197°
[easyjet.com] München-Mailand ab 43,50€ Roundtrip
15 Kommentare

Bin am Wochenende in Mailand

Die Fahrt mit dem Express-Bus in die Stadt kostet 16€ pP/return.
Falls U-Bahn zum Ziel erforderlich: +1,50€ je Einzelfahrt.

Die EXPO hat von 10-23 Uhr geöffnet, die meisten Pavillons schließen um 21 Uhr.
Fahrt zur Expo (Rote Linie M1): 5€ pP/return, Tagesticket EXPO 39€ pP.

Empfehlenswertes Hotel: B&B Hotel Milano-Sesto an der U-Bahn-Linie M1
Fahrzeit zum Dom: ca. 20 Min, und zur EXPO ca 40 Min.

nicht schlecht.
war letztes Wochenende in Pisa, mit dem Auto.

Insgesamt 240 Tacken auf den Tisch gelegt
072 Euro Maut
018 Euro Brenner
010 Euro Vignette
140 Euro Sprit

Kommentar

Nils98

Bin am Wochenende in Mailand

danke für die Info

futureintray

nicht schlecht. war letztes Wochenende in Pisa, mit dem Auto. Insgesamt 240 Tacken auf den Tisch gelegt 072 Euro Maut 018 Euro Brenner 010 Euro Vignette 140 Euro Sprit



Und das ohne Abschreibung des Autos.
Wollte eigentlich auch fahren, aber bei den Preisen für nen Flug ..

Ob München oder Mailand - Hauptsache Italien

dschamboumping

Und das ohne Abschreibung des Autos. Wollte eigentlich auch fahren, aber bei den Preisen für nen Flug ..



jo, aber war zum Glück nicht mein Auto, sondern bin nur mitgefahren

Was man halt nicht vergessen darf, wenn man da unten halbwegs mobil sein möchte,
braucht man auch ein Gefährt... und Mietwagen bekommt man da unten auch nicht geschenkt.

Yeaaaah... Uralte 737er!

Wer bei Flightradar mal auf die Warnings geachtet hat, würde kein EasyJet fliegen...

dschamboumping

Und das ohne Abschreibung des Autos. Wollte eigentlich auch fahren, aber bei den Preisen für nen Flug ..



Kommt halt drauf an wo man ist. Ist man mitten im Stadtzentrum und die komplette Reise über, dann brauchst du kein Auto. Ein Auto würde dann nochmals extra Kosten fürs Parken verursachen. 24 Stunden knapp 40 Euro. Oder Übernacht 24 Euro, falls man auf der Straße kein Parkplatz findet und im Parkhaus parken muss.


Fahre morgen früh (Mittwoch) um 3 Uhr ab Stuttgart nach Mailand um dort meinen defekten Pkw abzuholen.. und den ital. Mietwagen am Airport abzugeben.

Wer mit will, kann sich hier melden...

benemaster

Yeaaaah... Uralte 737er! Wer bei Flightradar mal auf die Warnings geachtet hat, würde kein EasyJet fliegen...



Erzähle!

benemaster

Yeaaaah... Uralte 737er!



Das stimmt nicht!

easyjet fliegt mit der Airbus 319/320er Serie mit einem Durchschnittsalter von ca 6 bis 5 Jahren. Die 737er wurden bereits 2011 ausgeflottet.

Wer in Mailand unterwegs sein will (nicht zur Expo, aber die ganze Innenstadt, auch bis Navigli runter etc.) sollte sich mal die Mietfahrräder von BikeMi anschauen. War zwei Monate dort und die Stationen sind sehr gut verteilt und man sieht einfach viel mehr, als mit den Öffis.

Zur Expo habe ich bisher noch nicht eine positive Stimme gehört, die Stadt an sich ist einen Wochenendtrip aber auf jeden Fall wert.

man kann die expo auch ab 19 uhr für 5€ besuchen

GeschmackLos

Das stimmt nicht! easyjet fliegt mit der Airbus 319/320er Serie mit einem Durchschnittsalter von ca 6 bis 5 Jahren. Die 737er wurden bereits 2011 ausgeflottet.



Korrekt, war mir unbewusst, danke. Dann ist es umso erschreckender, wie oft man Warnings von scheinbar neuen Flugzeugen von EasyJet bekommt...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text