[Easynotebooks] HP EliteBook 1040 G3 - Core i5 6300U / 2.4 GHz - Win 7 Pro 64-bit (mit Win 10 Pro 64-bit Lizenz) - 16 GB RAM - 256 GB SSD - 35.56 cm (14") 2560 x 1440 (WQHD) , LTE
161°

[Easynotebooks] HP EliteBook 1040 G3 - Core i5 6300U / 2.4 GHz - Win 7 Pro 64-bit (mit Win 10 Pro 64-bit Lizenz) - 16 GB RAM - 256 GB SSD - 35.56 cm (14") 2560 x 1440 (WQHD) , LTE

1.204,90€1.417,22€ -15% Easy Notebooks Angebote
20
eingestellt am 20. Nov
Bei Easynotebooks bekommt ihr das HP EliteBook 1040 G3 - Core i5 6300U / 2.4 GHz - Win 7 Pro 64-bit (mit Win 10 Pro 64-bit Lizenz) - 16 GB RAM - 256 GB SSD - 35.56 cm (14") 2560 x 1440 (WQHD) zum guten Preis

Es handelt sich um ein Business Notebook !

PVG 1417,22


CPU: Intel Core i5-6300U, 2x 2.40GHz • RAM: 16GB DDR4 (2x 8GB) • HDD: N/A • SSD: 256GB M.2 PCIe/AHCI (2280/M-Key Slot) • Optisches Laufwerk: N/A • Grafik: Intel HD Graphics 520 (IGP), HDMI • Display: 14", 2560x1440, non-glare • Anschlüsse: 1x USB-C 3.0, 2x USB-A 3.0, 1x Smartcard • Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, NFC, LTE• Cardreader: N/A • Webcam: 0.9 Megapixel • Betriebssystem: Windows 10 Pro 64bit (vorinstalliert) inkl. Windows 7 Professional 64bit • Akku: Li-Ionen, 6 Zellen, 45.6Wh • Gewicht: 1.43kg • Besonderheiten: Fingerprint-Reader, beleuchtete Tastatur, Dockinganschluss (Seite, HP UltraSlim) • Herstellergarantie: drei Jahre

20 Kommentare

Business hin oder her. Der Proz ist....

... but as always Thx for the Deal
Bearbeitet von: "netjunkie2k" 20. Nov

Sieht geil aus, mit gtx 1050 ti; i7-8..; FHD und das ding gehört mir
Bearbeitet von: "onur61" 20. Nov

Der Prozessor ist total veraltet, keine dedizierte Grafikkarte und dafür dann 1200€?

Sieht zwar schick aus das Gerät, 16gb Ram sind auch super, aber trotzdem, da gibt es vergleichsweise bessere Notebooks zu weniger, oder gleichen Preisen. Surface book Zb.
Bearbeitet von: "Ajkaramba1" 20. Nov

netjunkie2kvor 2 m

Business hin oder her. Der Proz ist....


Dachte ich mir gerade auch, inzwischen sind doch die 8XXXU hip...

Verfasser

netjunkie2kvor 2 m

Business hin oder her. Der Proz ist....... but as always Thx for the Deal …Business hin oder her. Der Proz ist....... but as always Thx for the Deal



mit aktuellerer Hardware liegen wir hier preislich ganz woanders

Zu klein.
Zu hohe Auflösung.
Magerer Prozessor (Intel Core i5-6300U).
Magerer Grafikchip (Intel HD Graphics 520).
Zu teuer.

jamesblondvor 3 m

mit aktuellerer Hardware liegen wir hier preislich ganz woanders

im Business Premium Bereich sicherlich.

Nur machen alle schönen Extras nen veralteten Proz nicht besser, oder?

Schade, sowas für 300 mehr, Stück kleiner, aber ohne ieine Macke (spectre schanier, xps piepen, usw) und ich würde zuschlagen.

brauche bis 09.01. defintiv noch ein gutes Gerät

wasistwasvor 5 m

Magerer Prozessor (Intel Core i5-6300U) Magerer Grafikchip (Intel HD …Magerer Prozessor (Intel Core i5-6300U) Magerer Grafikchip (Intel HD Graphics 520).


Für welche Aktivitäten sind der Prozessor und der Grafikchip deiner Meinung nach so mager?

Usulvor 4 m

Für welche Aktivitäten sind der Prozessor und der Grafikchip deiner M …Für welche Aktivitäten sind der Prozessor und der Grafikchip deiner Meinung nach so mager?

Das ist doch eine ganz andere Frage, aber dann reicht auch ein 500€ Notebook...

netjunkie2kvor 11 m

im Business Premium Bereich sicherlich.Nur machen alle schönen Extras nen …im Business Premium Bereich sicherlich.Nur machen alle schönen Extras nen veralteten Proz nicht besser, oder?Schade, sowas für 300 mehr, Stück kleiner, aber ohne ieine Macke (spectre schanier, xps piepen, usw) und ich würde zuschlagen.brauche bis 09.01. defintiv noch ein gutes Gerät


Wenn du diese Woche nicht fündig wirst, dann wird das bis dahin wohl nichts mehr viel Erfolg

BabylonYavor 6 m

Das ist doch eine ganz andere Frage, aber dann reicht auch ein 500€ N …Das ist doch eine ganz andere Frage, aber dann reicht auch ein 500€ Notebook...



Dann zeig mir doch bitte mal ein Billig-Notebook mit Intel AMT, Dockanschluss, LTE-Modem (optinal), bis zu 5 Jahre Garantie (next Business-Day vor Ort), robustem Metallgehäuse, spritzwassergeschützer Tastatur (Kaffee-fest trifft es eher) und und und...

Ich verwende selbst derzeit das Folio 1020 (Bezeichnung von dem 1040 ist im Übrigen nicht korrekt) und komme da trotz M-5Y51 und "nur" 16 GB RAM im Alltag nie an die Grenzen.

Rechenleistung, Grafikpower und Schicki-Micki-Gedöns interessieren da kein Schwein.....

BabylonYavor 13 m

Das ist doch eine ganz andere Frage, aber dann reicht auch ein 500€ N …Das ist doch eine ganz andere Frage, aber dann reicht auch ein 500€ Notebook...



Reichen tut vieles... die Frage ist, ob man sich mit einem 500-Euro-Kompromiss zufrieden gibt... z.B. was das Gewicht angeht... oder das offensichtliche gute Display... oder die Build-Qualität... oder die Tastatur... oder eben die durchaus gute Leistung, wenn man nicht damit zocken will.

Wenn man mit einem Notebook arbeiten will/muss, spielen manchmal auch andere Aspekte als die reine Leistung eine entscheidende Rolle.

Könnt ihr mir einen guten Gamer Laptop empfehlen Kumpels

Naja mein Acer Travelmate mit i7-6500U, 16 GB und 256GB SSD hat Anfang 2016 auch nur 1250 gekostet. Hat nen extra Dockinganschluss, Thunderbolt, ist aufrüstbar, Carbongehäuse und auch 14 Zoll. Da ist das HP hier definitiv zu teuer, auch im Business Bereich

PrinzMardervor 2 h, 39 m

Naja mein Acer Travelmate mit i7-6500U, 16 GB und 256GB SSD hat Anfang …Naja mein Acer Travelmate mit i7-6500U, 16 GB und 256GB SSD hat Anfang 2016 auch nur 1250 gekostet. Hat nen extra Dockinganschluss, Thunderbolt, ist aufrüstbar, Carbongehäuse und auch 14 Zoll. Da ist das HP hier definitiv zu teuer, auch im Business Bereich



Und wiegt 2,1kg?

Usulvor 8 h, 54 m

Und wiegt 2,1kg?


Nein weniger. Der Acer ist in der gleichen Kategorie wie der HP hier einzuordnen. Also vollkommen auf Business und Mobilität ausgelegt. Hat nen Fingerabdruckscanner, 10h Akkulaufzeit usw. und so fort. War Anfang 2016 auch das Topmodell von Acer weswegen ich ja meine, der HP hier ist für die doch veralterte Hardware etwas zu teuer.

PrinzMardervor 13 m

Nein weniger. Der Acer ist in der gleichen Kategorie wie der HP hier …Nein weniger. Der Acer ist in der gleichen Kategorie wie der HP hier einzuordnen.


Um welches Modell genau handelt es sich, wenn ich fragen darf?

Usulvor 5 m

Um welches Modell genau handelt es sich, wenn ich fragen darf?

notebookcheck.com/Tes…tml


Das hier
Bearbeitet von: "PrinzMarder" 21. Nov

Der ist gar nicht mal so schlecht *notiert*

Was für das HP-Modell spräche, wäre die höhere Auflösung und das noch geringere Gewicht. Aber ob das den Preis rechtfertigt, ist natürlich eine andere Frage.

Fakt ist, daß man das mit deinem oder einem ähnlichen Acer gerne vergleichen kann - aber sicher nicht alleine aufgrund der Leistung mit einem 500-Euro-Gerät. Wie BabylonYa meinte.
Oder daß man generelle von einer mageren CPU oder GPU sprechen kann. Außer man will darauf spielen.

Usulvor 1 h, 51 m

Der ist gar nicht mal so schlecht *notiert* Was für das HP-Modell …Der ist gar nicht mal so schlecht *notiert* Was für das HP-Modell spräche, wäre die höhere Auflösung und das noch geringere Gewicht. Aber ob das den Preis rechtfertigt, ist natürlich eine andere Frage.Fakt ist, daß man das mit deinem oder einem ähnlichen Acer gerne vergleichen kann - aber sicher nicht alleine aufgrund der Leistung mit einem 500-Euro-Gerät. Wie BabylonYa meinte.Oder daß man generelle von einer mageren CPU oder GPU sprechen kann. Außer man will darauf spielen.


Klar die Auflösung ist nicht ganz so hoch. Aber wie gesagt, ich hab mir den im April 2016, also vor über 1,5 Jahren für 1250 EUR geholt. Da kann man einfach für den HP hier nicht fast das gleiche zahlen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text