eazy 20 od. 50 (20 - 50 Mbit/s) ohne Anschlussgebühr + WLAN-Router ab 11,99€ / Monat
316°Abgelaufen

eazy 20 od. 50 (20 - 50 Mbit/s) ohne Anschlussgebühr + WLAN-Router ab 11,99€ / Monat

287,76€
24
eingestellt am 27. Jul
eazy gab es schon öfters mal mit 40€ Gutschein.
Nun erhaltet ihr keine Gutschein, dafür entfallen die 40€ Anschlussgebühr, wenn ihr euren Vertrag sofort aktiviert. Das ganze läuft bis Monatsende.
Für Studenten gelten aktuell die gleichen Konditionen, nur dass diese nicht sofort abschließen müssen.

Diese Informationen habe ich aus dem Deal von dani.chii übernommen, wobei die Passage mit der Anschlussgebühr dann natürlich entfällt:

Bei euch steht demnächst der Wechsel des Internetanbieters an und ihr wisst noch nicht, wohin die Reise gehen soll? Und zufällig wohnt ihr auch noch in NRW, Hessen oder Baden-Württemberg?

Dann schaut euch mal eazy an! Eazy ist ein „Internet Discounter" und bietet günstige Internetverträge im Kabelnetz von Unitymedia an - bei uns im Forum auch immer als „ideal für die Studentenbude" bezeichnet

Die Tarife von eazy sind sehr schlicht gehalten. Zur Wahl stehen der eazy 20 (20 Mbit/s) für 11,99€ / Monat und der eazy 50 (50 Mbit/s) für 5€ mehr. Wer keine Telefon-Flat ins deutsche Festnetz benötigt, der muss dafür auch nicht zahlen. Alternativ ist der aber für einen Aufpreis von 4,99€ erhältlich. Die Mindestvertragslaufzeit liegt bei 24 Monaten und eine Aktivierungsgebühr i.H.v. 39,99€ gibt es auch noch.
Zusätzliche Info
15€ Cashback über Shoop bei gleichen Konditionen: blog.shoop.de/dea…en/

Gruppen

24 Kommentare
eventuell Cookies löschen oder im Inkognito-Modus die Seite aufrufen, wenn euch das Angebot nicht angezeigt wird.

18111598-D1MGe.jpg
Bearbeitet von: "meeenz" 27. Jul
Dann lieber direkt von Unitymedia für nur effektiv knapp 3 Euro mehr und 7,5-fachen schnelleren Download, wie hier.
Bearbeitet von: "totmacher" 27. Jul
@meeenz
Bei Shoop + 15€ Cashback blog.shoop.de/dea…en/
Kannst ja den Deallink ändern und den Text anpassen, dann bekommst du auch ein HOT.
Bearbeitet von: "fryNRW" 27. Jul
totmachervor 9 m

Dann lieber direkt von Unitymedia für nur effektiv knapp 3 Euro mehr und …Dann lieber direkt von Unitymedia für nur effektiv knapp 3 Euro mehr und 7,5-fachen schnelleren Download, wie hier.


Da muss man halt alle zwei Jahre wechseln, hier ist es dauerhaft günstig. 50 Mbit ist nun auch nicht wenig, reicht zumindest dicke für Netflix UHD etc.
totmachervor 10 m

Dann lieber direkt von Unitymedia für nur effektiv knapp 3 Euro mehr und …Dann lieber direkt von Unitymedia für nur effektiv knapp 3 Euro mehr und 7,5-fachen schnelleren Download, wie hier.


@totmacher
Dann schau du mal wie du den Idealo-Bestpreis bei Ebay ohne Verkaufsprovision loswirst um auf den Dealpreis zu kommen.
Bearbeitet von: "fryNRW" 27. Jul
GenFoxvor 3 m

Da muss man halt alle zwei Jahre wechseln, hier ist es dauerhaft günstig. …Da muss man halt alle zwei Jahre wechseln, hier ist es dauerhaft günstig. 50 Mbit ist nun auch nicht wenig, reicht zumindest dicke für Netflix UHD etc.


50 Mbit kosten dann aber diekt mal 16,99 Euro mtl. Also der Vergleich hinkt wie mein linkes Bein.
fryNRWvor 3 m

@totmacher Dann schau du mal wie du den Idealo-Bestpreis bei Ebay ohne …@totmacher Dann schau du mal wie du den Idealo-Bestpreis bei Ebay ohne Verkaufsprovision loswirst um auf den Dealpreis zu kommen.


Ja, ein Ipad bei E-Kleinanzeigen loszubekommen ist schon eine Hürde... Aber krebse mit 20 MBit rum wenn du das gut findest.
Bearbeitet von: "totmacher" 27. Jul
totmachervor 3 m

50 Mbit kosten dann aber diekt mal 16,99 Euro mtl. Also der Vergleich …50 Mbit kosten dann aber diekt mal 16,99 Euro mtl. Also der Vergleich hinkt wie mein linkes Bein.


Die Berechnung im Unitimediadeal hinkt und ändert nichts an der Tatsache, dass man da nach zwei Jahren wechseln MUSS.
totmachervor 3 m

Ja, ein Ipad bei E-Kleinanzeigen loszubekommen ist schon eine Hürde... …Ja, ein Ipad bei E-Kleinanzeigen loszubekommen ist schon eine Hürde... Aber krebse mit 20 MBit rum wenn du das gut findest.


Dein Hinweis ist ja durchaus angebracht, nur der Verkaufspreis wird kaum zu erzielen sein.
@totmacher für altere Leute bspw. vollkommen ausreichend. frühere Telekom-Kundin (ü60) hatte ca. 50 Euro monatliche Kosten für reinen Telefonanschluss, bis auf 1&1 DSL (vodafone) umgestellt wurde für 24,99 und einem bis zu 16.000, real kamen 1.500 an zudem war die Leitung nicht stabil, des weiteren musste man "alle 24 Monate" neu verhandeln.
Im März auf o.g. Angebot umgestellt, nun 25.000 Download und 2.5 Upload, jeweils kein bis zu, sondern real. top zufrieden.
Gibt es sowas auch im Kabeldeutschland Netz?
Avatar
GelöschterUser544259
Läuft bei mir seit nem halben Jahr. Obwohl ich ne 20Mbits Leitung habe, ist der Upload doppelt so schnell wie es sein sollte (2 statt 1Mbits).
Kennt jemand so etwas für Brandenburg?
Dauerhaft 16,99 auf der Rechnung (mit unbegrenztem Volumen) für 50MBit sind meiner Meinung nach unschlagbar
Bearbeitet von: "DerDennis" 27. Jul
Ich als Student warte seit Mai auf die 40 Euro und werde nur vertröstet...die Leistungen des Anschlusses werden zwar erreicht, der Rest ist aber einfach nur Saftladen und Lockmitteltaktik
Was für ein Endgerät kriegt man da von eazy verpasst? Cisco EPC3208?
delovor 3 m

Was für ein Endgerät kriegt man da von eazy verpasst? Cisco EPC3208?


Einen Premium WLAN Router ist doch klar!
totmachervor 8 m

Einen Premium WLAN Router ist doch klar!


Ich will keinen "Premium WLAN Router". Ich will ein ganz dummes, aber technisch gutes Modem (= eins, das mit dem bei uns im Haus leider in Bezug auf Signalpegel und Rauschabstand schlechten Kabelsignal störungsfrei klar kommt), an dass ich meine FRITZ!Box 7590 anschließen kann.

OK, ich hab mir mittlerweile das FAQ von eazy durchgelesen, eazy ist bloß eine 2. Marke von Unitymedia, der Vertrag kommt direkt mit Unitymedia zustande, und man kriegt dort auch genau die übliche Unitymedia-Hardware.
delovor 10 m

Ich will keinen "Premium WLAN Router". Ich will ein ganz dummes, aber …Ich will keinen "Premium WLAN Router". Ich will ein ganz dummes, aber technisch gutes Modem (= eins, das mit dem bei uns im Haus leider in Bezug auf Signalpegel und Rauschabstand schlechten Kabelsignal störungsfrei klar kommt), an dass ich meine FRITZ!Box 7590 anschließen kann.OK, ich hab mir mittlerweile das FAQ von eazy durchgelesen, eazy ist bloß eine 2. Marke von Unitymedia, der Vertrag kommt direkt mit Unitymedia zustande, und man kriegt dort auch genau die übliche Unitymedia-Hardware.


Dann hoffentlich kein Cisco EPC (bzw. sicherlich nicht weil hat ja kein WLAN)...da würde eine nah daneben stehende Fritz!Box mit WLAN und DECT voll einstrahlen. Sollte dein SNR im Kabelnetz wirklich schlecht sein muss das Kabelnetz erst entstört werden. Die Grenzwerte sind hierbei modemunabhängig - die Kisten sind vom Signalpegel alle ungefähr gleich anfällig für Störungen.
Bearbeitet von: "fryNRW" 27. Jul
fryNRWvor 11 m

Sollte dein SNR im Kabelnetz wirklich schlecht sein muss das Kabelnetz …Sollte dein SNR im Kabelnetz wirklich schlecht sein muss das Kabelnetz erst entstört werden. Die Grenzwerte sind hierbei modemunabhängig - die Kisten sind vom Signalpegel alle ungefähr gleich anfällig für Störungen.


Danke für deine Infos/Einschätzungen! Ja, die Verkabelung wurde vor Jahrzehnten für TV gelegt und müsste komplett erneuert werden, was jedoch aufgrund der baulichen Situation ein Riesenaufriss im wahren Sinne des Wortes wäre.

Früher hatte ich bei Unitymedia einen Vertrag mit 50 Mbit/s und alles lief stabil. Heute hab ich 120 Mbit/s, die auch bisweilen tatsächlich anliegen, aber dann auch immer wieder Verbindungsabbrüche und FRITZ!Box-Reboots offenbar wegen zu vieler unkorrigierbarer Fehler. Ich brauche keine 120 Mbit/s und würde zugunsten von mehr Stabilität gerne wieder auf 50 Mbit/s zurückgehen, falls das was hilft, aber Unitymedia bietet solche Tarife selbst nicht mehr an.

(Ich dachte, die drei am stärksten gestörten Frequenzen könnten einfach ausgeklammert und/oder von QAM256 auf QAM64 heruntergestuft werden, aber das kann oder will Unitymedia offenbar nicht. Ein Techniker von der Tele-Union meinte zu mir das die Cisco EPC3208 sehr robust auch bei grenzwertigen Pegeln liefen, daher kam ich auf dieses Modell.)
totmachervor 2 h, 46 m

Dann lieber direkt von Unitymedia für nur effektiv knapp 3 Euro mehr und …Dann lieber direkt von Unitymedia für nur effektiv knapp 3 Euro mehr und 7,5-fachen schnelleren Download, wie hier.


Wie das? Ich habe die ersten 2 Jahre 25€/monat gezahlt (120.000). PS4, Ps+ und ca. 100€ gab's dazu. Vertrag gekündigt, würde auf 35€ steigen. Bisher kein rückholangebot. Wollte jetzt zu eazy wechseln und in 2 Jahren dann wieder zu unity media.
Ich habe zwei mal den 20Mbit Tarif in der Familie abgeschlossen, da UM jedes Jahr fast 3€ erhoht hat, und alles läuft tadellos.
Der Premiumrouter ist der weiße UM Router. Den haben wir 1x bekommen. Beim 2. Vertrag blieb der Technicolor 7200 bestehen.

Beim 50Mbit Vertrag erhöht sich ab dem 25.Monat der Preis auf 19.99.

Ich warte bis UM direkt die 150Mbit für 24.99€ auf 24Monate anbietet .
Am Anfang des Jahres lief diese Aktion und ich habe vergessen da zu verlängern.
Bearbeitet von: "Peppy_Deals" 27. Jul
Normaler Preis. Kein Deal.
tohlvor 2 h, 10 m

Normaler Preis. Kein Deal.


Normal ist, dass du 40€ Anschlussgebühr zahlst oder Aktionsweise diese per Gutschein wieder bekommst. In diesem Fall zahlst du sie schlicht und einfach nicht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text