402°
[eBay] 2 x HDMI Kabel 1,8 m, Gold plated, 1.3, Full 1080P, inkl. Lieferung innerhalb von 2 Tagen für 1 €
[eBay] 2 x HDMI Kabel 1,8 m, Gold plated, 1.3, Full 1080P, inkl. Lieferung innerhalb von 2 Tagen für 1 €
ElektronikEBay Angebote

[eBay] 2 x HDMI Kabel 1,8 m, Gold plated, 1.3, Full 1080P, inkl. Lieferung innerhalb von 2 Tagen für 1 €

Preis:Preis:Preis:1€
Zum DealZum DealZum Deal
Habe gerade zwei HDMI-Kabel für 1 Euro inkl. schneller Lieferung auf ebay gesehen:

Features:
1. Version 1.3 and Full 1080P Resolution Supported.
2. Supports 480i—1080p resolution.
3. Supports standard, enhanced, or high-definition video, plus multi-channel digital audio.
4. Supports True HD & DTS-HD.
5. Large gauge PVC jacket provides maximum shielding against wear, tear and extreme temperatures.
6. Provides an interface between any HDMI-enabled audio/video source, such as a set-top box, DVD player, and A/V receiver and an audio and/or video monitor or projector.
7. Gold plated, easy to connect and plug-and-play.
8. Compatible with All HDMI Devices.
9. Easier to Install, the best Connection for all Brands.


Specification:
1. Device type: HDMI 1.3
2. Connector Type: HDMI male to HDMI male
3. Connector Finish: Gold 1U
4. Length: 6ft/1.8m
5. # of conductors: 19
6. Conductor Plating: Tin
7. Shielding type: EMI
8. Voltage Rating: 30V
9. Temperature Rating: 80°C
10. VW-1: Yes


Package:

2 x Brand New HDMI Cable

Beste Kommentare

J_R

Kleiner Hinweis: Diese Kabel sind nicht ARC-geeignet (erst ab Version 1.4)

Falsch.

HDMI 1.3 und 1.4 sind zwei Unterschiedliche Standards für die Übertrgung über die selben HDMI Kabel.

Physisch sind HDMI-1.3 und -1.4-Kabel gleich. Gleiche PINs, gleiche gewährleistete Datenrate. Deswegen sieht der Standard auch die Bezeichnung 1.3 oder 1.4 gar nicht für Kabel vor, sondern die Bezeichnungen "Standard HDMI",
"High Speed HDMI" und "High Speed HDMI mit Ethernet".

Mit diesen Kabeln funktioniert ARC also sehrwohl - genauso wie CEC.

Auch die Aussage von blase77 ("3-5 mal benutzt. Kabelbruch") wage ich anzuzweifeln. Ich habe seit Jahren überall nur solche billigen No-Name Kabel im Einsatz (einige auch schon zig mal umgesteckt) und noch keines davon macht irgendwelche Probleme.

Da auch die Bildqualität bei HDMI - dem digitalen Signal geschuldet - immer die gleiche ist, egal ob das kabel 50 Cent oder 50 Euro kostet, kann ich nur sagen: HOT!

PS: Erst ab HDMI 2.0 werden wirklich andere Kabel gebraucht.

37 Kommentare

zu dem Preis natürlich Hot,

aber ich bestelle lieber passende Kabel wenn ich die auch Benötige,
sonst stell ich mir alles mögliche Zeug in mein Gästeklo nur weil ich es vielleicht mal gebrauchen kann

Verfasser

smiles_crunch

zu dem Preis natürlich Hot, aber ich bestelle lieber passende Kabel wenn ich die auch Benötige, sonst stell ich mir alles mögliche Zeug in mein Gästeklo nur weil ich es vielleicht mal gebrauchen kann


Für 50 Cent kann man die auch mal im Familien- oder Freundeskreis verschenken.

Cool, brauche sowieso eins. Hoffentlich reicht die Länge.

Kleiner Hinweis:

Diese Kabel sind nicht ARC-geeignet (erst ab Version 1.4)

Lieber ein gescheites Kabel kaufen! Die billigen Teile taugen nix! 3-5 mal benutzt. Kabelbruch!

smiles_crunch

z aber ich bestelle lieber passende Kabel wenn ich die auch Benötige,


Wer Jacken im Herbst, Bademode (Ventilator) im Sommer kauft, zahlt doppelt.

J_R

Kleiner Hinweis: Diese Kabel sind nicht ARC-geeignet (erst ab Version 1.4)


Deswegen kosten die auch nur n Euro.
Ohne CEC und ARC nutzlos

blase77

Lieber ein gescheites Kabel kaufen! Die billigen Teile taugen nix! 3-5 mal benutzt. Kabelbruch!


Wie gehst du denn mit den Kabeln um? Ich schlör so ein Billigkabel fast jeden Tag durch die Gegend und pack es samt Laptop nicht unbedingt zaghaft in meine Tasche, bei mir ist noch nichts gebrochen...

J_R

Kleiner Hinweis: Diese Kabel sind nicht ARC-geeignet (erst ab Version 1.4)

Falsch.

HDMI 1.3 und 1.4 sind zwei Unterschiedliche Standards für die Übertrgung über die selben HDMI Kabel.

Physisch sind HDMI-1.3 und -1.4-Kabel gleich. Gleiche PINs, gleiche gewährleistete Datenrate. Deswegen sieht der Standard auch die Bezeichnung 1.3 oder 1.4 gar nicht für Kabel vor, sondern die Bezeichnungen "Standard HDMI",
"High Speed HDMI" und "High Speed HDMI mit Ethernet".

Mit diesen Kabeln funktioniert ARC also sehrwohl - genauso wie CEC.

Auch die Aussage von blase77 ("3-5 mal benutzt. Kabelbruch") wage ich anzuzweifeln. Ich habe seit Jahren überall nur solche billigen No-Name Kabel im Einsatz (einige auch schon zig mal umgesteckt) und noch keines davon macht irgendwelche Probleme.

Da auch die Bildqualität bei HDMI - dem digitalen Signal geschuldet - immer die gleiche ist, egal ob das kabel 50 Cent oder 50 Euro kostet, kann ich nur sagen: HOT!

PS: Erst ab HDMI 2.0 werden wirklich andere Kabel gebraucht.

danke...mitgenommen

J_R

Kleiner Hinweis: Diese Kabel sind nicht ARC-geeignet (erst ab Version 1.4)



Vor 1.4 war es nicht unüblich, dass die Kabel keine Ader für Pin 13 hatten. Und was sollen HDMI 2.0-Kabel sein?

makrom

Vor 1.4 war es nicht unüblich, dass die Kabel keine Ader für Pin 13 hatten. Und was sollen HDMI 2.0-Kabel sein?

Wie gesagt: 1.4 und 1.3 sind HDMI-Spezifikationen - also für Sender und Empfänger. Die hier angebotenen Kabel sind "High Speed HDMI mit Ethernet"-Kabel mit Pin 13. CEC und ARC ist mit diesen Kabeln möglich, wenn Sender und Emfpänger nach HDMI 1.4 zertifiziert sind.

Ich sagte nichts von HDMI-2.0-Kabeln, sondern dass ab HDMI 2.0 andere Kabel nötig sind (genauer wäre gewesen: Können nötig sein). Denn HDMI 2.0 ist mit fast doppelt so hoher maximaler Datenrate spezifiziert, wie HDMI 1.3/1.4.

Hab auch nur "Billigkabel" im Einsatz (jahrelang schon).......und noch nie irgendein Problem gehabt
Von daher finde ich diesen Deal ziemlich HOT

Vorbei! Preis jetzt 6,99€

Ich hatte auch zwei Billigkabel und bei 1080p in dunklen Bildteilen jede Menge weisse Störpixel. Mit anderen Kabeln kein Problem.

Arca

Da auch die Bildqualität bei HDMI - dem digitalen Signal geschuldet - immer die gleiche ist, egal ob das kabel 50 Cent oder 50 Euro kostet,


Das stimmt leider nicht. Je nach verwendetem Übertragungsverfahren mit oder ohne Fehlerkorrektur hat man entweder bei höheren Frequenzen (hoher Datenrate) und längeren Kabeln Bildstörungen, Ruckeln oder auch einen Totalausfall.
Bei schlechten Kabeln gibts auch schon mal bei 1m Kabellänge und 1080p Bildstörungen.

Kommentar

gluehwurst

Alternative Links (mit etwas längerer Versandzeit) falls der erste ausverkauft oder das Angebot auf eine Bestellung pro eBay-Konto limitiert sein sollte: http://www.ebay.de/itm/2X-6ft-HDMI-Kabel-Highspeed-with-Ethernet-HDTVs-PS3-XBOX-BLU-RAY-PLAYERS-1080P-/261871301765 http://www.ebay.de/itm/2x-1-8m-HDMI-Kabel-1-3-Male-to-Male-FULL-1080P-HD-fur-XBOX-HDTV-DVD-LCD-TV-PS3/261985425987 http://www.ebay.de/itm/2x-Neu-HDMI-Kabel-Stecker-vergoldet-6-ft-High-Speed-mit-Ethernet-fur-LEDTV-LCD-/252040927721 http://www.ebay.de/itm/2-X-Universal-Full-HD-1080p-6ft-1-8-m-HDMI-Kabel-Gold-1U-High-Speed-mit-Ethernet-/131535122189 http://www.ebay.de/itm/2x-1-8m-HDMI-Kabel-High-Speed-Ethernet-HDMI-Stecker-Kabel-6ft-fur-HD-TV-DVD-PS3-/221840831830



Danke für die Links, konnte endlich auch mal bestellen

makrom

Vor 1.4 war es nicht unüblich, dass die Kabel keine Ader für Pin 13 hatten. Und was sollen HDMI 2.0-Kabel sein?



Generell hast du natürlich recht, dass Kabel und Protokolle nicht 1:1 zugeordnet werden. Ethernet sagt aber so weit ich weiß nichts über Pin 13 aus, hab aber auch nicht gesehen, dass das Kabel Ethernet hat (bzw. bin bei einem Kabel, das als 1.3 verkauft wird nicht davon ausgegangen, da das kein 1.3 Feature ist).
Ich wollte auch nicht sagen, dass du gesagt hättest, es gäbe HDMI 2.0-Kabel, sondern Kabel für HDMI 2.0 (aber hab ich schon ungeschickt formuliert). Dass ein als HDMI 1.4 verkauftes Kabel nicht die volle Bandbreite von 2.0 unterstützt, kann schon sein, dürfte aber in der Praxis zumindest bei nicht allzu langen Kabeln sehr selten sein. Das ist so ähnlich wie CAT5-Kabel, das kein Gbit-Ethernet unterstützt. Mir sind solche Kabel noch nicht untergekommen, selbst Billigkabel von 2006 schafften 4k/60p bei vollem Farbraum.

Arca

Da auch die Bildqualität bei HDMI - dem digitalen Signal geschuldet - immer die gleiche ist, egal ob das kabel 50 Cent oder 50 Euro kostet,



Theoretisch sicher richtig, hab solche Kabel allerdings noch nicht gesehen. Man darf nicht vergessen, dass die Ansprüche an die Kabel aus elektrischer Sicht ziemlich gering sind. Aber natürlich kann es Kabel geben, die dermaßen schlecht sind, dass der Widerstand einfach zu hoch ist (sehr dünne Adern, schlechte Kontakte, schlecht leitende Materialen, sehr lange Kabel, ...). Bei 50 Ct/Kabel incl Versand kann ich mir aber schon vorstellen, dass man sich ziemlich nah ans unterste Qualitätsminimum herangetastet hat, obwohl ich bisher auch mit billigen Kabeln nie Probleme hatte.

Hab jetzt in dieser diskussion über ARC etc den überblick verloren... Also kurz: Kann ich diese Kabel hier problemlos für laptop und ps4 benutzen? Für mehr brauche ich die nicht außer vielleicht irgendwann mal für einen Receiver.

blase77

Lieber ein gescheites Kabel kaufen! Die billigen Teile taugen nix! 3-5 mal benutzt. Kabelbruch!


Versteh ich auch nicht. Bei mir auch täglich in Benutzung ohne Probleme!

Arca

Da auch die Bildqualität bei HDMI - dem digitalen Signal geschuldet - immer die gleiche ist, egal ob das kabel 50 Cent oder 50 Euro kostet,

Entschuldige - das war wohl ein Missverständnis. Mit "keine Unterschiede in der Bildqualität" meinte ich, dass die Übertragung entweder fehlerfrei läuft oder eben nicht. Sollte die Übertragung nicht fehlerfrei sein, gibt es Aussetzer, aber ansonsten ist die Qualität des Bildes immer genau gleich und nicht mit unterschiedlichen Kabeln verschieden scharf oder unterschiedliche Farben oder ähnliches (was eben auch gern immer wieder behauptet wird). Ich hatte bei 1,8m langen Billigkabeln noch nie HDMI-Kabel-bedingte Aussetzer, nichtmal bei 1440p@60Hz. Und wenn ich beruflich mit Bildaussetzern zu tun hatte, war die Ursache egtl. nie das Kabel, denn wenn das wirklich (was fast nie der Fall ist) zu schlecht ist, dann kommt im Normalfall gar keine Synchronisation zustande und man hat gar kein Bild.

In Ausnahmefällen kann es ja sein, dass das Signal vom Kabel so stark gedämpft ankommt, dass es zwar eigentlich noch ausreicht, aber durch irgendwelche Fremdeinflüsse wie durch parallel laufende Kabel tatsächlich immer wieder mal zu Fehlern kommt und das Austauschen des Kabels gegen ein besser geschirmtes hilft, ABER: Da das wirklich die absolute Ausnahme ist, kann man aus diesem Grund sicher nicht vom Kauf dieser Kabel abraten.

Also bei funktioniert das Kabel wenn ich den Laptop an den Fernseher anschließe.

Das ist das Schöne an der digitalen Signalübertragung: Zwischen „perfekt“ und „Null“ gähnt ein gewaltiger, leerer Abgrund. Lesetipp: Die Strippen-Lüge, CNET





Aber ist eh egal, da abgelaufen

niht schon wieder .... ich hab doch schon so viele

[quote=Waschi]

Aber ist eh egal, da abgelaufen



Ähmm.. Nein.

jetzt 6,99€

Ich dachte es wäre ein Cockring-Set...

makrom

Generell hast du natürlich recht, dass Kabel und Protokolle nicht 1:1 zugeordnet werden. Ethernet sagt aber so weit ich weiß nichts über Pin 13 aus, hab aber auch nicht gesehen, dass das Kabel Ethernet hat (bzw. bin bei einem Kabel, das als 1.3 verkauft wird nicht davon ausgegangen, da das kein 1.3 Feature ist). Ich wollte auch nicht sagen, dass du gesagt hättest, es gäbe HDMI 2.0-Kabel, sondern Kabel für HDMI 2.0 (aber hab ich schon ungeschickt formuliert). Dass ein als HDMI 1.4 verkauftes Kabel nicht die volle Bandbreite von 2.0 unterstützt, kann schon sein, dürfte aber in der Praxis zumindest bei nicht allzu langen Kabeln sehr selten sein. Das ist so ähnlich wie CAT5-Kabel, das kein Gbit-Ethernet unterstützt. Mir sind solche Kabel noch nicht untergekommen, selbst Billigkabel von 2006 schafften 4k/60p bei vollem Farbraum.



Ethernet hat nichts mit Pin 13 zu tun, sondern CEC. Wollte nur sagen, dass es laut eBay-Artikelbezeichnung ein "High Speed Ethernet" Kabel ist. Aber auch High Speed Kabel ohne Ethernet haben einen durchverbundenen Pin 13.

Was du über HDMI 2.0 schreibst, glaube ich dir sofort. Nur da ich kein HDMI 2.0 fähiges Sendegerät besitze oder bisher angeschlossen habe, wollte ich meine Aussage im voraus dahingehend absichern, dass für HDMI 2.0 eben eine höhere Datenrate garantiert werden muss als für HDMI 1.3 und 1.4. Da es aber da ja immer nur um die Datenrate geht, die (mindestens) gewährleistet werden muss, überrascht es mich nicht, wenn die meisten (vor allem die kurzen Kabel) weitaus höhere Datenraten schaffen. Klar - aus dem LAN-Bereich kenne ich das auch bestens.

Meine Wortwahl ("werden andere Kabel gebraucht") war da natürlich sehr schlecht, denn das ist wie du sagst nicht zwangsweise so, sondern vielleicht ja sogar äußerst selten.

Waschi

Aber ist eh egal, da abgelaufen



Ähmm ... doch.
6,99 €.

Waschi

Aber ist eh egal, da abgelaufen



Nein...

Im ersten Kommentar hat der Dealersteller weitere Links zu 2x HDMI Kabeln für 1€ auf ebay !!

ARC funktionierte bei mir mit diesen billigen Kabeln nicht. 3D und Ethernet over HDMI hab ich nicht ausprobiert. Rest scheint wie angegeben zu funktionieren.

danke auch ich hab zugeschlagen
braucht man nicht in china zu ordern wenns hier auch günstig ist..; )

meine 4 sind schon unterwegs, danke. Mit GLS aus Deutschland? Und dann noch 2x, wie machen die das für den einen Euro? Oder gibt´s was raus, wenn man mit GLS verschickt?

ibuproff

meine 4 sind schon unterwegs, danke. Mit GLS aus Deutschland? Und dann noch 2x, wie machen die das für den einen Euro? Oder gibt´s was raus, wenn man mit GLS verschickt?


Entweder investieren die ein wenig um ihr eBay Profil zu pushen oder die Kabel kommen doch aus China.

habe vorgestern bestellt (1.link im 1. post) und es ist nur 1 gekommen. steht auch so bei ebay

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text