eBay: 28" Zoll E-Bike Elektrofahrrad Pedelec Alu Elektro Rad Fahrrad Shimano @ 499,99 Euro inkl. Versand
63°Abgelaufen

eBay: 28" Zoll E-Bike Elektrofahrrad Pedelec Alu Elektro Rad Fahrrad Shimano @ 499,99 Euro inkl. Versand

499,99€
34
eingestellt am 6. Mai 2015
gerade auf eBay ein eBike zu 499,99 Euro gefunden. Es handelt sich dabei zwar um 2. Wahl aber der Preis ist gut. hab zumindest nix in der Preisklasse gefunden

Details aus der Beschreibung:


Reichweite (lediglich Richtwerte):
Beim Pedelec handelt es sich um ein tretunterstützendes System. Daher ist die Reichweite sehr stark von den äußeren Einflüssen abhängig.
Neben dem Einfluss des Geländeprofils müssen die Faktoren wie Reifendruck, Windverhältnisse, Fahrergewicht sowie insbesondere Trittstärke des Fahrers mit in die Betrachtung einbezogen werden.
Mit einer Akkukapazität von 10 Ah erreicht man in der Regel im ECO-Modus eine Reichweite bis zu 50 km (ca.), im Normalmodus bis zu 40 km (ca.) - mittlere Kraftzugabe des Fahrers und ebenes Gelände vorausgesetzt.
bitte beachten: es handelt sich hier um Richt- bzw. Schätzwerte !

34 Kommentare

Ich hab aber etwas vergleichbares gefunden .. Aber neu und günstiger, mehr Umfang und Reichweite .

lesara.de/ele…ero

Oder Herstellerfirma
http://www.eve-motion.com/shop/Elektrofahrraeder:::18.html?MODsid=21534ed12bfe3951b4e29de5d4b34bb0


Ps: spart noch etwas Geld, bis ca. 2000€ und kauft euch ein ebike mit nen Bosch Motor die halten lange und habt vernünftige Ausstattung wie scheibenbremsen oder magura .. Vernünftigen Akku usw.



knicka

Ich hab aber etwas vergleichbares gefunden .. Aber neu und günstiger .. http://www.lesara.de/elektrofahrrad.html?utm_source=psmido&utm_medium=aff_cpc&utm_content=&utm_campaign=soquero Ps: spart noch etwas Geld, bis da. 2000€ und kauft euch ein mit nen Bosch Motor die halten lange und habt vernünftige Ausstattung wie scheibenbremsen oder magura .. Vernünftigen Akku usw.



Noch weniger bekannt, als das Rad im Deal.

Beschreibung zudem komplett in englischer Sprache

knicka

Ich hab aber etwas vergleichbares gefunden .. Aber neu und günstiger .. http://www.lesara.de/elektrofahrrad.html?utm_source=psmido&utm_medium=aff_cpc&utm_content=&utm_campaign=soquero Ps: spart noch etwas Geld, bis da. 2000€ und kauft euch ein mit nen Bosch Motor die halten lange und habt vernünftige Ausstattung wie scheibenbremsen oder magura .. Vernünftigen Akku usw.


Bei mir in Deutsch
Und hier der Link
http://www.eve-motion.com/shop/Elektrofahrraeder:::18.html?MODsid=21534ed12bfe3951b4e29de5d4b34bb0
Produktbeschreibung
Flott unterwegs sind Sie mit diesem Elektrofahrrad. Der Elektromotor mit 250 Watt ermöglicht eine Reichweite von 60 km und kann durch das entnehmbare Akkupaket flexibel aufgeladen werden. Die umfangreiche Ausstattung mit LED-Frontscheinwerfern, Blinker, elektronischer Hupe, Speichenschutz, sowie abschließbarem Topcase machen das E-Bike zum äußerst komfortablen Gefährt.
Material Metall, Kunststoff
Gewicht 40,00 kg
Technische Details Batteriepaket: 36 V/12 Ah, Blei-Gel, Reichweite: bis 60 km, Ladedauer: 5-6 Stunden, Ladegerät: 220/110V, 50-60Hz
Weitere Details höhenverstellbarer Komfortsattel, LED Scheinwerfer, integrierte Blinker, Hinterradantrieb bürstenlos, Bremse vorn: V-Brake Bremssystem, Bremse hinten: Trommelbremse, Übersetzung: Federgabel, Gangschaltung: 6-Gang SIS Shimano, Rahmengröße: 26 Zoll, Reifenmaß: 26 x 1,75, Lenkerbreite: 63 cm, Sattelhöhe: verstellbar (86-96 cm), Gewicht ohne Akku: 26 kg, Gewicht mit Akku: 40 kg, Zuladung: bis 110 kg
Lieferumfang Elektrofahrrad, Korb, abschließbares Topcase, Ladegerät

Verfasser

wenn der Rückversand nicht zu viel Aufwand wäre, würde ich sagen, bestellen und wenn es nicht passt, zurück

Oh Gott, was für ein Schrott.

bei 110kg Zuladung brauche manche Mydealzer 2 Fahrräder gleichzeitig X)

knicka

Ich hab aber etwas vergleichbares gefunden .. Aber neu und günstiger .. http://www.lesara.de/elektrofahrrad.html?utm_source=psmido&utm_medium=aff_cpc&utm_content=&utm_campaign=soquero Ps: spart noch etwas Geld, bis da. 2000€ und kauft euch ein mit nen Bosch Motor die halten lange und habt vernünftige Ausstattung wie scheibenbremsen oder magura .. Vernünftigen Akku usw.




40 kg??? 14 kg Akku?? Nicht im Ernst, oder???

steht aber da

Gewicht ohne Akku: 26 kg
Gewicht mit Akku: 40 kg
Zuladung: bis 110 kg

Brutaler Schrott.
Wobei das in den Kommentaren gepostete noch um ein vielfaches schlimmer ist.

Von Fahrradtechnik habe ich keine Ahnung, aber das Design gefällt mir überhaupt nicht.

Das Akkugewicht wird schon stimmen, ist doch ein Blei-Gel Akku.

Kann jemand Empfehlungen für E-bikes ohne Begrenzung aussprechen? Soll es in der Schweiz geben!?!

V Brakes bei so einem Klopper von Rad.... ?

Karcher 28" E-Bike (2.Wahl)

DAS IST B-WARE!!!

nen 25 kilo fahrrad, wie geil xD

und ich dachte mein 10 kilo stahlfixie wäre schwer.

40 kg sind zu viel. Eindeutig. Ein modernes und dementsprechend teureres E-Bike hat um die 25 kg. Spart euch das Geld lieber für so etwas.

Ich warte ja schon lange auf einen Deal für Pedelecs aber das hier ist Schrott. Leider lohnt sich in de. Bereich auch Gebrauchtkauf kaum, da die Preise zu hoch und Ersatzakkus zu teuer sind. Viel mehr als 1k€ mag ich aber für ein Alltagsrad und dem damit verbundenen Diebstahlsrisiko nicht ausgeben...

Tester9911

Kann jemand Empfehlungen für E-bikes ohne Begrenzung aussprechen? Soll es in der Schweiz geben!?!



500W Goswiss Drive Motor.

Die Dinger mit Bleiakku und Stahlrahmen gab es bei EBay schon ab 300€, das ist aber wirklich nicht zu empfehlen....

Von mir ein fettes COLD
Taugt maximal als Kürzest-Strecken Fahrrad.
Maximal 50km unter optimaler Voraussetzung.
Das sind auch schnell mal nur 30km und wenn dann noch der normale Akkuverschleiß hinzu kommt.
Es wird nicht besser

Tester9911

Kann jemand Empfehlungen für E-bikes ohne Begrenzung aussprechen? Soll es in der Schweiz geben!?!


Meinst Du ohne 25km/h Limit oder ohne Gewichts Limit?
Fahrräder mit E-Motor die bis 45km/h unterstützen heißen E-bike oder Speed Pedelec.
Fahrräder für schwere Menschen werden häufig als XXL bezeichnet.

10Ah ist eindeutig zu wenig.
40kg Eigengewicht wie bei einem Angebot aus den Kommentaren dafür eindeutig zu viel.

Bei unserem Billig-Pedec wiegt der Akku 3,5kg und hat 36Ah. Hat auch nur 699 gekostet.

V-brakes find ich schon ausreichend. Scheibe ist zwar immer noch n ganzes Ende besser, aber dafür auch gleich min. 100EUR teurer.

2000 für ein E-Bike wär mir persönlich auch way to much. Furs selbe Geld bekommt man auch n günstiges Pedec und ein gebrauchten Stadt-PKW. Son Monster-Pedec macht halt auch bei Regen nur die Hälfte Spass. Erst recht wenn es 40kg wiegt und der Akku alle ist...

wir haben hier als familie exakt ein ebike rumstehen seit paar jahren das wie das hier aussieht. hat damals beim obi auch 500 euro gekostet. an das haessliche design gewoehnt man sich eig schnell es ist ne gute unterstuetzung und bei uns wird jetzt oefter das auto stehen gelassen, bzw. ich brauche auch nicht mehr so lange zum bahnhof laufen.

kann es auch bei leichten steigungen empfehlen, dann kommt man nicht irgendwo verschwitzt an. der akku ging bei uns mal kaputt aber ueber garantie haben wir einen neuen erhalten, jetzt laeuft es rund seit paar jahren schon

allerdings wuerde ich JETZT (also 2015) ein neueres modell kaufen das schicker ist und vlt auch schneller (wobei dann auch wesentlich gefaehrlicher, schon jetzt fahre ich recht riskant weil ich nicht gerne abbremse ^^), aber hier im thread meinten ja schon paar es gibt schlichtweg kaum was gescheites das ~700 euro nicht uebersteigt.

Tester9911

Kann jemand Empfehlungen für E-bikes ohne Begrenzung aussprechen? Soll es in der Schweiz geben!?!



Ich meinte ein Fahrrad mit elektrischem Motor, dass es mir ermöglicht schneller als 25 Km/h zu fahren, ohne das ich es als Mofa oder Moped anmelden zu müssen.
Dazu soll es in der Schweiz die Möglichkeit geben diese zu kaufen.

Ihr immer mit eurem Gewichtsfetisch Mein RR hat auch nur 9kg und für den Zweck fährt es sich super, aber zum einkaufen nehm ich nen 22kg Bismarck Stahlpanzer, fährt sich sehr ausgewogen und angenehm. Allein die Laufräder aus Stahl mit Verzierungenm mit Sachs Nabe und SChwalbe Marathon Spezial wiegen mehr als mein RR. Also hohes Gewicht ist bei dem Einsatz eher sekundär.


Wie votet man eigentlich, wenn das Produkt schrott ist, der Preis im Vergleich aber ok?

Also ganz ehrlich: Das Rad hier ist doch ein Witz! 40kg, besch..eidener Akku, super schlechte Ausstattung und NEIN, V-Brake gehen bei nem Pedelec mal gar nicht!

500.-€ für nen Pedelec.. Es gibt Gründe, warum sonst nur der Motor so teuer ist.. Gerade bei so einem Gerät heißt es dann sehr schnell: Wer billig kauft, kauft zwei Mal.

Tester9911

Kann jemand Empfehlungen für E-bikes ohne Begrenzung aussprechen? Soll es in der Schweiz geben!?!



So was geht in Deutschland nicht. Und um einen Helm kommst Du bei >25km/h Bikes auch nicht herum.

Und vor allem kosten die ordentlichen 2999€ oder mehr

Scytale

Ihr immer mit eurem Gewichtsfetisch Mein RR hat auch nur 9kg und für den Zweck fährt es sich super, aber zum einkaufen nehm ich nen 22kg Bismarck Stahlpanzer, fährt sich sehr ausgewogen und angenehm. Allein die Laufräder aus Stahl mit Verzierungenm mit Sachs Nabe und SChwalbe Marathon Spezial wiegen mehr als mein RR. Also hohes Gewicht ist bei dem Einsatz eher sekundär.


Und was wenn das Bike nicht ebenerdig abgestellt werden kann? Da zählt jedes Gramm.
Mein Trekking muss auch immer durchs Treppenhaus und da merkst Du das Gewicht

IMCARLOS

10Ah ist eindeutig zu wenig. 40kg Eigengewicht wie bei einem Angebot aus den Kommentaren dafür eindeutig zu viel. Bei unserem Billig-Pedec wiegt der Akku 3,5kg und hat 36Ah. Hat auch nur 699 gekostet. V-brakes find ich schon ausreichend. Scheibe ist zwar immer noch n ganzes Ende besser, aber dafür auch gleich min. 100EUR teurer. t...


Dein 3,5 Kg Akku hat wahrscheinlich 36 Volt und nicht 36 AH, bei 36 Volt und 36 Ah dürfte der Akku das Doppelte wiegen.
Und V-Brakes beim Pedelec höchstens wenn auch noch ne Rücktrittbremse verbaut ist und es vernünftige V-Brakes sind. Bei so einem Billig-Cgina-Bomber ??? Könnte das letzte Fahrrad werden.....

Tester9911

Kann jemand Empfehlungen für E-bikes ohne Begrenzung aussprechen? Soll es in der Schweiz geben!?!


S-Pedelec dürfen bis 45km/h unterstützen und bis 500 Watt haben. Muss man versichern (knapp 50€ im Jahr) Also mit Kennzeichen, ein Helm muss getragen werden und Fahrradwege sind tlw. tabu ( wenn die das noch nicht geändert haben, Gesetz wurde mal vorgelegt......)

tolles Rad

Falls jemand ein normales Rad oder sogar ein Rennrad kaufen möchte.. Ich hab einen 300€ Lucky-Bike.de Gutschein.
Würde ihn für 250€ abgeben

Bei Interesse gerne PN

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text