364°
ABGELAUFEN
[Ebay] 3,5" Externes SATA III Festplattengehäuse mit USB 3.0 von PLATINUM für 7,75 Euro.
[Ebay] 3,5" Externes SATA III Festplattengehäuse mit USB 3.0 von PLATINUM für 7,75 Euro.

[Ebay] 3,5" Externes SATA III Festplattengehäuse mit USB 3.0 von PLATINUM für 7,75 Euro.

Preis:Preis:Preis:7,75€
Zum DealZum DealZum Deal
Auf der Suche nach einem günstigen 3,5" Zoll SATA III Gehäuse mit USB 3.0 bin ich auf das dieses Angebot gestoßen. Ähnliche Gehäuse fangen bei ca. 15 Euro inkl. Versand an.

PLATINUM Festplattengehäuse USB 3.0 - 3,5" schwarz

Lieferumfang:

- Gehäuse Oberteil schwarz

- Gehäuse Unterteil schwarz

- Schrauben für Gehäuse Unterteil

- USB 3.0 Converter

- USB 3.0 Kabel

- Netzteil

Beste Kommentare

zum einmaligen einbau einer festplatte ist es zu empfehlen. Aber leider lässt es sich nicht einfach wieder öffnen. Für mich ist sowas elektroschrott, dann doch lieber ein teureres gehäuse kaufen welches aufschraubbar ist.

38 Kommentare

s-ata anschluss

bei den festplatten preisen momentan eigentlich noch zu teuer

Haha da hat ein Vogel 100 Stück gekauft ^^

Das Gehäuse ist scheisse. Der Speed ist gerade mal bei so 65-72Mb/s beim Lesen von der Platte. Das zweite Gehäuse was ich bestellt habe funktionierte nicht mal. Außerdem bescheisst der Versender bei den Versandkosten mit Afterbuy.

napecs

Haha da hat ein Vogel 100 Stück gekauft ^^



nun ja wenn er 100 stück für 12 euro verkauft dann hat er ja nen extremen gewinn.

apropos: schaltet der controller die platte aus wie bei einiges externen gehäusen?

Weiß jemand, ob ich meine externe 1TB USB 2.0 Festplatte mit diesem Teil auf 3.0 umrüsten kann?

Bzw. bringt es was in Bezug auf die Lese/Schreibgeschwindigkeit?

xfact

Weiß jemand, ob ich meine externe 1TB USB 2.0 Festplatte mit diesem Teil auf 3.0 umrüsten kann? Bzw. bringt es was in Bezug auf die Lese/Schreibgeschwindigkeit?



na sicher: die Platte wird mindestens 60-80 MB/s schaffen (in der Regel aber so um 100 MB/s), mit USB 2.0 jetzt nur so an die 30 MB/s

mit USB 3.0 dann die vollen 100 MB/s

Das Gehäuse schnell ist gut, leider super kratz empfindlich da weiches Hochglanzplastik. Auch hat es einen Schnappverschluß, also die interne Festplatte mal eben schnell wechseln ist nicht (braucht man ja auch eher selten) Ich hatte mir zum Vergleich damals die NE30 Gehäuse von POPPSTAR aus Metal geholt (8,11€Stk). Die ware/sind kleiner und eben aus Metall. Trotzdem habe ich mir 5x das Platinium Gehäuse gekauft = 5€ Stk inkl. Porto da die Netzteile einzeln schon teurer sind. Also Preis Hot
wurden aber schon gefühlte 50x wieder eingestellt und die Gehäuse für 2.5"HDDs gibts dort auch sehr günstig.

Kann mir jmd sagen ob bzw wie man das gehäuse wieder öffnen kann?

annau

Kann mir jmd sagen ob bzw wie man das Gehäuse wieder öffnen kann?


Mit etwas Gewalt, unten ist ein klize kleiner Spalt wo du den Schraubendreher reinstecken und ne Lasche verbiegen musst, sehr fummelig und mit Kratzern verbunden

Verfasser

resinator

Das Gehäuse schnell ist gut, leider super kratz empfindlich da weiches Hochglanzplastik.....



Ich wollte das Gehäuse zum formatieren von Festplatten nutzen, wenn ich das Gehäuse nicht verschließe, kann man die Festplatten dann leicht rein und rausschieben?

zum einmaligen einbau einer festplatte ist es zu empfehlen. Aber leider lässt es sich nicht einfach wieder öffnen. Für mich ist sowas elektroschrott, dann doch lieber ein teureres gehäuse kaufen welches aufschraubbar ist.

Kr1ller

Das Gehäuse ist scheisse. Der Speed ist gerade mal bei so 65-72Mb/s beim Lesen von der Platte. Das zweite Gehäuse was ich bestellt habe funktionierte nicht mal. Außerdem bescheisst der Versender bei den Versandkosten mit Afterbuy.



haha mit den bescheißen hab ich auch mitbekommen, hab das Geld was bei ebay angegeben war einfach überwiesen
hatte alles geklappt

p/l is aber super =)

Also ich hatte gemischt 3.5"+2.5" Festplattengehäuse gekauft und dann nur 1x 3,25€ Porto bezahlt ging ohne Probleme.

Man musste aber ewig auf die Ware warten, vielleicht ist das noch einer Erwähnung wert. Gekauft 02.06. geliefert 19.06.

hehe12

apropos: schaltet der controller die platte aus wie bei einiges externen gehäusen?



Ja, macht er. Ein wenig nervig wenn man davon booten will und das BIOS/UEFI abstürzt, weil die Platte nicht bereit war xD
Naja, nu läuft Win 8 drauf und ich bin erstmal zufrieden

Merlin84

Ich wollte das Gehäuse zum formatieren von Festplatten nutzen, wenn ich das Gehäuse nicht verschließe, kann man die Festplatten dann leicht rein und rausschieben?



Auch dies geht.
Darfst halt den Deckel nicht drauf machen, der Controller ist im Boden befestigt.
Die Platten kann man einfach von vorne, leicht schräg, einschieben.
Entfernen ist auch so einfach möglich.
Zur Not kannst du die Platte auch mit dem Boden verschrauben.
Nur der Plaste Deckel ist scheisse ablösbar. Hab zur Vorsicht die Anzahl der Klemm-Schlauf-Dinger mit der Schere reduziert. 3 von denen pro Seite gleichzeitig zu öffnen braucht mehr Hände :O

Super auch wenn ich momentan kein brquche. 2 Stück nehme ich trotzdem

pfui, kein paypal.

habe beim letzten Deal zugeschlagen - Versand hat vom 02.06. bis 18.06 gedauert, Ware kommt aber (hatten wohl Urlaub, also etwas Zeit mitbringen)

Alle Gehäuse waren original verpackt, Montage war sehr leicht... Das Gehäuse hat einen EIN/AUS Schalter, Übertragunsraten sind top - Für den Preis hot!

Gibt's was vergleichbares für IDE? Hat jemand Details zum Netzteil insb. dem Stecker?

Ich hab leider beim letzten Deal zugeschlagen und kann nur sagen Finger weg!

Es handelt sich dabei nicht um Consumer Gehäuse die man wieder aufschrauben kann sondern die Gehäuse haben Click+Snap Clipse. Einmal zu kommt man nicht mehr an die Festplatte ran ohne das Gehäuse zu zerstören. Sehr schade!

Zu den 2.5" Gehäusen die der Kollege auch im Angebot hat kann ich nur sagen, da hat mir die Elektronik schon 2 Festplatten zerstört. Obwohl die HDD's vorher ganz normal zu lesen waren (Daten/Filme) waren beide im externen Gehäuse nicht mehr lesbar. Der Explorer hängt sich minutenlang au. Versucht man danach mit einem anderen Adapter wieder auf seine Platte zuzugreifen, sind keine Daten mehr lesbar und ein Neuformattieren/Partitionieren der HDD schlägt fehl. Das Ding macht HDD's kaputt, also Finger weg!

Schade dass er nicht zum selben Kurs ein 2,5 Zoll hat mit USB 3 ... - und natürlich ohne den beschriebenen "Bug"

tribalsunrise

Schade dass er nicht zum selben Kurs ein 2,5 Zoll hat mit USB 3 ... - und natürlich ohne den beschriebenen "Bug"




[url=http://www.ebay.de/itm/Poppstar-SE40-6-4-cm-2-5-Festplattengehaue-/261021174558]poppstar se40 für 13€/url]

perfekt, endlich ein wirkliches grab/sarg für meine alten 3,5" platten. da kommen sie nicht mehr raus

tribalsunrise

Schade dass er nicht zum selben Kurs ein 2,5 Zoll hat mit USB 3 ... - und natürlich ohne den beschriebenen "Bug"



Deswegen sagte ich ja "zu dem Kurs" - was will ich mit nem Gehäuse zum fast doppelten Preis wenn ich eins für ca. 7€ suche?

uforcer

Gibt's was vergleichbares für IDE? Hat jemand Details zum Netzteil insb. dem Stecker?



Du hast noch IDE-Platten? Krass, man! Vermute, die Zeiten, wo man IDE-USB-Gehäuse bekommt, sind schon länger vorbei... und wenn, dann ganz sicher kein USB3.0.

USB 3 Gehäuse bringen bei IDE halt auch wenig, weil die Platten selbst ja oft nicht mehr als 45MB beim Lesen schaffen. Aber IDE USB 2.0 Gehäuse gibt's noch zu hauf!

Verfasser

tribalsunrise

Schade dass er nicht zum selben Kurs ein 2,5 Zoll hat mit USB 3 ... - und natürlich ohne den beschriebenen "Bug"



http://hukd.mydealz.de/deals/ebay-2-5-externes-sata-iii-festplattengehäuse-mit-usb-3-0-5-02-euro-371339

uforcer

Gibt's was vergleichbares für IDE?


Bei geizhals findet man noch drei Gehäuse und entsprechend sind die Preise.

Hier stand mal Mist..

Die Gehäuse sind ganz gut und sehr günstig, der Klick Verschuss ist doof, im nachhinein. Aber mit dem Winzigen Schlitz Schraubenzieher und ner Plastik Karte (Kreditkartenformat) lass es sich vorsichtig aufhebeln. Da bleiben dann nur minimale Kratzer oder Spuren zurück. Das ist i O für den Preis.

für den preis sind sie ok, aber ehrlich gesagt würde ich sie nicht nochmal kaufen.

der Click+Snap quatsch ist eigentlich genau das was ich nicht wollte.

habe ich zum glück mit "neuen" fliesenkeilchen ohne was zu verkratzen aufbekommen.

spindown ist 2:30min -3min, auch so ein übertriebener energiesparquatsch.

hat meine 3tb seagate im gehäuse nicht erkannt, obwohl sie im rechner ganz normal erkannt wird und meine partition war weg.
zum glück gibt es testdisk, aber das ist nur nervig weils ewig dauert.

ich bleibe jetzt beim ORICO-HD-PW4101-4-fach-IDE-SATA-HDD-Festplatte-Power-Switch
gibts auch als 6fach switch

also mein Gehäuse bekomm ich ohne Probleme mitm Fingernagel auf ohen jegliche Kratzer

vielleicht solltet ihr nich so viel an den Nägeln kaufen ;D

Paypal und andere Zahlungsmöglichkeiten werden jetzt angeboten ! Kommt aber früh

annau

Kann mir jmd sagen ob bzw wie man das Gehäuse wieder öffnen kann?



wo unten? an einer bestimmten Stelle oder meinst du überall, also der übergang vom einen zum anderen gehäuseteil?

4066292-Kw8ld

4066292-qSzdN

4066292-z2qTg


Hier kannst Du sehen wo genau die ****/Laschen sind

Mein Gehäuse kam heute an. Durfte es auch direkt nach dem verbauen wieder öffnen, eigentlich echt unproblematisch mit einem Schlitzschraubendreher. ABER: Keine SMART Unterstützung! Also, absolut gar nix, nicht mal die Temperatur kann ausgelesen werden. Falls die Platte also mal 'ne Macke hat und einem das über SMART sagen will...

annau

Kann mir jmd sagen ob bzw wie man das gehäuse wieder öffnen kann?



Hab es gerade gemacht. Du nimmst dir ein stumpfes Messer und einige dünne Plastikstreifen. Dann steckst du das Messer zwischen ober- und Unterteil und leuchtest mit einer Taschenlampe in den Spalt. Jetzt suchst du die drei kleinen schnappverschlüsse auf jeder Seite (musst jedes mal ein bisschen aufbiegen) und schiebst je einen Plastikstreifen dazwischen.
Dann kannst du ober und Unterteil auseinandernehmen.

Ist ne ziemliche Fummelei..
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text