351°
ABGELAUFEN
[Ebay] 4x Samsung LED E27 (12,2W, 1100lm, 2700K = warmweiß, 160°, 80Ra, EEK A+) für 13,95€
[Ebay] 4x Samsung LED E27 (12,2W, 1100lm, 2700K = warmweiß, 160°, 80Ra, EEK A+) für 13,95€

[Ebay] 4x Samsung LED E27 (12,2W, 1100lm, 2700K = warmweiß, 160°, 80Ra, EEK A+) für 13,95€

Deal-Jäger
Preis:Preis:Preis:13,95€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Wer noch ein paar helle LEDs braucht - 1100lm! - sollte sich das Angebot mal anschauen: bei Ebay erhaltet ihr 4 Samsung LEDs für 13,95€.


PVG [Idealo]: 21,95€


4er Set
Fassung: E27
12,2W (Ersatz für 75W herk.)
1100 Lumen
2700k - warmweiß
Energieeffiziensklasse A+
Abstrahlwinkel: 160°
Farbwiedergabeindex: 80 RA
Schaltzyklen 50000 Zyklen
nicht dimmbar
Form: Classic A Birne
Lebensdauer: 15000h

36 Kommentare

Verfasser Deal-Jäger

Rezensionen (thx @ zum): gruenspar.de/sam…tml

8944981-L3rI3

Gut, flackern aber, wenn man genau hinschaut.

So hell sind die nicht,
hab die Samsung mit 1500lm im Einsatz, die beleuchten das Zimmer gut aus

Danke, mal mitgenommen.

Top, wenn gleich nicht dimmbar

Gibt es ein vergleichbares Angebot mit 4000K?

1100 Lumen sind toll, 160° Abstrahlwinkel, Ra 80 weniger. Und 2700k finde ich schrecklich. Macht müde, traurig, depressiv, und auch etwas wütend diese Lichtfarbe... ich finde es zumindest recht unangenehm.

Amaterasu

1100 Lumen sind toll, 160° Abstrahlwinkel, Ra 80 weniger. Und 2700k finde ich schrecklich. Macht müde, traurig, depressiv, und auch etwas wütend diese Lichtfarbe... ich finde es zumindest recht unangenehm.


Poesie auf mydealz, dass ich das noch erleben darf.

Burby123

So hell sind die nicht, hab die Samsung mit 1500lm im Einsatz, die beleuchten das Zimmer gut aus



Man kann ja auch mehr als eine pro Raum verwenden, bzw. nur kleinere Ecken ausleuchten. Ich habe noch 140W Halogenlampen mit über 2800lm im Einsatz, die sind wirklich schön hell, drunter gehe ich nicht mehr. Vermutlich hole ich hole ich mir, wenn ich den Strom endgültig selbst zahlen muß, eine 35W LED Lampe mit 4000ln, der berühmte Reboundeffekt.

Kann Jemand n paar möglichst helle, aber von den Farben her authentische GU10 Halogen-Ersatz LED-Birnen (also Spots - nennt man glaub ich so) empfehlen?

ChrK2000

Kann Jemand n paar möglichst helle, aber von den Farben her authentische GU10 Halogen-Ersatz LED-Birnen (also Spots - nennt man glaub ich so) empfehlen?


Ich kann die GU10-LEDs von IKEA empfehlen. Seit Jahren im Einsatz.
Es gibt ständig neue verbesserte Modelle.
Derzeit 400lm für 4,99 oder den Doppelpack mit 200lm für 4,99 Euro.
Es kommt immer darauf an, wie groß der Raum ist bzw. wie viele Leuchten verbaut sind.
Die ersten, die ich von IKEA hatte, waren optosch nicht so schön und hatten nur 120lm. Die gibt es aber schon lange nicht mehr zu kaufen.

Wenn Du zum Beispiel 10 Stück brauchst, kauf eine mehr, damit Du die gleiche LED als Ersatz hast.
Ausgefallen ist bei mir bis jetzt zwar noch keine, aber das kann ja immer mal sein oder sie fällt bei Putzen runter o.ä.

Besser als hinterher eine hellere oder andersfarbige LED zu haben bzw. alle zu tauschen...

Amaterasu

1100 Lumen sind toll, 160° Abstrahlwinkel, Ra 80 weniger. Und 2700k finde ich schrecklich. Macht müde, traurig, depressiv, und auch etwas wütend diese Lichtfarbe... ich finde es zumindest recht unangenehm.


Das löst die Lichtfarbe bei Dir aus? Mal davon abgesehen, dass auf mich die gleichen angegeben K oft ganz anders wirken : LEDs mit wärmerer Lichrfarbe findet man och kaum. Meistens haben die 3000 K.

Wenn es ihn müde macht, sucht er wohl eher kälteres als wärmeres Licht.

Sind die mit Wifi?

Spitzenpreis! Wo habt ihr her dass die flackern?

Amaterasu

Und 2700k finde ich schrecklich. Macht müde, traurig, depressiv, und auch etwas wütend diese Lichtfarbe... ich finde es zumindest recht unangenehm.


Du weißt schon, dass 2700 normalen Glühlampen entspricht? Unangenehm wird es eventuell ab 3000 aufwärts

Also ich habe sie zu Hause und bin wirklich zufrieden, viel heller als die 800 Lumen Version. Der Preis ist ja mal der Oberhammer. Habe leider schon genug.

Amaterasu

Und 2700k finde ich schrecklich. Macht müde, traurig, depressiv, und auch etwas wütend diese Lichtfarbe... ich finde es zumindest recht unangenehm.



Er hat schon recht, 6000K entspricht normalem Tageslicht, dem sollte man sich aussetzen wenn man den ganzen Tag in seiner Hütte im dunkeln (Kellerkinder) sitzt oder im Winter am Polarkreis wohnt. 9000K macht wach, das sollte man beim arbeiten nehmen und 2700K macht müde, das sollte man nehmen wenn es Richtung Bett geht. Somit kann man seinen Körper mit Licht steuern

gekauft

Jorgo

Sind die mit Wifi?


mit wifi??????? Es muss ein Witz sein. recht?

Amaterasu

Und 2700k finde ich schrecklich. Macht müde, traurig, depressiv, und auch etwas wütend diese Lichtfarbe... ich finde es zumindest recht unangenehm.



Welche Lichttemperatur macht denn hungrig, mag die gerne zum Kochen verwenden..

glockmane

Welche Lichttemperatur macht denn hungrig, mag die gerne zum Kochen verwenden..


Und wenn wir dabei sind: Welche Werte sind denn für's Schlafzimmer empfohlen?
Machen 6666K richtig rattig?

glockmane

Welche Lichttemperatur macht denn hungrig, mag die gerne zum Kochen verwenden..



Dafür brauchst du Speziallampen für den Lebensmittelhandel oder dachtest du die überlassen das dem Zufall?

therealpink

Und wenn wir dabei sind: Welche Werte sind denn für's Schlafzimmer empfohlen? Machen 6666K richtig rattig?



Bei dem was so durchschnittlich geboten wird?

Licht aus!

Danke bestellt.

Amaterasu

Und 2700k finde ich schrecklich. Macht müde, traurig, depressiv, und auch etwas wütend diese Lichtfarbe... ich finde es zumindest recht unangenehm.


Sorry, aber nie im Leben würde ich mich kaltweißem Licht aussetzen!
DAS würde mich depressiv machen.
Es sollte schon warmes, glühlampenähnliche 2700K haben

Amaterasu

:::sind toll, :::, Ra 80 weniger.



Ra / CRI 80 reicht aber um die Farben grob zu erkennen:

8946385-N63MD

Schminken würde ich mich bei dem Licht aber nicht



Koelli

Sorry, aber nie im Leben würde ich mich kaltweißem Licht aussetzen! DAS würde mich depressiv machen. Es sollte schon warmes, glühlampenähnliche 2700K haben



Das richtige Licht für die richtige Situation ist der Schlüssel, tagsüber möchte ich nicht wirklich schlafen. Momentan muß man sich noch behelfen indem man die richtigen Birnen/LEDs in die richtige Fassung schraubt, in Zukunft wird das wohl zu einem umfassenden Lichtkonzept gehören das man steuern kann bzw. das sich automatisch steuert.

Ich habe die Samsungs teilweise auch zu Hause verschraubt
Man muß dringend beachten, dass die echt riesig sind und in viele Leuchten
garnicht rein passen. Maße: 135X72mm

Stiftung Warentest hat diese Lampe getestet:

Samsung LED Classic:
7. Platz (Note GUT, 1,9) [Testsieger: ISY LED lamp( Note GUT, 1,6).

ZUR LAMPE:

LICHTTECHNICK, ENERGIEEFFIZIENZ 60%: gut (2,1)
Energieeffizienz: +
Lichtausbeute: +
Startverhalten/Helligkeit bei hoher Tempratur: ++/+

PRAXISTEST 20%: (gut 1,7)
Dauerprüfung: ++
Rimmern/Gräusch: +/++

DEKLARATION 20%: sehr gut (1,4)



Legende: ++ = sehr gut (0,5-1,5); + = gut (1,5-2,5); O = befriedigend (2,5-3,5); ...

Amaterasu

1100 Lumen sind toll, 160° Abstrahlwinkel, Ra 80 weniger. Und 2700k finde ich schrecklich. Macht müde, traurig, depressiv, und auch etwas wütend diese Lichtfarbe... ich finde es zumindest recht unangenehm.



Wie das? Herkömlichen Glühbirnen haben fast alle nämlich 2700K. Ich persönlich finde alle anderen Farben über 3000K unangenehm. Unter 2700K gibts auch kaum, die könnten vieleicht so wirken wie beschrieben.

Hat jemand einen Tipp für Glühbirnen für die Softbox zum Fotografieren? Tageslichtlampen ? Dass man im Abstand von ca. 1-2 Meter genug Licht hat, wenn die Sonne weg ist? Hatte mal so eine Tornado , leider runtergefallen. Und da es ja auch Softboxen mit mehrerern Fassungen gibt, hab ich überlegt, dass man evtl auch mehrere günstige Energiesparlampen nehmen kann, um noch mehr Ausleuchtung zu erreichen und etwas Strom/Geld zu sparen? Warm weiß bitte gern auch PN, wenn sich hier ein Fotoprofi befindet

Koelli

Sorry, aber nie im Leben würde ich mich kaltweißem Licht aussetzen! DAS würde mich depressiv machen. Es sollte schon warmes, glühlampenähnliche 2700K haben


Geh mal bitte in einen Saturn-Markt. Die Leuchtstoffröhren dort haben kaltes Licht. Da bin ich jedesmal froh, wieder draußen zu sein

zu spät,Dieser Artikel ist nicht vorrätig

dann halt Eiszeit einstellbare amoled-lampen. Gibt es sowas schon? Bei fastvoice?

Sting

dann halt einstellbare amoled-lampen. Gibt es sowas schon? Bei fastvoice?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text