Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ebay 50% & 30% Verkaufsprovision für Eingeladene Kunden
690° Abgelaufen

Ebay 50% & 30% Verkaufsprovision für Eingeladene Kunden

67
eingestellt am 27. Jun

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Gerade entdeckt, Ebay haut wieder für Eingeladene Kunden eine Verkaufsprovision Aktion raus.
50% & 30% Rabatt auf die Verkaufsprovision, lohnt sich grade bei niedrigen Artikeln die verkauft werden sollen.
Die Aktion geht bis Montag.

50% Verkaufsprovision sparen
30% Verkaufsprovision sparen

Wer kann die Preisaktion benutzen?Eingeladene Verkäufer, die bei eBay.de registriert sind.

Was bekomme ich mit dieser Preisaktion?Keine Angebotsgebühr und 50% / 30% Rabatt auf die Verkaufsprovision für Artikel, die bei ebay.de eingestellt werden
  • Gültig für bis zu 50 eingestellte Artikel oder so viele Angebote, wie ein Verkäufer gemäß seiner Verkaufslimits einstellen darf
  • Hinweis: Artikel mit der Laufzeit “bis auf Widerruf” müssen innerhalb der ersten 30 Tage verkauft werden. Artikel, die mit der Option "automatisches Wiedereinstellen" eingestellt wurden, müssen innerhalb der ersten Laufzeit (max. 10 Tage für Auktionen, max. 30 Tage für Festpreisangebote) verkauft werden. Danach fällt die volle Verkaufsprovision an.
Was muss ich tun, sodass ich die Preisaktion benutzen kann?
Schalten Sie die Preisaktion frei, indem Sie auf „Angebot freischalten“ klicken
Stellen Sie Ihre Artikel im u.g. Aktionszeitraum ein In Mein eBay > Verkaufen Übersicht > Kontingente & Sonderaktionen können Sie prüfen, ob und wann Sie die Preisaktion freigeschaltet haben.

Wann läuft diese Preisaktion?Donnerstag, den 27. Juni 2019, 00:00:01 Uhr bis Montag, den 1. Juli 2019, 23:59:59 Uhr.

Was ist von dieser Preisaktion ausgeschlossen?PayPal-Gebühren
  • Angebote, die mehrere Artikel anbieten (d.h. bei der Option Stückzahl wurde mehr als „1“ ausgewählt)
  • Gebühren für Zusatzoptionen
  • Verkäufer, die nicht die Mindeststandards für das Verkaufen bei eBay.de erfüllen
  • Angebote in den Kategorien „Auto & Motorrad: Fahrzeuge“, „Wassermotorräder“, „Motorboote“, „Segelboote“, „Sonstige Boote“, „Flugzeuge“ und „Immobilien“
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Nur 30% finde das ganze ehrlich gesagt recht mau, bei 20 Jahren könnten die wenigstens mal mit ner 1€ für 20 Artikel Aktion rüberrücken...
G3Ni327.06.2019 02:54

EBay ist so teuer ... Provision dann noch die Paypal Gebühren nie wieder …EBay ist so teuer ... Provision dann noch die Paypal Gebühren nie wieder ...


PayPal als Bezahlmethode? Nie im Leben.
Verkaufe immer nur mit Überweisung. Kann eine Menge Ärger ersparen.
eBay sollte mal die Option, möchte ich die 1€ Aktion bei diesem Artikel anwenden, Ja oder Nein mit einfügen. Was ich absolut blöd finde, ist das man SoforKauf nur noch mit Widerruf ( 30 Tage ) einstellen kann.
Das erste mal, dass ich eingeladen bin und dann gibts nix zu verkaufen. Da muss ich wohl das Gästeklo mal ausmisten
67 Kommentare
Das erste mal, dass ich eingeladen bin und dann gibts nix zu verkaufen. Da muss ich wohl das Gästeklo mal ausmisten
Kommt genau richtig.... 50% Danke
Danke. Zwar nicht die beste Aktion, aber wenigstens irgendeine. Kommt gerade recht.
Danke. Bin endlich mal dabei
Nicht qualifiziert für 30%

... aber für 50%
Nur 30% finde das ganze ehrlich gesagt recht mau, bei 20 Jahren könnten die wenigstens mal mit ner 1€ für 20 Artikel Aktion rüberrücken...
Top für Auktionen bei denen man sich nicht ganz sicher ist, für wieviel die rausgehen, man aber keine rießigen Gebote erwartet oder für günstigere Auktionen, bei dem sich max 3€ oder 5€ kaum lohnen. Danke:)


PS: Dran denken, heute (Donnerstag) kann man perfekt 3-tägige Auktionen Einstellen, sodass sie schön am Sonntag enden. Wird es nicht verkauft, kann man sie Sonntag direkt wieder für eine Woche einstellen. Dieses Mal fallen die Zeiten der Aktion wieder ganz gut aus
Bearbeitet von: "Darkleo" 27. Jun
eBay sollte mal die Option, möchte ich die 1€ Aktion bei diesem Artikel anwenden, Ja oder Nein mit einfügen. Was ich absolut blöd finde, ist das man SoforKauf nur noch mit Widerruf ( 30 Tage ) einstellen kann.
EBay ist so teuer ... Provision dann noch die Paypal Gebühren nie wieder ...
30%

Habe ich vorher noch nie gesehen. Demnächst dann bestimmt auch maximal 10€ Verkaufsprovision statt 1, 3 oder 5€.
G3Ni327.06.2019 02:54

EBay ist so teuer ... Provision dann noch die Paypal Gebühren nie wieder …EBay ist so teuer ... Provision dann noch die Paypal Gebühren nie wieder ...


PayPal als Bezahlmethode? Nie im Leben.
Verkaufe immer nur mit Überweisung. Kann eine Menge Ärger ersparen.
ArthurSpooner0927.06.2019 02:20

Was ich absolut blöd finde, ist das man SoforKauf nur noch mit Widerruf ( …Was ich absolut blöd finde, ist das man SoforKauf nur noch mit Widerruf ( 30 Tage ) einstellen kann.


Ist das so? Ergibt doch bei Privatverkäufern gar keinen Sinn?
50% sind doch
Super, kommt wie gerufen und ich bin für 50% berechtigt Frage: Wenn ich jetzt ein Angebot plane das zum 05.07 erst startet, dann zählt die Aktion nicht mehr oder?
I_gotit27.06.2019 06:22

Super, kommt wie gerufen und ich bin für 50% berechtigt Frage: …Super, kommt wie gerufen und ich bin für 50% berechtigt Frage: Wenn ich jetzt ein Angebot plane das zum 05.07 erst startet, dann zählt die Aktion nicht mehr oder?


Dann zählt die Aktion nicht dazu
OTiZ27.06.2019 05:04

Ist das so? Ergibt doch bei Privatverkäufern gar keinen Sinn?


Die wollen doch nur, dass man vergisst seine Angebote rechtzeitig herauszunehmen

Nach 30 T. wird nämlich die komplette Provision wieder fällig
50% auf die Provision, die normal etwa 10% beträgt, oder? Wären dann also 5% Verkaufsprovision. Schade dass es kein 1€ ist :-|
jetzt geht gleich das Gejammere los, weil sie nicht eingeladen wurden.
Ebay hat noch nie etwas "rausgehauen"...
Dabei bin ich auch bereits 20 Jahre dabei!
Bearbeitet von: "Danny_Dick" 27. Jun
Die sind ja auch nicht ganz so blöd... Wissen doch, dass die ganzen Artikel, die am letzten Wochenende "versehentlich" bei Media Markt gekauft werden, nun bei ebay an den Mann, die Frau und x gebracht werden... Warum da nur eine 1 Euro Aktion anbieten...
Taschenigel27.06.2019 04:53

PayPal als Bezahlmethode? Nie im Leben.Verkaufe immer nur mit Überweisung. …PayPal als Bezahlmethode? Nie im Leben.Verkaufe immer nur mit Überweisung. Kann eine Menge Ärger ersparen.


Versteh die Aufregung nie, biete zu 95% Paypal an und noch nie Probleme gehabt
ArthurSpooner0927.06.2019 02:20

eBay sollte mal die Option, möchte ich die 1€ Aktion bei diesem Artikel an …eBay sollte mal die Option, möchte ich die 1€ Aktion bei diesem Artikel anwenden, Ja oder Nein mit einfügen. Was ich absolut blöd finde, ist das man SoforKauf nur noch mit Widerruf ( 30 Tage ) einstellen kann.


Widerruf bezieht sich aber nicht auf den Kaufvertrag sondern nur auf das Angebot bei eBay
Danny_Dick27.06.2019 07:49

Widerruf bezieht sich aber nicht auf den Kaufvertrag sondern nur auf das …Widerruf bezieht sich aber nicht auf den Kaufvertrag sondern nur auf das Angebot bei eBay


Das ist mir schon klar
Taschenigel27.06.2019 04:53

PayPal als Bezahlmethode? Nie im Leben.Verkaufe immer nur mit Überweisung. …PayPal als Bezahlmethode? Nie im Leben.Verkaufe immer nur mit Überweisung. Kann eine Menge Ärger ersparen.


Überweisung als Zahlmethode? Nie im Leben.
Kaufe immer nur mit Paypal. Wird eine Menge Ärger ersparen.
30 geht, 40 nich. Danke aber!
Fettes Cold für das geizige eBay!
OTiZ27.06.2019 05:04

Ist das so? Ergibt doch bei Privatverkäufern gar keinen Sinn?


Eben, eBay möchte ja am liebsten alle Privatkunden los werden, das ist der nächste Schritt. Unattraktiv bis zum geht nicht mehr inzwischen der Laden, wenn man als Privatperson dort gemeldet ist * kotz *
ArthurSpooner0927.06.2019 07:50

Das ist mir schon klar


Aye, früher gab es die Laufzeiten wie bei Aktionen. Stimmt, viele warten dann mit dem Kauf bis zum Schluss...
Kommt aber auch ein wenig auf den Artikel an.
Bearbeitet von: "Danny_Dick" 27. Jun
450SELschwarz27.06.2019 07:51

Überweisung als Zahlmethode? Nie im Leben.Kaufe immer nur mit Paypal. Wird …Überweisung als Zahlmethode? Nie im Leben.Kaufe immer nur mit Paypal. Wird eine Menge Ärger ersparen.


Ich kaufe auch lieber mit PayPal. Verkaufe aber so nicht... Es gibt genug Leute, die Überweisung akzeptieren. Und man hat nen ganzen Schlag an Personen direkt raus, die einem auf den Geist gehen können.
Hab ne Menge erlebt in den vielen Jahren eBay.
50% auf 10% sind 5%
30% auf 10% sind 7%

Für Sachen unter 30 Euro kann man 50% mitnehmen, aber die 30% sind doch ein Witz.
Ich verkaufe auch niemals mit PayPal, nur wenn jemand unbedingt will, aber als Freunde-Zahlung. Wer das nicht akzeptiert: mir auch wurscht.
Taschenigel27.06.2019 04:53

PayPal als Bezahlmethode? Nie im Leben.Verkaufe immer nur mit Überweisung. …PayPal als Bezahlmethode? Nie im Leben.Verkaufe immer nur mit Überweisung. Kann eine Menge Ärger ersparen.


Stimmt! Mit PayPal kann man sich den ganzen Kram mit "Privatverkauf ohne Rücknahme" sparen. Wenn der Käufer es drauf anlegt, ist man nämlich der Dumme, das Geld dank "Käuferschutz" weg und man hat den Ärger an der Backe.
22133713-To1Ux.jpg
Danke fürs Deal einstellen. Konnte die Aktion mitnehmen, eventuell werde ich diese Aktion dann auch für einen Artikel gebrauchen können. Allerdings gefällt mir das Verkaufen bei Ebay auch immer weniger. Nicht nur das Ebay zu teuer ist, auch für Verkäufer mit Paypal stellt Ebay ein unnötiges Kostenrisiko dar. Denn als Verkäufer man muss quasi jeden Rücksendegrund akzeptieren und bleibt auf den gesamten Kosten fürs Porto und Paypal sitzen. Im schlimmsten Fall (bei mir geschehen) bekommt man zudem noch einen defekten andere Artikel zurückgeschickt. Wünsche Euch - bzw. denen die hier mitmachen - auf jeden Fall viel Erfolg beim verkaufen.
THobbes27.06.2019 10:10

Danke fürs Deal einstellen. Konnte die Aktion mitnehmen, eventuell werde …Danke fürs Deal einstellen. Konnte die Aktion mitnehmen, eventuell werde ich diese Aktion dann auch für einen Artikel gebrauchen können. Allerdings gefällt mir das Verkaufen bei Ebay auch immer weniger. Nicht nur das Ebay zu teuer ist, auch für Verkäufer mit Paypal stellt Ebay ein unnötiges Kostenrisiko dar. Denn als Verkäufer man muss quasi jeden Rücksendegrund akzeptieren und bleibt auf den gesamten Kosten fürs Porto und Paypal sitzen. Im schlimmsten Fall (bei mir geschehen) bekommt man zudem noch einen defekten andere Artikel zurückgeschickt. Wünsche Euch - bzw. denen die hier mitmachen - auf jeden Fall viel Erfolg beim verkaufen.


Kannst aber weiterhin privatrechtlich gegen den Käufer vorgehen. Betrug bleibt Betrug. Einfach Anzeige erstatten, kostet noch nicht mal was. Hatte auch den Fall, dass ein Käufer aus Italien ein Gerät einfach als defekt deklariert und nach Paypal-Rückzahlung kommentarlos behalten hat. Habe dann die nächste Polizeidienststelle bei ihm in der Nähe gegoogelt und ihm geschrieben, dass ich mich an diese wenden werde, wenn das Gerät nicht innerhalb einer Woche zurück ist. Gerät kam zurück und war auch wie erwartet nicht defekt. Rückversand übernimmt zum Glück ja immerhin Paypal.
OTiZ27.06.2019 08:53

Ich verkaufe auch niemals mit PayPal, nur wenn jemand unbedingt will, aber …Ich verkaufe auch niemals mit PayPal, nur wenn jemand unbedingt will, aber als Freunde-Zahlung. Wer das nicht akzeptiert: mir auch wurscht.


Gerade Freunde ist keine gute Idee... Fremdzugriff und das Geld ist auch weg und da Freunde hast du NULL Chancen irgendwas zu reissen.
30% klappte. 50% nicht
KlaasKersting27.06.2019 03:25

30% Habe ich vorher noch nie gesehen. Demnächst dann bestimmt …30% Habe ich vorher noch nie gesehen. Demnächst dann bestimmt auch maximal 10€ Verkaufsprovision statt 1, 3 oder 5€.



Selbst wenn, maximal 10€ ist bei vielen Artiekeln immer noch eine gute Ersparnis.. Bevor es gar keine Aktion gibt und ich z.B. 30€ Provision zahlen würde, würde ich ohne zu zögern die max 10€ mitnehmen. Und tatsächlich gab es auch schon öfters max 9,99€-Aktionen, seltsamerweise jetzt aber schon seit fast nem Jahr nichtmehr.


Das Einzige was mich heute irritiert ist, dass es 2 Aktionen gibt. Testen die ein neues Modell? 50% für "eingeladene Mitglieder" und der Rest bekommt 30% dass sie sich nicht benachteiligt fühlen und aufhören zu meckern?
f.geschichte27.06.2019 11:36

Gerade Freunde ist keine gute Idee... Fremdzugriff und das Geld ist auch …Gerade Freunde ist keine gute Idee... Fremdzugriff und das Geld ist auch weg und da Freunde hast du NULL Chancen irgendwas zu reissen.


Meinst du gehacktes PayPal Konto?
OTiZ27.06.2019 13:05

Meinst du gehacktes PayPal Konto?


Genau. Das ist damit gemeint.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text