188°
ABGELAUFEN
[eBay] 50% Rabatt auf Kategorie Sport - Golf Set 35,47 € , Rollerblades 44,97 €
Beliebteste Kommentare

Bei uns im Golf-Club werden Leute mit solchen Schlägern mit Kaviar beworfen.


RhyminSimon

Jetzt bin ich mal gespannt ob Mydealz auch ein paar Golf Profis zu Tage fördert. Eigentlich haben wir doch für jedes Thema welche.

12 Kommentare

Für nen Anfänger zum Start als erstes Set eigene Schläger sicher vollkommen i.O.

Von mir daher ein Hot.

Richtig billig - perfekt für Crossgolf.

Durchaus auch andere interessante Sachen dabei..

Jetzt bin ich mal gespannt ob Mydealz auch ein paar Golf Profis zu Tage fördert. Eigentlich haben wir doch für jedes Thema welche.

Ein Golfprofi wird dir dazu sagen: "Taugt nix, kauft gute gebrauchte Schläger"

Für die ersten Runden und nen Platzreifekurs reichen solche Schläger vollkommen aus. Wer danach weiter macht wird sich sowieso neue Schläger kaufen weil es in keinem anderen Sport eine so ungerechtfertigte Materialschlacht gibt

Bei uns im Golf-Club werden Leute mit solchen Schlägern mit Kaviar beworfen.


RhyminSimon

Jetzt bin ich mal gespannt ob Mydealz auch ein paar Golf Profis zu Tage fördert. Eigentlich haben wir doch für jedes Thema welche.

RhyminSimon

Jetzt bin ich mal gespannt ob Mydealz auch ein paar Golf Profis zu Tage fördert. Eigentlich haben wir doch für jedes Thema welche.


Um anschließend mit Ihrem Dacia davonzufahren.
Der Schläger könnte was sein. Tourschläger, denke mal Blad.
Der zuverlinkende Text


HOT - fürs tragen in der Öffentlichkeit benötigt man keinen Waffenschein

Es muss nicht immer der 800€ eisensatz sein, gute Spieler sind nicht so sehr vom Material abhängig

Für den Anfang durchaus ausreichend. Sollte man dann Gefallen an dem Sport finden, ist ein guter gebrauchter Satz, der zu dem eigenen Schwung passt, sicherlich die bessere Wahl. Stellt man allerdings fest, dass Golf nichts für einen ist, hat man nur knapp 36 Euro in den Sand gesetzt und nicht gleich einige hundert Euro. Von daher für den Einstieg und zum testen ein Hot aber man sollte auch eine entsprechende Qualität erwarten.

Chriztian

Ein Golfprofi wird dir dazu sagen: "Taugt nix, kauft gute gebrauchte Schläger" Für die ersten Runden und nen Platzreifekurs reichen solche Schläger vollkommen aus. Wer danach weiter macht wird sich sowieso neue Schläger kaufen weil es in keinem anderen Sport eine so ungerechtfertigte Materialschlacht gibt



In meinen Augen Blödsinn.
Wer einen Platzreifekurs macht, kann in vielen Clubs zu guten Konditionen ein Set für die Zeit des Kurses leihen. Da kriegt man dann Einsteigerklasse-Schläger mit denen man sich das Leben nicht unnötig schwer macht.
Das man mit so einem 35€ Set keinen Spaß am Sport findet ist wohl leider vorprogrammiert...

Danach dann wie bereits geschrieben. Hat man Spaß am Sport sollte man sich von seinem Trainer beraten lassen und versuchen einen passenden besseren Satz gebraucht zu erstehen wenn man Geld sparen möchte.

Jeder wie er will finde ich...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text