Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Ebay] -50% Verkaufprovision 02.05.19-06.05.19
2763° Abgelaufen

[Ebay] -50% Verkaufprovision 02.05.19-06.05.19

116
eingestellt am 2. Mai

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei Ebay gibt es wieder die -50% Rabatt auf die Verkaufsprovision.

Wer kann die Preisaktion benutzen?

Eingeladene Verkäufer, die bei eBay.de registriert sind.

Was bekomme ich mit dieser Preisaktion?

Keine Angebotsgebühr und 50% Rabatt auf die Verkaufsprovision für Artikel, die bei ebay.de eingestellt werden
Gültig für bis zu 50 eingestellte Artikel oder so viele Angebote, wie ein Verkäufer gemäß seiner Verkaufslimits einstellen darf
Hinweis: Artikel mit der Laufzeit “bis auf Widerruf” müssen innerhalb der ersten 30 Tage verkauft werden. Artikel, die mit der Option „automatisches Wiedereinstellen“ eingestellt wurden, müssen innerhalb der ersten Laufzeit (max. 10 Tage für Auktionen, max. 30 Tage für Festpreisangebote) verkauft werden. Danach fällt die volle Verkaufsprovision an.
Was muss ich tun, sodass ich die Preisaktion benutzen kann?

Schalten Sie die Preisaktion frei, indem Sie auf „Angebot freischalten“ klicken
Stellen Sie Ihre Artikel im u.g. Aktionszeitraum ein
In Mein eBay > Verkaufen Übersicht > Kontingente & Sonderaktionen können Sie prüfen, ob und wann Sie die Preisaktion freigeschaltet haben.

Wann läuft diese Preisaktion?

Donnerstag, den 2. Mai 2019, 00:00:01 Uhr bis Montag, den 6. Mai 2019, 23:59:59 Uhr.

Was ist von dieser Preisaktion ausgeschlossen?

PayPal-Gebühren
Angebote, die mehrere Artikel anbieten (d.h. bei der Option Stückzahl wurde mehr als „1“ ausgewählt)
Gebühren für Zusatzoptionen
Verkäufer, die nicht die Mindeststandards für das Verkaufen bei eBay.de erfüllen
Angebote in den Kategorien „Auto & Motorrad: Fahrzeuge“, „Wassermotorräder“, „Motorboote“, „Segelboote“, „Sonstige Boote“, „Flugzeuge“ und „Immobilien“
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
zu teuer - NICHT unterstützen und auf 1€ oder 3€ Angebot warten
kleinerprinz02.05.2019 00:50

zu teuer - NICHT unterstützen und auf 1€ oder 3€ Angebot warten



Warum soll es zu teuer sein? BIs ~19,99€ ist es sogar günstiger als die 1€ Aktion ....

Was mich mal eher interessieren würde: Wenn man die 1€ Aktion schon aktiviert hat und nun diese hinterher aktiviert: Wie bestimme ich, welche Aktion für welchen Artikel gilt? Oder wird einfach der Reihe nach abgearbeitet?
xarez02.05.2019 07:00

Wer verkauft überhaupt so billige Sachen bei ebay? Das ist mir der Aufwand …Wer verkauft überhaupt so billige Sachen bei ebay? Das ist mir der Aufwand nicht wert. Schlechter Stundenlohn


1. Leute, die lieber was weggeben oder verkaufen, statt es wegzuwerfen, oder denen ihr Artikel zu schade zum entsorgen ist (z. B. Möbel)

2. Leute, die nicht wissen, wieviel ihr Artikel bringt und dann bei dem Preis landen

3. Leute, denen es nicht auf den Stundenlohn ankommt, die vielleicht sogar Spaß dran haben (soll es geben)

4. Leute, die wenig Geld und viel Zeit haben (nicht berufstätig)

5. Leute, die dringend etwas loswerden müssen (Umzug) und Verbindlichkeit wünschen
1 Euro geht doch meist nur auf 5 Artikel

Bis 20 Euro Verkaufspreis lohnen sich die 50% noch.
116 Kommentare
geklappt,danke
nicht geklappt, danke ...
zu teuer - NICHT unterstützen und auf 1€ oder 3€ Angebot warten
danke läuft
1 Euro geht doch meist nur auf 5 Artikel

Bis 20 Euro Verkaufspreis lohnen sich die 50% noch.
Klasse. Danke. Hab einiges für bis zu 20 Euro zu verkaufen. Top.
zip198902.05.2019 01:08

Für 1 Artikel.


Echt, na super ich nehme dann alles zurück
dom.bmg02.05.2019 01:10

Echt, na super ich nehme dann alles zurück


Ja, leider.
21576697-uKO0g.jpg
kleinerprinz02.05.2019 00:50

zu teuer - NICHT unterstützen und auf 1€ oder 3€ Angebot warten





Die fetten Jahre sind eh vorbei. Dieses Jahr gab es erst 2 Aktionen mit 3 € und 1 Aktion mit 1 € (wobei die 1 € Aktion nur für 1 Artikel ist)
Bearbeitet von: "nurschwätzerhier" 2. Mai
GelöschterUser110280002.05.2019 01:20

Die fetten Jahre sind eh vorbei. Dieses Jahr gab es erst 2 Aktionen mit 3 …Die fetten Jahre sind eh vorbei. Dieses Jahr gab es erst 2 Aktionen mit 3 € und 1 Aktion mit 1 € (wobei die 1 € Aktion nur für 1 Artikel ist)


Warum sollten auch 1 Euro Aktionen angeboten werden, wenn auch die teureren Angebote genutzt werden?
Aktivität
kleinerprinz02.05.2019 00:50

zu teuer - NICHT unterstützen und auf 1€ oder 3€ Angebot warten



Warum soll es zu teuer sein? BIs ~19,99€ ist es sogar günstiger als die 1€ Aktion ....

Was mich mal eher interessieren würde: Wenn man die 1€ Aktion schon aktiviert hat und nun diese hinterher aktiviert: Wie bestimme ich, welche Aktion für welchen Artikel gilt? Oder wird einfach der Reihe nach abgearbeitet?
Kann ich leider nicht bei mir aktivieren :/
Hat nicht geklappt, da steht "Leider gilt diese Sonderaktion nur auf Einladungen ."
geht. danke
kleinerprinz02.05.2019 00:50

zu teuer - NICHT unterstützen und auf 1€ oder 3€ Angebot warten


Ich soll für meine 3-10€ Artikel auf eine 1€ oder 3€ Aktion warten?
Denk mal n bisschen über deinen Tellerrand.
Bearbeitet von: "777" 2. Mai
21576963-m5AAv.jpg
77702.05.2019 06:37

Ich soll für meine 3-10€ Artikel auf eine 1€ oder 3€ Aktion warten?Denk mal …Ich soll für meine 3-10€ Artikel auf eine 1€ oder 3€ Aktion warten?Denk mal n bisschen über deinen Tellerrand.


Wer verkauft überhaupt so billige Sachen bei ebay? Das ist mir der Aufwand nicht wert. Schlechter Stundenlohn
GelöschterUser110280002.05.2019 01:20

Die fetten Jahre sind eh vorbei. Dieses Jahr gab es erst 2 Aktionen mit 3 …Die fetten Jahre sind eh vorbei. Dieses Jahr gab es erst 2 Aktionen mit 3 € und 1 Aktion mit 1 € (wobei die 1 € Aktion nur für 1 Artikel ist)


Und die Leute die exzessiv von den 1 Euro Aktionen um den Jahreswechsel rum provitiert haben sind seit dem von allen Aktionen ausgeschlossen gewesen...
xarezvor 30 m

Wer verkauft überhaupt so billige Sachen bei ebay? Das ist mir der Aufwand …Wer verkauft überhaupt so billige Sachen bei ebay? Das ist mir der Aufwand nicht wert. Schlechter Stundenlohn



Ist ja nicht meine Arbeit, ist Freizeit und die vergüte ich nicht (sollte niemand) sonst bräuchte ich gar nicht in meinem Garten Obst und Gemüse anbauen xD
Aufwand ist nur eBays Zwang n Bild einstellen zu müssen, der Rest ist das Minimum an Informationen (eigentlich nur Titel und Link). Versand per eBay Nachricht. Auf echten Versand hab ich wiederum selten Bock, ist mir zuviel Aufwand ^^
Bearbeitet von: "777" 2. Mai
Top, Danke!
Och schade.... bei mir taucht die Sonderaktion auch nicht auf
kleinerprinzvor 8 h, 7 m

zu teuer - NICHT unterstützen und auf 1€ oder 3€ Angebot warten



Von mir ein Like dafür, daß Du ein guter Redner bist. Du hast schon 37 weitere Geistesgrößen von Deiner Pauschal-Aussage begeistern können...
Klappt
77702.05.2019 06:37

Ich soll für meine 3-10€ Artikel auf eine 1€ oder 3€ Aktion warten?Denk mal …Ich soll für meine 3-10€ Artikel auf eine 1€ oder 3€ Aktion warten?Denk mal n bisschen über deinen Tellerrand.


Ich kann mir nicht vorstellen das man sich dafür die Mühe macht, da zahlt der Käufer ja mehr Porto als die Ware wert ist. Oder übernimmst du das auch noch und zahlst drauf? Natürlich galt meine Aussage auf höherpreisige Artikel wo die 10% richtig wehtun. Artikel bis 50€ stelle ich auch so, ohne eine Aktion, rein, sollte ich solche haben.
Bearbeitet von: "kleinerprinz" 2. Mai
Leider nicht eingeladen
koelner26vor 6 h, 30 m

Warum soll es zu teuer sein? BIs ~19,99€ ist es sogar günstiger als die 1€ …Warum soll es zu teuer sein? BIs ~19,99€ ist es sogar günstiger als die 1€ Aktion ....Was mich mal eher interessieren würde: Wenn man die 1€ Aktion schon aktiviert hat und nun diese hinterher aktiviert: Wie bestimme ich, welche Aktion für welchen Artikel gilt? Oder wird einfach der Reihe nach abgearbeitet?


Will ich auch wissen
deren überzogene verkaufsprovision hält mich davon ab irgendwas da zu verkaufen.
zum glück gibts deren kleinanzeigen und shpock
Bearbeitet von: "DealRockz" 2. Mai
Nicht eingeladen
Leider gilt diese Sonderaktion nur auf Einladung.
Was für Einladungen eigentlich? Bei mir funktionierte bisher jede Preisaktion die hier gepostet wurde...
Andi101vor 2 m

Was für Einladungen eigentlich? Bei mir funktionierte bisher jede …Was für Einladungen eigentlich? Bei mir funktionierte bisher jede Preisaktion die hier gepostet wurde...


Steht wenn man nicht dabei ist das man nicht eingeladen wurde. Welche Kriterien eBay dafür her nimmt keine Ahnung. Bei mir geht es auch meistens.
xarez02.05.2019 07:00

Wer verkauft überhaupt so billige Sachen bei ebay? Das ist mir der Aufwand …Wer verkauft überhaupt so billige Sachen bei ebay? Das ist mir der Aufwand nicht wert. Schlechter Stundenlohn


1. Leute, die lieber was weggeben oder verkaufen, statt es wegzuwerfen, oder denen ihr Artikel zu schade zum entsorgen ist (z. B. Möbel)

2. Leute, die nicht wissen, wieviel ihr Artikel bringt und dann bei dem Preis landen

3. Leute, denen es nicht auf den Stundenlohn ankommt, die vielleicht sogar Spaß dran haben (soll es geben)

4. Leute, die wenig Geld und viel Zeit haben (nicht berufstätig)

5. Leute, die dringend etwas loswerden müssen (Umzug) und Verbindlichkeit wünschen
Finde die 50% super für Artikel bis ~50€ - Die 1
koelner26vor 6 h, 54 m

Warum soll es zu teuer sein? BIs ~19,99€ ist es sogar günstiger als die 1€ …Warum soll es zu teuer sein? BIs ~19,99€ ist es sogar günstiger als die 1€ Aktion ....Was mich mal eher interessieren würde: Wenn man die 1€ Aktion schon aktiviert hat und nun diese hinterher aktiviert: Wie bestimme ich, welche Aktion für welchen Artikel gilt? Oder wird einfach der Reihe nach abgearbeitet?



Ja würde mich auch interessieren. Freiwillige vor
DealRockzvor 21 m

deren überzogene verkaufsprovision hält mich davon ab irgendwas da zu v …deren überzogene verkaufsprovision hält mich davon ab irgendwas da zu verkaufen.zum glück gibts deren kleinanzeigen und shpock


Das denke ich mir auch oft und suche nach Alternativen.
Hab dann mal bei Catawiki geguckt, da zahlen Käufer und Verkäufer eine Provision und zwar jeweils > 9%. Geht also schlimmer.

Auf der anderen Seite gibt es h o o d . de
Da zahlt man als privater Verkäufer keine Provision. Da würde ich allerdings nur zum Festpreis verkaufen, da dort nicht so viele Leute unterwegs sind.
Geklappt danke 🙏🏼
Bin nicht eingeladen.

Verkauft überhaupt noch einer privat zu den horrenden Standardgebühren? Finde ich schon echt teuer mit fast 12% wenn man PP noch berücksichtigt!
Bei eBay verkaufen macht doch schon lange kein Sinn mehr. Die Käufer überlegen sich erst nach dem Kauf, ob sie das gekaufte überhaupt wollen. Am Ende kommt nur eine E-Mail "Ich will es doch nicht, bitte stornieren" als wäre man ein Händler. Und man darf sich die ganze Mühe mit dem Einstellen und dem Warten nochmal geben. eBay erstattet nur dir Gebühren zurück, der Käufer kommt absolut schadenfrei davon. Man darf ja Käufer nicht Mal mehr negativ bewerten.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text