327°
ABGELAUFEN
[EBAY] 6er Pack Paulmann AGL 6,5W LED ***dimmbar*** E27 Premium 2700K warmweiß Leuchtmittel 2,66€ pro Stk.
[EBAY] 6er Pack Paulmann AGL 6,5W LED ***dimmbar*** E27 Premium 2700K warmweiß Leuchtmittel 2,66€ pro Stk.
ElektronikEBay Angebote

[EBAY] 6er Pack Paulmann AGL 6,5W LED ***dimmbar*** E27 Premium 2700K warmweiß Leuchtmittel 2,66€ pro Stk.

Preis:Preis:Preis:15,99€
Zum DealZum DealZum Deal

Moin,

bei ebay.de gibt es aktuell folgendes 6er LED dimmbare Leuchtmittel Pack zum echt guten Preis:

6er Pack Paulmann AGL 6,5W LED dimmbar E27 Premium 2700K warmweiß Leuchtmittel

15,99€ = 2,66€ pro Leuchtmittel
UVP: 59,94€
PVG: liegt bei etwa 7€ pro Leuchtmittel + Versand

864308.jpg
Produkteigenschaften

  • Raumlicht rundum
  • Licht in seiner Urform
  • Lange Lebensdauer: 25.000 h - entspricht ca. 17 Jahren bei durchschnittlich 4 Std. Nutzung jeden Tag
  • Effizienzklasse A+
  • Dimmbar

Technische Daten je Leuchtmittel:

  • Watt: 6,5 W
  • Spannung: 230 V
  • Stromstärke: 38 mA
  • Farbe: Warmweiß
  • Lebensdauer: 25.000 h
  • Höhe: 110 mm
  • Ø: 60 mm
  • Sockel: E27
  • Nennlichtstrom: 470 lm
  • Farbtemperatur: 2700 K
  • Farbkonsistenz:
  • Farbwiedergabeindex: 80-89 Ra
  • Energieeffizienz (A++ bis E): A+
  • Energieverbrauch: 7 kWh/1000h
  • Sparwattage: (~40W)
  • Zündzeit <: s>
  • Anlaufzeit bis 60% Lichtstrom: 0 s
  • Leistungsfaktor: 0,76
  • Schaltzyklen vorzeitiger Ausfall >=: 50000
  • Lampenlichtstromerhalt am Lebensd.-Ende: 85 %
  • Lampenlichtstromerhalt 6000h: 90 %
  • Technik: LED
  • Dimmbar: mit Dimmer R+L f.konv.Trafos+230V Lampen
  • Bemessungsleistung: 6,5 W
  • Bemessungs-/Nutzlichtstrom: 470 lm
  • Bemessungslebensdauer: 25.000 h

12 Kommentare

Knaller Preis für dimmbare e27 LEDs

Schnitzelbrotvor 28 m

Knaller Preis für dimmbare e27 LEDs

​mmmmhhhhh.... Schnitzelbrot.... Mjam

Nice, danke

Die Preise für LED Birnen haben ja echt nen guten Rutsch hingelegt

470 Lumen ist aber sehr funzelig und echt "billig"

Philips LED oder Osram holen aus gleicher Wattage über 800 Lumen.

Verfasser

Acronictavor 5 m

470 Lumen ist aber sehr funzelig und echt "billig"Philips LED oder Osram holen aus gleicher Wattage über 800 Lumen.


aha dann zeig mir mal eine dimmbare LED Lampe von Phillips oder Osram mit 6,5W die 800 Lumen misst....

eXuvor 3 m

aha dann zeig mir mal eine dimmbare LED Lampe von Phillips oder Osram mit 6,5W die 800 Lumen misst....


Wer um alles in der Welt braucht dimmbare Leuchtmittel?

Ich kenne keinen Menschen - außer ein paar Teenies um in ihrer Shischa-Bude "Stimmung" zu haben.

Verfasser

Acronictavor 1 m

Wer um alles in der Welt braucht dimmbare Leuchtmittel?Ich kenne keinen Menschen - außer ein paar Teenies um in ihrer Shischa-Bude "Stimmung" zu haben.


okay dann zeig mir nicht dimmbare LED Leuchtmittel von Phillips oder Osram die bei 6,5W eine Lichtleistung von über 800 Lumen liefert

viel Spaß bei der Suche

Acronictavor 12 m

Wer um alles in der Welt braucht dimmbare Leuchtmittel?Ich kenne keinen Menschen - außer ein paar Teenies um in ihrer Shischa-Bude "Stimmung" zu haben.



Ja ist klar, weil man als Erwachsener Mensch natürlich nur bei umregulierbarem Licht im Wohnzimmer sitzen möchte. Was für ein Blödsinn, ich benutzte die Philips SceneSwitch LEDs (dimmbar per An/Aus Schalter) in meiner Wohnzimmer Deckenlampe (3x), in einer Stehlampe (4x), in der Schlafzimmer Deckenlampe (1x) und in meiner Nachttischlampe (1x). Ich dimme quasi alles außer den Flur, Küche und das Bad. Es steht halt nicht jeder auf ungemütlich... PS: eine dimmbare 6,5w über 800 Lumen hat weder Philips noch Osram

eXu8. November 2016

okay dann zeig mir nicht dimmbare LED Leuchtmittel von Phillips oder Osram …okay dann zeig mir nicht dimmbare LED Leuchtmittel von Phillips oder Osram die bei 6,5W eine Lichtleistung von über 800 Lumen liefertviel Spaß bei der Suche



Osram - Philips

Die Paulmann aus dem Deal ist übrigens eine veraltete Bauform und schafft wegen des riesigen Gehäuse-Unterteils sicher kein „Raumlicht rundum“. Der Halbwertswinkel dürfte unter 140 Grad liegen. Die neueren dimmbaren Paulmann-Modelle haben eine größere, rundere Haube und sollten über 180° erreichen:

11798988-RLHQK.jpg

Die Lichtausbeute ist für so eine LED ist in Ordnung würd ich sagen. Besser kommt man mit Filament-LEDs hin, die bringen bei 6W über 800 Lumen, bei 8W über 1000 Lumen. Aber obs die dimmbar gibt...?

Die Kompatibilität von LEDs und Dimmer ist ja auch so eine Sache. Soll ja nicht immer gut funktionieren (Flimmern, Geräusche).
Praktisch ist da sicher ein Leuchtmittel mit integriertem Stufendimmer wie bei der erwähnten Philips SceneSwitch oder Melitec L103, die im aktuellen test-Magazin mit 1,4 abgeschnitten hat.

Schnitzelbrotvor 2 h, 16 m

Ja ist klar, weil man als Erwachsener Mensch natürlich nur bei umregulierbarem Licht im Wohnzimmer sitzen möchte.



Ich habe neben der Deckenlampe 2 weitere Lampen im Wohnzimmer, die natürlich absichtlich eine schwächere Lichtausbeute haben - für die TV-Zeit oder dem gemütlichen Tablet-Surfen.

Entweder man löst das "Problem" durch Dimmung, oder eben zusätzliche Lampen mit anderer Wattage und Ambiente.
Bearbeitet von: "Acronicta" 8. Nov 2016

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text