Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
eBay 7% oder 10% Bonus Punkte fürs Verkaufen - "Auszahlung" der Punkte möglich
279° Abgelaufen

eBay 7% oder 10% Bonus Punkte fürs Verkaufen - "Auszahlung" der Punkte möglich

eBay Angebote
279° Abgelaufen
eBay 7% oder 10% Bonus Punkte fürs Verkaufen - "Auszahlung" der Punkte möglich
eingestellt am 30. Okt 2021

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Wichtige Hinweise:

1. Wenn ihr die Teilnahme an der Aktion 8% Verkaufsgebühren statt 11% angenommen habt, dann werden euch KEINE Punkte gut geschrieben.

2. Es werden keine Punkte auf den Versandpreis gut geschrieben. Dafür verrechnet eBay mit dem neuen System 11% Gebühren auf den Versandpreis. Daher ist es ggf. interessant im Inland kostenfreien Versand anzubieten und die Versandkosten in den Verkaufspreis einzurechnen.

3. Man kann maximal 25.000 Punkte sammeln. Von da an werden, bis zum Einlösen, keine Punkte mehr angerechnet.

Ihr könnt die Punkte mit einem kleinen Trick euch nahezu komplett auszahlen lassen. Teilweise sogar mit Gewinn! Mehr dazu weiter unten in der Deal-Beschreibung!



7% des Verkaufspreises erhaltet ihr als Bonus Punkte für eure eBay-Einkäufe.

7% Bonus fürs Verkaufen | eBay.de

Die Aktion gilt für alle Artikel, die nach vorheriger Aktivierung über den Link, bis zum 4.11.2021 eingestellt werden.

Sprich gilt auch für Festpreis-Angebote, die z.B. am 04.11.21 eingestellt und erst drei Wochen später verkauft werden.



Für einige ist die 10% Aktion abrufbar:

10% Bonus fürs Verkaufen | eBay.de

Die Aktion gilt für alle Artikel, die nach vorheriger Aktivierung über den Link, bis zum 4.11.2021 eingestellt werden.

Sprich gilt auch für Festpreis-Angebote, die z.B. am 04.11.21 eingestellt und erst drei Wochen später verkauft werden.

Ob die Teilnahme an der 7%- oder 10%-Aktion möglich ist, ist individualisiert pro Account.



Die Aktion ist auch OHNE eBay-Plus nutzbar!

Den aktuellen Punkte-Stand könnt ihr auch OHNE eBay-Plus hier abrufen:

eBay-Punkte | eBay



Umwandlung der Verkaufsgebühren in eine "Auszahlung":


Großer Kritikpunkt ist aktuell immer wieder, dass man "gezwungen" wäre die Bonuspunkte bei eBay auszugeben.

Hier ist eine Simple Möglichkeit, wie ihr die gesamten Punkte als Auszahlung zurück bekommt:

1. Ihr benötigt zwei Accounts, die an den Aktionen teilnehmen (eure eigenen oder nehmt die von Verwandten / Bekannten dazu)

2. Wenn z.B. die 25.000-Punkte-Grenze (=250€) erreicht ist, dann stellt ihr ein "Fake-Angebot" mit eurem Zweit-Account ein ... z.B. "gebrauchte Unterhose" für den Preis von 250€ (versandkostenfrei, Briefversand ohne Tracking!)

3. Kauft dieses Angebt selbst unter Verwendugn des Links von topcashback.de ... damit werden euch von den 11% Verkaufsgebühren 10% erneut als Bonuspunkte gut geschrieben und auf den gesamten Preis zusätzlich 1,75% als Cash-Back angerechnet.

4. Nun entsteht auf dem Zweit-Account ein Bonus im Wert von 25€. Es dauert ca. einen Tag bis die Bonuspunkte bei einem erneuten Kauf eingesetzt werden können.

5. Ihr stellt nun auf eurem Erst-Account auch eine "Fake-Angebot" ein mit dem Preis von 25€ inklusive kostenlosem Versand. Wieder kommt topcashback.de/ zum Einsatz mit weiteren 1,75% Cash-Back.

Das Ganze ist natürlich auch mit kleineren Summen durchführbar und auch zu raten, da die Punkte mit der Zeit (nach 60 Tagen) verfallen.

Unterm strich entstehen hier KEINE Gebühren. Ihr macht sogar einen leichtes Plus über topcashback.de/

Damit ist das neue System "günstiger" als die altem 3€-Angebote, bei denen auch noch ggf. 2,5% PayPal-Gebühren angefallen waren.

Versand und Rückgabe bei eBay

Die Versandkosten bei eBay variieren je nach Händler und die genaue Höhe der Versandkosten findet ihr im Abschnitt Versand. Für eBay Plus-Mitglieder (Mitgliedschaft kostenpflichtig) gibt es dagegen einen kostenlosen Versand und schnellere Lieferung.

Rücksendungen können je nach Händler kostenpflichtig sein. Als eBay Plus-Mitglied gibt es aber kostenlose Rücksendungen.
Zusätzliche Info
ponce
An alle: Diese "Punkteauszahlung" sollte man nicht durchführen, wenn man am zweiten Account hängt. Sonst kommt dann folgende E-Mail wie bei mir:

Ihr eBay-Konto wurde dauerhaft gesperrt, da wir Aktivitäten bemerkt haben, die nach unserer Einschätzung ein Risiko für unsere Community darstellen.

Dies hat für Sie die folgenden Konsequenzen:
- Sie können nicht mehr bei eBay kaufen oder verkaufen. Außerdem wurden auch alle anderen eBay-Konten gesperrt, die unter Ihrem Namen laufen oder die mit diesem eBay-Konto verknüpft sind.
- Alle noch ausstehenden Gebühren sind sofort fällig und alle Beträge, gegen die Sie bisher keinen Einspruch eingelegt haben, werden über die aktuell hinterlegte Zahlungsmethode abgebucht.

Die Sicherheit unserer Community hat für uns höchste Priorität. Gegen unsere Entscheidung, Ihr eBay-Konto dauerhaft zu sperren, kann daher kein Einspruch eingelegt werden.

Mit freundlichen Grüßen
eBay-Kundenservice
Beste Kommentare
97 Kommentare
Dein Kommentar