125°
ABGELAUFEN
[@ebay] AIO PC MSI Wind Top AP1920 BD5252G32S7PN

[@ebay] AIO PC MSI Wind Top AP1920 BD5252G32S7PN

ElektronikEbay Angebote

[@ebay] AIO PC MSI Wind Top AP1920 BD5252G32S7PN

Preis:Preis:Preis:299,90€
Zum DealZum DealZum Deal
*UPDATE*: Das Angebot ist wieder verfügbar für 299,90 Euro
Deal-Link->‌ ebay.de/itm…445

hier ein Deal für alle Minimalisten unter uns, die einen platzsparenden und einfachen PC zum Surfen, Skypen oder ein wenig Office-Arbeiten benötigen. Windows 7 ist inklusive!

Nächster Bestpreis liegt bei 339 Euro, also eine gute Ersparnis von knapp 40 Euro:

idealo.de/pre…tpb

die wichtigsten Daten:
- 47 cm (18.5 Zoll)
- Intel® Atom™ D525 (2x 1,8 GHz)
- 2GB RAM
- 320 GB Festplatte
- Windows 7 Home Premium 64-Bit (OEM)
- Tastatur
- Maus
- DVD-Brenner
- 1,3 Megapixel Webcam
- bereits eingebautes Mikro und Lautsprecher

Beliebteste Kommentare

Freak

Wäre es von Apple dann würde der Deal bestimmt brennen

von Apple Gibt es aber nicht solchen Schrott.

23 Kommentare

Für Mama nur das beschte

Lieber ein 17" Notebook für 300-400€ als die veraltete Wurst hier.

Wäre es von Apple dann würde der Deal bestimmt brennen

2gb RAM und Windows 7 - Klasse...

Freak

Wäre es von Apple dann würde der Deal bestimmt brennen

von Apple Gibt es aber nicht solchen Schrott.

cruzer

2gb RAM und Windows 7 - Klasse...

Funktioniert gut.

Freak

Wäre es von Apple dann würde der Deal bestimmt brennen



Made my day

dann doch lieber ein notebook unter 300. gibts hier des öfteren. was will man mit so nem desktop? 18.5 zoll is jetzt auch nicht die wahnsinns größe.

Ohne SSD --> cold.

Atom Prozessor von vor 5 Jahren mit der Geschwindigkeit von vor 10 Jahren. So langsam ist selbst meine Oma nicht.

Aber eine SSD ist wiederum zu schnell für diese Generation.

Kann man das Dingen aufrüsten? Ansonsten wirklich cold, solch ein Bildschirm ist in der Größe vielleicht 50€ Wert und die Komponenten bekommt man auch LOCKER unter 250€. Dann nimmt es natürlich mehr Platz weg, aber es gibt ja durchaus µATX Gehäuse.

Als Kinderspielgerät nutzbar !

Philigran

Kann man das Dingen aufrüsten? Ansonsten wirklich cold, solch ein Bildschirm ist in der Größe vielleicht 50€ Wert und die Komponenten bekommt man auch LOCKER unter 250€. Dann nimmt es natürlich mehr Platz weg, aber es gibt ja durchaus µATX Gehäuse.



in der Beschreibung steht das es 2 Mini PCI-E als Erweiterungsslot gibt!

Megacold... mindestens nen Hunni zu teuer - Angebot würde ich sogar erst bei ~150€ nennen.

Ronny@Home

Megacold... mindestens nen Hunni zu teuer - Angebot würde ich sogar erst bei ~150€ nennen.



Also es geht ja auch um die Ersparnis des Produktes...
Was du gefühlt dafür maximal zahlen würdest ist was anderes.

Ronny@Home

Megacold... mindestens nen Hunni zu teuer - Angebot würde ich sogar erst bei ~150€ nennen.


Wieso würdest: harlander.com/MSI…htm
Und jetzt bitte keine Diskussionen um Refurbished und kein Betriebssystem. Für versierte Nutzer ist das BEIDES kein Problem...

Ronny@Home

Megacold... mindestens nen Hunni zu teuer - Angebot würde ich sogar erst bei ~150€ nennen.



setzt du hier versierte nutzer mit betrügern und raubkopierern gleich?

Ronny@Home

Wieso würdest: http://www.harlander.com/MSI_Wind_Top_AP1920_All_in_One_PC_18GHz_2GB_i0_38413.htmUnd jetzt bitte keine Diskussionen um Refurbished und kein Betriebssystem. Für versierte Nutzer ist das BEIDES kein Problem...


??

Zwar keine Diskussion... aber was meinst Du?

"Visierte Nutzer" hin oder oder
a) Neu gegen gebraucht.
b) Betriebssystem wird gebraucht, muss uU extra gekauft werden.

Da kannst Du noch so Profi sein. Macht die Komponenten weder neu. Noch kannst Du Dir eine Lizenz herbeizaubern. Und Linux könnte Treiberprobleme bringen.

mrwhite2013

Lieber ein 17" Notebook für 300-400€ als die veraltete Wurst hier.

Für meine Frau, die als Übersetzerin arbeitet und was zum Texteschreiben braucht hätte ich gerne ein Notebook mit Bildschirm >> 17" für 300-400€ ...

Wir reden hier um ein Jahr Unterschied in der Gewährleistung, erfahrungsgemäß sind solche Gerät aber eher unanfällig.
Und bei Software hat man halt seine eigenen Quellen, ob MSDN oder Linux oder etwas Anderes.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text