[ebay Alternate] Asus GTX 960 Turbo OC 4GB GDDR5 (DVI, HDMI, 3x DisplayPort) für 189€
248°Abgelaufen

[ebay Alternate] Asus GTX 960 Turbo OC 4GB GDDR5 (DVI, HDMI, 3x DisplayPort) für 189€

27
eingestellt am 31. Mär 2016heiß seit 31. Mär 2016
Update: Alternate bietet nun die leisere und bessere Gigabyte GeForce GTX 960 WindForce 2X OC in der 4GB Version für 189€ + 5,99€ an, da lohnt sich der 6€ Aufpreis, daher mache ich hier mal zu:
alternate.de/GIG…228


Alternate bietet wieder die ASUS TURBO-GTX960-OC-4GD5 auf ebay Wochendeal an. Diesmal anstatt 199€ sogar für 189€ inkl. Versand.

Der Preisvergleich inkl. Versand nach Geizhals/Idealo liegt bei 212€.

Qipu / 10-fach Payback nicht vergessen.

Chip: GM206-300-A1 "Maxwell" • Chiptakt: 1190MHz, Boost: 1253MHz • Speicher: 4GB GDDR5, 1750MHz, 128bit, 112GB/s • Shader-Einheiten/TMUs/ROPs: 1024/64/32 • Rechenleistung: 2437GFLOPS (Single), 76GFLOPS (Double) • Fertigung: 28nm • Leistungsaufnahme: >120W (TDP), 10W (Leerlauf, gemessen) • DirectX: 12.0 (Feature-Level 12-1) • OpenGL: 4.5 • OpenCL: 1.2 • Vulkan: 1.0 • Shader Modell: 5.0 • Schnittstelle: PCIe 3.0 x16 • Gesamthöhe: Dual-Slot • Kühlung: 1x Radial-Lüfter (75mm) • Anschlüsse: DVI, HDMI 2.0, 3x DisplayPort 1.2 • Externe Stromversorgung: 1x 6-Pin PCIe • Abmessungen: 264x212x37mm • Besonderheiten: NVIDIA G-Sync, 2-Way-SLI, HDCP 2.2, werkseitig übertaktet • Herstellergarantie: drei Jahre

27 Kommentare

+10fach Payback Punkte

gut

notebooksbilliger.de 195 + 4,99 € Versand. 5%, geht so...

PS: ok, weniger RAM. Asche auf mein Haupt :D. Dann halt direkt die ausm Alternate Outlet für 10€ weniger :P

Verfasser

green_absinthe

notebooksbilliger.de 195 + 4,99 € Versand. 5%, geht so...


2GB != 4GB

Games sind da keine dabei oder wie?
Dann is die 970 für 290€ mit 2 Games wohl die bessere Wahl.
Insofern man bei der DX12 Performance von Maxwell von "besser" sprechen kann^^
Die "bessere" Wahl is wohl auf jeden Fall eine R9 290 mit Restgarantie aus den Kleinanzeigen

Verfasser

green_absinthe

notebooksbilliger.de 195 + 4,99 € Versand. 5%, geht so... PS: ok, weniger RAM. Asche auf mein Haupt :D. Dann halt direkt die ausm Alternate Outlet für 10€ weniger :P


"Sparen" kann man da schon, jedoch ist bei Grafikkarten oft das Spulenpfeifen ein Rücksendegrund und das wäre mir keine 5€ weniger wert Außerdem sinds Einzelstücke:
alternate.de/ASU…385
alternate.de/ASU…918
alternate.de/ASU…022

Möglich, ich hatte das Problem bisher nicht.

ronronron

...


ronronron

...



ja du hattest auch glück

LEUTE!
Kauft doch keine Karte im Referenzdesign. Wisst ihr wie laut die Kühler sind?
Das hier ist doch kein DEAL!

Kauft lieber fürn 10er mehr sowas mit Custom-Design Kühler:
Gigabyte GTX 960 mit 4GB ...und das ist keine Rücksenderkarte


Komisch............niemand stört diese Angabe "128 bit"?

Ein 128 bit Speicherinterface bei einer Gamingkarte ist so ziemliches "No-Go" und war früher nur bei Einsteiger-Prdukten zu finden, aber die Kunden kann man ja veräppeln

Früher hat man in dieser Preisklasse dem Kunden mindestens 192 bit oder besser 256 bit gegönnt.


Verfasser

MitschMackes

Kauft lieber fürn 10er mehr sowas mit Custom-Design Kühler


knapp 17€ / 8,2% Aufpreis

MitschMackes

Kauft lieber fürn 10er mehr sowas mit Custom-Design Kühler


Dein Ernst? oO
Ok, dann kauf halt den Schrott und geh mit den 17 EUR Öhrenstöpsel kaufen

Aykman

Komisch............niemand stört diese Angabe "128 bit"? Ein 128 bit Speicherinterface bei einer Gamingkarte ist so ziemliches "No-Go" und war früher nur bei Einsteiger-Prdukten zu finden, aber die Kunden kann man ja veräppeln Früher hat man in dieser Preisklasse dem Kunden mindestens 192 bit oder besser 256 bit gegönnt.


Es geht nicht NICHT immer nur nach hohe Zahlen = alles super. 128bit Speicherinterface bei GDDR5 mit den ca. 1700Mhz der GTX960 sind in etwa 110 GB/s Speichertransferrate.
"Früher" gab es im höchstfall DDR3 Speicher, der im Schnitt 15-25GB/s mit 128bit hatte, wenn überhaupt (Ich erinner mich noch an DDR2 mit 64bit). Außerdem kann die GPU (960) ein 256bit Interface gar nicht komplett und vor allem sinnvoll ausschöpfen. Auch ich habe mich mit 128bit schwer getan, jedoch reicht es vollkommen.
GTA5 nimmt sich bei mir gute 3,7GB auf dem VRAM und stell dir vor, auf sehr hohen EInstellungen bei FHD keine Nachladehänger der Grafiken etc. und das bei >40fps.
Wie gesagt, mehr bits sind nicht immer besser.

Warnung vor dieser Kühlerfehlkonstruktion! Endlaut und kein! Zero-Fan-Modus!

Aykman

Komisch............niemand stört diese Angabe "128 bit"? Ein 128 bit Speicherinterface bei einer Gamingkarte ist so ziemliches "No-Go" und war früher nur bei Einsteiger-Prdukten zu finden, aber die Kunden kann man ja veräppeln Früher hat man in dieser Preisklasse dem Kunden mindestens 192 bit oder besser 256 bit gegönnt.



Wie das Teil intern arbeitet oder welche technischen Spezifikation da stehen, ist doch voll egal, hauptsache die Performence stimmt und das tut sie bei der GTX960.

Ein iPhone 6S hat auch nur ~1700mAh Akku ... trotzdem hält das Handy im Alltag genauso durch wie ein Android mit 3000mAh.


Zum Deal:
Ich würde wohl auch kein Referenzdesign kaufen. Gibt genug Alternativen (selbst ohne Dealpreis) wie z.B. die MSI (für 198€) oder so.

Mist. Suche noch eine Asus Gt950 2G für den T20-Deal von "damals". Die 750ti muss gehen.

poodeal

Mist. Suche noch eine Asus Gt950 2G für den T20-Deal von "damals". Die 750ti muss gehen.



Der Sprung von einer GTX 750 TI zu einer GTX 950 ist aber auch nicht gerade groß...

skip

Was halten denn die Experten hier von dieser hier? 4096MB Palit GeForce GTX 960 JetStream Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) Hab ich mir vor einem Monat etwa zugelegt..



Palit ist doof.
Wenn dein Händler Pleite geht, stehst du auf dem Schlauch. Du kannst deine defekte Karte nur über den Händler von Palit ersetzen oder reparieren lassen.

Meine Palit 970 ist seit geraumer Zeit in der Garantieabwicklung, ob ich die je wieder sehe?

skip

Was halten denn die Experten hier von dieser hier? 4096MB Palit GeForce GTX 960 JetStream Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) Hab ich mir vor einem Monat etwa zugelegt..



Schaue dir mal diese Karten an:
MSI GTX 960 4GD5T OC (Hatte ich selber mal, geiles Teil! Unter Last (BF4) ca. 50°C und unhörbar)
EVGA GeForce GTX 960 SuperSC ACX 2.0+

Aykman

Komisch............niemand stört diese Angabe "128 bit"? Ein 128 bit Speicherinterface bei einer Gamingkarte ist so ziemliches "No-Go" und war früher nur bei Einsteiger-Prdukten zu finden, aber die Kunden kann man ja veräppeln Früher hat man in dieser Preisklasse dem Kunden mindestens 192 bit oder besser 256 bit gegönnt.


Das ist ein Einsteigerpodukt, die hat auch gerade mal 30% Mehrleistung als ne 3 Jahre alte Midrange Karte GTX 760.
Die GTX 970er ist ein Bescheißprodukt und die GTX 980 ist die einzige Karte der Serie die Relevant ist, obwohl die für die meisten schon zu teuer sein solte. Die DX12 Leistung ist unterirdisch bei der Serie, deshalb fällt NVidia eh raus, gerade für Win 10 User.


Wer zur jetzigen Zeit noch eine Nvidia kauft ist selber schuld. Die DX12/Vulkan Fähigkeiten sind unter aller sau!

Das Rechenbeispiel kenne ich, aber in fast jedem Test oder Ankündigung der GTX 960 wird von Redakteuren der 128bit Bus kritisiert und auch die Tests erwähnen regelmäßig die mäßige Leistung der GTX 960 bei den sehr aktuellen (Speicher-Intensiven) Spielen in High Settings.

Besonders unter AC Unity betonen die Jungs bei gamersnexus:
"...a (older) GTX 760 outperforms the new 960 due to its wider memory bus and increased bandwidth. This is a real-world example of where a memory bus gets hammered -- especially given ACU's heavy use of VRAM (frequently exceeds 2GB if available)"

Natürlich bewirbt Nvidia Ihre "Lossless Texture compression" die den Einsatz des 128bit Bus ohne Leistungseinbussen versprechen soll, aber die effektiven Vorteile zeigt dann erst die grosse Schwester GTX 970 die mit 256bit Bus sogar die R9 290X mit 512bit Bus Konkurrenz macht. Bei der GTX 960 sind solche "Wunder" nicht zu sehen und die Leistung ist durchschnittlich gut!

Das Problem sind eher die max 2 GB VRAM UND die 128bit Bus in Verbindung, aber wie heisst es gerne in Deutschland "Geiz ist Geil" (fast 99% der Frauen verneinen dies

DerMitDenDealsTanzt

Es geht nicht NICHT immer nur nach hohe Zahlen = alles super. 128bit Speicherinterface bei GDDR5 mit den ca. 1700Mhz der GTX960 sind in etwa 110 GB/s Speichertransferrate. "Früher" gab es im höchstfall DDR3 Speicher, der im Schnitt 15-25GB/s mit 128bit hatte, wenn überhaupt (Ich erinner mich noch an DDR2 mit 64bit). Außerdem kann die GPU (960) ein 256bit Interface gar nicht komplett und vor allem sinnvoll ausschöpfen. Auch ich habe mich mit 128bit schwer getan, jedoch reicht es vollkommen. GTA5 nimmt sich bei mir gute 3,7GB auf dem VRAM und stell dir vor, auf sehr hohen EInstellungen bei FHD keine Nachladehänger der Grafiken etc. und das bei >40fps. Wie gesagt, mehr bits sind nicht immer besser.




skip

Was halten denn die Experten hier von dieser hier? 4096MB Palit GeForce GTX 960 JetStream Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) Hab ich mir vor einem Monat etwa zugelegt..

Aykman

Das Problem sind eher die max 2 GB VRAM UND die 128bit Bus in Verbindung, aber wie heisst es gerne in Deutschland "Geiz ist Geil" (fast 99% der Frauen verneinen dies



Hm? Die GTX960 gibt es doch mit 4GB VRAM die kaum teurer ist als die Version mit 2GB VRAM.

Kommentar

headhunter5575

Der Sprung von einer GTX 750 TI zu einer GTX 950 ist aber auch nicht gerade groß...



Eine andere passt wegen der Leistungsaufnahme wohl nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text