227°
ABGELAUFEN
Ebay - Alternate-HP Hewlett Packard 15-ac163ng Notebook 15,6" Full HD 1080p Intel Dual Core 4GB RAM DVD Bluetooth

Ebay - Alternate-HP Hewlett Packard 15-ac163ng Notebook 15,6" Full HD 1080p Intel Dual Core 4GB RAM DVD Bluetooth

ElektronikEbay Angebote

Ebay - Alternate-HP Hewlett Packard 15-ac163ng Notebook 15,6" Full HD 1080p Intel Dual Core 4GB RAM DVD Bluetooth

Preis:Preis:Preis:222€
Zum DealZum DealZum Deal
Alternate verkauft via Ebay ein einfaches Laptop zum kleinen Preis.
Wer wirklich keine hohen Ansprüche hat und nur Office und Internet machen möchte, sollte hier gut wegkommen

Qipu nicht vergessen

Idealo sagt 249€

Prozessor: Intel® Celeron® Prozessor N3050 (1,6 GHz)
Speicher: 4 GB DDR 3
Display: 39,6 cm (15,6 Zoll)
Layout: Deutsch
Farbe: schwarz

Technische Daten
Modellbezeichnung Pavilion
Farbe schwarz
Prozessor Bezeichnung Intel® Celeron® Prozessor N3050 (1,6 GHz)
Prozessorkerne Anzahl 2 Kerne
Architektur Braswell
Taktfrequenz 1600 MHz
max. Leistungsaufnahme 6 Watt
Arbeitsspeicher Kapazität Gesamt 4 GB (davon 4 GB eingebaut )
Typ DDR 3
Display Bild 39,6 cm (15,6 Zoll)
Auflösung 1.920 x 1.080 Pixel
Grafik Typ Intel® HD Graphics
Festplatte(n) Anzahl 1
Gesamtkapazität 500 GB
Festplatte 1 500 GB (SATA (HDD), 5.400 U/min)
Optisches Laufwerk Typ Intern CD/DVD
Formate Lesen CD-R, CD-RW, DVD+R DL, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD-RW
Schreiben CD-R, CD-RW, DVD+R DL, DVD+R, DVD+RW, DVD-R, DVD-R DL, DVD-RAM, DVD-RW
Sound Lautsprecher 2.0 Kanal
SoundChip DTS Studio Soun


vorbei, jetzt 259,90!
- creator

16 Kommentare

Für Office gut brauchbar, sonst zu langsam. Bildschirm nicht gut genug für mobilen Einsatz (Helligkeit, Kontrast, Blickwinkel) - aber durch die hohe Auflösung für Office immer noch besser als die vielen Notebooks mit geringer Auflösung. Als Ersatz für den Desktop von Eltern/Großeltern preisllich kaum zu schlagen. Preisvergleich: 249€ (redcoon)

Nicer Preis, bis auf den Prozessor. Aber arbeiten sollte gehen damit.

Kein os?

testmannnummer2

Kein os?


Doch, FreeDOS
Gerät ist ok, Verarbeitung noch akzeptabel. FullHD-Wiedergabe klappt ruckelfrei, aber die CPU ist in der Tat der Flaschenhals und schon bei einfachen Aufgaben gut ausgelastet.

Mit OS wäre es durchaus interessant...

petrolli

Mit OS wäre es durchaus interessant...


Entschuldige, aber wenn das Teil so schon lahmt, was willste dann mit nem Windows 10 oder 8 noch drauf?
Wenn du aber auf teure OS stehst, dann kann ich dir ein gut gebrauchtes Windows 7 verkaufen. :-)

zum schauen ist ein sehr gute Bildauflösung da,alles bestens

Hab meine Erfahrung mit dem N3050 gemacht, entsprechend schnell ging der Laptop zurück. Für Wordpad und leichtes surfen OK. Bei 720p ruckelt es, bei 1080p hat man eine Diashow auf YT.

Genko

Hab meine Erfahrung mit dem N3050 gemacht, entsprechend schnell ging der Laptop zurück. Für Wordpad und leichtes surfen OK. Bei 720p ruckelt es, bei 1080p hat man eine Diashow auf YT.



Wenn sogar eine Atom CPU das schafft? Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, was du da erzählst ^^

Genko

Hab meine Erfahrung mit dem N3050 gemacht, entsprechend schnell ging der Laptop zurück. Für Wordpad und leichtes surfen OK. Bei 720p ruckelt es, bei 1080p hat man eine Diashow auf YT.



Ist auch Quatsch.

Also ich habe teilweise Probleme mit dem N2940 und der hat sogar 4 Kerne. Bei solchen kleinen Notebooks muss die Konfiguration von Flash etc. passen!

Genko

Hab meine Erfahrung mit dem N3050 gemacht, entsprechend schnell ging der Laptop zurück. Für Wordpad und leichtes surfen OK. Bei 720p ruckelt es, bei 1080p hat man eine Diashow auf YT.

silkekaestner

Tolles Gerät




Leider kein Quatsch. Bei so einem schwachen CPU wandelst du immer an der Grenze zum Flaschenhals.
Faktoren wie RAM, HD, Hintergrundprozesse usw. beeinflussen das Ergebnis erheblich.

Pauschal zu sagen, dass der CPU das packt ist falsch. Die Rahmenbedindungen müssen stimmen. Habe erst gestern, aus einem anderen Deal, einen HP mit derselben CPU gekauft/erhalten und der geht jetzt zurück, weil die Performance für Multimedia und Multitasking bzw. Multitabbing einfach nicht ausreicht. Office wirst du damit aber wunderbar betreiben können, für Multimedia nicht, oder nur bedingt zu empfehlen.

Faktoren wie RAM, HD, Hintergrundprozesse usw. beeinflussen das Ergebnis erheblich.



Aehm ja, diese Erkenntnis aendert alles!

Genko

Hab meine Erfahrung mit dem N3050 gemacht, entsprechend schnell ging der Laptop zurück. Für Wordpad und leichtes surfen OK. Bei 720p ruckelt es, bei 1080p hat man eine Diashow auf YT.


Schau mal auf den Namen. N3050 "Celeron" = dualcore Atom, und zwar der kleinste, der noch neu gebaut wird. Die Büchsen gab es, ohne Out of Order Technologie, schon vor 7 Jahren als 8W TDP CPUs und ruckelten damals wie heute bei allem, was man darauf laufen lässt. Der 3735F, welcher in den low budget Tablets verbaut wird rennt im Kreis um den hier.

Genko

Hab meine Erfahrung mit dem N3050 gemacht, entsprechend schnell ging der Laptop zurück. Für Wordpad und leichtes surfen OK. Bei 720p ruckelt es, bei 1080p hat man eine Diashow auf YT.

Da war aber softwareseitig was nicht ganz richtig. Das decoding sollte die iGPU so übernehmen das die CPU-Last - selbst auf diesem Prozessor - kein Problem darstellt.

vorbei, jetzt 259,90!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text