[Ebay] Amazon/Zalando 18€ Gutschein  Freenet
81°Abgelaufen

[Ebay] Amazon/Zalando 18€ Gutschein Freenet

54
eingestellt am 17. Mär 2014
Copy and Paste:

Sim-Karte: Freenet Mobile

Details: in den Ersten 4 Monaten keine Grundgebühr ,danach 9,95€/ Monat. Kündbar mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende.



Bonus: 18€ Amazon/Zalando Gutschein plus Freenet 200 mb ,100 min 100 SMS/ pro Monat.

Gutschein plus Tarif in den ersten 4 Monaten für zusammen 1,95€.
Danach ist das ratsam zu kündigen:)
Zusätzliche Info
Gruppen

    Gruppen

    Beste Kommentare

    Um mal hier ein wenig Klarheit reinzubringen:

    Das Ganze läuft über klarmobil. Im Normalfall dürften die einen bei der Bestellung über die Kaufabwicklung ablehnen, sofern bereits zwei klarmobil-Verträge laufen. Soll aber nicht heißen, dass das eine allgemeingültige Aussage ist.

    In der Angebotsbeschreibung steht bereits, dass es sich um Postpaid handelt. Ihr bestellt über einen Ref-Link vom eBay-Anbieter direkt auf der Homepage von Freenet (Klarmobil). Sollten die Verträge zustande kommen, landen diese, wie alle Postpaid-Varianten, als Abfrage in der Schufa.

    In den ersten 4 Monaten zahlt ihr nichts, soweit richtig. Der eBay-Anbieter zieht aber die Prämie wieder ein, sofern ihr von dem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch macht, oder innerhalb von 2 Monaten wieder kündigt.

    Heißt für den Gutscheinabstauber: Bestellen, Karten erhalten, im Nutzerkonto registrieren und Karten aktivieren (sofern nicht bereits durch klarmobil geschehen) und erst dann einen Kalendereintrag erstellen, der euch nach ca 2 1/2 Monaten daran erinnert, die Karten schriftlich wieder zu kündigen.

    Der Preis der Starterpacks wird direkt von klarmobil per Lastschrift von eurem Konto abgezogen.

    So langsam sollten das doch alle verstanden haben

    @all, die Bedenken wegen irgendwelcher Anbieterkombinationen haben:
    Solange klarmobil nicht dahintersteht, sollte dem nichts im Wege stehen.
    Im Zweifel auf eBay einfach bestellen und selbst versuchen.
    Mehr als ablehnen kann klarmobil euch nicht. Und das hat dann weder Auswirkungen auf eure Bewertungen bei eBay, noch auf eure Schufa (zumindest, soweit ich weiß. Ich kann mir nicht vorstellen, dass bereits während des Bestellvorgangs eine Schufa-Auskunft eingeholt wird ).

    Falls ihr also von klarmobil abgelehnt werdet, einfach dem Anbieter auf eBay ne kurze Nachricht schicken.

    MyNameIsNero

    Gehört dennoch in die Beschreibung.Ebenso der Dealpreis von 1,95€



    Brauchst Du mir nicht zu sagen, ich habe den Deal doch nicht erstellt!
    54 Kommentare

    "Wird der Kauf bei freenetMobile widerrufen oder die SIM-Karte innerhalb von zwei Monaten gekündigt, können wir Ihnen keine Prämie geben, bereits erhaltene Prämien müssen Sie dann zurückgeben."

    Man kann schon nach 2 Monaten kündigen

    Die Frage ist, ob die Aktion mit der callmobile Geschichte kombinierbar ist und ob ein/e Schufa Abfrage/Eintrag erfolgt

    pld90

    Man kann schon nach 2 Monaten kündigen


    Gehört dennoch in die Beschreibung.

    Ebenso der Dealpreis von 1,95€
    MyNameIsNero

    Gehört dennoch in die Beschreibung.Ebenso der Dealpreis von 1,95€



    Brauchst Du mir nicht zu sagen, ich habe den Deal doch nicht erstellt!
    pld90

    Man kann schon nach 2 Monaten kündigen



    Wird der Kauf bei freenetMobile widerrufen oder die SIM-Karte innerhalb von zwei Monaten gekündigt, können wir Ihnen keine Prämie geben, bereits erhaltene Prämien müssen Sie dann zurückgeben.

    Dann mach ma

    Die ersten 4 Monate sind doch in den 1,95€ inbegriffen, also ist es kein Problem, nach 2 Monaten zu kündigen. Wie pld90 schon gesagt hat, fragt sich nur noch, ob eine Schufaabfrage / ein Schufaeintrag erfolgt.

    pld90

    Man kann schon nach 2 Monaten kündigen

    knicka

    Wird der Kauf bei freenetMobile widerrufen oder die SIM-Karte innerhalb … Wird der Kauf bei freenetMobile widerrufen oder die SIM-Karte innerhalb von zwei Monaten gekündigt, können wir Ihnen keine Prämie geben, bereits erhaltene Prämien müssen Sie dann zurückgeben. Dann mach ma



    Preisfrage! Habe ich "innerhalb" oder "nach" 2 Monaten geschrieben?

    ebay.de/itm…487

    da zahlt man 4,95 und bekommt sogar noch 15€ startguthaben

    Schufa?

    knicka

    http://www.ebay.de/itm/freenetMobile-SIM-Karte-18-EURO-AMAZON-GUTSCHEIN-KOSTENLOS/321350655440?_trksid=p2045573.c100034.m2102&_trkparms=aid%3D555012%26algo%3DPW.MBE%26ao%3D1%26asc%3D20842%26meid%3D5557547991287518907%26pid%3D100034%26prg%3D9299%26rk%3D4%26rkt%3D8%26sd%3D201054548487da zahlt man 4,95 und bekommt sogar noch 15€ startguthaben


    Ich glaube nicht, dass es bei diesem Deal ums Startguthaben geht...
    Verfasser
    pld90

    Man kann schon nach 2 Monaten kündigen

    nicht meckern
    Besser hinsehen

    Mit 2 Monaten füge ich jetzt hinzu,wenn es mit der App möglich ist.

    Wie viele klarmobil Karten durfte man gleich noch mal haben? Meine aktuellen 2 laufen erst in 3 Wochen aus.

    Gebannt

    Spam. Hatten wir schon eine Milliarde mal und ist ein Dauerangebot.

    Das hat doch immer nen Haken

    8g0zkW1.gif

    knicka

    da zahlt man 4,95 und bekommt sogar noch 15€ startguthaben



    Wenn du mal nachrechnest fällt dir auf das du hier 400 Min + 400 SMS + 800 MB + 18 Euro Amazon für 1,95 Euro bekommst.

    Bei deinem Tarifbeispiel: 15 Stgh (ca. 187 Min) + 18 Euro Amazon für 4,95 Euro

    PREISFRAGE: Was ist besser???????

    Geht das auch, wemm man schon 2 Klarmobil Sim Karten hat?

    So viel Aufwand für nen verkackten 18€ Gutschein, habt ihr es so nötig?

    thun82

    So viel Aufwand für nen verkackten 18€ Gutschein, habt ihr es so nötig?



    Wieso viel Aufwand? Der hält sich ja nun echt in Grenzen. Und solange keine Schufa Abfrage erfolgt, hat man schnell etwas Amazon Guthaben. Man darf halt nicht vergessen zu kündigen. Ich hab schon eine Debitel, Callmobile und Congstar Karten so abgeschlossen. Nach 2 Monaten gekündigt und keine Probleme gehabt.

    Schufa erfolgt leider

    Oliv3r

    Geht das auch, wemm man schon 2 Klarmobil Sim Karten hat?

    Der Frage schließe ich mich auch an.

    loooooooool ich dachte das angebot wäre Max 2 kaufbar... der hat ja gleich 10 gekauft

    i***u ( privat ) EUR 1,95 10 18.03.14 08:02:18 MEZ

    knicka

    da zahlt man 4,95 und bekommt sogar noch 15€ startguthaben



    Schon mal an Schublade gedacht.. die 15€ Gutahaben in die PSN oder sonst wo stecken... und musst nicht kündigen... da ein wohl Prepaid und kein postpaid und kein Vertrag ..

    und ausserdem sind es pro karte 1
    200 MB/Mon. Internet Flat 100 Frei-Min./Mon. in alle dt. Netze 100 Frei-SMS/Mon. in alle dt. Netze

    ist schon wieder betrug unterwegs die Überschrift verwirft doch gleich wieder den Vertrag da ungültige Angaben gemacht wurden.. was unten steht gilt.



    knicka

    da zahlt man 4,95 und bekommt sogar noch 15€ startguthaben

    Jetzt nimmst du das ganze noch mal 4 (weil ja vier Monate keine GG) dann passts wieder
    Und das Guthaben bekommt man wirklich kaum mehr irgendwo unter außer im PSN.

    freenet startguthaben kann man aber beim psn nutzen ja?

    Parallel zu callmobile und debitel-light möglich?

    Um mal hier ein wenig Klarheit reinzubringen:

    Das Ganze läuft über klarmobil. Im Normalfall dürften die einen bei der Bestellung über die Kaufabwicklung ablehnen, sofern bereits zwei klarmobil-Verträge laufen. Soll aber nicht heißen, dass das eine allgemeingültige Aussage ist.

    In der Angebotsbeschreibung steht bereits, dass es sich um Postpaid handelt. Ihr bestellt über einen Ref-Link vom eBay-Anbieter direkt auf der Homepage von Freenet (Klarmobil). Sollten die Verträge zustande kommen, landen diese, wie alle Postpaid-Varianten, als Abfrage in der Schufa.

    In den ersten 4 Monaten zahlt ihr nichts, soweit richtig. Der eBay-Anbieter zieht aber die Prämie wieder ein, sofern ihr von dem 14-tägigen Widerrufsrecht Gebrauch macht, oder innerhalb von 2 Monaten wieder kündigt.

    Heißt für den Gutscheinabstauber: Bestellen, Karten erhalten, im Nutzerkonto registrieren und Karten aktivieren (sofern nicht bereits durch klarmobil geschehen) und erst dann einen Kalendereintrag erstellen, der euch nach ca 2 1/2 Monaten daran erinnert, die Karten schriftlich wieder zu kündigen.

    Der Preis der Starterpacks wird direkt von klarmobil per Lastschrift von eurem Konto abgezogen.

    So langsam sollten das doch alle verstanden haben

    @all, die Bedenken wegen irgendwelcher Anbieterkombinationen haben:
    Solange klarmobil nicht dahintersteht, sollte dem nichts im Wege stehen.
    Im Zweifel auf eBay einfach bestellen und selbst versuchen.
    Mehr als ablehnen kann klarmobil euch nicht. Und das hat dann weder Auswirkungen auf eure Bewertungen bei eBay, noch auf eure Schufa (zumindest, soweit ich weiß. Ich kann mir nicht vorstellen, dass bereits während des Bestellvorgangs eine Schufa-Auskunft eingeholt wird ).

    Falls ihr also von klarmobil abgelehnt werdet, einfach dem Anbieter auf eBay ne kurze Nachricht schicken.

    knicka

    Schon mal an Schublade gedacht.. die 15€ Gutahaben in die PSN oder sonst … Schon mal an Schublade gedacht.. die 15€ Gutahaben in die PSN oder sonst wo stecken... und musst nicht kündigen... da ein wohl Prepaid und kein postpaid und kein Vertrag ..



    Soso... Die Vertragsbedingungen von Klarmobil hast du anscheinend nicht so genau gelesen, oder? oO

    Auch bei den 9 Cent Tarifen (mit 15€ Startguthaben) handelt es sich nicht um Prepaid, sondern um Postpaid, also einen ganz normalen Vertrag.

    Und die muss man sehr wohl kündigen, ansonsten wünsche ich viel Spaß ab dem 3. Monat, den die in der Schublade liegen.

    Ich zitiere mal aus dem ebay-Angebot: "Ab dem 4. Vertragsmonat wird bei einem geringeren Nutzungsaufkommen als 3,- € pro Monat eine Grundgebühr in Höhe von 1,- € pro Monat in Rechnung gestellt."

    In den AGBs steht was "Bonitätsprüfung" - aber wie diese stattfindet steht leider nicht beschrieben. Weiß da einer zu mehr? Laut Prepaid Wiki heißt es, dass keine Schufa Abfrage erfolgt?

    Hat einer getestet ob das Guthaben von FreenetMobile im SEN/PSN funktioniert und korrekt verrechnet wird?

    es gibt doch gar kein Guthaben hier?!

    Bei den anderen Angeboten mit STGH für 4,95€ kann man das Guthaben nicht nutzen. Wenn du es versuchst, wird es dir extra berechnet.

    Über die Sache mit der Schufa sollte man sich kein Kopfzerbrechen machen.

    Flux

    In den AGBs steht was "Bonitätsprüfung" - aber wie diese stattfindet s … In den AGBs steht was "Bonitätsprüfung" - aber wie diese stattfindet steht leider nicht beschrieben. Weiß da einer zu mehr? Laut Prepaid Wiki heißt es, dass keine Schufa Abfrage erfolgt?Hat einer getestet ob das Guthaben von FreenetMobile im SEN/PSN funktioniert und korrekt verrechnet wird?

    schade, beide bestellten Karten wurden abgelehnt... allerdings sind alle callmobile und debitel-light-Karten schon länger deaktiviert.

    Macgki

    Schufa erfolgt leider



    Kann ich leider nur bestätigen...

    Ob Freenet dich akzeptiert, ist nicht abhängig davon, ob noch debitel oder callmobile Karten aktiv sind. Die kannst du aber wieder bestellen.

    MrFX

    schade, beide bestellten Karten wurden abgelehnt... allerdings sind alle … schade, beide bestellten Karten wurden abgelehnt... allerdings sind alle callmobile und debitel-light-Karten schon länger deaktiviert.

    muss man bei den freenet mobile karten auch irgendwas beachten von wegen ein gespräch führen, oder einfach nur aktivieren, in die schublade und nach 2 1/2 monaten kündigen?

    canidas

    muss man bei den freenet mobile karten auch irgendwas beachten von wegen … muss man bei den freenet mobile karten auch irgendwas beachten von wegen ein gespräch führen, oder einfach nur aktivieren, in die schublade und nach 2 1/2 monaten kündigen?



    Gute Frage...


    Viele Grüße,
    stolpi

    Nope! Wobei es sicher nicht verkehrt wäre die Karte einmal ins Handy reinzustecken und zu telefonieren etc.

    canidas

    muss man bei den freenet mobile karten auch irgendwas beachten von wegen … muss man bei den freenet mobile karten auch irgendwas beachten von wegen ein gespräch führen, oder einfach nur aktivieren, in die schublade und nach 2 1/2 monaten kündigen?

    canidas

    muss man bei den freenet mobile karten auch irgendwas beachten von … muss man bei den freenet mobile karten auch irgendwas beachten von wegen ein gespräch führen, oder einfach nur aktivieren, in die schublade und nach 2 1/2 monaten kündigen?



    Klar, sollte man und kann man machen...sind ja Freiminuten inklusive...aber ist "Regelmäßige" Nutzung gefordert?


    Viele Grüße,
    stolpi

    Nein, keine Nutzung erforderlich. Würde ja dabei stehen. Bei anderen Sachen steht es ja ausdrücklich dabei.

    canidas

    muss man bei den freenet mobile karten auch irgendwas beachten von … muss man bei den freenet mobile karten auch irgendwas beachten von wegen ein gespräch führen, oder einfach nur aktivieren, in die schublade und nach 2 1/2 monaten kündigen?

    canidas

    muss man bei den freenet mobile karten auch irgendwas beachten von … muss man bei den freenet mobile karten auch irgendwas beachten von wegen ein gespräch führen, oder einfach nur aktivieren, in die schublade und nach 2 1/2 monaten kündigen?



    Ok, hatte zwei Karten bestellt gehabt und bisher nur zu einer entsprechende Mails von Freenet bekommen...brauchen vielleicht noch etwas Zeit...


    Viele Grüße,
    stolpi

    beziehst du dich auf die Bestellung bei eBay oder freenet? Man muss bei zwei Karten die Kaufabwicklung nämlich zwei Mal durchführen und

    stolpi

    Ok, hatte zwei Karten bestellt gehabt und bisher nur zu einer … Ok, hatte zwei Karten bestellt gehabt und bisher nur zu einer entsprechende Mails von Freenet bekommen...brauchen vielleicht noch etwas Zeit...Viele Grüße,stolpi

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text