227°
ABGELAUFEN
[ebay] ARCHOS 101 G9 Tablet 25.6cm 10" Multitouch Display Multicore-CPU 8GB Android 4: 44,44 Euro

[ebay] ARCHOS 101 G9 Tablet 25.6cm 10" Multitouch Display Multicore-CPU 8GB Android 4: 44,44 Euro

ElektronikEbay Angebote

[ebay] ARCHOS 101 G9 Tablet 25.6cm 10" Multitouch Display Multicore-CPU 8GB Android 4: 44,44 Euro

Preis:Preis:Preis:44,44€
Zum DealZum DealZum Deal
Hier wird wieder das ARCHOS 101 auf eBay angeboten. Der Anbieter hatte es schon mal zu 49,99 Euro. Deal wurde gepostet. Link siehe unten.
Damals war es vom Hersteller generalüberholt, dieses Mal ist es vom Vom Verkäufer generalüberholt. Im Netz sonst nicht unter 75,38€ zu finden.

Zum Zustand sagt der Anbieter:
Ausstellungsstück: Artikel ist wie neu. In Originalverpackung. 2 Jahre Gewährleistung. Sofort verfügbar, Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Technische Informationen
Display • 25.65 cm (10.1”) 1280 x 800 Kapazitives Display mit 4x Multitouch

Betriebssystem • Android 4.0 ""Ice Cream Sandwich""

Prozessor • OMAP™ 4 ARM CORTEX multi-Core A9 - mit 1.0 GHz Taktung
• 3D OpenGL (ES 2.0) Grafikbeschleuniger

Speicherkapazität • Version FLASH: 8 GB + Micro SD-Karten Slot (SDHC kompatibel)"

16 Kommentare



Hier der Post von dem Hersteller generalüberholten Angebot.

Technik aus dem Jahr 2011 oO

Dualcore und 512 mb RAM--- Das möchte keiner wirklich.

SirBothm

Technik aus dem Jahr 2011 oO




schön wär´s....

das will ich nicht mal geschenkt.
hatte damals die "turbo" version mit 1,4 ghz cpu und 1 gb ram.
es war trotzdem ein ärgerliches gerät. das installierte android war sehr fehlerbehaftet.

einziger pluspunkt ist der integrierte ständer. also wenn man ein gerät braucht um die kochrezepte anzuzeigen i.o.

Rausgeschmissenes Geld eigentlich, dann lieber noch etwas mehr ansparen und sich was brauchbares holen.

Damit was zu machen ist wohl eher eine Qual...naja, funktionieren wirds.

Löst meine 7 Zoll Fernbedienung in der Küche ab.
Kodi läuft mehr als gut auf nem Dual Core bei mageren 512mb ram

Man muß eben wissen was man will, das ein 50€ Teil nicht mit dem Nexus 9 mithalten kann, das etwa 10 mal soviel kostet, dürfte klar sein. Wer an einem SD/720p Videoplayer und PDF Anzeiger oä. interessiert ist sollte damit glücklich werden.

Kann man damit brauchbar im internetz surfen?
Und wie siehts mit fotos angucken aus?
Anspruchvolle apps/spiele sind mir egal

Ustrof

Rausgeschmissenes Geld eigentlich, dann lieber noch etwas mehr ansparen und sich was brauchbares holen. Damit was zu machen ist wohl eher eine Qual...naja, funktionieren wirds.



Isso. Für bastler vielleicht was, sonst Schrott!

kuddlmuddl

Kann man damit brauchbar im internetz surfen?Und wie siehts mit fotos angucken aus?Anspruchvolle apps/spiele sind mir egal



Nein, ruckelt schlimmer als die ersten 500MHz Smartphones. Bildschirm ist Schrott, Touchpanel ist eine Fehlproduktion.

512 MB gehört definitiv in die Beschreibung

Preis ist natürlich gut für ein Tablet. Aber ich kann vor dem Gerät nur eindringlich warnen:
Touchscreen-Geistereingaben (einfach mal Google bemühen), sehr schlechte Performance und recht instabil. Hatte damals 250 € dafür bezahlt und nach einem 3/4 Jahr war das Gerät völlig defekt und hatte einen Boot Loop, der sich nicht mehr beheben ließ. Hatte zum Glück den Neupreis erstatttet bekommen.
Bildschirm war dem Preis entsprechend okay, für heutige Maßstäbe eher schlecht, aber da kann man für 45€ auch keine höheren Erwartungen haben.
Wer einen 3G-Stick integrieren möchte, sollte sich zunächst nach dem aktuellen Preisniveau erkundigen. Der war bei mir die beste Wertanlage (prozentual gesehen) meines Lebens.

Gibt es dafür denn eine Mod Android Version? Vielleicht sogar Android 5.0?

Habe leider auch so ein Teil, wollte es nur in die Wand bauen als Radio und Kalender ...
Trotz Wiederherstellung und mit nur 2-3 Apps hängt das Teil ständig.
Eingaben werden nach 10sec ausgeführt oder auch gar nicht.
Da bekommt man Frust und könnte es vor die Wand hauen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text