486°
[Ebay] Arduino Mega 2560 für ca. 13,61€ inkl. Versand Idealo 46,99€

[Ebay] Arduino Mega 2560 für ca. 13,61€ inkl. Versand Idealo 46,99€

ElektronikEbay Angebote

[Ebay] Arduino Mega 2560 für ca. 13,61€ inkl. Versand Idealo 46,99€

Preis:Preis:Preis:13,61€
Zum DealZum DealZum Deal
Für alle Bastler da draußen!

Ich habe gerade nach einem möglichst günstigen Mega gesucht und diesen hier bei Ebay gefunden.
Vorsicht: Versand aus China!
Aber:
- Echt billig - meinen letzten habe ich bei Reichelt für ca 50€ geholt und für viel weniger findet man auch in Dtl. leider keinen.
- unter der Zollfreigrenze
- inkl. Versandkosten
Für mich lohnt es sich da ein paar Tage länger zu warten.

Für alle, die sich unter Arduino nichts vorstellen können:
en.wikipedia.org/wik…ino

Der Mega 2560 ist der "größte" Arduino - sprich meisten Ein- und Ausgänge und auch am meisten Speicher und mit 16Mhz die höchste Taktfrequenz. (Vom "inkompatiblen" Due mal abgesehen)
Leider in Deutschland sehr teuer - und deutlich teuerer als der kleine UNO.

Auch für alle REPRAP-Bastler interessant (also für die RAMPsler)

Beliebteste Kommentare

der_george

Warum erscheinen meine Kommentare nicht?


Weil Du mit Zaubertinte schreibst!

t0bs7ar

Als Nicht-bastler - was kann man den mit der Platine so alles schönes machen?



Als Nicht-Bastler gar nichts.

Ja ist ja auch ein Fake und kein original Arduino. Aber dennoch können wohl auch die Chinesen nicht Zuviel falsch machen bei einen Atmega und ein bisschen Hühnerfutter außen rum.

59 Kommentare

Ja ist ja auch ein Fake und kein original Arduino. Aber dennoch können wohl auch die Chinesen nicht Zuviel falsch machen bei einen Atmega und ein bisschen Hühnerfutter außen rum.

kann man vergessen!

Och als Bastlerplatine sicherlich zu gebrauchen.

"Funduino"...das spricht Bände

Aber ich tippe mal darauf, dass das Teil Baugleich ist oder zumindest nah dran.
Wenn man es nicht produktiv einsetzen will und das Risiko nicht scheut, kann hier gutes Geld sparen.

Finde ich hot!

Hab bei dem Händler diesen Controller vor einiger Zeit gekauft.
Läuft sehr zuverlässig, ist zu empfehlen!

Was heißt hier fake... es gibt viele Nachbauten, da das ganze ja offen ist.

Du kannst dir hier selbst die Eagle-Files holen und im Kochtopf deine Platinen ätzen:

arduino.cc/en/…ega

Selbst ein "Nachbau"/"Fake" kostet mit Versand aus Dtl. Über 40€

ebay.de/itm…363

Ich brauch kein "Made in Italy" - im Prinzip ist es ja alles das gleiche und "Hightech" ist es auch nicht gerade.

Als Nicht-bastler - was kann man den mit der Platine so alles schönes machen?

Find die Teile ganz cool. Haben in der Uni ein Projekt damit gemacht.

t0bs7ar

Als Nicht-bastler - was kann man den mit der Platine so alles schönes machen?



Als Nicht-Bastler gar nichts.

@Schnubby:

Wer setzt denn bitte einen Arduino produktiv ein? Ich hab bisher noch keine einzige große Firma gesehen die Steuerungen mit einem Arduino umsetzt. Die nehmen entweder gleich den Mikrocontroller von Atmel oder setzen gleich etwas besseres ala STM32/MSP430 ein und nehmen kein Hobbyentwicklerboard. Ein für Firmen taugliches Entwicklerboard wäre z.B. das STK500 bzw. jetzt eher das STK600, je nach Anwendung. Wobei die meisten Firmen nicht auf Atmel setzen weil es von anderen Firmen µC gibt die wesentlich billiger erhältlich sind.

PS: Mit Glück ist da ein gefälschter ATmega drauf, sprich viel Spaß.

Bei mir läuft unteranderem nen DIY Ambilight dadrüber.
Es gibt allerdings schier unendlich Projekte die auf Arduino Controlllern basieren..

dann mal viel spaß beim warten auf dieses möglicherweise gefälschte bastlerteil und der freude beim zusammenbau

GSchnapperJ

Ja ist ja auch ein Fake und kein original Arduino. Aber dennoch können wohl auch die Chinesen nicht Zuviel falsch machen bei einen Atmega und ein bisschen Hühnerfutter außen rum.



Naja, als "Fake" würde ich es nicht bezeichnen.

Die Hardwareplatform ist ja komplett offen, das heißt du kannst die bei Arduino.cc die Eagle-Files holen und dir die Platine im Kochtopf selber ätzen.

Selbst aus Dtl. kosten die "Nachbauten"/"Fakes" über 40€.

Ich brauche da kein "Made in Italy" das bekommen die Chinesen auch gut hin. Außerdem ist es ja nicht gerade "Hightech"

Sehr nett und für dne Preis ein HOT von mir.

Sind die Arduino-Platinen nicht eh open-source? ich meine ich hätte auf deren homepage mal die eagle cad-dateien gesehen ... - wobei man bei dem china-ding denke ich mal sehr darauf hoffen muss, dass einem kein smd-baustein abraucht^^

... zum basteln wird es reichen. wobei ich meinen (original) arduino mega glaub ich mal für 25 euro bei ebay gefunden habe. das ist aber auch schon gut 2 jahre her^^

Wollte mir jetzt auch ein Ambilight basteln und an meinen ATV 1 anschliessen.

Welches Board hast du? Das UNO oder MEGA? Original oder von Chinahändler?
Und vor allem welche LEDs hast du dir gekauft?

QQW

Bei mir läuft unteranderem nen DIY Ambilight dadrüber.Es gibt allerdings schier unendlich Projekte die auf Arduino Controlllern basieren..

hab mir mal einen geholt, danke

danke. muss ich nicht ewig nach meinem alten suchen.. ;-)

DIY Ambilight habe ich auch am Fernseher (über HTPC für die Spitzfindigen). Ja ich kenne Firmen (Blumenläden wohlgemerkt) die ihre Bewässerung von kleinen Treibhäusern über Arduinos regeln...da wollte ich keinen Chinacontroller im Einsatz haben, falls mal as schmorrt.

was kann man denn damit basteln/verwirklichen?

16mhz klingt nach wenig für mich. hat jemand beispiele? für normalos mein ich.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text