Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Ebay|ARLT] ASUS Zenbook Flip 14" FHD IPS Touch 300cd/m², i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD, MX150, bel. Tastatur, Fingerprint, Alu, Win10, 1.5kg
997° Abgelaufen

[Ebay|ARLT] ASUS Zenbook Flip 14" FHD IPS Touch 300cd/m², i5-8265U, 8GB RAM, 256GB SSD, MX150, bel. Tastatur, Fingerprint, Alu, Win10, 1.5kg

749€849€-12%eBay Angebote
78
eingestellt am 26. Aug

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Edit: mit PREISOPT7 jetzt nochmal ca. 2€ günstiger, danke @franz1s.

Bei ARLT gab es heute einen kleinen Preisrutsch für den ohnehin schon besten Preis eines Convertibles mit dedizierter Mx150, bei welchem es sich auch noch um ein hochwertiges Asus Zenbook handelt. Obendrein lässt sich der Preis über ihren Ebay-Shop sogar nochmal drücken. Dafür muss der obige Gutscheincode eingegeben werden.
Es handelt sich um eines der dünnsten 14" Convertibles mit dedizierter Grafik. Wirklich viele Vergleichsprodukte gibt es nicht.

Leider konnte ich einfach nicht herausfinden, welche Mx150 verbaut ist.
Edit: es ist die kastrierte verbaut (Danke an @Mills)

Hier findet ihr einen Testbericht zum Modell mit Vorgänger-CPU und integrierter Grafik:
notebookcheck.com/Test-Asus-ZenBook-Flip-14-UX461UA-i5-8250U-SSD-FHD-Convertible.289410.0.html
Größter Vorteil des Gerätes ist auf jeden Fall die Akkulaufzeit und Verarbeitung, sowie Displayhelligkeit....leider hat letzteres PWM-Flimmern und die Anschlussvielfalt ist eher schlecht.

Vergleichspreis:
idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6478977_-zenbook-flip-14-ux461fn-e1070t-asus.html
Der Preisverfall ist mittlerweile auch sehr beachtlich (in lediglich 6 Monaten!):
1425553.jpg
Datenblatt:
1425553.jpg
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Hot und Danke
Cold und danke
Bearbeitet von: "Pacman68" 26. Aug
78 Kommentare
Hot und Danke
Cold und danke
Bearbeitet von: "Pacman68" 26. Aug
Hooot warte ewig auf ein gutes convertible mit dedizierter graka.... Weiß einer was über das Laden mit USB c?
Muratshak26.08.2019 20:21

Hooot warte ewig auf ein gutes convertible mit dedizierter graka.... Weiß …Hooot warte ewig auf ein gutes convertible mit dedizierter graka.... Weiß einer was über das Laden mit USB c?


Leider nicht möglich, laut Testbericht. (Bei Asus leider noch häufiger der Fall)
Größter Vorteil des Gerätes ist auf jeden Fall [...] Displayhelligkeit



Das Teil ist mit 300 cd/m² angegeben. Das ist nicht besonders hell.
deru2le26.08.2019 20:34

Größter Vorteil des Gerätes ist auf jeden Fall [...] Displayhelligkeit (c …Größter Vorteil des Gerätes ist auf jeden Fall [...] Displayhelligkeit Das Teil ist mit 300 cd/m² angegeben. Das ist nicht besonders hell.


Und dazu glänzend?
deru2le26.08.2019 20:34

Größter Vorteil des Gerätes ist auf jeden Fall [...] Displayhelligkeit (c …Größter Vorteil des Gerätes ist auf jeden Fall [...] Displayhelligkeit Das Teil ist mit 300 cd/m² angegeben. Das ist nicht besonders hell.


In der Preisklasse auf jeden Fall.
@team warum wurde das Dealbild einfach so geändert und dann auch noch zu so etwas Unscharfem?

Edit: Ich ändere es mal wieder zum Ursprünglichen.

Edit2: danke für die Antwort (per PN)
Bearbeitet von: "MarzoK" 26. Aug
Hmm ein HP Envy x360 mit Ryzen 5 3500u kostet in 13,3 das gleiche...

Nur welches ist besser?
Da es eine kastrierte mx150 ist sollten sich CPU und gpu echt nur unmerklich unterscheiden.
Gewicht und Display spricht für envy, displaygröße und Akku für das hier.
Verarbeitung liegt das envy vorne.
lolzi26.08.2019 20:52

Hmm ein HP Envy x360 mit Ryzen 5 3500u kostet in 13,3 das gleiche...Nur …Hmm ein HP Envy x360 mit Ryzen 5 3500u kostet in 13,3 das gleiche...Nur welches ist besser?Da es eine kastrierte mx150 ist sollten sich CPU und gpu echt nur unmerklich unterscheiden.Gewicht und Display spricht für envy, displaygröße und Akku für das hier.Verarbeitung liegt das envy vorne.


Ich würde die Verarbeitung eher beim ASUS vorne sehen. Weiterer kleinerer Vorteil des ASUS ist noch der doppelt so lange Garantiezeitraum.
Beim Envy wird außerdem von einer ziemlich aggressiven Lüftersteuerung berichtet, was sich aber wohl zum Teil verbessern lässt.

Die Grafikleistung ist durchaus auch mit der kastrierten Variante nicht allzu unwesentlich, zumal ja auch der dedizierte Speicher hinzukommt, aber ich bin noch beim Rausfinden, welche nun verbaut ist....
Die Lüftersteuerung war beim alten envy mit 2500u ein Problem. Beim neueren ist alles einstellbar.

Beim zenbook ist es das massive spulenfiepen (welches auch die ganzen Huawei books haben) und das grottige pwm flimmern
Bearbeitet von: "lolzi" 26. Aug
Es ist 100% die kastrierte MX100 verbaut... Der Laptop ist zu dünn um die normale mx kühlen zu können.
lolzi26.08.2019 21:05

Es ist 100% die kastrierte MX100 verbaut... Der Laptop ist zu dünn um die …Es ist 100% die kastrierte MX100 verbaut... Der Laptop ist zu dünn um die normale mx kühlen zu können.


Nein, dass kannst du nicht pauschalisieren...grade bei ASUS.
Hier und Hier klappte es z.B. auch (jedoch keine Convertible).

Halte die kastrierte aber auch für realistischer.
Bearbeitet von: "MarzoK" 26. Aug
Sparinger26.08.2019 21:09

Hast du bei 99% der convertibles


Jop wegen dem Touchscreen
Für 450 € hätte ich das Ding gekauft ... ^^
Eigentlich suche ich einen neuen Laptop, gerne auch Covertible,
aber bei "pwm flimmern" gehen bei mir sofort rote Warnlampen an.

Hat jmd. mit diesem Teil konkrete Erfahrungwerte und möchte berichten?
Ist das wirklich so schlimm?
Danke
rally26.08.2019 21:17

Eigentlich suche ich einen neuen Laptop, gerne auch Covertible,aber bei …Eigentlich suche ich einen neuen Laptop, gerne auch Covertible,aber bei "pwm flimmern" gehen bei mir sofort rote Warnlampen an.Hat jmd. mit diesem Teil konkrete Erfahrungwerte und möchte berichten?Ist das wirklich so schlimm?Danke


Von @Mills weiß ich, dass er das 16GB Modell hat.

Und nur zur Info: @lolzi jetzt ist es ziemlich sicher, dass wie erwartet die kastrierte verbaut ist.
Bearbeitet von: "MarzoK" 26. Aug
rally26.08.2019 21:17

Eigentlich suche ich einen neuen Laptop, gerne auch Covertible,aber bei …Eigentlich suche ich einen neuen Laptop, gerne auch Covertible,aber bei "pwm flimmern" gehen bei mir sofort rote Warnlampen an.Hat jmd. mit diesem Teil konkrete Erfahrungwerte und möchte berichten?Ist das wirklich so schlimm?Danke


Ich hab das Flip 14 in der großen Konfig mit 16GB und i7-8550U u Tastabeleuchtung. CPU und NVME SSD sind einwandfrei schnell, und für einen 14" ist er sehr kompakt, deshalb als Immer-dabei eigenlich richtig ordentlich.
In der Preislage kann man nat keine Perfektion erwarten, der ohne GPU lautlose Lüfter wird zwar nie störend müht sich aber spürbar mit der Abwärme, der Bildschirm spiegelt und ist für den Stift irgendwie seltsam rauh, Gewicht, Akkulaufzeit und die Helligkeit sind Durchschnitt, runterregeln tue ich deshalb eigentlich nie, ergo merke nix von PWM, die MX150 ist die beschnittene Version und taugt so oder so nicht für Gamer, ist aber ne nette Beigabe für alles was ne GPU bedingt, eine Intel 620 wäre dagegen völlig chancenlos.
Bearbeitet von: "Mills" 26. Aug
Wäre das vor zwei Tagen neu vorgestellte Modell mit Ryzen 5 3500U und Vega 8 für 749€ Einstiegspreis, abgesehen von der wahrscheinlich schlechteren Akkulaufzeit, eine brauchbare Alternative? Spekuliere darauf, dass es schon bald noch etwas im Preis fällt.

notebooksbilliger.de/asu…797
TheCrow7726.08.2019 21:52

Wäre das vor zwei Tagen neu vorgestellte Modell mit Ryzen 5 3500U und Vega …Wäre das vor zwei Tagen neu vorgestellte Modell mit Ryzen 5 3500U und Vega 8 für 749€ Einstiegspreis, abgesehen von der wahrscheinlich schlechteren Akkulaufzeit, eine brauchbare Alternative? Spekuliere darauf, dass es schon bald noch etwas im Preis fällt.https://www.notebooksbilliger.de/asus+zenbook+flip+14+um462da+ai022t+464797


naja, es gibt noch keinerlei Tests dazu, obwohl der Einführungspreis schon wirklich gut ist. Eine Alternative ist es nur bedingt, aufgrund des fehlenden dedizierten Speichers, der geringeren Grafikleistung und des höheren Gewichts, aber natürlich trotzdem super. Würde in dem Preisbereich aber dann vermutlich auch das leichte HP Envy 13 X360 mit r5 3500U in Erwägung ziehen.
Bearbeitet von: "MarzoK" 26. Aug
Danke für die erste Einschätzung.

Suche schon eine Weile und brauche das Convertible hauptsächlich für Office, Internet und um mit dem Stift mitschreiben und Notizen machen zu können. Würde es dann wahrscheinlich noch für etwas Bildbearbeitung auf ganz niedrigem Niveau nutzen. Also nur Fun-Bilder erstellen, Hintergrund ändern, etc.
TheCrow7726.08.2019 22:34

Danke für die erste Einschätzung.Suche schon eine Weile und brauche das C …Danke für die erste Einschätzung.Suche schon eine Weile und brauche das Convertible hauptsächlich für Office, Internet und um mit dem Stift mitschreiben und Notizen machen zu können. Würde es dann wahrscheinlich noch für etwas Bildbearbeitung auf ganz niedrigem Niveau nutzen. Also nur Fun-Bilder erstellen, Hintergrund ändern, etc.


Dann reicht dir vermutlich auch das Medion: mydealz.de/dea…164 (länger nicht mehr im Angebot und keine bel. Tastatur)
Oder die Lenovo Yoga 530 bzw. neueren Ideapad C340 z.B.: mydealz.de/dea…343 (nur zum kleinen Teil Aluminium verbaut, aber P/L top)
MarzoK26.08.2019 20:37

In der Preisklasse auf jeden Fall.



Die Preisklasse macht aber das Display nicht heller. 300 cd/m² bleiben in jeder Preisklasse 300 cd/m² - und das ist nicht wirklich hell.
deru2le26.08.2019 22:38

Die Preisklasse macht aber das Display nicht heller. 300 cd/m² bleiben in …Die Preisklasse macht aber das Display nicht heller. 300 cd/m² bleiben in jeder Preisklasse 300 cd/m² - und das ist nicht wirklich hell.


Wenn es keine Alternativen gibt, ist es schon ein Vorteil und 300nits sind durchaus hell und insgesamt gesehen etwas überm Durchschnitt bzw. mitten drin, wenn man alle Preisklassen betrachtet.

Bei Monitoren sind 300nits jetzt z.B. aber wirklich nichts Besonderes...
Die habe ich glaube mittlerweile alle auf dem Radar

Das C340 gibt es in der Ryzen 3 Variante mit 8GB/256GB aktuell für 399€. Allerdings weiß ich nicht wie groß der Unterschied zwischen 2- und 4- Kerner bei meinem Anwendungsfall ist. Dazu kommt noch das recht dunkle Display und dass es im Tabletmodus blank mit dem Gehäuse auf dem Tisch liegt.

Beleuchtete Tastatur und ausreichend helles Display wären mir schon wichtig.
TheCrow7726.08.2019 22:45

Die habe ich glaube mittlerweile alle auf dem Radar Das C340 gibt es in …Die habe ich glaube mittlerweile alle auf dem Radar Das C340 gibt es in der Ryzen 3 Variante mit 8GB/256GB aktuell für 399€. Allerdings weiß ich nicht wie groß der Unterschied zwischen 2- und 4- Kerner bei meinem Anwendungsfall ist. Dazu kommt noch das recht dunkle Display und dass es im Tabletmodus blank mit dem Gehäuse auf dem Tisch liegt.Beleuchtete Tastatur und ausreichend helles Display wären mir schon wichtig.


Ja, in diesem Fall zum R5 IPS-Modell greifen:
geizhals.de/len…n=1
kann man bei den Teilen eigentlich die SSD wechseln?
yumm27.08.2019 08:43

kann man bei den Teilen eigentlich die SSD wechseln?


Klar kannst du das. Geht bei nahezu jedem Notebook.
MarzoK27.08.2019 08:46

Klar kannst du das. Geht bei nahezu jedem Notebook.



jein...ich bin auch immer davon ausgegangen, aber des öfteren liest man von fest verlöteten Rams und Akkus und bei der Dünne der Teile ist dann auch noch die Frage, ob sie nicht komplett verklebt sind...
yumm27.08.2019 09:35

jein...ich bin auch immer davon ausgegangen, aber des öfteren liest man …jein...ich bin auch immer davon ausgegangen, aber des öfteren liest man von fest verlöteten Rams und Akkus und bei der Dünne der Teile ist dann auch noch die Frage, ob sie nicht komplett verklebt sind...


RAM kannst du hier tatsächlich nicht austauschen, denn dieser ist verlötet. Den Grund weißt du ja bereits.

Also in der Regel kann man auch bei den absoluten Fliegengewichten die SSD wechseln, aber meist ist dies dann auch das einzige und hinzu kommt natürlich immer, dass du die komplette Unterschale demontieten musst ---> also vorsichtig sein.
Kann man mit dem Ding zumindest diablo 3 spielen?
granturismo2327.08.2019 09:42

Kann man mit dem Ding zumindest diablo 3 spielen?


Das Spiel ist von 2012. Das sollte der sogar auf "Ultra" flüssig darstellen können....

Wenn du es aber einfach nur spielen möchtest, reicht da theoretisch auch ein Notebook ohne dedizierte GPU.
Bearbeitet von: "MarzoK" 27. Aug
Wow!
Digitizer ready?
Pwnyhof27.08.2019 10:37

Digitizer ready?


Ja, einfach Testbericht lesen.

Der ASUS Pen muss jedoch separat gekauft werden.
@MarzoK immer wieder toll, wie du alle Fragen beantwortest
Das autohot gab's gestern schon
MarzoK27.08.2019 10:40

Ja, einfach Testbericht lesen.Der ASUS Pen muss jedoch separat gekauft …Ja, einfach Testbericht lesen.Der ASUS Pen muss jedoch separat gekauft werden.


Danke! Weiß einer auch zufällig welches Protokoll der Stift oder Laptop nutzt? AES? MPP? Oder ein Herstellerseitiges, damit man keine anderen Stifte nutzen kann?
Pwnyhof27.08.2019 10:51

Danke! Weiß einer auch zufällig welches Protokoll der Stift oder Laptop n …Danke! Weiß einer auch zufällig welches Protokoll der Stift oder Laptop nutzt? AES? MPP? Oder ein Herstellerseitiges, damit man keine anderen Stifte nutzen kann?


Sieht mir eher proprietär aus, also nur mit dem ASUS Pen.
Ich hoffe dass die Amazon Bewertungen bezüglich Verarbeitung, Scharniere und Asus Service nur Einzelfälle sind? Wisst ihr da mehr?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text