Ebay  Asus XG32VQ 32Zoll wqhd 144hz freesync  Monitor
496°Abgelaufen

Ebay Asus XG32VQ 32Zoll wqhd 144hz freesync Monitor

499€599€-17%eBay Angebote
18
eingestellt am 1. Apr
Hallo mydealzer
Gerade auf ebay gesehen verkauft durch handelsfabrik 100% positive Bewertungen paypal Zahlung möglich.

31,5zoll
Panel: VA
Auflösung 2560x1440
144hz
Freesync
4ms
test
pvg idealo
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
duril1vor 2 m

Kann man bei eBay eigentlich auch etwas kaufen und es dann zwei Wochen …Kann man bei eBay eigentlich auch etwas kaufen und es dann zwei Wochen später bezahlen oder sollte man sofort bezahlen und dann den Händler anschreiben, dass er es erst später verschickt?


Also ich weiß nicht wie es bei Ebay ist, aber wenn man über Paypal bezahlt, kann man die Option wählen, dass es erst 14 tage später vom Konto gezogen wird.
Ich hoffe es kommen bald 27 Zoll, wqhd und 144 Hertz für 300€
Upvotervor 1 h, 24 m

Wie ist dein Eindruck? Was ist positiv, was nicht so optimal?



Molznatorvor 1 h, 13 m

Wie bist du zufrieden? Wovon bist du umgestiegen? Ich würde von wqhd …Wie bist du zufrieden? Wovon bist du umgestiegen? Ich würde von wqhd 27zoll kommen und habe Sorge wegen den PPI ob es mich stören würde



Also, ich hatte vorher einen 7 Jahre alten Samsung 24 Zoll, 1080p, 60 Hz, TN-Panel Monitor. PPI ist bei diesem hier ungefähr gleich wie bei meinem alten Monitor und natürlich geringer als bei einem WQHD 27 Zoll Monitor. Mich persönlich stört es nicht, kann natürlich aber keinen Vergleich zu höherer PPI ziehen.

Positiv:

- sehr guter Kontrast
- gute Reaktionsgeschwindigkeit beim Zocken
- habe kein Clouding, Glow oder hellere Stellen in dunklen Bildern bemerkt (habe aber auch eine sehr niedrige Helligkeit eingestellt)
- gute Blickwinkelstabilität
- gutes mattes Coating / Beschichtung (nicht agressiv bei hellen Bildern und hält trotzdem Reflektionen sehr gut ab, obwohl ich direkt neben einem Fenster sitze)
- hatte keinen einzigen Pixelfehler, Staubeinschluss oder sonstige Mängel, ASUS hat hier definitiv bei der Qualitätssicherung nachgebessert, wenn man sich im Vergleich Rezensionen zu anderen Monitoren von ASUS anschaut

Neutral:

- Curved / Krümmung (ich habe weder einen Vorteil noch Nachteil zu meinem alten nicht curved Monitor empfunden)
- RGB-Beleuchtung (benutze ich nicht)
- Farbwiedergabe (ich sehe kaum Verbesserung zu meinem alten Monitor)
- die zusätzlichen Features wie Fadenkreuz, FPS-Anzeige, verschiedene Gaming-Modi usw. (benutze ich nicht und betreibe den Monitor mit Custom-Einstellungen)

Negative Punkte habe ich keine, jedoch wird in manchen Tests die ich gelesen habe die Farbwiedergabe als Schwachpunkt aufgeführt.

Persönliche Eindrücke:

32 Zoll sind sehr groß und man braucht entsprechend Sitzabstand. Auf Bildern wirkt der Monitor kleiner als er in der Realität tatsächlich ist. Der Standfuß ist sehr stabil, benötigt aber viel Platz nach hinten (weit über 20cm). Man sollte also einen entsprechend großen Tisch haben.
Freesync konnte ich nicht testen, da ich eine Nvidia Grafikkarte habe. Aber vergleichbare Monitore mit G-Sync kosten fast 300 Euro mehr (z. B. LG 32GK850G) und den Aufpreis wollte ich nicht zahlen.
Das Design ist natürlich Geschmackssache, ich selbst habe das Bling-Bling / RGB-Geleuchte ausgeschaltet.

Ich benutze den Monitor zum Zocken, Filme schauen und Internet Surfen. Im Vergleich zu meinem alten Monitor ist er auf jeden Fall wesentlich besser. Für den o. g. Preis kann man hier eigentlich nichts falsch machen, wenn man einen guten Allround-Monitor in der Größe 32 Zoll und mit 1440p Auflösung sucht. Bin also auf jeden Fall mit meinem Kauf zufrieden.
18 Kommentare
Habe noch vor 1 Monat ca. 530 Euro mit ebay Gutschein für den Monitor bezahlt
Mega Geil aber viel zu teuer ..
sifu86vor 26 m

Habe noch vor 1 Monat ca. 530 Euro mit ebay Gutschein für den Monitor …Habe noch vor 1 Monat ca. 530 Euro mit ebay Gutschein für den Monitor bezahlt


Wie ist dein Eindruck? Was ist positiv, was nicht so optimal?
Kann man bei eBay eigentlich auch etwas kaufen und es dann zwei Wochen später bezahlen oder sollte man sofort bezahlen und dann den Händler anschreiben, dass er es erst später verschickt?
duril1vor 2 m

Kann man bei eBay eigentlich auch etwas kaufen und es dann zwei Wochen …Kann man bei eBay eigentlich auch etwas kaufen und es dann zwei Wochen später bezahlen oder sollte man sofort bezahlen und dann den Händler anschreiben, dass er es erst später verschickt?


Also ich weiß nicht wie es bei Ebay ist, aber wenn man über Paypal bezahlt, kann man die Option wählen, dass es erst 14 tage später vom Konto gezogen wird.
sifu86vor 37 m

Habe noch vor 1 Monat ca. 530 Euro mit ebay Gutschein für den Monitor …Habe noch vor 1 Monat ca. 530 Euro mit ebay Gutschein für den Monitor bezahlt


Wie bist du zufrieden? Wovon bist du umgestiegen? Ich würde von wqhd 27zoll kommen und habe Sorge wegen den PPI ob es mich stören würde
SHAARKKKvor 1 m

Also ich weiß nicht wie es bei Ebay ist, aber wenn man über Paypal b …Also ich weiß nicht wie es bei Ebay ist, aber wenn man über Paypal bezahlt, kann man die Option wählen, dass es erst 14 tage später vom Konto gezogen wird.


Jo geht mir eher primär darum, dass ich nicht da bin (Urlaub) und der Monitor dann ggf. von der Post zurück gesendet wird.
duril1vor 1 m

Jo geht mir eher primär darum, dass ich nicht da bin (Urlaub) und der …Jo geht mir eher primär darum, dass ich nicht da bin (Urlaub) und der Monitor dann ggf. von der Post zurück gesendet wird.


ach darum gehts, man kann den Händler bestimmt nach kauf informieren. denke nicht, dass es umstände machen sollte..
Ich hoffe es kommen bald 27 Zoll, wqhd und 144 Hertz für 300€
Prüft wenn ihr euere Ware bekommt, ob es wirklich neuware ist.

Ich will dem Händler nichts unterstellen, habe selbst einen ASUS ROG Strix XG35VQ für 630€ (699€-10%) über ebay dort bestellt.

Aber es verwundert mich immer wenn, der gleiche Händler auf anderen Plattformen (Rakuten) wesentlich teuerer ist und die gleiche Ware noch als generalüberholt von der Dreamhack, zu einem ähnlich Preis, anbietet.
Da er bei ebay 100% Zufriedenheit hat glaube ich zwar nicht das er B als A Ware verschickt, aber da ich grundsätzlich skeptisch bin wollte ich es nur nahe legen.
Bearbeitet von: "Sekur" 1. Apr
Upvotervor 1 h, 24 m

Wie ist dein Eindruck? Was ist positiv, was nicht so optimal?



Molznatorvor 1 h, 13 m

Wie bist du zufrieden? Wovon bist du umgestiegen? Ich würde von wqhd …Wie bist du zufrieden? Wovon bist du umgestiegen? Ich würde von wqhd 27zoll kommen und habe Sorge wegen den PPI ob es mich stören würde



Also, ich hatte vorher einen 7 Jahre alten Samsung 24 Zoll, 1080p, 60 Hz, TN-Panel Monitor. PPI ist bei diesem hier ungefähr gleich wie bei meinem alten Monitor und natürlich geringer als bei einem WQHD 27 Zoll Monitor. Mich persönlich stört es nicht, kann natürlich aber keinen Vergleich zu höherer PPI ziehen.

Positiv:

- sehr guter Kontrast
- gute Reaktionsgeschwindigkeit beim Zocken
- habe kein Clouding, Glow oder hellere Stellen in dunklen Bildern bemerkt (habe aber auch eine sehr niedrige Helligkeit eingestellt)
- gute Blickwinkelstabilität
- gutes mattes Coating / Beschichtung (nicht agressiv bei hellen Bildern und hält trotzdem Reflektionen sehr gut ab, obwohl ich direkt neben einem Fenster sitze)
- hatte keinen einzigen Pixelfehler, Staubeinschluss oder sonstige Mängel, ASUS hat hier definitiv bei der Qualitätssicherung nachgebessert, wenn man sich im Vergleich Rezensionen zu anderen Monitoren von ASUS anschaut

Neutral:

- Curved / Krümmung (ich habe weder einen Vorteil noch Nachteil zu meinem alten nicht curved Monitor empfunden)
- RGB-Beleuchtung (benutze ich nicht)
- Farbwiedergabe (ich sehe kaum Verbesserung zu meinem alten Monitor)
- die zusätzlichen Features wie Fadenkreuz, FPS-Anzeige, verschiedene Gaming-Modi usw. (benutze ich nicht und betreibe den Monitor mit Custom-Einstellungen)

Negative Punkte habe ich keine, jedoch wird in manchen Tests die ich gelesen habe die Farbwiedergabe als Schwachpunkt aufgeführt.

Persönliche Eindrücke:

32 Zoll sind sehr groß und man braucht entsprechend Sitzabstand. Auf Bildern wirkt der Monitor kleiner als er in der Realität tatsächlich ist. Der Standfuß ist sehr stabil, benötigt aber viel Platz nach hinten (weit über 20cm). Man sollte also einen entsprechend großen Tisch haben.
Freesync konnte ich nicht testen, da ich eine Nvidia Grafikkarte habe. Aber vergleichbare Monitore mit G-Sync kosten fast 300 Euro mehr (z. B. LG 32GK850G) und den Aufpreis wollte ich nicht zahlen.
Das Design ist natürlich Geschmackssache, ich selbst habe das Bling-Bling / RGB-Geleuchte ausgeschaltet.

Ich benutze den Monitor zum Zocken, Filme schauen und Internet Surfen. Im Vergleich zu meinem alten Monitor ist er auf jeden Fall wesentlich besser. Für den o. g. Preis kann man hier eigentlich nichts falsch machen, wenn man einen guten Allround-Monitor in der Größe 32 Zoll und mit 1440p Auflösung sucht. Bin also auf jeden Fall mit meinem Kauf zufrieden.
Diesen Monat kommt sein Konkurent LG 32GK850F. Nicht curved. 599€. Falls jemand curved nicht mag
hätte ich nicht schon einen, dann würde ich den kaufen
Kennt jemand gleichwertige Alternativen in diesem Preissegment?
zYoxXvor 3 m

Kennt jemand gleichwertige Alternativen in diesem Preissegment?

AOC Agon ag322qcx
Kostet auch ca 500€ hab ich selbst mit ner vega befeuert.
geizhals
Bearbeitet von: "Schnolli" 1. Apr
Echt schwierig, wenn doch nur die Vega mal zu ordentlichen Preisen verfügbar wäre. Es ist echt ein Trauerspiel zur Zeit. Sonst würde ich den sofort nehmen.
Schnollivor 5 h, 14 m

AOC Agon ag322qcx Kostet auch ca 500€ hab ich selbst mit ner vega b …AOC Agon ag322qcx Kostet auch ca 500€ hab ich selbst mit ner vega befeuert.geizhals


Danke. Liest sich tatsächlich auch sehr gut. Von den Specs auch fast identisch. Macht es mir leider aber nicht leichter
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text