157°
[Ebay aus HK] Tronsmart MK908: Android 4.2 TV Stick Quad Core 4x 1.6ghz, 2 GB DDR3, Wlan, Bluetooth

[Ebay aus HK] Tronsmart MK908: Android 4.2 TV Stick Quad Core 4x 1.6ghz, 2 GB DDR3, Wlan, Bluetooth

ElektronikEbay Angebote

[Ebay aus HK] Tronsmart MK908: Android 4.2 TV Stick Quad Core 4x 1.6ghz, 2 GB DDR3, Wlan, Bluetooth

Preis:Preis:Preis:59,16€
Zum DealZum DealZum Deal
Da hier gerade auch weit aus schlechtere Sticks gehyped werden: hier mal mal das Geärt, was ich mir letztens geholt habe.
Wlan und Bluetooth funktionieren beide einwandfrei und auch XBMC läuft drauf.
Von Haus aus gerootet und mit Custom Rom und Kernel bei Antututu bis zu 18k Punkte.
1080p und DTS kein Problem.

Link zum FreakTab Forum für ROMs und Kernel.

freaktab.com/for…etc


Zubehör: HDMI zu Mini-HDMI Kabel, Mini-USB-Kabel, USB-OTG-Kabel, 2A 5V USB Ladegerät

Technische Daten:

CPU Rk3188 Quad Core 1.6ghz, max 1.8Ghz (Cortex-A9)
GPU Quad Core Mali 400
Ram DDR3 2GB
Rom On board NAND Flash 8G
Expand Micro SD Micro SD Card/ T-Flash(Maximum support 32GB)
Video Format WMV/ASF/MP4/3GP/3G2M4V/AVI/MJPEG/RV10/DivX/VC-1/MPEG-2/MPEG-4/H.263/H.264/1280*720P HD 30 fps, 1080P/720*480 D1 30fps
Audio Format Support: MP3/WMA/APE/FLAC/AAC/OGG/AC3/WAV
Picture Format Support: Max.8000x8000 JPEG BMP GIF PNG
WIFI support 802.11 b/g/n
Bluetooth Bluetooth v4.0
Output MINI HDMI Port
Ports 1*Mini USB,Support OTG/HOST ( USB port RJ45)
1*standard USB
1*Mini USB For charging
1*TF card slot
1*Blue LED(When connect to power)
1*Physical botton(For upgrading software)
OS Google Android 4.2 (Flash 11.X;HTML5)
Dimension 88mm * 31.5mm * 15.8mm
DC 5V 2A
Weight

33 Kommentare

Läuft xbmc mit Hardwarebeschleunigung?

Zoll?

@TE: an welchem Tv Gerät betreibst du den Stick (Marke, bzw. Hersteller)

Bernardo66

Läuft xbmc mit Hardwarebeschleunigung?

Mit ziemlicher sicherheit nicht. Nur mit ext. Player. Es gibt ein paar Exprementele Builds. Die kann man alle in die Tonne klopfen.

Arki

Zoll?



Zoll erst ab 150 EUR... aber 19% Einfuhrumsatzsteuer dürften (mit etwas Pech) fällig werden.

ROM Updates und Patches:
Freaktab Forum

Bernardo66

Läuft xbmc mit Hardwarebeschleunigung?



MX Player unterstütz die Hardwarebeschleunigung ich hab da keine Probleme mit was abzuspielen.
Und ach mit XBMC läuft alles flüssig, also gehe ich auch davon aus.

Dann lieber einen Mygica Stick, der kostet aus Deutschland auch nicht mehr und kann xbmc mit Hardwarebeschleunigung.



Danke


Killefitz

ROM Updates und Patches:Freaktab Forum

Arki

Zoll?

Joghurtbecher

@TE: an welchem Tv Gerät betreibst du den Stick (Marke, bzw. Hersteller)



Meiner war beim Zoll, aber ich musste nichts dazu zahlen.



LG 32 und 42 Zoll, genau es Modell gerade keine Ahnung. Sollte aber eigtl an allem per HDMI funktionieren.

Bernardo66

Dann lieber einen Mygica Stick, der kostet aus Deutschland auch nicht mehr und kann xbmc mit Hardwarebeschleunigung.

Auf der Seite steht nichts vom Grafikprossor zumindestens beim Stick. Bei den anderen ist Mali 400 Quadcore drinn und wird somit genausowenig unterstützt.

Ich glaube es gibt Aktuell überhaubt keinen Android Stick was von XBMC unterstützt wird.

5.1 oder Stereo ? 5.1 müsste schon sein

Rock chip allgemein nur Stereo , oder? Schade

schnell genug für 1808p
bluetooth

siehe review von Peggy zu Android 4.2.2, Silvia zu mkv, Fenderhei zu Skype, K. Rainer zu Apps+Bluetooth, Belinda zu Multi-USB Port, heinemann15 zu root:

amazon.de/And…L1S

Blöde Frage, aber wofür genau benutzt man so ein Teil?

[

Joghurtbecher

@TE: an welchem Tv Gerät betreibst du den Stick (Marke, bzw. Hersteller)



LG 32 und 42 Zoll, genau es Modell gerade keine Ahnung. Sollte aber eigtl an allem per HDMI funktionieren.[/quote]

Eben nicht, mein MK808 läuft lediglich an meinem Phillips ohne Probleme. Hängt er am Samsung und am Medion, friert regelmäßig der Screen ein. Dann hilft nur noch ein Neustart :-(

robertkoch1987

Blöde Frage, aber wofür genau benutzt man so ein Teil?


Ich habe einen UG802 um z.B. auf einem Fernseher, der nicht aus der neuesten Smart TV Generation stammt (bei mir ein Samsung C Modell), ohne Lüftergeräusche die Mediatheken (ÖR und Private) nutzen zu können. Die TV Hersteller supporten ja immer nur die neuesten Modelle, um Kaufdruck zu generieren.
Um Inhalte aus dem lokalen Netz, bei mir eine 2 TB Platte an der Fritzbox, anzusehen.

Bernardo66

Dann lieber einen Mygica Stick, der kostet aus Deutschland auch nicht mehr und kann xbmc mit Hardwarebeschleunigung.



Schau dir den Mygica an: myhdplayer.de/And…tml

Bernardo66

Dann lieber einen Mygica Stick, der kostet aus Deutschland auch nicht mehr und kann xbmc mit Hardwarebeschleunigung.


Na Ja schreiben können die Chinesen viel. Ob es stimmt bezweifle ich. Ausserdem laufen alle Sticks mit 720p Kernel also ein Beschiss. Das merkst du spätestens wenn du XBMC installierst und die Auflösung nicht ändern kannst. Nicht wundern wenn da 1280 × 720P steht. Ich bin da vorsichtiger..

Bernardo66

Dann lieber einen Mygica Stick, der kostet aus Deutschland auch nicht mehr und kann xbmc mit Hardwarebeschleunigung.



Das ist kein chinesischer Händler und auch getestet, google mal danach.

was macht man damit außer media player? kann das ding google play?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text