Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[eBay] AVM FRITZ!Box 7590 WLAN & Mesh Router
510° Abgelaufen

[eBay] AVM FRITZ!Box 7590 WLAN & Mesh Router

186,26€198€-6%eBay Angebote
26
eingestellt am 5. SepBearbeitet von:"risen"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf eBay bekommt ihr die FritzBox 7590 von AVM für 179,10 €186,26 € (Preiserhöhung seitens Anbieter) durch Benutzung des Gutscheins PROTECHNIK (10% auf alles mit Stecker, 2x einlösbar, maximal 50€ Rabatt und gültig bis zum 18.09.)

1429733.jpg

Infos zur neusten Fritz!OS Version 7.12:

- Über 50 Neuerungen und Verbesserungen: mehr Leistung und Komfort im WLAN, Mesh und Smart Home
- Nahtlos verbunden im Mesh: WLAN Mesh Steering, gemeinsames Telefonbuch und Smart Home
- Gut informiert: Wichtiges kommt einfach und direkt per Mail an die E-Mail-Adresse Ihres MyFRITZ!-Kontos
- Neues im Internet: mehr Informationen bei DSL, schnelleres LTE und erweiterte VPN-Funktionen
- Zusatznutzen für FRITZ!Fon: Zugang zum WLAN-Gastzugang einfach teilen, Rufnummern direkt sperren, u.v.m
- Praktisch im Betrieb: Schnelle Übersicht zu Updates für FRITZ!-Produkte, Abschaltbarkeit der LEDs
- Neue Produkte stärker unterstützt: FRITZ!Repeater 3000 und Smart-Home-Taster FRITZ!DECT 400
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

26 Kommentare
Artikelpreis ist nun höher, Box kostet nun 186 €
Verkäufer ist Deltatecc.

Wer noch was anderes ausprobierne möchte: Habe gestern über die Check24-App das gleiche Gerät bestellt, Verkäufer z. B. Comtech oder FS Elektro Lüdinghausen.

Mit dem automatisch hinterlegten "Sommerschlussverkauf"-Gutschein bin ich auf 183,99 € gekommen. Einfach mal ausprobieren.
Artikelpreis 206,96 € - 10% macht dann wohl 186, 24 €. Kein Hammerpreis... Warte ich wohl lieber noch.
Preis ist falsch.
link205.09.2019 10:37

Artikelpreis ist nun höher, Box kostet nun 186 €



PhilipJayFry05.09.2019 10:38

Artikelpreis 206,96 € - 10% macht dann wohl 186, 24 €. Kein Hammerpreis... …Artikelpreis 206,96 € - 10% macht dann wohl 186, 24 €. Kein Hammerpreis... Warte ich wohl lieber noch.



Vohwinkel05.09.2019 10:44

Preis ist falsch.


Preis wurde vom Anbieter nachträglich erhöht. Habe den Deal schon bearbeitet, hängt aber noch in der Moderation fest
Irgendwie trauer ich noch dem WHS Deal nach
Jetzt 254,79€
Moe25605.09.2019 10:59

Jetzt 254,79€



Bei mir nun 299,00 €
Cronicle05.09.2019 10:59

Irgendwie trauer ich noch dem WHS Deal nach


Leider gibt AVM keine Garantie an Zweitkäufer. Als Käufer von Neuware erhält man 5 Jahre. Finde ich persönlich besser als nochmal ein paar € zu sparen, aber das muss jeder selber wissen


Moe25605.09.2019 10:59

Jetzt 254,79€



PhilipJayFry05.09.2019 11:03

Bei mir nun 299,00 €


Bei mir immer noch 206,96€, also nach Abzug 186,26€
risen05.09.2019 11:14

Leider gibt AVM keine Garantie an Zweitkäufer. Als Käufer von Neuware e …Leider gibt AVM keine Garantie an Zweitkäufer. Als Käufer von Neuware erhält man 5 Jahre. Finde ich persönlich besser als nochmal ein paar € zu sparen, aber das muss jeder selber wissen



Viel kann in so ner Box nicht kaputt gehen... Zudem ist die 7590 schon ziemlich gut Verarbeitet i.d.R.
risen05.09.2019 11:14

Leider gibt AVM keine Garantie an Zweitkäufer. Als Käufer von Neuware e …Leider gibt AVM keine Garantie an Zweitkäufer. Als Käufer von Neuware erhält man 5 Jahre. Finde ich persönlich besser als nochmal ein paar € zu sparen, aber das muss jeder selber wissen Bei mir immer noch 206,96€, also nach Abzug 186,26€



Nicht "immernoch" sondern jetzt wieder. Der Ebayer spielt die ganze Zeit am Preis rum
Ist jetzt also wieder zum Dealpreis zu haben bis er wieder dran rum spielt
Avatar
GelöschterUser1179763
Cronicle05.09.2019 11:25

Viel kann in so ner Box nicht kaputt gehen... Zudem ist die 7590 schon …Viel kann in so ner Box nicht kaputt gehen... Zudem ist die 7590 schon ziemlich gut Verarbeitet i.d.R.


Das ist richtig. Die Gegenrechnung ist aber ziemlich desaströs, wenn es wirklich zu einem Garantiefall kommt.
Avatar
GelöschterUser1179763
22810802.jpgde.trustpilot.com/review/deltatecc.de

Naja ... Die einen haben ihre Ware erhalten, die anderen hatten wohl ein Garantiefall, Ware war problematisch oder Geldabzug bei Retoure...
Bearbeitet von: "GelöschterUser1179763" 5. Sep
GelöschterUser117976305.09.2019 11:47

[Bild] de.trustpilot.com/review/deltatecc.deNaja ... Die einen haben ihre …[Bild] de.trustpilot.com/review/deltatecc.deNaja ... Die einen haben ihre Ware erhalten, die anderen hatten wohl ein Garantiefall, Ware war problematisch oder Geldabzug bei Retoure...


Der Kunde ist heutzutage ja auch vom Amazon-Service verwöhnt. Beweislastumkehr nach nem halben Jahr sind im Normalfall nunmal die Regel. Und wie üblich, ein unzufriedener Käufer ist eher geneigt eine Bewertung abzugeben als ein zufriedener, vor allem auf Google. Bei knapp 200 Bewertungen vertraue ich da auch eher auf das eBay Profil:

22810913-tKeMU.jpg57 negative zu über 20000 positiven Bewertungen in den letzten 12 Monaten

Außerdem: AVM bietet ja ebenfalls die Garantie, also Abwicklung über Händler (vermutlich) hier nicht nötig?
Avatar
GelöschterUser1179763
@risen

"Beweislastumkehr nach nem halben Jahr sind im Normalfall nunmal die Regel."

Ach ja? Hast du dafür eine Quelle?

"Und wie üblich, ein unzufriedener Käufer ist eher geneigt eine Bewertung abzugeben als ein zufriedener, vor allem auf Google. Bei knapp 200 Bewertungen vertraue ich da auch eher auf das eBay Profil"

Da eBay an Verkäufen nicht interessiert und damit unabhängig ist?

"Außerdem: AVM bietet ja ebenfalls die Garantie, also Abwicklung über Händler (vermutlich) hier nicht nötig?"

Kommt darauf an, ob AVM deinen Verkaufsbeleg akzeptiert und es sich tatsächlich um eine neue Box (für den deutschen Markt) handelt.

In dem Sinne ist der Käufer verwöhnt, da er 2 Jahre Garantie vom Händler erhält und 3 Jahre von AVM obendrauf.

Ich wollte diesen Deal auch nicht madig machen. Der Abstand im Preis zu etablierten Händlern wie Reichelt, Galaxus, Cyberport, Alternate, Euronics ... - also nicht Amazon alleine - wäre mir aber aufgrund der Zweifel zu gering. Muss jeder selbst wissen.
Bearbeitet von: "GelöschterUser1179763" 5. Sep
Ab heute Abend bei Saturn ca. 167€ durch die Mehrwertsteueraktion.
Avatar
GelöschterUser1179763
Jcksn05.09.2019 12:13

Ab heute Abend bei Saturn ca. 167€ durch die Mehrwertsteueraktion.


Das wäre ein krasser Preis . Obwohl Saturn ...
Bearbeitet von: "GelöschterUser1179763" 5. Sep
@Welle3

"Hast du dafür eine Quelle?"

Klar, das BGB:
Kauft ein Verbraucher von einem Unternehmer eine bewegliche Sache (sog. Verbrauchsgüterkauf) so gilt zu Lasten des Verkäufers nach § 476 BGB die gesetzliche Vermutung, dass Mängel, die sich in den ersten 6 Monaten zeigen, bereits bei Gefahrübergang vorgelegen haben. In diesem Fall muss also der Verkäufer nachweisen, dass der Mangel doch nicht schon bei Gefahrübergang vorlag, sondern erst später – beim Käufer – entstanden ist.


"Da eBay an Verkäufen nicht interessiert und damit unabhängig ist?"

Nö, aber da eBay seine Käufer regelmäßig darum bittet, eine Bewertung abzugeben. Anders als z.B. das Beispiel Google, die ja selber gar nicht verkaufen, und dort jeder Hans und Franz schreiben kann was er möchte ohne großartige Kontrolle (zum Beispiel auch Konkurrenten).


Reichelt? Persönlich mehrere schlechte Erfahrungen gemacht, geht wohl auch nicht nur mir so. Nie wieder.
Galaxus etabliert? Die sind noch kein Jahr in DE. Eigene Erfahrung: Einmal bestellt, eine Sendungsnummer bekommen, nur ein von zwei Artikeln enthalten. Keine Info über das zweite Paket, was dann zwei Tage später kam, keine Antwort auf Anfrage.
Euronics? Ist nur ein Name unter dem viele kleine Firmen und Shops ihre Läden haben und nun auch online verkaufen. Vielleicht vergleichbar mit Marketplace-Verkäufern auf Amazon, also Glücksspiel
Cyberport und Alternate sind zwar lange dabei, hatte mit beiden aber schon wegen RMAs zu kämpfen.

Ich denke, jeder Kauf ist ein eigenständig zu behandelnder Fall. Erst wenn etwas nicht stimmt wird es überhaupt interessant, genau wie bei Automarken, Restaurants, ....
Avatar
GelöschterUser1179763
@risen Offensichtlich bist du derjenige hier, der Ahnung hat.

Dann kauf halt bei Deltaecc und freu dich.
Bearbeitet von: "GelöschterUser1179763" 5. Sep
GelöschterUser117976305.09.2019 13:04

@risen Offensichtlich bist du derjenige hier, der Ahnung hat.Dann kauf …@risen Offensichtlich bist du derjenige hier, der Ahnung hat.Dann kauf halt bei Deltaecc und freu dich.


Wollte dich hier keineswegs angreifen oder ähnliches, habe nur eigene Erfahrungen wiedergegeben
Avatar
GelöschterUser1179763
risen05.09.2019 13:48

Wollte dich hier keineswegs angreifen oder ähnliches, habe nur eigene …Wollte dich hier keineswegs angreifen oder ähnliches, habe nur eigene Erfahrungen wiedergegeben


Und was sagst du dann hierzu?

"Alle Artikel sind neu und unbenutzt, es sein denn wir kennzeichnen sie gesondert.
Leider wird uns hin und wieder unterstellt B-Ware als Neuware zu versenden.
In diesen Fällen ist es häufig, so dass das Produkt im Herstellerwerk nicht richtig verpackt wurde oder ggf durch ein nachträgliches Softwareupdate des Herstellers nochmals ausgepackt wurde. Es handelt sich aber hier nicht um gebrauchte Ware."

mydealz.de/dis…710
GelöschterUser117976305.09.2019 13:55

Und was sagst du dann hierzu? "Alle Artikel sind neu und unbenutzt, es …Und was sagst du dann hierzu? "Alle Artikel sind neu und unbenutzt, es sein denn wir kennzeichnen sie gesondert.Leider wird uns hin und wieder unterstellt B-Ware als Neuware zu versenden.In diesen Fällen ist es häufig, so dass das Produkt im Herstellerwerk nicht richtig verpackt wurde oder ggf durch ein nachträgliches Softwareupdate des Herstellers nochmals ausgepackt wurde. Es handelt sich aber hier nicht um gebrauchte Ware."https://www.mydealz.de/diskussion/erfahrung-mit-der-firma-deltateccde-gebraucht-statt-neu-413710


Habe mit deltatecc keine eigenen Erfahrungen, und nur die aktuell auf eBay existierende (und beeindruckende) Positiv-Quote von 99,7% erwähnt.
Dass so etwas wie in dem Thread beschrieben passiert ist mit Sicherheit ärgerlich, nervig, und was nicht noch alles. Dass der Verkäufer bzw. Support nicht einlenkt allerdings absolut schlecht - ob das dann dem einzelnen Mitarbeiter geschuldet ist oder einer Richtlinie von "oben" entspricht können wir nur erahnen.

Habe selber lange für einen Onlineshop gearbeitet, auch in Führungsposition, und kann nur sagen dass es manchmal einfach nicht im Rahmen des möglichen liegt, alles perfekt zu machen. Manchmal aber auch einfach daran liegt, dass Entscheidungsträger die Kundenzufriedenheit für eindeutig überbewertet halten
Avatar
GelöschterUser1179763
@risen

Vielleicht liegt es auch daran, dass die Händler sich ihre Marge selbst zerschossen haben und regelrecht ihre Kundschaft auf günstige Preise so konditioniert haben, dass ihnen selbst kein Raum mehr für Kulanz bleibt und sie teilweise dennoch den dreckigen Weg gehen müssen, um überhaupt im Geschäft zu bleiben? Das ist jetzt aber wirklich OT.

Und Erfahrungen? Reichelt hatte ich mal ab und an was gekauft. Die sind gefühlt seit Ewigkeiten am Markt. Immer einen guten Eindruck gemacht. Okay, die wurden übernommen, kann jetzt anders sein. Bei Alternate war es mal so und mal so, insgesamt aber eher positiv. Einziges Unternehmen, wo ich noch nicht bestellt habe ist Galaxus. Steckt aber Migros hinter, immerhin etwas. Hätte ich zumindest keine Sorgen dort zu bestellen.
Bearbeitet von: "GelöschterUser1179763" 5. Sep
GelöschterUser117976305.09.2019 14:32

@risen Vielleicht liegt es auch daran, dass die Händler sich ihre Marge …@risen Vielleicht liegt es auch daran, dass die Händler sich ihre Marge selbst zerschossen haben und regelrecht ihre Kundschaft auf günstige Preise so konditioniert haben, dass ihnen selbst kein Raum mehr für Kulanz bleibt und sie teilweise dennoch den dreckigen Weg gehen müssen, um überhaupt im Geschäft zu bleiben? Das ist jetzt aber wirklich OT.Und Erfahrungen? Reichelt hatte ich mal ab und an was gekauft. Die sind gefühlt seit Ewigkeiten am Markt. Immer einen guten Eindruck gemacht. Okay, die wurden übernommen, kann jetzt anders sein. Bei Alternate war es mal so und mal so, insgesamt aber eher positiv. Einziges Unternehmen, wo ich noch nicht bestellt habe ist Galaxus. Steckt aber Migros hinter, immerhin etwas. Hätte ich zumindest keine Sorgen dort zu bestellen.



Früher habe ich solche Sachen und besonders weiße Ware oder generell größere Haushaltsgeräte auch gerne mal im Laden vor Ort gekauft, ganz einfach um die Strukturen vor Ort zu stärken. Dort wurde man dann aber auch gerne mal schon während der Garantiezeit auf den Hersteller verwiesen oder anderweitig abgebügelt, ist halt lästig sowas.

Dazu kam dann, dass das Geschäft (gehörte zu einer größeren bekannten Kette) einfach sang- und klanglos zugemacht hat, weil sich kein Nachfolger gefunden hatte und die Besitzer die eigene Immobilie verkaufen wollten, um das Geld sofort verfügbar zu haben. Schade...
krass
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text