68°
ABGELAUFEN
[ebay - B-Ware] Samsung Galaxy Gear S2 Sport Schwarz

[ebay - B-Ware] Samsung Galaxy Gear S2 Sport Schwarz

ElektronikEbay Angebote

[ebay - B-Ware] Samsung Galaxy Gear S2 Sport Schwarz

Preis:Preis:Preis:219,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei ebay (Händler: smallbug / 99,9% positiv) gibt es noch ein paar Gear S2 (B-Ware) für 219,99 EUR).

Händlerkommentar: Kunden-Retoure, optisch: kann leichte Gebrauchsspuren haben, technisch: einwandfrei, Zubehör: Vollständig - teilweise von Dritt-Herstellern, bei Verpackungsschäden neutral verpackt

Gewährleistung: 1 Jahr

Ob man für ca. 50 EUR Einsparung damit leben kann muss jeder selbst entscheiden - ich riskier' es mal. Wenn Kratzer auf der Uhr sind, geht sie halt zurück...

Vergleichspreis für B-Ware ist schwierig
Nächster Preis bei ebay für gebraucht: ca. 240 EUR
Neupreis bei Idealo inkl. Versand: 270,99 EUR

Amazon-Sterne: 3,8/5

Produkt-Info (Quelle: Idealo):
Displayauflösung 360 x 360 Pixel (rund)
Flash-Speicher 4 GB
Datenübertragung WLAN, Bluetooth, NFC
Bluetooth-Version 4.1
WLAN Standard b, g, n
Sensor Beschleunigungssensor, Gyroskop, Helligkeitssensor, Barometer
Schnittstellen Micro USB
Akkulaufzeit 2 Tage
Ladefunktion magnetische Ladeschale
Schutzart IP68
Fitness Informationen: Pulsmesser, Schrittzähler, Stoppuhr

Sonstiges: Organizer, Kalender, Wetter Informationen, Weltzeituhr, Notizen
Audiofeature Sprachsteuerung, Vibrationsalarm
Messaging
SMS, E-Mail

Abmessungen 42,3 x 49,8 x 11,4 mm
Gewicht 47 g

Bei Chip.de ist sie Testsieger (aber was heist das schon - bei chip.de...)

Fazit von smartwatch.de:
Die Samsung Gear S2 räumt fast alle Kritikpunkte der Gear S aus: Sie ist endlich zu allen Android-Smartphones kompatibel, bietet ein deutlich moderneres und formschöneres Design und räumt die Benutzeroberfläche auf. Wer einmal die Bedienung über die Lünette der Uhr ausprobiert hat, wird zudem nie mehr eine Smartwatch ohne dieses Feature verwenden wollen. Auch das AMOLED-Display begeistert mit tollen Blickwinkeln und satten Farben.

5 Kommentare

Hammer Uhr habe sie seit gestern und bin begeistert!!!

Ich bin mal gespannt - sehr gerne hätte ich auch eine kleine Kamera und einen Lautsprecher dabei gehabt wie bei der Galaxy Gear (v1 oder so war das glaube ich...). Und GPS wie bei der Sony SW3, die ich bislang habe.
Irgendwie schafft es immer nur Apple, gleich so ein richtig cooles Stück Technik rauszuhauen - und die Preise sind ja da inzwischen auch im akzeptablen Bereich.

Aber da ich nunmal bei Android gelandet bin warte ich noch immer auf "die" Hammer-Smartwatch mit allen Funktionen - und gerne auch auf ein Betriebssystem, dass viel besser ist als dieser Wear-Mist...

Wie auch immer - für 220 schau' ich mir die S2 mal an und entscheide dann, ob die Sony verkauft wird oder die S2 zurück geht...

Samsung hat mit der Lunette das beste Bedienkonzept von allen. Mit Abstand. Und das sage ich als Apple-Fanbio. Auch im Design find ich das Dingen akzeptabler als fast alle anderen Smartwatches.

Leider - und das ist der größte Knackpunkt - läuft darauf kein Standard-Betriebssystem (iOS oder Android), sprich es laufen die Sachen, die laufen. Mit Bergen von interessanten Apps sollte man nicht rechnen. Selbst 220 Euro wäre mir für diese Uhr, die sich mit höherer Wahrscheinlichkeit als die anderen Uhren als Sackgasse herausstellen wird, immer noch zu viel Geld. Wer genug Geld hat und sich des Risikos bewusst ist, kann das Teil aber als die beste technologische Innovation seit der Apple Watch kaufen.

2 Prozent Qipu nicht vergessen!

Armband ist der Schwachpunkt. Reißt sehr schnell. Dadurch verliert man die ihr zu schnell. Lieber die moto 360 2

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text