Ebay: BenQ G2225HD 54,88 cm/ 21.55 " LCD TFT Monito Full-HD
113°Abgelaufen

Ebay: BenQ G2225HD 54,88 cm/ 21.55 " LCD TFT Monito Full-HD

22
eingestellt am 10. Apr 2011
Ist der gleiche Monitor wie hier: https://www.mydealz.de/deals/benq-g2225hd-54-88-cm-22-lcd-tft-monitor-full-hd-ebay-24-ersparnis/18130

nur halt wieder verfügbar ! damals wurden 530 aufwärts verkauft !

soll morgen vllt als WOW kommen !!

gefunden habe ich die info auf monsterdealz !

da er damals sehr heiss war, dachte ich mir ich poste es, vllt ist der ein oder andere leer ausgegangen !

22 Kommentare

Nächster Preis im Übrigen: 110€

olzzzz

Nächster Preis im Übrigen: 110€

nö - 104,90€ - 10€ GS + 4,49€ - 2,4% qipu cashback

kein hdmi

swish316

kein hdmi


es liegt sowieso kein Kabel für den DVI-Anschluss bei. Kauf dir also dafür ein Kabel mit HDMI zu DVI, ich seh da überhaupt kein Problem.

swish316

kein hdmi



mir gings eher darum meine 360 anschließen zu können

Ich habe zwei vom G2220HD (sehe da keinen Unterschied) im Dual View-Betrieb, bin sehr zufrieden damit. Habe pro Gerät 104 € bezahlt vor keinem Monat. Preis geht deshalb mit 99 € in Ordnung. An den Dealersteller: Ein paar Ausrufezeichen weniger hätten es auch getan ;).

swish316

kein hdmi



Und warum sollte das nicht gehn?

weil der tft keinen hdmi eingang hat und die 360 1080p nur über hdmi zustande bekommt.

du brauchen nur - dvi auf hdmi adapter
cgi.ebay.de/HDM…298

Igoku

du brauchen nur - dvi auf hdmi adapterhttp://cgi.ebay.de/HDMI-DVI-Adapter-FULL-HD-1080p-Beamer-PS3-uvm-/400077818298Edited By: Igoku on Apr 11, 2011 01:07: *



du auch können normal reden. hab ich schon mal probiert, dass bild ist eine reine katastrophe

erzähl mehr - wieso, weshalb, warum - katastrophe im sinne von? - und ja - natürlich ist eine normale umgangssprachliche Form im Rahmen des möglichen

wie bereits geschrieben war das bild einfach schlecht, als wäre die auflösung runtergestellt + flimmern. klar, ob das nun ein generelles problem dieser adapter ist oder speziell an meinen bildschirm liegt weiß ich nicht. kann auch sein dass der adapter eins weg hatte. fullhd + kein hdmi ist einfach ein no go.

swish316

weil der tft keinen hdmi eingang hat und die 360 1080p nur über hdmi zustande bekommt.



360 und 1080p, hab ich da was verpasst?

ja hast du! Aber über den VGA-anschluss gehen auch 1080 rein.


zum Monitor > Kaufen.

Ich finde den hier besser: HDMI, 1 Zoll mehr und die 37,-€ Mehrpreis spart das LED Backlight über die Lebenszeit locker wieder ein.

assyriska

ja hast du! Aber über den VGA-anschluss gehen auch 1080 rein. zum Monitor > Kaufen.



jep aber nur 1080i...ist ja jetzt auch egal. wer nen tft rein für office und pc games brauch ist damit gut bedient.

@swish316 - gib mal kurz die tft bezeichnung durch
um welche spiele handelt es sich im detail (die, die nicht flüssig laufen)?
was spricht jetzt eigentlich gegen eine Bestellung und eine zusätzliche 3€ Investition? im Zweifel geht das Paket einfach zurück

P.S. Benq-G2220HD - "Summary

I now enjoy my Xbox360 and PS3 on my new 22 inch BenQ monitor. I tried running GTA 4, COD: MW2, NFS Shift, Forza, Gran Turismo 5: Prologue, and they all ran completely smooth with high definition (HD) characteristics (bright, clear, and beautiful display colors). I also tried playing a few movies on both DVD and Blu ray format and both performed fabulously well with the 1920x1080 display. I would definitely recommend the G2220HD to any individual who is in search of a high resolution, affordable, 22 inch Full HD monitor!"

pricerunner.co.uk/pr/…ews

Seit der Geschichte mit der Siemensübernahme ist BenQ für mich als Marke gestorben - cold

de.wikipedia.org/wik…enQ

COLD

sagich

Seit der Geschichte mit der Siemensübernahme ist BenQ für mich als Marke gestorben - coldhttp://de.wikipedia.org/wiki/BenQ#.C3.9Cbernahme_von_Siemens_Mobile



spaxtreme

COLD


Das sind aber mal aussagekräftige Argumentationen von euch beiden. spaxtreme, du bist doch auch nicht erst seit gestern dabei. Von dir erwarte ich da mehr :).

@Igoku

sry ich hab mich vertan... es war nicht dvi auf hdmi sondern vga auf dvi. btw: angenommen ich schließe die 360 via adapter an oder sogar via vga kabel, woher bekomm ich dann meinen sound? diesen kann der adapter nämlich nicht übertragen und boxen hat das teil auch nicht






Was auch immer das Problem war (vergessen die Einstellungen wieder hochzusetzen auf 60Hz und 1080p? Die werden bei Kabelwechsel zurückgesetzt iirc), es ist kein generelles Problem. HDMI und DVI benutzen genau die selbe Übertragungstechnik namens TMDS und jedes normal lange DVI-Kabel schafft locker FullHD.

swish316

wie bereits geschrieben war das bild einfach schlecht, als wäre die auflösung runtergestellt + flimmern. klar, ob das nun ein generelles problem dieser adapter ist oder speziell an meinen bildschirm liegt weiß ich nicht. kann auch sein dass der adapter eins weg hatte. fullhd + kein hdmi ist einfach ein no go.

swish316

weil der tft keinen hdmi eingang hat und die 360 1080p nur über hdmi zustande bekommt.

PatWallaby

Ich finde den hier besser: HDMI, 1 Zoll mehr und die 37,-€ Mehrpreis spart das LED Backlight über die Lebenszeit locker wieder ein.


Die Xbox 360 gibt 1080p schon lange über HDMI, Component und VGA aus. Da wurde mal was mit einem Update gedreht (weiß gerade nicht mehr was genau), aber der Framebuffer ist seit der ersten Version auf maximal 1080p ausgelegt. Manche HDTVs nehmen jedoch kein 1080p über VGA/Component an.
Die Spiele selbst werden meist nativ in 720p berechnet, manchmal auch weniger, andere grafisch weniger aufwendige Spiele auch in nativem 1080p. Am Ende wird das ganze dann aber immer durch den Skalier-Chip gejagt und in der gewählten Auflösung ausgegeben.


Der Stromverbrauch ist derselbe (28W), der BenQ ist etwas kleiner jedoch mit höherer maximaler Helligkeit (geringerer Verbrauch bei gleicher Helligkeit), der LG etwas größer aber geringere maximale Helligkeit (200cd/m² vs. 250cd/m²). Der Watt-Abstand ist also vermutlich nicht so groß am Ende, glaube ich.

@swish316 Wenn du den Ton nicht per HDMI/DVI abgreifst/abgreifen willst/kannst sondern über den optischen oder analogen Ausgang: Die meisten HDMI-Kabel und das Xbox-Videokabel passen nicht gleichzeitig rein. Für den Fall gibt es ein teures flacheres Ausgangskabel von Microsoft, das kann man sich aber sparen, einfach die Plastikverkleidung vom normalen Kabel aufhebeln und abmachen - voilá es passt (drunter ist noch eine Metallverkleidung).

EDIT: VGA auf DVI hmmm... da tippe ich auch auf Hz und Auflösung. Oder halt ein Problem mit dem Monitor oder seinen Einstellungen. VGA-Kabel für die Xbox 360 sollten eigentlich immer einen digitalen und einen analogen (Cinch-)Ausgang haben. Je nach Ausführung kann DVI auch Audio übertragen afaik, ist aber eh egal, der Monitor hat ja keine Boxen :).

So, hoffe das ich helfen und ein paar Sachen berichtigen konnte :).



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text