[Ebay] BenQ GC2870H EEK B 71.1 cm (28")
289°Abgelaufen

[Ebay] BenQ GC2870H EEK B 71.1 cm (28")

21
eingestellt am 15. Jan 2017
Hi, auf der Suche nach einem Ersatz für meinen kleineren Monitor habe ich hier einen relativ günstigen 28" Monitor gefunden.

PVG Idealo liegt bei 174.- beim günstigsten Anbieter.

Alle weiteren Details findet Ihr unter dem Link bei Ebay, Monitor hat HDMI und VGA-Anschluß, Full-HD, 5ms Reaktionszeit usw. Da der Text dort ziemlich lang ist will ich Euch nicht mit copy & paste langweilen.

Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

21 Kommentare
Hi, den Deal gibt es bereits: mydealz.de/dea…706
Leider nur Full-HD als maximal mögliche Auflösung.
reicht vollkommen aus. und das auch noch die naechsten 10 jahre aus
Also mir wäre es zu verpixelt. Selbst WQHD bei 28 Zoll sind nicht ganz scharf, aber auf jeden Fall besser. Der Preis ist trotzdem hot.
Was bedeutet denn "EEK B" in der Bezeichnung? So kenne ich die Bezeichnung gar nicht.
cappitto15. Jan 2017

Also mir wäre es zu verpixelt. Selbst WQHD bei 28 Zoll sind nicht ganz …Also mir wäre es zu verpixelt. Selbst WQHD bei 28 Zoll sind nicht ganz scharf, aber auf jeden Fall besser. Der Preis ist trotzdem hot.

Nicht jeder achtet auf jeden Pixel. Es gibt noch Menschen mit realem Leben.
tomatenbrot15. Jan 2017

Was bedeutet denn "EEK B" in der Bezeichnung? So kenne ich die Bezeichnung …Was bedeutet denn "EEK B" in der Bezeichnung? So kenne ich die Bezeichnung gar nicht.

Das bedeutet glaube ich 'Energieeffizienzklasse', sprich eine Einstufung, wieviel der Monitor an Strom verbraucht. Ich habe auch einen Benq mit Klasse B, sollte heutzutage eig. schon im Bereich A sein.

Trotz allem #yolo.
Danke für den Deal, auch wenn er doppelt ist. Den ersten Deal habe ich nämlich übersehen.
Den in weiß - haette ich sofort gekauft.
cappitto15. Jan 2017

Also mir wäre es zu verpixelt. Selbst WQHD bei 28 Zoll sind nicht ganz …Also mir wäre es zu verpixelt. Selbst WQHD bei 28 Zoll sind nicht ganz scharf, aber auf jeden Fall besser. Der Preis ist trotzdem hot.


Ich finde WQHD auf 27 Zoll nur minimal schärfer als Full HD auf 24 Zoll. Auf dem Desktop ist die höhere Auflösung ganz praktisch, da ich aber viel spiele, werde ich auf Full HD mit besserem Panel downgraden. Durch VA sollte ohnehin dann alles noch etwas schärfer sein.​
Bearbeitet von: "nvidiacustomer5829" 15. Jan 2017
nvidiacustomer582915. Jan 2017

Ich finde WQHD auf 27 Zoll nur minimal schärfer als Full HD auf 24 Zoll. …Ich finde WQHD auf 27 Zoll nur minimal schärfer als Full HD auf 24 Zoll. Auf dem Desktop ist die höhere Auflösung ganz praktisch, da ich aber viel spiele, werde ich auf Full HD mit besserem Panel downgraden. Durch VA sollte ohnehin dann alles noch etwas schärfer sein.​


Ok, für Spieler ist Full-HD eine gute Auflösung. Die meisten anderen Anwender profitieren aber recht stark von der höheren Auflösung. Ob Video, Foto oder Datenverarbeitung.
Genausogut kann man sich einen 17 Zoll Schirm und Vergrößerungsgläser kaufen. Die Auflösung ist in beiden Fällen gleich.

Monitore dieser Größe bringen erst einen wahren Vorteil wenn sie auch eine entsprechende Auflösung liefern!


nvidiacustomer582915. Jan 2017

Durch VA sollte ohnehin dann alles noch etwas schärfer sein.​



wo haste den das aufgeschnappt? fakebook

OLED, ja die können unschärfer sein (bei gleicher Auflösung und Diagonale)
stichwort subpixel
Bearbeitet von: "dieSAUbillig" 15. Jan 2017
Sonntag bestellt, Montag abgeschickt und Dienstag angekommen. So muss das sein. Verpackung sieht auch gut aus - kein doppeltes Klebeband etc. Jetzt muss ich ihn erstmal paar Stunden akklimatisieren lassen. Vergesst das bloß nicht. Ich hab mal im Winter einen Monitor sofort eingeschaltet, und dann war er voll mit dutzenden Pixelfehlern wegen Kondenswasser.
Bearbeitet von: "tomatenbrot" 17. Jan 2017
dieSAUbillig15. Jan 2017

wo haste den das aufgeschnappt? fakebookOLED, ja die können unschärfer s …wo haste den das aufgeschnappt? fakebookOLED, ja die können unschärfer sein (bei gleicher Auflösung und Diagonale)stichwort subpixel


Das Bild wirkt insgesamt etwas schärfer durch den deutlich höheren Kontrast.
nvidiacustomer582917. Jan 2017

Das Bild wirkt insgesamt etwas schärfer durch den deutlich höheren K …Das Bild wirkt insgesamt etwas schärfer durch den deutlich höheren Kontrast.


hmm link?
tomatenbrot17. Jan 2017

Sonntag bestellt, Montag abgeschickt und Dienstag angekommen. So muss das …Sonntag bestellt, Montag abgeschickt und Dienstag angekommen. So muss das sein. Verpackung sieht auch gut aus - kein doppeltes Klebeband etc. Jetzt muss ich ihn erstmal paar Stunden akklimatisieren lassen. Vergesst das bloß nicht. Ich hab mal im Winter einen Monitor sofort eingeschaltet, und dann war er voll mit dutzenden Pixelfehlern wegen Kondenswasser.



so viel Expertise... das eine oder andere jung kroko wird dir danken
Bearbeitet von: "dieSAUbillig" 17. Jan 2017
tomatenbrot17. Jan 2017

Sonntag bestellt, Montag abgeschickt und Dienstag angekommen. So muss das …Sonntag bestellt, Montag abgeschickt und Dienstag angekommen. So muss das sein. Verpackung sieht auch gut aus - kein doppeltes Klebeband etc. Jetzt muss ich ihn erstmal paar Stunden akklimatisieren lassen. Vergesst das bloß nicht. Ich hab mal im Winter einen Monitor sofort eingeschaltet, und dann war er voll mit dutzenden Pixelfehlern wegen Kondenswasser.


Ist der Monitor "Gelegenheitsspieler" tauglich? Ist die Reaktionszeit und der Input Lag in Ordnung?
​​Das ist für mich schwer zu sagen. Ich möchte nicht die Hand ins Feuer legen. Es ist halt ein VA-Panel und somit reaktionsträge, allerdings mit optionalem Overdrive (bei BenQ "AMA" genannt). Ohne AMA schliert es sehr kräftig - stärker als die 3 Jahre alten, rahmenlosen AMVA+ Panels. Ein deutlicher Input-Lag ist mir rein anhand des Mauszeigers nicht aufgefallen.
Hat der Monitor Boxen oder Lautsprecher? Also kann er Ton übertragen?
dieSAUbillig17. Jan 2017

hmm link?


Einen Link zu deinen Augen kann ich dir leider nicht schicken.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text