Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[eBay] Bluetooth Kopfhörer ENACFIRE E18 Kopfhörer in Ear Bluetooth 5.0 Headset - SCHWARZ
369° Abgelaufen

[eBay] Bluetooth Kopfhörer ENACFIRE E18 Kopfhörer in Ear Bluetooth 5.0 Headset - SCHWARZ

17,69€33,34€-47%eBay Angebote
83
eingestellt am 3. Nov 2019Bearbeitet von:"ludy"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Versand:KOSTENLOSStandardversand

Artikelstandort: Bremen, Deutschland

VGP: 33,34€

Zum großen Bruder geht es hier entlang

1460553.jpg
C&P:

Bluetooth Kopfhörer ENACFIRE E18 Kopfhörer in Ear Bluetooth 5.0 Headset
Specifications:

1. Tragbare Ladebox: Eingebaute 1200mAh Hochleistungs-Lithiumbatterie, Ladekoffer kann das Bluetooth-Headset 10-mal vollständig aufladen. Machen Sie sich keine Sorgen über die schwache Batterie, wenn Sie den ganzen Tag unterwegs sind. Sie können auch Ihr Mobiltelefon und andere elektronische Geräte aufladen.

2. Automatische Einschaltverbindung: Der Kopfhörer wird aus dem Batteriekasten entnommen, der Kopfhörer wird automatisch eingeschaltet und der automatische TWS wird wieder angeschlossen. Nach dem Pairing wird das zuletzt verbundene Gerät automatisch verbunden. Wenn die Verbindung zum Mobiltelefon erfolgreich hergestellt wurde, wird nur der Name des primären Ohrpaars angezeigt.

3. IPX5 Waterproof / HD Stereo Sound: Liefert gestochen scharfen und kraftvollen Sound, genießen Sie einfach erstklassiges kabelloses Hören. Sie sind so konzipiert, dass Schweiß und Feuchtigkeit draußen bleiben. Sie sind IPX5-wetterbeständig. Während des Trainings mit Ihren Ohrstöpseln werden Sie niemals Angst vor starkem Schweiß haben.

4. Super-Low Audio Delay Bietet erstklassiges Spiel- und Spielerlebnis: Dank des Chipsatzes ist jetzt eine effiziente Übertragung nicht nur beim Abspielen und Sprechen, sondern auch beim Spielen möglich. Mit der extrem geringen Audio-Verzögerung erhalten Sie eine stabile Arbeits- und Unterhaltungserfahrung.

5. Rauschunterdrückung sorgt für kristallklares Stereosprechen: Der aktuelle Chipsatz unterstützt jetzt die Geräuschisolierung und Umgebungsüberwachung im Stereomodus, sodass klare und effiziente Gespräche möglich sind.

6. Unter Verwendung einer großen Anzahl von Ohr- und Ohrkonturdaten wird die Bluetooth-Ohrhörer-Struktur, die sich dem Gehörgang anpasst, auch bei intensiver Belastung nicht so leicht abfallen, um Ihnen ein angenehmes und stabiles Tragegefühl zu bieten Erfahrung.


Spezifikation:

Typ: Kabelloser Bluetooth-Stereo-Kopfhörer (TWS)
Bluetooth-Version: V5.0
Betriebsreichweite: Bis zu 10-15 Meter (kein Hindernis)
Unterstützende Protokolle: HSP, HFP, A2DP, AVRCP
Farbe: schwarz
Musik zeit: 3 ~ 4 stunden
Anrufzeit: ca. 4 Stunden
DC Ladespannung: 5V
DC Ausgangsstrom: 1A
Ausgangsspannung: 5V
Ladezeit: 1 H
Versorgungsspannung: DC3.7V
Arbeitsspannung: DC: 3.2V-4.2V
Batterietyp: Polymerbatterie
Batteriekapazität: 50mAh
Batteriekasten Kapazität: 1200mAh
Standby-Zeit: 120 Stunden
Paketliste: 1x Bluetooth Kopfhörer
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Wenn Du weiterklickst und anschließend z.B. etwas kaufst, erhält mydealz u.U. dafür Geld vom jeweiligen Anbieter. Dies hat allerdings keinen Einfluss darauf, was für Deals gepostet werden. Du kannst in unserer FAQ und bei Über mydealz mehr dazu erfahren.

Gruppen

Beste Kommentare
83 Kommentare
Schon jemand was von der Marke mal gehört? Erfahrungen?
Danke, mal mitgenommen
zserbetc03.11.2019 19:15

Schon jemand was von der Marke mal gehört? Erfahrungen?


Ja, neulich die Enacfire Future für knappe 8 Euro gekauft. Bislang die ergonomischsten TWS, die ich je hatte. Klang ohne Equalizer kann ich nicht beurteilen, dürfte aber aufgrund der baulichen Limitationen in dem Feld nicht viel anders als bei 95% der anderen generischen China-TWS sein. Keine Wunder erwarten für den Preis. Wenn die Treiber dieselben wie im Vorgänger sind, kann man Bass und Mitten erwarten. Höhen sind so lala.
riot33r03.11.2019 19:27

Ja, neulich die Enacfire Future für knappe 8 Euro gekauft. Bislang die …Ja, neulich die Enacfire Future für knappe 8 Euro gekauft. Bislang die ergonomischsten TWS, die ich je hatte. Klang ohne Equalizer kann ich nicht beurteilen, dürfte aber aufgrund der baulichen Limitationen in dem Feld nicht viel anders als bei 95% der anderen generischen China-TWS sein. Keine Wunder erwarten für den Preis. Wenn die Treiber dieselben wie im Vorgänger sind, kann man Bass und Mitten erwarten. Höhen sind so lala.


Aber im Grunde doch #ChinaSchrott, oder?
zserbetc03.11.2019 19:15

Schon jemand was von der Marke mal gehört? Erfahrungen?


Ich habe die E18 Plus seit 3 Tagen zuhause.
Sind sehr gut verarbeitet und haben einen schönen, neutral abgestimmten Klang. Anfangs war ich vom Bass enttäuscht, der quasi nicht vorhanden war. Nachdem ich testweise die größeren Ohrstöpselgummis drauf gemacht habe, war dieses Manko (durch die bessere Isolierung?) beseitigt.

Wenn die E18 ansatzweise wie die E18 Plus klingen, kann man für den Preis m.E. nicht viel falsch machen.
Danke mal gekauft.....
SirPhilippF03.11.2019 19:37

Aber im Grunde doch #ChinaSchrott, oder?


Nö, ich find die ganz okay. Für das Geld sogar sehr gut! Verarbeitung ist top und der Klang eben nicht wirklich objektiv beurteilbar.
riot33r03.11.2019 19:48

Nö, ich find die ganz okay. Für das Geld sogar sehr gut! Verarbeitung ist t …Nö, ich find die ganz okay. Für das Geld sogar sehr gut! Verarbeitung ist top und der Klang eben nicht wirklich objektiv beurteilbar.


Muss gestehen, dass ich das jetzt nicht erwartet hatte
SirPhilippF03.11.2019 19:49

Muss gestehen, dass ich das jetzt nicht erwartet hatte


Ich auch nicht. Die Firma, der die Handelsmarke gehört, ist aber auch keine Hinterhofklitsche. ShenZhen LanKe ist als Betrieb ISO9x-zertifiziert, macht an die 80 Millionen USD Jahresumsatz und cofinanziert R&D an zwei Unis mit. Die wissen schon, was sie tun.

m.made-in-china.com/company-fredaled/

tradeeasy.com/supplier/691133/lanke.html
Bearbeitet von: "riot33r" 4. Nov 2019
riot33r03.11.2019 19:55

Ich auch nicht. Die Firma, der die Handelsmarke gehört, ist aber auch … Ich auch nicht. Die Firma, der die Handelsmarke gehört, ist aber auch keine Hinterhofklitsche. ShenZhen LanKe ist als Betrieb ISO9x-zertifiziert, macht an die 80 Mille USD Jahresumsatz und cofinanziert R&D an zwei Unis mit. Die wissen schon, was sie tun. https://m.made-in-china.com/company-fredaled/


Muss man auch erstmal wissen, habe jetzt wirklich länger nach TWS gesucht und vor solchen Dingern immer einen Bogen gemacht
SirPhilippF03.11.2019 19:58

Muss man auch erstmal wissen, habe jetzt wirklich länger nach TWS gesucht …Muss man auch erstmal wissen, habe jetzt wirklich länger nach TWS gesucht und vor solchen Dingern immer einen Bogen gemacht


Wie gesagt, die Future kann ich nur empfehlen. Kommt auch immer auf die Ohrmuschel an wegen Sitz. Die sind dazu gemacht, nicht horizontal zu stecken wie die Zapfen sondern vertikal, also kann man die Unterseite der Gehäuse auf der Innenohrmuschel ablegen. Find ich super, weil blind einsetzbar und sitzen trotzdem immer richtig. Bedienung ist intuitiv und zuverlässig, schweißdicht sind sie auch und vor allem laut genug. Trage zum Joggen und rudern nichts anderes mehr.
riot33r03.11.2019 20:02

Wie gesagt, die Future kann ich nur empfehlen. Kommt auch immer auf die … Wie gesagt, die Future kann ich nur empfehlen. Kommt auch immer auf die Ohrmuschel an wegen Sitz. Die sind dazu gemacht, nicht horizontal zu stecken wie die Zapfen sondern vertikal, also kann man die Unterseite der Gehäuse auf der Innenohrmuschel ablegen. Find ich super, weil blind einsetzbar und sitzen trotzdem immer richtig. Bedienung ist intuitiv und zuverlässig, schweißdicht sind sie auch und vor allem laut genug. Trage zum Joggen und rudern nichts anderes mehr.


Ich habe mir jetzt die Soundcore Life P2 geholt, weil ich eben so komische Ohrmuscheln habe müssen die so ein Airpod Design haben. Bin mit diesen jetzt echt mega zufrieden
SirPhilippF03.11.2019 20:04

Ich habe mir jetzt die Soundcore Life P2 geholt, weil ich eben so komische …Ich habe mir jetzt die Soundcore Life P2 geholt, weil ich eben so komische Ohrmuscheln habe müssen die so ein Airpod Design haben. Bin mit diesen jetzt echt mega zufrieden


Also mehr oder minder baugleich zu AirPods Pro für ein Fünftel des Preises. Ach nee, das waren die Life Note.
riot33r03.11.2019 20:18

Also mehr oder minder baugleich zu AirPods Pro für ein Fünftel des P … Also mehr oder minder baugleich zu AirPods Pro für ein Fünftel des Preises. Ach nee, das waren die Life Note.


Life Note = Life P2, nur die Farbe ist anders
Bearbeitet von: "SirPhilippF" 3. Nov 2019
lol, den Schei.... habe ich letzte Woche angeboten bekommen um sie zu rezensieren. Klassische China Schrott in ears. ^^ Bewertungen sind alle gekauft.
gokhan03.11.2019 20:20

lol, den Schei.... habe ich letzte Woche angeboten bekommen um sie zu …lol, den Schei.... habe ich letzte Woche angeboten bekommen um sie zu rezensieren. Klassische China Schrott in ears. ^^ Bewertungen sind alle gekauft.



Hab ähnliche, und nutze die auf der Arbeit. Kann mich nicht beklagen vom Sound her. Auf mittlerer Lautstärke halten die ohne Laden 7 Stunden am Stück. Wahnsinn.

Für den Preis ein Schnapper mit guter Qualität. Bleib du bei deinen Sekten Pods von den Applefags
Valium03.11.2019 21:08

Hab ähnliche, und nutze die auf der Arbeit. Kann mich nicht beklagen vom …Hab ähnliche, und nutze die auf der Arbeit. Kann mich nicht beklagen vom Sound her. Auf mittlerer Lautstärke halten die ohne Laden 7 Stunden am Stück. Wahnsinn.Für den Preis ein Schnapper mit guter Qualität. Bleib du bei deinen Sekten Pods von den Applefags


Jaja immer die gleiche Leier. Solche billigen Dinger kranken immer an der Konnektivität. Manchmal kann man beide Ohrhörer pairen aber meistens klappt das nicht. Das ist einer der Hauptunterschiede zwischen Airpods und teureren In Ears und solchen 0815 China Dingern.
gokhan03.11.2019 21:32

Jaja immer die gleiche Leier. Solche billigen Dinger kranken immer an der …Jaja immer die gleiche Leier. Solche billigen Dinger kranken immer an der Konnektivität. Manchmal kann man beide Ohrhörer pairen aber meistens klappt das nicht. Das ist einer der Hauptunterschiede zwischen Airpods und teureren In Ears und solchen 0815 China Dingern.



Hahahahha Made my day.

Selbst Airpods haben Verbindungsprobleme
Eksdee03.11.2019 21:37

Hahahahha Made my day.Selbst Airpods haben Verbindungsprobleme


Lol. Du vergleichst also die Konnektivität der Airpods mit solchen China Dingern ? Niahahhahahahahs
Danke bestellt
Welchen Lade Anschluss haben die?
gokhan03.11.2019 21:32

Jaja immer die gleiche Leier. Solche billigen Dinger kranken immer an der …Jaja immer die gleiche Leier. Solche billigen Dinger kranken immer an der Konnektivität. Manchmal kann man beide Ohrhörer pairen aber meistens klappt das nicht. Das ist einer der Hauptunterschiede zwischen Airpods und teureren In Ears und solchen 0815 China Dingern.



Bruder ganz ehrlich, wäre ich Millionär, würde ich auch nur den teuren Lifestyle Kram kaufen, keine Frage. Aber wenn ich die Wahl habe, ob ich 260€ für Apple Kopfhörer oder solche NoNames ausgebe - siehe oben.
Valium03.11.2019 21:38

Bruder ganz ehrlich, wäre ich Millionär, würde ich auch nur den teuren Li …Bruder ganz ehrlich, wäre ich Millionär, würde ich auch nur den teuren Lifestyle Kram kaufen, keine Frage. Aber wenn ich die Wahl habe, ob ich 260€ für Apple Kopfhörer oder solche NoNames ausgebe - siehe oben.


Airpods kaufen doch nicht nur reiche Leute. Du musst ja nicht die Airpods für 260€ kaufen. Die Airpods normal gibt es immer wieder für 130€. Die Bose und sogar sie Auvisio für 50€ sind auch gut. Ich habe die Beoplay e8 und die klingen besser als alle anderen. Leider haben die manchmal Probleme mit der Konnektivität. Die Airpods hatten die am Anfang auch, seit knapp 3-4 Monaten nach dem Update aber keine Probleme mehr. Ich kaufe lieber gute Technik die teuer ist, aber im Alltag funktioniert als ständig solche Billig Dinger die mich nur noch nerven. Wenn das Geld knapp ist, muss man eben auf anders verzichten, wie teure Klamotten.
gokhan03.11.2019 22:08

Airpods kaufen doch nicht nur reiche Leute. Du musst ja nicht die Airpods …Airpods kaufen doch nicht nur reiche Leute. Du musst ja nicht die Airpods für 260€ kaufen. Die Airpods normal gibt es immer wieder für 130€. Die Bose und sogar sie Auvisio für 50€ sind auch gut. Ich habe die Beoplay e8 und die klingen besser als alle anderen. Leider haben die manchmal Probleme mit der Konnektivität. Die Airpods hatten die am Anfang auch, seit knapp 3-4 Monaten nach dem Update aber keine Probleme mehr. Ich kaufe lieber gute Technik die teuer ist, aber im Alltag funktioniert als ständig solche Billig Dinger die mich nur noch nerven. Wenn das Geld knapp ist, muss man eben auf anders verzichten, wie teure Klamotten.



50€ wären für mich das höchste der Gefühle für ein paar Kopfhörer. Ich bin auch nicht so audiophil dass ich den Unterschied zwischen meinen Sennheiser HD440 und den Beats Studio 3 welche 5 mal so viel kosten... Hatte beide mal im Mario Barth Shop probegehört und dann die Sennheiser zum Bruchteil des Preises genommen.

Jeder wie er will, und wie er kann. Ich liebe das Apple Zeug, besonders die Smartphones. Die Qualität ist überragend und das OS intuitiv und ausgereift, aber das können andere auch in ähnlicher Qualität, für die Hälfte des Preises. Und das ist eben der Punkt - ich bin nicht reich genug, um für Unterhaltungselektronik so viel Kohle auf den Kopf zu hauen.
Danke. Mitgenommen
gokhan03.11.2019 21:41

Lol. Du vergleichst also die Konnektivität der Airpods mit solchen China …Lol. Du vergleichst also die Konnektivität der Airpods mit solchen China Dingern ? Niahahhahahahahs


Die Enacfire Future haben keine Verbindungsprobleme. Also gar keine bisher. Hab ich etwa ein Montagsmodell erwischt?
gokhan03.11.2019 21:41

Lol. Du vergleichst also die Konnektivität der Airpods mit solchen China …Lol. Du vergleichst also die Konnektivität der Airpods mit solchen China Dingern ? Niahahhahahahahs


Ein Apple jünger, der seine China AirPods die in denn USA designed wurden, verteidigt. Ja tu ich, und für 130-250€ sind die Airpods von Apple nur scheiße. Aber hey, 90% des Geldes geht auf die Marke zurück, 5% in Entwicklung (wer was anderes denkt, ciao hahaha) und der Rest ist Produktionskosten
Kann man ohne aptX überhaupt Soundqualität erwarten?
Mischlingshund03.11.2019 23:13

Kann man ohne aptX überhaupt Soundqualität erwarten?


Wenn man da so rangeht, darf man gar keine BT-/Funkkopfhörer kaufen. Auch mit aptX nicht.
Hab seit ein paar Tagen endlich meine Haylou GT1 im Gym Einsatz.
Für 18€ kann ich mich da absolut nicht beklagen, der Klang ist auch recht gut.
Kann mir einer den Unterschied zu denen hier bei Amazon? amazon.de/gp/…B1/ erklären? Habe diese vergangene Woche für 33€ im Angebot geholt und gedacht das war nicht schlecht auch bei den vielen Bewertungen. Sollten es die gleichen wie bei eBay sein, kann ich ja getrost auf die günstigere Variante umsteigen.

Danke und viele Grüße
riot33r03.11.2019 23:47

Wenn man da so rangeht, darf man gar keine BT-/Funkkopfhörer kaufen. Auch …Wenn man da so rangeht, darf man gar keine BT-/Funkkopfhörer kaufen. Auch mit aptX nicht.


Nicht einmal die RHA CL2 Planar, die ganz zufällig morgen bei mir eintrudeln?
originally04.11.2019 00:27

Nicht einmal die RHA CL2 Planar, die ganz zufällig morgen bei mir … Nicht einmal die RHA CL2 Planar, die ganz zufällig morgen bei mir eintrudeln?


Viel Glück dabei, die Dinger ins Ohr zu bekommen. Sieht furchtbar unbequem aus.
riot33r04.11.2019 00:38

Viel Glück dabei, die Dinger ins Ohr zu bekommen. Sieht furchtbar … Viel Glück dabei, die Dinger ins Ohr zu bekommen. Sieht furchtbar unbequem aus.


Bin stolzer Besitzer von RHA MA750i, T10i und T20i, sie sind ein Traum
NiklasMller04.11.2019 02:10

Hier mal ein interessanter Test: …Hier mal ein interessanter Test: https://tipps-tests-erfahrungen.de/enacfire-e18-test-und-vergleich-mit-weiteren-china-in-ears/



Das sind aber Andere. Mir ist der Koffer aber zu groß und die sind mir zu bunt. Ich mag meine QCY T1, da fehlt mir nur die Lautstärkeregulierung.
Bearbeitet von: "Arty123" 4. Nov 2019
riot33r03.11.2019 19:55

Ich auch nicht. Die Firma, der die Handelsmarke gehört, ist aber auch … Ich auch nicht. Die Firma, der die Handelsmarke gehört, ist aber auch keine Hinterhofklitsche. ShenZhen LanKe ist als Betrieb ISO9x-zertifiziert, macht an die 80 Mille USD Jahresumsatz und cofinanziert R&D an zwei Unis mit. Die wissen schon, was sie tun. m.made-in-china.com/company-fredaled/https://www.tradeeasy.com/supplier/691133/lanke.html


Also 80k Umsatz finde ich nicht viel.
riot33r03.11.2019 19:55

Ich auch nicht. Die Firma, der die Handelsmarke gehört, ist aber auch …Ich auch nicht. Die Firma, der die Handelsmarke gehört, ist aber auch keine Hinterhofklitsche. ShenZhen LanKe ist als Betrieb ISO9x-zertifiziert, macht an die 80 Mille USD Jahresumsatz und cofinanziert R&D an zwei Unis mit. Die wissen schon, was sie tun. m.made-in-china.com/company-fredaled/https://www.tradeeasy.com/supplier/691133/lanke.html


Whow 80 tausend Umsatz sind doch garnix.. Das hat sogar schon ein "Einmann"betrieb...
Eksdee03.11.2019 23:10

Ein Apple jünger, der seine China AirPods die in denn USA designed wurden, …Ein Apple jünger, der seine China AirPods die in denn USA designed wurden, verteidigt. Ja tu ich, und für 130-250€ sind die Airpods von Apple nur scheiße. Aber hey, 90% des Geldes geht auf die Marke zurück, 5% in Entwicklung (wer was anderes denkt, ciao hahaha) und der Rest ist Produktionskosten


lol
Pray_ForTheWorld04.11.2019 04:34

Also 80k Umsatz finde ich nicht viel.


Ich hatte übersehen, dass "Mille" regional verschieden benutzt wird. Steht in diesem Fall für Millionen. Sorry guys. @SuperLemonHaze
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text