128°
ABGELAUFEN
[Ebay] Bosch Akkuschrauber GSR 10,8-2-LI 10,8 2-LI 2.0 Ah im Softbag + Zubehör

[Ebay]  Bosch Akkuschrauber GSR 10,8-2-LI 10,8 2-LI 2.0 Ah im Softbag + Zubehör

ElektronikEbay Angebote

[Ebay] Bosch Akkuschrauber GSR 10,8-2-LI 10,8 2-LI 2.0 Ah im Softbag + Zubehör

Preis:Preis:Preis:89,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Bosch Akkuschrauber GSR 10,8-2-LI 10,8 2-LI 2.0 Ah im Softbag + Zubehör

Technische Daten:

Drehmoment, max. (harter Schraubfall) 30 Nm
Drehmoment, max. (weicher Schraubfall) 13 Nm
Leerlaufdrehzahl (1. Gang / 2. Gang) 0 - 350 / 1.300 min-1
Bohrfutterspannbereich, min./max. 1 / 10 mm
Akkuspannung 10,8 V
Gewicht inkl. Akku 0,95 kg
Drehmomentstufen 20+1
Länge 169,0 mm
Bohr-Ø Holz, max. 19 mm
Bohr-Ø Stahl, max. 10 mm
Schrauben-Ø, max. 7 mm


Mitgeliefertes Zubehör:

1 x 2.0 Ah Li-Ion Akku
Schnellladegerät AL 1115 CV
Softbag
39-tlg. Bit- und Bohrerset

Vergleichspreise bei Idealo für Geräte inkl. Akku und Ladestation liegen jenseits der 100€

Hab den Schrauber selber und bin gerade bei der Suche nach zusätzlichen Akkus gerade darübergestolpert.

15 Kommentare

Hier noch der Idealo Link zu den Vergleichspreisen:
idealo.de/pre…tml

Gutes Ding.
Habe auch die 2Ah Akkus. Sind top!
Habe noch nie solange geschraubt, dass ich den zweiten Akku benötigt habe...
Damals um die 116 Euro- Set wie hier- mit zweitem Akku bezahlt.

Von mir ein hot!

Sicher nicht verkehrt, aber wer mehr Geld ausgeben möchte, kriegt eine bessere P/L bei Metabo.
+Metaloc Koffer
+Winkelaufsatz
+Abnehmbares Bohrfutter => steigert enorm die Handlichkeit beim Schrauben an Ecken/Kanten
+Schlagschrauber (ab und an ganz praktisch).
+3 Jahre auf Gerät und Akku (bei Registrierung)

Die 1,5AH Akkus bieten bereits sehr gute Leistung, aufgeladen sind diese Ruckzuck.
Ersten Umzug und diverse Arbeiten waren ein Genuss - Nur der kleine Festool gefällt mir besser

meinpaket.de/de/…REN (mit 7% Sparen 145€)


ääh, ja veilleicht.
Aber das sind 2 Geräte und >50% mehr?!

Deal ist hot, Gerät klasse!

Hmm nicht schlecht. Aber gibts auch für 119 in der Bucht mit 2 x 2,0
Ah dann aber ohne das Zubehör.
Ich zahlte für das Set mit Lboxx im Sommer um die 106 €.
Von daher enthalte ich mich mal

funkypunk1985

Sicher nicht verkehrt, aber wer mehr Geld ausgeben möchte, kriegt eine bessere P/L bei Metabo. +Metaloc Koffer +Winkelaufsatz +Abnehmbares Bohrfutter => steigert enorm die Handlichkeit beim Schrauben an Ecken/Kanten +Schlagschrauber (ab und an ganz praktisch). +3 Jahre auf Gerät und Akku (bei Registrierung) Die 1,5AH Akkus bieten bereits sehr gute Leistung, aufgeladen sind diese Ruckzuck. Ersten Umzug und diverse Arbeiten waren ein Genuss - Nur der kleine Festool gefällt mir besser http://www.meinpaket.de/de/metabo-powermaxx-bs-basic-10-8-v-akku-bohrschrauber-und-akku-schlagschrauber-powermaxx-ssd-set/p628915446/?traffic_source=7SPAREN (mit 7% Sparen 145€)



...ich persönlich bin von China-Metabo geheilt. Wenn das Ding Basic heißt, wird es auch nicht viel mehr sein.

Bei Registrierung bei Bosch bekommst du auch 3 Jahre Garantie, 2 Jahre sogar auf Verschleiss.

Besser gibts immer, aber nicht zwingend Metabo.

G
simmu

Ich habe schon seit 2 Jahre Bosch Akkuschrauber in einsatzt,
also es gibt für mich keine bessere als diese, klein und stark.
ich würde für jeden nur empfehlen so eine zu kaufen.

Blödsinn, Bosch wird nahezu nur noch im Ausland produziert. Die PowerMaxx Series produziert Metabo zwar ebenfalls im Ausland, allerdings im eigenen Werk und nicht vom externen Zulieferer.
Es handelt sich aber nicht um eine zugekaufte Serie, die werden im eigenen Werk in China produziert und sind keine umgelabelten Fremdprodukte.

Metabo ansich ist schon sehr gut und großteils besser als die blauen Bosch, man muss nur schauen dass man nen Metaboprodukt hat (leider hat sich die Marke hier beschädigt).

Der kleine Metabo ist sehr gut verarbeitet, aber ich wiederhole mich... Die Bosch bietet viel für 90€, der kleine Metabo aber verhältnismäßig deutlich mehr und ist mindestens ebenwürdig verarbeitet.
Gerade das abnehmbare Bohrfutter ist ein Genuss...

Das einzige was man bei Metabo meiden sollte, sind umgelabelte Fremdprodukte (wie die kleine Kreissäge)... Hier hat sich die Marke selber geschadet.

Wer noch mehr Qualität möchte soll zu Festool gehen - die sind es wert, aber die Frage ob mans braucht
PS: Zwischen dem Pro und Basicgerät sind mir keine Unterschiede bekannt, diese sind etwas unglücklich gewählt und stehen eher für Ausstattungsmerkmale. Die neue Generation der PowerMaxx bietet noch Quickmount (kosten aber auch mehr).

Am ende sind es zwei gute Akkuschrauber, für mich war der Bosch aber aufgrund des Bohrfutters sofort draußen.


funkypunk1985

Sicher nicht verkehrt, aber wer mehr Geld ausgeben möchte, kriegt eine bessere P/L bei Metabo. +Metaloc Koffer +Winkelaufsatz +Abnehmbares Bohrfutter => steigert enorm die Handlichkeit beim Schrauben an Ecken/Kanten +Schlagschrauber (ab und an ganz praktisch). +3 Jahre auf Gerät und Akku (bei Registrierung) Die 1,5AH Akkus bieten bereits sehr gute Leistung, aufgeladen sind diese Ruckzuck. Ersten Umzug und diverse Arbeiten waren ein Genuss - Nur der kleine Festool gefällt mir besser http://www.meinpaket.de/de/metabo-powermaxx-bs-basic-10-8-v-akku-bohrschrauber-und-akku-schlagschrauber-powermaxx-ssd-set/p628915446/?traffic_source=7SPAREN (mit 7% Sparen 145€)


Scheinbar handelt es sich hier um ein altes Powermaxx Modell (der Verkäufer hat 'vergessen' die Prododiktcodes zur eindeutigen Indentifizierung zu nennen), zumindest habe die Aktuellen alle 34Nm.

Frage zum Schlagrauber:
Ich habe gelesen, das dieser von der Kraft schlecht dosierbar wäre und man bei Schrauben gerne mal die Köpfe abdreht.
Kannst Du Deine Erfahrungen schildern?

uneingeschränkte Weiterempfehlung!

Hatte den Schlagschrauber bis jetzt erstb ei 5 Schrauben zum Einsatz, ging deutlich angenehmer als mit dem Akkuschrauber, da die Kraft intervallweise aufgebracht wird.
Dosierbarkeit und zuviel Kraft ist ein generelles Problem von den kleinen Dingern - der hat mehr als den zwei- bis dreifachen Drehmoment im Vergleich zum Akkuschrauber und keine Drehmomentregulierung.

@Model
Ja ist der "Alte", wiegesagt die neuen verfügen über den Quickmount. Die Leistung reicht mehr als aus

Abgelaufen oder bin ich doof?

Leider vorbei - hatte ursprünglich kein Ablaufdatum bei Ebay. Vielleicht waren es dem Händler dann doch zu viel...

Schade wollt gerade bestellen

hatte das gleiche Set letztens für 99€ gekauft(hatte nen 10€ ebay gutschein auf Heimwerken)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text