Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
EBAY: BOSCH Fast Charger, 6A Ladegerät für Bosch E-Bike
318° Abgelaufen

EBAY: BOSCH Fast Charger, 6A Ladegerät für Bosch E-Bike

119€133,33€-11%eBay Angebote
31
eingestellt am 12. MärBearbeitet von:"doc_tayler"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Der Fast Charger ist das derzeit schnellste eBike-Ladegerät seiner Klasse und versorgt den eBike-Akku in kürzester Zeit mit Energie. Nach nur 3 Stunden sind die leistungsstarken PowerTube 500 und PowerPack 500 wieder vollgeladen. Für 50% einer Batterieladung benötigt der Fast Charger nur etwas mehr als eine Stunde. Damit ist er das perfekte Ladegerät, wenn unterwegs schnell nachgeladen werden muss. Der Fast Charger ist ideal für eBikes, die viel im Einsatz sind und häufig geladen werden, insbersondere für DualBattery mit bis zu 1000 Wh.

Für Classic+ und Modelljahr 2011/2012 ist der Adapter #87010075 (0.275.007.913) zusätzlich notwendig.

Features:
6 A Fast Charger
Alle Bosch Ladegeräte arbeiten ohne störende Geräusch
Lädt auch die Bosch PowerTube
Praktisches Klettband zur Hilfe beim Verstauen der Kabel
Ladezeit: 300 Wh ca. 2.5 Stunden, 400 Wh ca. 2.5 Stunden, 500 Wh ca. 3 Stunden
Lieferumfang:
1x Ladegerät
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Willst du deinem Akku was gutes tun willst, kaufst du Dir einen 2A Lader als Zweitgerät für zu Hause und nutzt den 4A nur wenn es unterwegs schnell gehen muss.
31 Kommentare
Wie groß bzw. schwer ist der im Vergleich zum 4A Lader?
Die lassen sich den Krempel aber auch vergolden. Naja, ich würde es genauso machen ;-)
Jojabu112.03.2020 21:56

Die lassen sich den Krempel aber auch vergolden. Naja, ich würde es …Die lassen sich den Krempel aber auch vergolden. Naja, ich würde es genauso machen ;-)


Wenn das Din wenigstens einen Mehrwert hätte wie Kabelmanagement oder besondere Mobilität... ist aber genau wie der Standard Lader mit anderem Innenleben. Zu teuer!
PVG 89€
Und danach 3 weitere immer noch günstiger als der PVG im Deal ...
Ersparnis ist also (sofern überhaupt vorhanden) von max. 6% ...


25339331-ySFVB.jpg
Bearbeitet von: "renegade2k" 12. Mär
...bitte genauer schauen und das richtige Gerät zum Vergleich heranziehen
renegade2k12.03.2020 23:10

PVG 89€ [Bild]


Der Preis gilt leider nur für den 2A Compact Charger
doc_tayler12.03.2020 23:13

...bitte genauer schauen und das richtige Gerät zum Vergleich heranziehen


MichaelRuoho12.03.2020 23:14

Der Preis gilt leider nur für den 2A Compact Charger




steht doch da ... 6A
Bearbeitet von: "renegade2k" 12. Mär
Hast Du den Link mal geöffnet? Preis ist für den 2A
renegade2k12.03.2020 23:14

steht doch da ... 6A


Mach dir doch mal die Mühe und geh auf die Shopseite...
Wieviel Ersparnis ist doch egal ...das ist jedenfalls derzeit Bestpreis
Ich hätte es gerne, aber noch siegt die Vernunft
Willst du deinem Akku was gutes tun willst, kaufst du Dir einen 2A Lader als Zweitgerät für zu Hause und nutzt den 4A nur wenn es unterwegs schnell gehen muss.
Christus12.03.2020 23:26

Willst du deinem Akku was gutes tun willst, kaufst du Dir einen 2A Lader …Willst du deinem Akku was gutes tun willst, kaufst du Dir einen 2A Lader als Zweitgerät für zu Hause und nutzt den 4A nur wenn es unterwegs schnell gehen muss.



...so ist es
Ganz ehrlich...ich hab den 4er mit meinem Bike mitbekommen und das reicht dicke aus...wenn man ne Akkuladung dirchgehauen hat ist man in der Regel eh im Arsch und geht aufe Couch
akkus gibts bei mir aber viel zu teuer meines erachtens
doc_tayler12.03.2020 23:16

Hast Du den Link mal geöffnet? Preis ist für den 2A


Tatsache. Wenn man den Shop öffnet, ist es der 4A Lader...
Bleibt also beim PVG von 128€
Achtung: Lohnt sich, wenn überhaupt schon mal nur bei 400Wh Akkus und aufwärts: bosch-ebike.com/de/…er/
25339926-PRISr.jpg
Desweiteren: Es lassen sich nur Akkus mit Firmware ab 1.8.0.0 aufwärts mit 6A laden. Mit der 1.8.0.0 Firmware wurde auch die Möglichkeit eingeführt, Akkus per Diagnose-Tool zu deaktivieren. Da man meist das gesamte System updated: Mit 1.8.0.0 für die Drive-Unit kann man auch die Firmware auch nicht mehr downgraden außerdem wurden mit 1.8.0.0 wohl weitere Mechanism eingeführt um "Tuning" zu verhindern.
pedelecforum.de/for…09/
Der Plural von "Bike" ist "Bikes" - beim Plural gibt es niemals ein Apostroph! Gern geschehen!
Christus12.03.2020 23:26

Willst du deinem Akku was gutes tun willst, kaufst du Dir einen 2A Lader …Willst du deinem Akku was gutes tun willst, kaufst du Dir einen 2A Lader als Zweitgerät für zu Hause und nutzt den 4A nur wenn es unterwegs schnell gehen muss.



Keine Sorge, über 0,4C max. selbst beim 6A Ladegerät, lachen die Zellen nur. Das liegt weit unter den Hersteller Empfehlungen der SAMSUNG / LG Zellen. Die BOSCH Akkus sterben und altern primär kalendarisch und unter Dauerlast. Das Hauptproblem war für mich seit 2011 merkwürdige Ausfälle der BMS Platine. Den 2A Schnarchlader kann man sich wirklich sparen. Schadet natürlich nichts, hilft aber auch nicht.
Bearbeitet von: "Peter_Ro" 13. Mär
itshim13.03.2020 06:50

Der Plural von "Bike" ist "Bikes" - beim Plural gibt es niemals ein …Der Plural von "Bike" ist "Bikes" - beim Plural gibt es niemals ein Apostroph! Gern geschehen!



Das ist narürlich korrekt. Der Deal ist per c&p entstanden und es hat keine Rechtschreibprüfung durch mich stattgefunden.
Mir war es wichtiger, den Deal für alle zeitnah zu veröffentlichen.
In Zukunft können wir aber alles haarklein prüfen. Damit steigt das Risiko, das der Deal bis dahin abgelaufen ist.
Was hat hier Prio?
Bearbeitet von: "doc_tayler" 13. Mär
doc_tayler13.03.2020 08:16

Das ist narürlich korrekt. Der Deal ist per c&p entstanden und es hat …Das ist narürlich korrekt. Der Deal ist per c&p entstanden und es hat keine Rechtschreibprüfung durch mich stattgefunden.Mir war es wichtiger, den Deal für alle zeitnah zu veröffentlichen.In Zukunft können wir aber alles haarklein prüfen. Damit steigt das Risiko, das der Deal bis dahin abgelaufen ist.Was hat hier Prio?


Wie immer bei Rechtschreibfehlern: Um keine Ausrede verlegen. Mal war es T9, mal war es c&p. Die Gesellschaft verdummt.

Nichtsdestotrotz: Danke für den Deal und fürs Einstellen!
Peter_Ro13.03.2020 08:01

Keine Sorge, über 0,4C max. selbst beim 6A Ladegerät, lachen die Zellen n …Keine Sorge, über 0,4C max. selbst beim 6A Ladegerät, lachen die Zellen nur. Das liegt weit unter den Hersteller Empfehlungen der SAMSUNG / LG Zellen. Die BOSCH Akkus sterben und altern primär kalendarisch und unter Dauerlast. Das Hauptproblem war für mich seit 2011 merkwürdige Ausfälle der BMS Platine. Den 2A Schnarchlader kann man sich wirklich sparen. Schadet natürlich nichts, hilft aber auch nicht.


Interessant, hast du dafür eine Quelle?
Peter_Ro13.03.2020 08:01

Keine Sorge, über 0,4C max. selbst beim 6A Ladegerät, lachen die Zellen n …Keine Sorge, über 0,4C max. selbst beim 6A Ladegerät, lachen die Zellen nur. Das liegt weit unter den Hersteller Empfehlungen der SAMSUNG / LG Zellen. Die BOSCH Akkus sterben und altern primär kalendarisch und unter Dauerlast. Das Hauptproblem war für mich seit 2011 merkwürdige Ausfälle der BMS Platine. Den 2A Schnarchlader kann man sich wirklich sparen. Schadet natürlich nichts, hilft aber auch nicht.


Stimmt so, ab 1C wirds langsam eng.
Die Bosch Akkus haben aber ein Problem. Wenn der Akku genutzt wurde und dann sofort geladen wird fühlt er sich draußen noch kühl an, ist drinnen aber sehr warm. Der Akku läßt laden bis ca.50°C am Temperatursensor zu. Einzelne Zellen sind noch etwas wärmer. Wenn er ein mal läd geht er nicht aus und erwärmt sich beim Laden weiter.
Das Killt den Akku relativ schnell.
Wer den Akku schonen will, nach den Fahren 1h warten mit dem Laden.
ultrah13.03.2020 08:35

Interessant, hast du dafür eine Quelle?

batteryuniversity.com/lea…ies

"The advised charge rate of an Energy Cell is between 0.5C and 1C; the complete charge time is about 2–3 hours. Manufacturers of these cells recommend charging at 0.8C or less to prolong battery life; however, most Power Cells can take a higher charge C-rate with little stress. Charge efficiency is about 99 percent and the cell remains cool during charge."

In den aktuellen Bosch Powerpack z.B. sind je nach Typ 3-3.5A Zellen verbaut und in 4p verschaltet. Entsprechend 1C 12-14A . Und da bleibt BOSCH satt darunter. 6A = 0.5C max. und dass auch nur eine kurze CC Phase lang. Die längste Zeit in CV sinkt der Ladestrom deutlich.

Tatsächlich ist aber Temperatur ein Thema, sonst hätte BOSCH sicher ein 8A Ladegerät angeboten ;-) Man kann ja nicht davon ausgehen,dass Tourenbiker am Rast- und Ladeplatz der guten Empfehlung von Stefan234 folgen.
Bearbeitet von: "Peter_Ro" 13. Mär
geht nicht?!
Schnittendieb13.03.2020 15:26

geht nicht?!



„Dieser Code kann für Ihre Bestellung nicht angewendet werden.“
Peter_Ro13.03.2020 11:40

https://batteryuniversity.com/learn/article/charging_lithium_ion_batteries"The advised charge rate of an Energy Cell is between 0.5C and 1C; the complete charge time is about 2–3 hours. Manufacturers of these cells recommend charging at 0.8C or less to prolong battery life; however, most Power Cells can take a higher charge C-rate with little stress. Charge efficiency is about 99 percent and the cell remains cool during charge."In den aktuellen Bosch Powerpack z.B. sind je nach Typ 3-3.5A Zellen verbaut und in 4p verschaltet. Entsprechend 1C 12-14A . Und da bleibt BOSCH satt darunter. 6A = 0.5C max. und dass auch nur eine kurze CC Phase lang. Die längste Zeit in CV sinkt der Ladestrom deutlich.Tatsächlich ist aber Temperatur ein Thema, sonst hätte BOSCH sicher ein 8A Ladegerät angeboten ;-) Man kann ja nicht davon ausgehen,dass Tourenbiker am Rast- und Ladeplatz der guten Empfehlung von Stefan234 folgen.


Sehr gut erklärt!

Für Li-Ion Akkus, also auch die Powerpacks, gilt: Zum "Lagern" am besten bei circa 60% Ladezustand (50-70%), kühl (5-15°C) Raumtemperatur geht aber natürlich auch aber kühler wäre besser, trocken und ohne Sonneneinstrahlung.
Für's Laden: Am besten zwischen 20-80%. Komplett entleeren und komplett vollmachen, wenn es nicht sein muss, vermeiden.
Aufladen am besten bei Raumtemperatur. Das heißt vorallem, dass auch die Akkuzellen im Inneren am besten Raumtemperatur haben sollte. Nicht laden, wenn die Akkus kalt oder warm sind.
Peter_Ro13.03.2020 08:01

Keine Sorge, über 0,4C max. selbst beim 6A Ladegerät, lachen die Zellen n …Keine Sorge, über 0,4C max. selbst beim 6A Ladegerät, lachen die Zellen nur. Das liegt weit unter den Hersteller Empfehlungen der SAMSUNG / LG Zellen. Die BOSCH Akkus sterben und altern primär kalendarisch und unter Dauerlast. Das Hauptproblem war für mich seit 2011 merkwürdige Ausfälle der BMS Platine. Den 2A Schnarchlader kann man sich wirklich sparen. Schadet natürlich nichts, hilft aber auch nicht.


Das ist ja mal sowas von grundlegend falsch...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text