151°
[ebay, computeruniverse] Multifunktionsgerät SAMSUNG XPRESS M2885FW Testsieger Warentest

[ebay, computeruniverse] Multifunktionsgerät SAMSUNG XPRESS M2885FW Testsieger Warentest

ElektronikEbay Angebote

[ebay, computeruniverse] Multifunktionsgerät SAMSUNG XPRESS M2885FW Testsieger Warentest

Preis:Preis:Preis:199€
Zum DealZum DealZum Deal
Nun mein zweiter Versuch:

Wer ein gutes (wenn nicht sogar das beste) Monochrom Multifunktionsgerät mit ADF und Duplexdruck sucht wird hier nun fündig. Der Drucker hat mehrfach als bester abgeschnitten.

Technische Daten:
Allgemeines
Standardfunktionen Drucken, Scannen, Kopieren, Faxen
Mehrwertfunktionen NFC, Mobile Print, WPS
Schnittstelle (Standard): High-Speed USB 2.0, Ethernet 10/100 Base TX, IEEE 802.11b/g/n Wireless, NFC-Technologie
Stromverbrauch: Sleep-Modus: < 1,6 Watt Standby: < 50 Watt Durchschnitt: < 400 Watt
Geräuschpegel: Druck: < 50 dB (A), Kopie: < 52 dB (A), Standby: < 26 dB (A)
Abmessungen (B x T x H): 401 x 362 x 367 mm (B x T x H)
Gewicht: 11,3 kg
Drucken Geschwindigkeit (S/W): Bis zu 28 S./Min.
Zeit bis zur Ausgabe der ersten Seite (S/W): < 8,5 Sek.
Auflösung: Bis zu 4.800 x 600 dpi (effektive Ausgabe) (600 x 600 x 3 Bit)
Duplex-Druck
Netzwerkprotokolle: TCP/IP: TCP/IPv4/v6/HTTP/SNMPv1/v2c/v3/ DNS/WINS/DDNS/DHCP/BOOTP/AutoIP/Standard TCP/IP Printing/LPR/WSD Print/IPP/UPnP (SSDP) /Bonjour/WSD Discovery/SLP/SetIP/Google Cloud Print Andere: IPSec

Kopieren
Geschwindigkeit (S/W): Bis zu 14 S./Min
Zeit bis zur Ausgabe der ersten Seite (S/W): < 15 Sek
Auflösung: Bis zu 600 x 600 dpi (optisch)
Bereich vergrößern/verkleinern:25 % – 400 %

Scannen
Dateiformat: JPEG, Single-TIFF, Multi-TIFF, Single-PDF, Multi-PDF
Auflösung (optisch): Bis zu 1.200 x 1.200 dpi
Auflösung (erweitert): Bis zu 4.800 x 4.800 dpi (effektiv)
Modemgeschwindigkeit: 33,6 Kbps
Auflösung: Bis zu 300 x 300 dpi

Papierhandhabung
Zufuhrkapazität (Kassette): 250-Blatt-Papiermagazin 1-Blatt-Mehrzweck-Papierzufuhr; max.: 251 Blatt
Zufuhrkapazität (Mehrzweckfach): 1 Blatt
Medientyp (Kassette): Normal, Dünn, Dick, Fotokarton, Recycelt, Archiv, Hartpost
Medientyp (Mehrzweckfach): Normal, Dünn, Dick, Dicker, Fotokarton, Folien, Vorbedruckt, Recycelt, Archiv, Hartpost, Etiketten, Umschläge, Dicke Umschläge, Baumwolle, Archivpapier, Farbig
Mediengröße (Kassette):A4, A5, A6, Letter, Legal, Executive, Folio, Oficio, ISO B5, JIS B5
Mediengröße (Mehrzweckfach): A4, A5, A6, Letter, Legal, Executive, Folio, Oficio, ISO B5, JIS B5, Briefumschlag (Monarch, Nr.10, DL, C5, C6), Benutzerdefiniert (76 x 127 mm bis 216 x 356 mm)
Mediengewichte (Kassette): 60 – 163 g/m²
Mediengewichte (Mehrzweckfach): 60 – 220 g/m²


Zum PVG:

Bitte nicht alza.de als Vergleich nehmen, da unseriös. Wer keine Lotterie möchte, der nimmt als PVG von idealo 235,68 € (15,6% Ersparnis).

Lieferung noch vor Weihnachten!

23 Kommentare

Habe mir sagen lassen, dass die Dinger die Hölle sind zum reparieren (von Druckertechnikern, welche bei uns im unternehmen die Lexmark Geräte reparieren).

Kommentar



Inwieweit soll mich das als Kunden stören bzw. was ist mit deiner Aussage gemeint?

Bzw. wer spricht schon gut von der Konkurrenz?

Oder noch fragwürdiger, wer vergleicht Business Hardware mit Home Office Equipment?

Fragen über Fragen ... Vll kannst du ja noch mehr Inhalt in deine Aussage packen, wenn möglich.

Stimmt du hast recht. Es handelt sich hier nicht um ein "konkurrenzprodukt".

Hintergrund: Die techniker sind von einer Firma, die für Druckerreparaturen zuständig ist. Die reparieren neben lexmark, Kyocera auch eben Samsung. Einige haben auch auch aus vorangegangenen Tätigkeiten Erfahrungen mit HP geräten. Also markenübergreifend.

Meine Aussage sollte sich eben auf die Reaparturfreundlichkeit der Geräte auswirken. manche möchten halt selbst gerne reparieren, bzw WARTUNG betreiben.

Ich gehe nicht mal von aus, dass der Normalsterbliche seinen Drucker in Einzelteile zerlegt.


Habs ein wenig unglücklich formuliert



Kann ihn sehr empfehlen.

Ich habe den M2875FD im Frühjahr für 120€ gekauft und bin sehr zufrieden. Die Unterschiede kenne ich nicht genau, aber für normallen Privaten Gebrauch reicht es allemal.

gibt`s auch eine Empfehlung für den 'Besten' Farb-Laserdrucker?

Mein DELL Farblaser ist am eingehen, aber ich habe mir geschworen, keinen Laser mehr privat anzuschaffen. Allein die Krankheitsfälle aus TV (gut, sind dann die großen Laserkopierer, aber die Technik ist gleich) reichen mir - daheim tut es auch Tinte oder überhaupt keiner.

das Problem für mich bei Tinte ist immer das vertrocknen. Farblaser sind meistens sehr teuer und extrem groß (Gewicht > 23 kg)

Quantisierungsfehler

Mein DELL Farblaser ist am eingehen, aber ich habe mir geschworen, keinen Laser mehr privat anzuschaffen. Allein die Krankheitsfälle aus TV (gut, sind dann die großen Laserkopierer, aber die Technik ist gleich) reichen mir - daheim tut es auch Tinte oder überhaupt keiner.

Dann verbiete deiner Frau bitte auch, zu Hause Kerzen anzuzünden, da die verbrannten Wachse ähnliche Emissionen produzieren.

winfuture.mobi/new…015

Ich habe damals das Vorgängermodell für 134€ (Samsung Cashback) gekauft und bin super zufrieden. ADF und Duplexdruck ist echt super. Und die Steuerung über die Samsung APP vom Handy aus funktioniert auch klasse.



www1.wdr.de/fer…tml


Deiner Quelle würde ich nicht mal trauen, wenn Sie mir das Wetter von gestern ansagen wollte...

Hat der Drucker einen Duplex Scanner?



Scan to Mail?

Scan to Cloud?



Nein

Quantisierungsfehler

Mein DELL Farblaser ist am eingehen, aber ich habe mir geschworen, keinen Laser mehr privat anzuschaffen. Allein die Krankheitsfälle aus TV (gut, sind dann die großen Laserkopierer, aber die Technik ist gleich) reichen mir - daheim tut es auch Tinte oder überhaupt keiner.


Fraunhofer ist also unseriös? K


Was? Der Scanner kann nicht mal duplexen? Wozu brauche ich dann einen ADF?!

Und warum kann sowas dann Testsieger werden?


Hier, der neue Golf. Hat 6 Gänge,zum spritsparen. Nur rückwärts fahren kann der nicht.



Also ich finde den ADF mehr als praktisch beim Kopieren oder Faxen.

Scannen muss ich dagegen so gut wie nie.



Das Duplexen sollte unabhängig von der verwendeten Funktion sein. Klar, wer faxt schon duplex? Selten.

Aber das kopieren in Duplex braucht man schön öfter mal.

gerade behörden verschciken gerne beidseitig bedruckte Briefe. So musst du mal einen Antrag kopieren und per post verschicken, der einen vorangegangenen bescheid eines anderen Amtes erhält..

was habe ich da schon oft geflucht, wenn ich meinen Flachbettscanner mit 6 Seiten beidseitig bedrucktem papier füttern musste, jede Seite einzeln einscannen um sie dann auszudrucken....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text