[Ebay & Cyberport] Acer XF270HUA (1440p, 144 Hz, IPS, Freesync Range 40-144 Hz) 27 Zoll 2560x1440
634°Abgelaufen

[Ebay & Cyberport] Acer XF270HUA (1440p, 144 Hz, IPS, Freesync Range 40-144 Hz) 27 Zoll 2560x1440

65
eingestellt am 3. AprBearbeitet von:"Maximilian1245"
Normalpreis um die 500€, und auch bei diesem Preis schon der günstigste 1440p 144 Hz IPS Monitor.
Hab ihn selber und kann ihn nur empfehlen, vorallem zu diesem Preis.

Preis gilt bei Abholung im Cybersport Store, 404,95€ mit Versand oder für 416,90€ inkl. Versand über Ebay:
ebay.de/itm…707

Hinweis:
Auf den Produktbildern wird der falsche Monitor gezeigt (XF270HU), der XF270HUA (UM.HX0EE.A01) ist die Nachfolger-Version mit schmalen Rand, richtige Bilder sind z.B. auf der offiziellen Produktseite auffindbar:
acer.com/ac/…A01
Zusätzliche Info
Bei Cyberport ist der Monitor jetzt ausverkauft, aber bei notebooksbilliger gibt es ihn jetzt zum gleichen Preis. Allerdings kommen dort 8,99€ Versandkosten dazu

notebooksbilliger.de/ace…rzx

edit: jetzt versandkostenfrei
Ab 19.04 wieder lieferbar !
Versandkosten können durch Newsletter-Anmeldung wegfallen da ihr ein 5€ Gutschein bekommt

Gruppen

65 Kommentare
Schade kein Store bei mir in der Nähe
Niedersachsen negativ...
Preislich liegt der Monitor echt gut dar^^
Berlin positiv
Hab ihn letzten Monat für 100€ mehr gekauft. Top Ding. Weiß nicht warum der so wenig Aufmerksamkeit erhält und die ganzen RoG TN/VA Krücken fürs doppelte so viel.
Wow hot
GGHyperXvor 6 m

https://m.ebay.de/itm/ACER-Predator-XF270HUAbmiidprzx-68-6cm-27-WQHD-Gaming-Monitor-FreeSync-144Hz-/292118292707?rmvSB=true&ul_ref=http%3A%2F%2Frover.ebay.com%2Frover%2F1%2F707-53477-19255-0%2F1%3Fff3%3D4%26pub%3D5574635388%26toolid%3D10001%26campid%3D5337770552%26customid%3D-SeXL5awBbNjyEheOSAAYA%26mpre%3Dhttp%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2FACER-Predator-XF270HUAbmiidprzx-68-6cm-27-WQHD-Gaming-Monitor-FreeSync-144Hz-%2F292118292707%26srcrot%3D707-53477-19255-0%26rvr_id%3D1488322925301&_mwBanner=1&ul_noapp=trueGleiche Modell?


Interessant. Ich habe es direkt nach dem Erstellen des Deals geprüft, dort stand noch Click & Collect. Habe den Deal dann zum Anlass genommen, ein Gerät im Amazon WHD, in Zustand "Sehr gut" für ~390 Euro zu kaufen, da ich nicht Abholen konnte.

Insofern herzlichen Dank an den Ersteller, das Gerät hatte ich nicht auf dem Schirm! Für 399 ein Top Preis, wenn jetzt über Ebay sogar noch der Versand kostenlos ist, um so besser.
GGHyperXvor 8 m

https://m.ebay.de/itm/ACER-Predator-XF270HUAbmiidprzx-68-6cm-27-WQHD-Gaming-Monitor-FreeSync-144Hz-/292118292707?rmvSB=true&ul_ref=http%3A%2F%2Frover.ebay.com%2Frover%2F1%2F707-53477-19255-0%2F1%3Fff3%3D4%26pub%3D5574635388%26toolid%3D10001%26campid%3D5337770552%26customid%3D-SeXL5awBbNjyEheOSAAYA%26mpre%3Dhttp%3A%2F%2Fwww.ebay.de%2Fitm%2FACER-Predator-XF270HUAbmiidprzx-68-6cm-27-WQHD-Gaming-Monitor-FreeSync-144Hz-%2F292118292707%26srcrot%3D707-53477-19255-0%26rvr_id%3D1488322925301&_mwBanner=1&ul_noapp=trueGleiche Modell?


Geh auf den Deal Link, kopier den Modellnamen, drück auf den ebay Link, strg+f und strg+v und Wunder werden Wirklichkeit.
Super Preis, HOT
Das Bild vom Deal ist falsch. Das Bild ist vom neuen Monitor mit Facelift (schmale Ränder). Verkauft wird aber der "Vorgänger".
Verfasser
Phansvor 4 m

Das Bild vom Deal ist falsch. Das Bild ist vom neuen Monitor mit Facelift …Das Bild vom Deal ist falsch. Das Bild ist vom neuen Monitor mit Facelift (schmale Ränder). Verkauft wird aber der "Vorgänger".



Nein, laut Ebay wird Art.Nr. 6121-4FM [Herst.Nr.: UM.HX0EE.A01] verkauft, das ist der XF270HUA. Auch auf der Cyberport Seite steht 6121-4FM.
acer.com/ac/…A01

Der Vorgänger hieß übrigens XF270HU und nicht HUA.
Arbeitet der Monitor mit dem 10-Bit Farbsystem?
Gekauft über eBay. Danke!
Gibt es andere vergleichbare noch?
Schaff ich das mit einer gtx 1060?
Verfasser
Zerakesvor 7 m

Gibt es andere vergleichbare noch? Schaff ich das mit einer gtx 1060?


Vergleichbare Modelle gehen bei 549€ los:
geizhals.de/?ca…144

GTX 1060 reicht für alle Spiele, wenn du die Details runterschraubst und dich mit >90 FPS zufrieden gibst. Es ist aber das untere Ende, das ich noch empfehlen würde, RX Vega 56/GTX 1070ti für mittlere bis hohe Details bei >90 FPS und um ihn voll auszufahren ist schon eine GTX 1080ti nötig.
Danke für den Deal. Dieser und die restlichen Monitor-Deals vom heutigen Tage beweisen, dass der Acer Predator vor wenigen Wochen für 150 Euro mehr kein schlechter Deal war. G-Sync und Tobii Eye Tracking rechtfertigen den höheren Preis meiner Meinung nach doch - vorausgesetzt man braucht das
Vergriffen bei eBay - vorbei
Pigiiivor 3 m

Vergriffen bei eBay - vorbei



Ja schon seit etwa 10 Minuten.. hatte ihn noch im Einkaufswagen aber da war es schon vorbei.
Gibts nirgends anders außer via Abholung noch so günstig?
Das Netzteil fiept immer. Auf der rechten Seite hat der Monitor immer einen Blaustich. Hat auch XB271HUb und andere die die AUO Panel Revision 2.6 verwenden. Coating ist auch viel zu dick. Das Bild wirkt dadurch grisselig.

Der Rest des Monitors ist leider pures Glück.

Moderates BLB ist aufgrund des Drucks der unteren Leiste häufig am unteren Rand der Fall.

Zudem hat er häufig Pixelfehler und Staub oder anderen Dreck unter AG-Folie.

Also ein Schnapper ist er nicht unbedingt. Viel zu alt und viel zu viele "Krankheiten".
Bearbeitet von: "Knut1234" 3. Apr
VGP 434,99 € bei Alternate
Knut1234vor 27 m

Das Netzteil fiept immer. Auf der rechten Seite hat der Monitor immer …Das Netzteil fiept immer. Auf der rechten Seite hat der Monitor immer einen Blaustich. Hat auch XB271HUb und andere die die AUO Panel Revision 2.6 verwenden. Coating ist auch viel zu dick. Das Bild wirkt dadurch grisselig.Der Rest des Monitors ist leider pures Glück.Moderates BLB ist aufgrund des Drucks der unteren Leiste häufig am unteren Rand der Fall.Zudem hat er häufig Pixelfehler und Staub oder anderen Dreck unter AG-Folie.Also ein Schnapper ist er nicht unbedingt. Viel zu alt und viel zu viele "Krankheiten".



Steht vor meiner Nase, und hat, bis auf wirklich geringes BLB nix von dem von dir beschrieben Fehlern, Top Moni, würde ich sofort wieder kaufen.
Genau ... du siehst/hörst nichts. Ich kenne alle Gamingmonitore aus dem effeff.
Knut1234vor 36 m

Das Netzteil fiept immer. Auf der rechten Seite hat der Monitor immer …Das Netzteil fiept immer. Auf der rechten Seite hat der Monitor immer einen Blaustich. Hat auch XB271HUb und andere die die AUO Panel Revision 2.6 verwenden. Coating ist auch viel zu dick. Das Bild wirkt dadurch grisselig.Der Rest des Monitors ist leider pures Glück.Moderates BLB ist aufgrund des Drucks der unteren Leiste häufig am unteren Rand der Fall.Zudem hat er häufig Pixelfehler und Staub oder anderen Dreck unter AG-Folie.Also ein Schnapper ist er nicht unbedingt. Viel zu alt und viel zu viele "Krankheiten".


Hab kein fiepen, kaum blb. Der benq mit va, den ich vorher testweise da hatte war viel schlimmer. Der schwarzwert ist top. Keine staubeinschlüsse und keine pixelfehler.
Ich weiß das viele aufgrund mangelnder Erfahrung so welche Fehler nicht sehen bzw. aufgrund viel lauterer Computer Fiepen/Brummen eines Monitors nicht hören. Ansonsten würde es Retouren hageln.

Die meisten kennen auch nicht mal das Eizo Testtool oder wissen mit einem Colorimeter umzugehen. Von daher verwundern mich derartige Aussagen nicht ;-).

@Phans

Welchen von diesen BenQ VA Monitoren meinst du denn ?
Bearbeitet von: "Knut1234" 3. Apr
Knut1234vor 10 m

Ich weiß das viele aufgrund mangelnder Erfahrung so welche Fehler nicht …Ich weiß das viele aufgrund mangelnder Erfahrung so welche Fehler nicht sehen bzw. aufgrund viel lauter Computer Fiepen/Brummen hören. Ansonsten würde es Retouren hageln.Die meisten kennen auch nich mal das Eizo Testtool oder wissen mit einem Colorimeter umzugehen. Von daher verwundern mich derartige Aussagen nicht ;-).@Phans Welchen von diesen BenQ VA Monitoren meinst du denn ?


Ich hab keine mangelnde Erfahrung - mein Modell hat keines deiner beschriebenen Probleme, bzw. sind die vorhandenen nicht wirklich spürbar. WQHD, Farbtreue, die Reaktionszeiten sind schnell genug und er hat 144hz - damit ist dann auch kein G-Sync nötig, für mich ist das schon ein Schnapper!
Knut1234vor 13 m

Ich weiß das viele aufgrund mangelnder Erfahrung so welche Fehler nicht …Ich weiß das viele aufgrund mangelnder Erfahrung so welche Fehler nicht sehen bzw. aufgrund viel lauterer Computer Fiepen/Brummen eines Monitors nicht hören. Ansonsten würde es Retouren hageln.Die meisten kennen auch nicht mal das Eizo Testtool oder wissen mit einem Colorimeter umzugehen. Von daher verwundern mich derartige Aussagen nicht ;-).@Phans Welchen von diesen BenQ VA Monitoren meinst du denn ?


War der Benq Ex3501R, ebenso wie der Samsung CF791. Hab übrigens alle mit dem Eizo testtool getestet. Und der IPS vom Acer ist in Sachen Schlieren beiden VA-Panels um Welten überlegen. Und mit 31 höre ich auch noch Frequenzen die als "Schülerklingelton" bekannt sind.
Zerakesvor 1 h, 24 m

Gibt es andere vergleichbare noch? Schaff ich das mit einer gtx 1060?



Maximilian1245vor 1 h, 17 m

Vergleichbare Modelle gehen bei 549€ l …Vergleichbare Modelle gehen bei 549€ los:https://geizhals.de/?cat=monlcd19wide&xf=11942_2560x1440~11955_IPS~11963_144#gh_filterboxGTX 1060 reicht für alle Spiele, wenn du die Details runterschraubst und dich mit >90 FPS zufrieden gibst. Es ist aber das untere Ende, das ich noch empfehlen würde, RX Vega 56/GTX 1070ti für mittlere bis hohe Details bei >90 FPS und um ihn voll auszufahren ist schon eine GTX 1080ti nötig.


Das stimmt so nicht ganz, die Performance kommt komplett auf deine Spiele an. Den Effekt merke ich z.B. am stärksten bei First Person Shootern (wie z.B. Overwatch). Mit meiner 1070 und dem i7 6700k komme ich mit 2k und Ultra Einstellungen (außer AA) auf über 144 FPS. Bei Battlefield 1 und Ultra Einstellungen habe ich ca. 90 FPS.
Btw. unterstützen fast alle Spiele 144hz, aber auch nicht komplett alle. Dark Souls 3 ist z.B. auf 60 FPS gelocked, weil sonst Probleme mit der Physik-Engine aufgerufen werden.
Schau dir am besten mal einen Benchmark zu deiner Grafikkarte bei verschiedenen Spielen an!
PS: ab 90hz sehen die Spiele auch schon besser aus und solltest du mal die Auflösung runterschrauben wollen, damit du mehr Frames hast, versuch immer vorher die Skalierung (z.B. von 100% auf 70%) und nicht die tatsächliche Auflösung umzustellen!
@Rayen

Die von mir beschriebenen immer vorhandenen Probleme sind definitiv bei jedem XF270HUA vorhanden .

@Phans

Der XF270HUA ist auch nicht schnell, für schnelle Shooter m.M.n. immer noch zu schlierig/unscharf. Die VA Panel sind besonders bei dunkleren Farbübergängen langsam.

Beim Rest ist der Unterschied, zumindestens bei BenQ EX3501R, marginal:

16990450-3E8aH.jpg

Zudem kannst du einen 35 Zoll mit keinem 27 Zoll vergleichen. Der ist dagegen ein Sehrschlitz.
Bearbeitet von: "Knut1234" 3. Apr
Knut1234vor 5 m

@Rayen Die von mir beschriebenen immer vorhandenen Probleme sind definitiv …@Rayen Die von mir beschriebenen immer vorhandenen Probleme sind definitiv bei jedem XF270HUA vorhanden .@PhansDer XF270HUA ist auch nicht schnell, für schnelle Shooter m.M.n. immer noch zu schlierig/unscharf. Die VA Panel sind besonders bei dunkleren Farbübergängen langsam. Beim Rest ist der Unterschied, zumindestens bei BenQ EX3501R, marginal:[Bild] Zudem kannst du einen 35 Zoll mit keinem 27 Zoll vergleichen. Der ist dagegen ein Sehrschlitz.


Oh stimmt, da sind sie ja, die ganzen Pixelfehler, der Staub, der Dreck, das grisselige Bild und der Blaustich.
Und ich dachte, der Monitor wäre gut, SCHADE!
Knut1234vor 12 m

@Rayen Die von mir beschriebenen immer vorhandenen Probleme sind definitiv …@Rayen Die von mir beschriebenen immer vorhandenen Probleme sind definitiv bei jedem XF270HUA vorhanden .@PhansDer XF270HUA ist auch nicht schnell, für schnelle Shooter m.M.n. immer noch zu schlierig/unscharf. Die VA Panel sind besonders bei dunkleren Farbübergängen langsam. Beim Rest ist der Unterschied, zumindestens bei BenQ EX3501R, marginal:[Bild] Zudem kannst du einen 35 Zoll mit keinem 27 Zoll vergleichen. Der ist dagegen ein Sehrschlitz.


Der Monitor ist überhaupt nicht zu langsam oder "schlierig/unscharf" und bestimmt nicht der bremsende Faktor.
Die paar Milisekunden die teurere Monitore ausbessern, ist der Aufpreis sowas von nicht wert
Knut1234vor 1 h, 54 m

Auf der rechten Seite hat der Monitor immer einen Blaustich. Hat auch …Auf der rechten Seite hat der Monitor immer einen Blaustich. Hat auch XB271HUb und andere die die AUO Panel Revision 2.6 verwenden.


Da du ja scheinbar Ahnung hast, wenn du sogar die Revisionsnummer nennen kannst, frage ich doch einfach mal nach, ob du nicht noch weitere Informationen dazu hast beziehungsweise einen Link posten könntest? Das würde mich nämlich wirklich mal interessieren, wo diese Angabe mit der AUO Panel Revision und dem Blaustich zur Seite nachvollziehbar herkommt. Ich habe den Monitor selber (3 Exemplare) und kann das "Problem" bestätigen. Also gilt das leider auch noch für neue Produktionen?

Ansonsten ist das ein Top Monitor, wenn man nicht das Pech mit Pixelfehlern und/oder Staubeinschlüssen hat (was leider keine Seltenheit ist, aber das gilt auch für sämtliche andere Hersteller, die die Panels von AUO verbauen...).
Bearbeitet von: "PrmMz30" 4. Apr
Top Monitor, hab ihn leider schon. Trotzdem sehr Hot! 😁
Für Leute die mit diesen Monitor unzufrieden sind und für paar euro mehr ein Model mit 1ms suchen.

Cj0KCQjwzIzWBRDnARIsAAkc8hGjWif_4muU9YyJUY8gFMCxYCbaqc1SLLirPXwk05d67H6ZFDhWrHYaAvGHEALw_wcB

Diesen habe ich und bin sehr zufrieden damit. Beim Preis ist noch Spielraum...also auf eine Aktion kann man noch warten
Bearbeitet von: "MartinNowak" 4. Apr
Rayenvor 4 h, 32 m

und er hat 144hz - damit ist dann auch kein G-Sync nötig


Wie meinst du das ? Klar hat man auf 144 Hz ohne Sync weniger Tearing/Bildrisse als auf 60 Hz aber da ist es trotzdem noch
also an allen vertikalen Kanten sieht man die fiesen Fransen. Wenn man immer 144FPS schafft kann man zwar V-Sync nutzen
aber bei weniger FPS spielt es sich scheiße und genau dann ist FreeSync/G-Sync die Lösung für ein sehr smoothes Gameplay.
PrmMz30vor 8 h, 8 m

Da du ja scheinbar Ahnung hast, wenn du sogar die Revisionsnummer nennen …Da du ja scheinbar Ahnung hast, wenn du sogar die Revisionsnummer nennen kannst, frage ich doch einfach mal nach, ob du nicht noch weitere Informationen dazu hast beziehungsweise einen Link posten könntest? Das würde mich nämlich wirklich mal interessieren, wo diese Angabe mit der AUO Panel Revision und dem Blaustich zur Seite nachvollziehbar herkommt. Ich habe den Monitor selber (3 Exemplare) und kann das "Problem" bestätigen. Also gilt das leider auch noch für neue Produktionen?Ansonsten ist das ein Top Monitor, wenn man nicht das Pech mit Pixelfehlern und/oder Staubeinschlüssen hat (was leider keine Seltenheit ist, aber das gilt auch für sämtliche andere Hersteller, die die Panels von AUO verbauen...).



Ich habe das selber rausgefunden, weil ich einige Monitore dieser Art hatte ;-). U.a. habe ich sie geöffnet .

Auch meine Bekannten haben diesen Blaustisch auf der rechten Seite. Auch in Foren wie overclock.net z.B. berichten einige Nutzer davon.

Es soll angeblich an der AG-Folie liegen.

Kann ich mir aber nicht vorstellen, ansonsten wäre der Blaustich auch am gegenüberliegenden Rand zu sehen.

Zum Glück sieht man in Games kaum etwas davon. Eigentlich fällt sowas nur deutlich auf wenn der Monitor einfarbige weiße bzw. hellere Flächen darstellt. Also beim Surfen z.B. .

Auch "neuere" (neueres Produktionsdatum) Modellle haben dieses Problem. Hatte zur Überprüfung vor kurzem noch ein Modell von MFD aus dem letzten Jahr da.

Da hat sich seit 2016 nichts verändert. Warum auch ? Die Panelrevision 2.6 hat sich nicht verändert.

Vom Panel her kann man eigentlich nur den FS2735, den Viewsonic GS2703GS und den AOC AG271QG nehmen.

Letztere beiden haben leider meistens massives BLB.

Die o.g. Modelle haben die Panelrevision 2.3 mit einem Semiglarecoating. Dieses wirkt viel, viel schärfer und die Farben sind wesentlich brillianter. Der FS2735 hat leider ein absolut verbuggtes Overdrive. Von daher fällt der, selbst wnen man so viel Kohle rausschmeißen will, wenn man eine AMD Grafikkarte hat raus.

Es gibt ansonsten keine Free-Sync Monitore mit der Panelrevision 2.3 und semiglare coating und Free-Sync.

Eventuell der alte XF270HU. Aber der hatte soweit ich weiß so ein Coating nicht. Der hatte einen Gelbstich übers gesamte Panel.
Da war wohl wieder ein Acer eigenes Coating drauf .
Bearbeitet von: "Knut1234" 4. Apr
Knut1234vor 8 h, 49 m

@Rayen Die von mir beschriebenen immer vorhandenen Probleme sind definitiv …@Rayen Die von mir beschriebenen immer vorhandenen Probleme sind definitiv bei jedem XF270HUA vorhanden .@PhansDer XF270HUA ist auch nicht schnell, für schnelle Shooter m.M.n. immer noch zu schlierig/unscharf. Die VA Panel sind besonders bei dunkleren Farbübergängen langsam. Beim Rest ist der Unterschied, zumindestens bei BenQ EX3501R, marginal:[Bild] Zudem kannst du einen 35 Zoll mit keinem 27 Zoll vergleichen. Der ist dagegen ein Sehrschlitz.


Siche kann man die vergleichen. Der 27 Zoll passt in den 35 Zoll hinein. Der ist von der höhe nicht kleiner, sondern nur breiter. Nix mit "Sehschlitz".
Hatte vorher einen TN mit 1ms Reaktionszeit und kann da wie beim Acer kein schlieren erkennen. Die VA-Panele hingegen haben doch stark enttäuscht. Spiele CS:GO auch in Ligen und es gibt nichts was an dem Monitor stört. Alles scharf, nichts schliert oder ist unscharf. Das bestätigen auch die wenige Tests, die man zum Monitor gefunden hat. Einzig und allein das Coating könnte besser sein und das IPS Typsiche BLB, was aber je nach Modell unterschiedlich stark ausfällt. Aber wenn das der Kompromiss ist den ich bei dem Preis machen muss, ist das so.
Hab grad noch einen in ebay bekommen
1 ms haben TNs auch nicht. Sondern eher real 2 - 6 ms. Es gibt auch sehr viele TNs die hohen Inputlag und für TN hohe Reaktionszeiten bis hoch zu 13 ms haben.

Sehr gute TN's gibt es wenige.

Wenn du mal einen XL2730 hattest wirste schon sehen das der Unterschied zu AH-VA des XF270HUA und anderen 144 Hz AUO AH-VA Paneln gewaltig ist.
Bearbeitet von: "Knut1234" 4. Apr
"XF270HUAbmiidprzx"

Der Moment, indem du überlegst, ob es sich um eine Produktbezeichnung handelt oder der Kopf des "Erfinders" nur auf die Tastatur geknallt ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text