602°
ABGELAUFEN
[Ebay Cyberport] Dell XPS 13 2015 Touch (13,3'' QHD IGZO Touch, i7-5500U, 8GB RAM, 512GB SSD, Wlan ac + Gb LAN, Wartungsklappe, bel. Tastatur, Karbon + Aluminium, 1,26kg Gewicht, >9,5h Akkulaufzeit, Win 8 -> 10) für 1229€

[Ebay Cyberport] Dell XPS 13 2015 Touch (13,3'' QHD IGZO Touch, i7-5500U, 8GB RAM, 512GB SSD, Wlan ac + Gb LAN, Wartungsklappe, bel. Tastatur, Karbon + Aluminium, 1,26kg Gewicht, >9,5h Akkulaufzeit, Win 8 -> 10) für 1229€

ElektronikEbay Angebote

[Ebay Cyberport] Dell XPS 13 2015 Touch (13,3'' QHD IGZO Touch, i7-5500U, 8GB RAM, 512GB SSD, Wlan ac + Gb LAN, Wartungsklappe, bel. Tastatur, Karbon + Aluminium, 1,26kg Gewicht, >9,5h Akkulaufzeit, Win 8 -> 10) für 1229€

Preis:Preis:Preis:1.229€
Zum DealZum DealZum Deal
UPDATE: Der Gutschein ist auch auf die Modelle ohne Click & Collect anwendbar. Ihr erhaltet also z.B. das 2016er Dell XPS 13 9350-4853 mit i5-6200U für 1149€.

---------------------


Servus.

Cyberport verkauft das Dell XPS 13 (2015) 9343-4211 über Ebay für 1329€. Hier greift wieder der Gutschein "CLICKCOLLECT2" i.V.m. Paypalzahlung und Filialabholung. Endpreis: 1229€ (leider beträgt der Maximalrabatt des Gutscheins 100€).


PVG: 1349€


Die Unterschiede zur 2016er Version sehen (ganz grob) wie folgt aus:
- miniDP statt Thunderbolt
- Anbindung der SSD über M.2 statt PCIe (NVMe)
- Broadwell statt Skylake (Intel HD 5500 vs. Intel HD 520)
- minimale Vergrößerung des Akkus (52 Wh auf 56 Wh)
- neues Wlan-Modul

Aktuell geht die 2016er i5-Variante mit QHD-Display bei 1420€ los; entsprechend ist auch "nur" eine 256GB-SSD verbaut (die NVMe-SSDs laufen wohl auch noch nicht ganz rund).

Wer also auf USB Typ-C verzichten kann (sowie auf den Thunderbolt-Anschluss), sollte sich das Angebot mal ansehen. Leistungsmäßig entspricht der i5-6300U dem hier verbauten i7-5500U.


• CPU: Intel Core i7-5500U, 2x 2.40GHz
• RAM: 8GB DDR3
• Festplatte: 512GB SSD (SATA, M.2 2280)
• optisches Laufwerk: N/A
• Grafik: Intel HD Graphics 5500 (IGP), Mini DisplayPort
• Display: 13.3", 3200x1800, Multi-Touch, glare, IGZO
• Anschlüsse: 2x USB 3.0
• Wireless: WLAN 802.11a/b/g/n/ac, Bluetooth 4.0
• Cardreader: 3in1 (SD/SDHC/SDXC)
• Webcam: 1.3 Megapixel
• Betriebssystem: Windows 8.1 64bit
• Akku: Li-Ionen, 4 Zellen
• Gewicht: 1.26kg
• Besonderheiten: beleuchtete Tastatur, 1x M.2/M-Key (2280, belegt)
• Herstellergarantie: ein Jahr

Beliebteste Kommentare

PVG egal gutes Laptop

da kommt mir mein Laptop richtig dick vor und das ist schon dünn

53 Kommentare

PVG egal gutes Laptop

da kommt mir mein Laptop richtig dick vor und das ist schon dünn

psx2gamer

gutes Laptop


So ziemlich der beste in dem Segment^^ Allerdings eben auch sündhaft teuer und selten rabattiert. Ansonsten wären sie wohl auch verbreiteter.

Aktuell gibts noch eine 12%-Aktion auf den XPS 12 im Dell Shop - nur, für wen das von Interesse sein sollte.

Wirklich Touch und matt, das ist bei Dell doch entweder oder?

Imadog

Wirklich Touch und matt, das ist bei Dell doch entweder oder?


Ja, natürlich. Danke. ... Wollte es nur ein wenig pimpen

Weiß einer, ob die Lüfterkurve/Steuerung unter win10 auch so mies ist wie beim 2013er?

duril1

Weiß einer, ob die Lüfterkurve/Steuerung unter win10 auch so mies ist wie beim 2013er?


Da musst du dir mal ein lenovo yoga besorgen wenn du eine miese Lüfterkurfe sehen willst^^
Also mein xps 13 hatte damals keine Probleme! Is natürlich nur bedingt vergleichbar....

In Ihrer Nähe wurden keine Filialen gefunden, die diesen Artikel vorrätig haben. Bitte versuchen Sie es mit einer anderen PLZ oder Adresse.

Wenns ein MacBook wäre, hätten viele folgendes gesagt:

"So teuer und trotzdem keine richtige Grafikkarte verbaut".

Ich weiß nicht, sind über 1.200 EUR für so ein Gerät nicht etwas böse? Ich mein, ist es das wert im Vergleich mit anderen Geräten?

HOT

Zuschlagen oder aufs neue Macbook warten. Hmmm. Preis ist jedenfalls Top für diese Ausstattung. Kann man nicjts sagen.

TOP , wird aufjedenfall mein nächster oder ein Thinkpad kann mich noch nicht so recht entscheiden

ykhan

TOP , wird aufjedenfall mein nächster oder ein Thinkpad kann mich noch nicht so recht entscheiden



Ich hab mich für das X1 Carbon entschieden, weil ich mit der Lenovo Garantieerweiterung und dem Unfallschutz gute Erfahrungen gemacht habe. Als Student sind die Pakete auch recht günstig

Ein Laptop / Ultrabook deutlich über 1000 Euro ohne USB 3.1 type C Port im Jahr 2016? oO

kohlit

Wenns ein MacBook wäre, hätten viele folgendes gesagt:"So teuer und trotzdem keine richtige Grafikkarte verbaut".



Wenns n Macbook mit solchen Specs wäre, hätte der Deal schon 1Millionen Grad...
Hot von mir, hab das Modell von 2014 und bin vollstens zufrieden!

Bestellt vielen Dank

Klingenbart

Ein Laptop / Ultrabook deutlich über 1000 Euro ohne USB 3.1 type C Port im Jahr 2016? oO



Ist ja auch aus 2015 Lappen. Das Notebook ist außerdem mit Recht ein Business Notebook, welches höchstens mit einem Macbook oder Surface Book vergleichbar ist.

Klingenbart

Ein Laptop / Ultrabook deutlich über 1000 Euro ohne USB 3.1 type C Port im Jahr 2016? oO



Und? Was interessieren mich Datenblätter?

Guter Deal! Nur eine kleine Sache:
Das 2015er und 2016er Modell besitzen beide eine M.2 SSD. Beim 2015er ist diese nur über SATA 6G angebunden und beim neueren über PCIe mit NVMe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text