226°
ABGELAUFEN
[Ebay Cyberport] ZyXEL NAS326 NAS (2-Bay) für 80,91€

[Ebay Cyberport] ZyXEL NAS326 NAS (2-Bay) für 80,91€

ElektronikEbay Angebote

[Ebay Cyberport] ZyXEL NAS326 NAS (2-Bay) für 80,91€

Preis:Preis:Preis:80,91€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Cyberport verkauft das Zyxel NAS326 für 89,90€. Mithilfe des Gutscheins "CLICKCOLLECT2" erhaltet ihr es für 80,91€.


PVG [Geizhals]: 99,16€


• Festplatte: N/A
• intern: 2x 2.5"/3.5" SATA 3Gb/s
• extern: 1x Gb LAN
• zusätzliche Anschlüsse: 2x USB 3.0, 1x USB 2.0
• RAID-Level: 0/1/JBOD
• CPU: Marvell Armada 380, 1.30GHz
• RAM: 512MB DDR3
• Lüfter: 1x 90mm
• Leistungsaufnahme: 28W
• Abmessungen (BxHxT): 123x164x207mm
• Gewicht: 1.26kg
• Besonderheiten: iSCSI, FTP-Server, DLNA-Server, iTunes-Server, WebDAV
• Herstellergarantie: zwei Jahre

38 Kommentare

hier stand mist
^^^

Ich bin momentan auf der Suche nach einen "NAS", doch taugt der hier was? ist ZyXEL nicht so verrufen ?

manuelbaruschke

Ich bin momentan auf der Suche nach einen "NAS", doch taugt der hier was? ist ZyXEL nicht so verrufen ?


lass es lieber

Das NSA325 V2 ist nach knapp über 2 Jahren EOL. Und Zyxel bringt ein neues Modell mit schwächerem CPU und 1 USB 3.0 mehr. Sinn ?

// anscheinend ist der CPU dual threaded, keine Ahnung was das an Performance ausmacht

manuelbaruschke

Ich bin momentan auf der Suche nach einen "NAS", doch taugt der hier was? ist ZyXEL nicht so verrufen ?



wie das NAS von Zyxel ist kann ich leider nicht sagen, aber in den anderen Deals waren die Kommentare nicht wirklich positiv. Es reicht wohl als einfache Datenablage... Wenn ich mich aber an die Router von Zyxel erinnere, dann würde ich Zyxel nicht gerade favorisieren

manuelbaruschke

Ich bin momentan auf der Suche nach einen "NAS", doch taugt der hier was? ist ZyXEL nicht so verrufen ?


Hängt von der Anwendung ab. Qnap und Synology haben die bessere Benutzeroberfläche / Usability. Kosten dafür allerdings auch das Doppelte. Die grundlegenden Funktionen hat das Zyxel auch. Ich hatte selbst eins und konnte mich nicht beklagen. Pauschal zu sagen, dass Zyxel nichts taugt, ist zu weit hergeholt.

Ja, favorisiert sind momentan Netgear RN202 sowie synology.

Normal war ich total Fixiert auf eine:
Buffalo Technology NAS LinkStation 420

Doch habe ich gelesen das man keine Daten für Außerhalb freigeben kann

manuelbaruschke

Doch habe ich gelesen das man keine Daten für Außerhalb freigeben kann


Das ist sowieso eine ganz schlechte Idee. Besser über VPN auf dem Router zugreifen.

manuelbaruschke

Doch habe ich gelesen das man keine Daten für Außerhalb freigeben kann




Na es gut nur das ggf. mal in bedingten fällen ein Kunde auf ein Datenpaket zugreifen kann. für ein Zeitraum.


Ich bin in dieser Materie echt wenig drin, habe schon paar Zeilen gelesen aber mh....

manuelbaruschke

Ich bin momentan auf der Suche nach einen "NAS", doch taugt der hier was? ist ZyXEL nicht so verrufen ?



Hallo Manuel,

anbei finden Sie einen Testbericht zum NAS326:

Der zuverlinkende Text

/Tobias
ZyXEL

WeezyF

Das NSA325 V2 ist nach knapp über 2 Jahren EOL. Und Zyxel bringt ein neues Modell mit schwächerem CPU und 1 USB 3.0 mehr. Sinn ? // anscheinend ist der CPU dual threaded, keine Ahnung was das an Performance ausmacht



Hallo WeezyF,

der NSA325 in seit seiner ersten Charge gibt es bereits seit Anfang 2016 und somit 4 Jahre.

Die CPU bringt deutliche Vorteile und erhöht dem R/W auf 110/110 MB/s, da kommt ein NSA325 v2 bei weitem nicht dran.

/Tobias
ZyXEL

Sorry bin in dem Gebiet noch nicht so bewandert. Kann ich mir der NAS Owncloud betreiben/ drauf installieren ? Und wie ist die Performance?

Ich hab selbst das NSA325 v2 und für das was ich wollte (Datensicherung und ab und zu nen Film streamen) reicht das auch vollkommen aus. Wer wesentlich mehr möchte sollte tatsächlich besser Synology/Qnap ins Auge fassen.

Ich habe auch das NSA325 v2. Ich war bisher immer zufrieden. Jetzt ist aber doch erstaunlich schnell EOL beim Produkt erreicht. Es gibt einige Bugs, die auch leider nicht mehr abgearbeitet werden. Insbesondere einige der angebotenen Pakete sind Mist. Nun ist es so, dass der Media Server nicht mehr richtig geht und der Support weg ist. Blöde Sache, somit war es zu kurzlebig.
Aus diesem Grund würde ich auch sagen: lieber Synology/Qnap. Für reines Backup der Dateien reicht auch eine USB-Platte.

Ja, OwnCloud läuft darauf.

Ich habe das NSA325 und bin sehr zufrieden.
Pyload/NZBGet laufen. Sehr schöne Funktionen für ein Datengrab.
Sehr schön, dass die Performance optimiert wurde! Trotz schwächerer CPU sind 110 MB/s möglich!
Für die meisten sollte es die perfekte Wahl sein..

manuelbaruschke

Doch habe ich gelesen das man keine Daten für Außerhalb freigeben kann



Wie wäre es mit dem FTP Zugriff??

Ja ansich gut... wäre nicht die verbuggte Firmware.... habe das NAS540 und momentan nur Anonymen FTP zugriff da nach Firmwareupdate keine angelegten Benutzer mehr auf das NAS zugreifen können, der angebotene Hotfix lässt sich nicht einspielen und der Support mein ja Firmware kommt nur keine Ahnung wann ich kann das Gerät ja gerne zum Downgrade einschicken was aber evtl. Kosten verursachen kann!

ZyXEL

Hallo WeezyF, der NSA325 in seit seiner ersten Charge gibt es bereits seit Anfang 2016 und somit 4 Jahre. Die CPU bringt deutliche Vorteile und erhöht dem R/W auf 110/110 MB/s, da kommt ein NSA325 v2 bei weitem nicht dran. /Tobias ZyXEL



Ich rede aber von den Leuten die den NSA 325 V2 geholt haben, den es erst seit Ende 2013 gibt. Aber natürlich kann man sich auch den Support schön reden den man selbst anbietet. (Der Support fixt natürlich auch sehr Zeitnah bekannte Bugs, das Problem mit der Sommerzeitumstellung gab es schon von Anfang an, wurde auch beim V2 übernommen und wird beim EOL Update endlich behoben)

Oder man könnte natürlich auch den EOL Zeitpunkt beim Kauf mitangeben ? Dann würden aber die Verkäufe drunter leiden.

Der NAS ist preisgünstig, wer auf Support wenig Wert legt, kann gerne zuschlagen, aber mein nächster NAS wird sicherlich kein Zyxel sein.

Habe mir vorkurzem das NSA325 gekauft. Hauptsächlich benutze ich als Medienserver in meiner Wohnung. Datenübertragung auf zwei 2TB Plattten als JBOD liegt bei ca. 60MB/s, für mich mehr als ausreichend. Ich spiele mit FireTV Geräten alle 1080P Medien problemlos ab.

Die Benutzeroberfläche ist eigentlich ziemlich simpel. Viel muss man nicht einstellen. Freigaben für Außen habe ich nicht probiert.

Das enzige was nervt, ist der Lüfter, auch wenn es das v2 Exemplar ist, ist es manchmal ziemlich laut. Also das Gerät würde ich unter keinen Umständen im Wohnzimmer oder Schlafzimmer platzieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text