Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[Ebay DE] Chefsessel / Drehstuhl Pure Net - 39€ inkl. Versandkosten
341° Abgelaufen

[Ebay DE] Chefsessel / Drehstuhl Pure Net - 39€ inkl. Versandkosten

39€69€-43%eBay Angebote
20
eingestellt am 21. MaiBearbeitet von:"CheckerBär"
Guten Morgen Krokos
in meinem alten Deal konnte ich dieses Modell schon zu einem supergünstigen Preis posten, jetzt wurde ich durch @kastagnetten_brüder (vielen herzlichen Dank dafür) darauf aufmerksam gemacht, dass das Modell für nur noch 39€ angeboten wird - unfassbar, solch ein Bürostuhl für 39€ - da können jetzt so viele Hater kommen wie wollen, ich finde das Angebot schlichtweg hervorragend - ich sitze, mit meinem durchaus stattlichen Ranzen, nach wie vor sehr gut darauf und noch mal - für meine Zwecke, ein paar Stunden darauf zu lernen, reicht der einfach.
Nach dem es letztes mal sogar Leute gab, die sich am Schreibstil stören, habe ich es heute mal adäquater versucht, wird aber sicher auch wieder jemandem nicht passen da mir das mittlerweile aber egal ist, soll sich jeder daran freuen, der einen billigen Bürostuhl sucht.
Hier noch der übliche Vergleich auf IDEALO
Habt einen schönen Tag!

P.S.: ich hätte gerne meinen alten Deal einfach im Preis geändert, aber das geht wohl nicht mehr nach längerer Zeit und mir wurde empfohlen, einen neuen zu machen - es blieb mir also nichts anderes übrig...
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Ich hab den vor einem Jahr für 42 Euro bei Amazon gekauft. Der ist soweit okay und man kann auch lange darauf sitzen. Was aber garnicht geht ist der Netzstoff auf der Sitzfläche. Da sammeln sich nach einiger Zeit zahlreiche Krümmel und man bekommt die auch mit Staubsauger nicht mehr komplett weg.

Schwergewichte sollte auch die Finger von dem Stuhl lassen. Er ist stabil, aber erwartet keine Wunder.

PS: Ach ja, er quietscht, wenn man sich bewegt.
Bearbeitet von: "Bananen-Porridge" 21. Mai
Schaut aus wie der "Markus" von Ikea
20 Kommentare
Cold, zu adäquat.
Ergonomisch im Arsch aber Hauptsache Chefsessel für den Pöbel.
Ich hab den vor einem Jahr für 42 Euro bei Amazon gekauft. Der ist soweit okay und man kann auch lange darauf sitzen. Was aber garnicht geht ist der Netzstoff auf der Sitzfläche. Da sammeln sich nach einiger Zeit zahlreiche Krümmel und man bekommt die auch mit Staubsauger nicht mehr komplett weg.

Schwergewichte sollte auch die Finger von dem Stuhl lassen. Er ist stabil, aber erwartet keine Wunder.

PS: Ach ja, er quietscht, wenn man sich bewegt.
Bearbeitet von: "Bananen-Porridge" 21. Mai
Sicherlich ist der Stuhl nicht mit nem paar hundert Euro Profi-Bürostuhl zu vergleichen, aber seinen Preis ist er mMn durchaus wert. Wir haben nur damals (vor rund 4 Jahren) die Rollen getauscht (Stiftdurchmesser 11mm), da sie bei unserem Gewicht leicht geschliffen haben. Seitdem kein Quietschen, Knarren oder sonstwas. Auch ist die Polsterung nicht nach kurzer Zeit plattgedrückt, wie bei vielen anderen billigen Stühlen. Ein Metallkreuz ist zudem idR. stabiler als ein Plastikkreuz. Die Armlehnen sind zwar nicht verstellbar, aber bei dem Preis...
Schaut aus wie der "Markus" von Ikea
Danke, suchte schon länger was günstigeres!
Für Hartz4 geeignet?
Bananen-Porridge21.05.2019 10:06

Ich hab den vor einem Jahr für 42 Euro bei Amazon gekauft. Der ist soweit …Ich hab den vor einem Jahr für 42 Euro bei Amazon gekauft. Der ist soweit okay und man kann auch lange darauf sitzen. Was aber garnicht geht ist der Netzstoff auf der Sitzfläche. Da sammeln sich nach einiger Zeit zahlreiche Krümmel und man bekommt die auch mit Staubsauger nicht mehr komplett weg. Schwergewichte sollte auch die Finger von dem Stuhl lassen. Er ist stabil, aber erwartet keine Wunder.PS: Ach ja, er quietscht, wenn man sich bewegt.



Kann ich komplett bestätigen. Vielleicht noch zur Ergänzung: Nach ein, zwei Jahren werden die Armlehnen anfangen porös zu werden und schließlich irgendwann abbrechen.
Hab dasselbe Modell mal bei Norma für ~35€ gekauft. Die Armlehnen nutzen sich ziemlich schnell ab, das Sitzpolster war nach nichtmal einem Jahr komplett durchgesessen und die Oberfläche abgerieben bis auf den Schaumstoff.
Außerdem hat er schon nach ein paar Wochen angefangen zu quietschen. War aber auch in intensiver Nutzung (ca 6h pro Tag)
Bearbeitet von: "Kapparino" 21. Mai
Kann hier die Vorredner nur bestätigen, das Teil quietscht nach einer Zeit unüberhörbar... das nervt!
Hatte den Stuhl, absoluter Schrott, sorry, Rückenlehne ist abgebrochen...
Bearbeitet von: "Viper" 21. Mai
ryazor21.05.2019 11:07

Kann ich komplett bestätigen. Vielleicht noch zur Ergänzung: Nach ein, z …Kann ich komplett bestätigen. Vielleicht noch zur Ergänzung: Nach ein, zwei Jahren werden die Armlehnen anfangen porös zu werden und schließlich irgendwann abbrechen.


Ja. In den Chrome-Deckeln links und rechts kann man jeweils 20 Euro verstecken und sich dann einen neuen kaufen.
Bearbeitet von: "Bananen-Porridge" 21. Mai
Schaut mir 1:1 nach dem Stuhl aus den ich vor nem halben jahr fürs selbe geld bei höffner gekauft hatte
hoeffner.de/art…927

Für 2-3 Stunden pro Tag ist der schon okay.

Einen 8-Stunden Büro-Tag möchte ich darauf aber nicht verbringen^^
sTOrM4121.05.2019 12:06

Schaut mir 1:1 nach dem Stuhl aus den ich vor nem halben jahr fürs selbe …Schaut mir 1:1 nach dem Stuhl aus den ich vor nem halben jahr fürs selbe geld bei höffner gekauft hattehttps://www.hoeffner.de/artikel/10356927Für 2-3 Stunden pro Tag ist der schon okay.Einen 8-Stunden Büro-Tag möchte ich darauf aber nicht verbringen^^


Cooles Verkaufsfoto. Da haben Sie beim Zusammenbau die Manchette vergessen.
Hat jemand einen Tipp für einen komfortablen, soliden 8 Stundentags-Stuhl?
Danke, hab auch schon lange gesucht.
Ist bei mir gestern angekommen , für 39€ super Teil
Die Rückenlehne hat sich nach 3 Monaten völlig verbogen.... VOLL DER SCHROTT
GoHome5215.08.2019 09:37

Die Rückenlehne hat sich nach 3 Monaten völlig verbogen.... VOLL DER S …Die Rückenlehne hat sich nach 3 Monaten völlig verbogen.... VOLL DER SCHROTT



WAAAS? Und das bei der riesigen Kaufsumme, die da ausgerufen wurde? Ich dachte, für den Preis hält der ein Leben lang.........

Aber immerhin lebst du noch....ist ja auch was wert....die beiden bisher getesteten Stühle von der Firma wurden ja wegen Sicherheitsmängeln vernichtend bewertet......
Und drei Monate....wenn der auch mit zuviel Schadstoffgehalt glänzt, wie die anderen Testkandidaten von dem, dann war es ein Wink vom Schicksal, dass du den los bist........

Interessant wäre ja daher die Frage, der ruft ja auch Summen für Stühle um die 1000 Euro auf, wie die sich im Vergleich zu renommierten Herstellern schlagen. Bleibt dann der Chinaschrott Chinaschrott oder kann der sich messen?
In Bezug auf Schadstoffgehalt, Sicherheitsmängel, Qualität etc. etc. etc.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text