469°
[ebay] Dell Vostro 3549-8536, Notebook 15,6" Core i5-5200U 1000GB 4GB von redcoon für 339,90 €

[ebay] Dell Vostro 3549-8536, Notebook 15,6" Core i5-5200U 1000GB 4GB von redcoon für 339,90 €

ElektronikEbay Angebote

[ebay] Dell Vostro 3549-8536, Notebook 15,6" Core i5-5200U 1000GB 4GB von redcoon für 339,90 €

Preis:Preis:Preis:339,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Derzeit gibt es von redcoon auf ebay ein günstiges Angebot zum Dell Vostro mit i5-5200U Prozessor.
Bei dem Dell handelt es sich um ein günstiges Office-Notebook im unteren Preissegment. Daher sollte man kein Display- und Spielewunder erwarten. Es ist jedoch mit Windows 7 Pro (64bit) ein Betriebssystem installiert. Windows 8.1 gibt es als Lizenz dabei.
Für Freund schnell SSDs und viel RAM bietet der Rechner mit der verbauten Wartungsklappe, was mittlerweile leider nicht mehr selbstverständlich ist, gute Möglichkeiten zum Aufrüsten.

Die Nachteile der Vostro Serie sind wohl der fehlende digitale Ausgang (HDMI, DP etc.) und evtl. der Bildschirm.

Einen ausführlichen Testbericht gibt es hier:
notebookcheck.com/Tes…tml

Im Preisvergleich finden sich Angebote ab 419 €.
idealo.de/pre…tml

Falls payback genutzt wird, kann ggf. noch der 15-fach Gutschein genutzt werden, so dass es noch knapp 25 € zurück gibt.

Dell Vostro 3558:
Prozessor: Intel Core i5-5200U 2.2 GHz
Grafikkarte: Intel HD Graphics 5500, Kerntakt: 300-900 MHz, 10.18.14.4029
Hauptspeicher: 4096 MB, DDR3L SDRAM
Bildschirm: 15.6 Zoll 16:9, 1366x768 Pixel, BOE NT156WH, TN LED, spiegelnd: nein
Mainboard: Intel Broadwell-U PCH-LP (Premium)
Massenspeicher: 1000 GB HDD (die Marke ist nicht bekannt)
Gewicht: 2.38 kg, Netzteil: 278 g

Betreibssystem: Windows 7 Pro vorinstalliert; Windows 8.1 Lizenz liegt bei

42 Kommentare


Leider nur eine Arbeitsspeicherbank vorhanden, Test führt zum NachfolgerModell 3558, der 2 Arbeitsspeciherbänke besitzt, ansonsten bis auf das fehlende HDMI und nur eine Ram Bank ein sehr guter Preis.
Daher ein Hot von mir

in der überschrift schreibste 1000 MB platte unten schreibste 500 MB Platte wovon 420 frei sind^^

Gorilla

Leider nur eine Arbeitsspeicherbank vorhanden, Test führt zum NachfolgerModell 3558, der 2 Arbeitsspeciherbänke besitzt, ansonsten bis auf das fehlende HDMI und nur eine Ram Bank ein sehr guter Preis. Daher ein Hot von mir


MartinsDL

in der überschrift schreibste 1000 MB platte unten schreibste 500 MB Platte wovon 420 frei sind^^


Wurde geändert.
Ich hatte die Daten aus dem Test kopiert, war da wohl selber etwas verwirrt, sorry.

Megastarker Preis, ist der Kauf für einen armen Studenten lohnenswert? oder sollte ich noch etwas warten, bis ein weiteres angebot kommt?

Guter Preis für die Daten. Als Office Maschine mehr als gut.

Richtig guter Preis!

MartinsDL

in der überschrift schreibste 1000 MB platte unten schreibste 500 MB Platte wovon 420 frei sind^^


Oh ja, 1000 MB Festplatte ist echt wenig. Mein erster Rechner kam 1995 schon mit einer 200 MB größeren Festplatte.

Im Jahr 2015 kein HDMI ist ein absolutes No go. Egal wie günstig, würde ich mir nie antun.

1366x768 Pixel? Das Gekd was bei der Auflösung sparst, musste dann aber in ein gutes Scrollrad investieren.

Wenn er noch mindestens Hd Auflösung hätte, würde ich sofort zuschlagen. Dann wäre es wohl aber schon zu gut um war zu sein.

teddybar88

Wenn er noch mindestens Hd Auflösung hätte

[u]
meinst Full hd...die Auflösung vom Dell ist HD;-)

Clarequilty

Im Jahr 2015 kein HDMI ist ein absolutes No go. Egal wie günstig, würde ich mir nie antun.



Mit fehlendem HDMI hätte ich bisher nie Probleme gehabt, den Anschluss gab es immer. Kollegen mit HDMI, Display Port oder ähnlichem saßen schon öfter blöd da und konnten den Rechner nicht anschließen.

Clarequilty

Im Jahr 2015 kein HDMI ist ein absolutes No go. Egal wie günstig, würde ich mir nie antun.



Isses noch zu früh oder bin ich der einzige der das nicht versteht? Du hattest ohne Hdmi und Dp noch nie Probleme, wenn du was anschließt? Fakt ist ohne hdmi kein externer Bildschirm/Beamer. Ob das Ding nen VGA oder dvi hat hab ich nicht geguckt aber ist auch nicht mehr zeitgemäß.

Clarequilty

Im Jahr 2015 kein HDMI ist ein absolutes No go. Egal wie günstig, würde ich mir nie antun.




Dem kann ich zustimmen. Ich denke Clarequilty meint, daws Notebooks mit HDMI/DP only(!) im Business-Umfeld heutzutage (leider) noch ein Problem haben.
Ich seh das auch immer wieder, selbst in relativ neuen (2-3 Jahren alten) Besprechungsräumen mit Beamern bzw Displays (die natürlich) HDMI und co, hätten. Es wird zum Bodentank/Tischanschlusskabel nur VGA verlegt -.- Da kann man sich echt an Kopp fassen..

HDMI ist nun keine neue Technik, aber ein Umdenken findet da nur langsam statt.
Somit ist VGA in quasi jedem Raum vorhanden, HDMI in aktuellen Räumen optional. Ich hab zumindest noch keinen HDMI-only Raum gesehen

pedeee

Isses noch zu früh oder bin ich der einzige der das nicht versteht? Du hattest ohne Hdmi und Dp noch nie Probleme, wenn du was anschließt? Fakt ist ohne hdmi kein externer Bildschirm/Beamer. Ob das Ding nen VGA oder dvi hat hab ich nicht geguckt aber ist auch nicht mehr zeitgemäß.



Ich denke der Satz sollte so lauten: Mit fehlendem HDMI hätte ich bisher nie Probleme gehabt, den VGA Anschluss gab es immer. Kollegen mit HDMI, Display Port oder ähnlichem saßen schon öfter blöd da und konnten den Rechner nicht anschließen.

Hat der ne Wartungsklappe?

Ja, ist mit Wartungsklappe.

SEHR HOT!

Warum gibts eigentlich nie 13,3'' Notebooks? Sonen Schinken nimmt man doch nicht mit inne Uni etc.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text