[ebay] Denon SYS2020BKE2 5.1 Heimkino-Lautsprecher-System mit aktivem Subwoofer 100 W RMS (160 W Peak) schwarz - 24% unter Idealo
194°Abgelaufen

[ebay] Denon SYS2020BKE2 5.1 Heimkino-Lautsprecher-System mit aktivem Subwoofer 100 W RMS (160 W Peak) schwarz - 24% unter Idealo

5
eingestellt am 28. Märheiß seit 29. Mär
Cyberport hat grad im Ebay Shop das Heimkino-Lautsprecher-System SYS-2020 von Denon für 149 € im Angebot.

Nächster Preis laut Idealo ist 195,89 € bei Alternate.
Ersparnis also 46,89 € fast 24%

Laut Idealo auch erst seit Februar gelistet, also relativ neu das System.

Payback Punkte bei Ebay gleich auch noch mitnehmen

Beschreibung:
  • 5.1 Heimkino-Lautsprecher-System
  • Perfekte Ergänzung zur Denon AV-Receiver X-Serie
  • Kompakt und leistungsstark mit einzigartigem Design
  • Platzierung auf TV-Board sowie Wandmontage möglich
  • Leistungsstarker, nach unten abstrahlender 100 Watt Subwoofer
  • Alle fünf Satelliten-Lautsprecher haben die gleiche, kompakte Größe
  • Lautsprecher-System bietet einen vollen und dynamischen Klang

Zubehör:

  • 30 m Lautsprecher-Kabel für ein fl exibles Set-up
  • 3 m RCA Kabel, um den Subwoofer zu verbinden
  • 1,5 m Netzkabel für den Subwoofer
  • 20 Anti-Rutsch-Pads für eine sichere Platzierung der Satelliten-Lautsprecher

5 Kommentare

Preis gut, Produkt eher schlecht. In dem Preisbereich sollte man keine 5.1 Anlage kaufen, aber kein Bock das jetzt auszuführen. Wer sich mehr dafür interessiert, kann das in etlichen Threads im HiFi Forum durchlesen.

3,2,1...

wa
Marcello1980vor 4 h, 24 m

Preis gut, Produkt eher schlecht. In dem Preisbereich sollte man keine 5.1 …Preis gut, Produkt eher schlecht. In dem Preisbereich sollte man keine 5.1 Anlage kaufen, aber kein Bock das jetzt auszuführen. Wer sich mehr dafür interessiert, kann das in etlichen Threads im HiFi Forum durchlesen.


was spricht denn dagegen ?

Also mein Creative 5.1 Teil macht n Hammer Sound und das für damals 40€. Ist das hier besser oder lohnt sich das upgrade nicht?

whippetstar33vor 3 h, 27 m

wa was spricht denn dagegen ?

​Die Physik. Die Satelliten sind so klein dass man den Subwoofer bei 150Hz und mehr trennen muss. Dadurch kommen dann Stimmen etc. aus dem Subwoofer. Das macht einfach keinen Spaß.

Man kann jetzt auch noch Rechnen was man für 150€ erwarten kann. 50€ Subwoofer, 20€ pro Satellit. Da müssen neben den Chassis noch Weichenbauteile bzw. eine Endstufe beim Subwoofer und ein Hochglanzlackiertes Gehäuse her. Wo kann da Qualität sein.

Es ist schon kaum möglich für 150€ ein "ordentliches" paar Kompaktlautsprecher zu bekommen. Außer im Selbstbau.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text