[ebay] devolo dLAN 1200+ Starter Kit [refurb mit Gewährleistung]
427°Abgelaufen

[ebay] devolo dLAN 1200+ Starter Kit [refurb mit Gewährleistung]

69,90€91,40€-24%eBay Angebote
10
eingestellt am 23. JunBearbeitet von:"Ilnahro"
EDIT: Handelt sich wohl um Refurbs mit 12 Monaten Gewährleistung! danke @k95

Bei ebay gibts gerade das devolo dLAN 1200+ Starter Kit mit 2 PowerLAN Adaptern mit integrierter Steckdose(!) zum bisherigen Bestpreis.

Zum Händler:
Deutsch mit 60k+ Bewertungen und 99.9% positivem Feedback

Vergleichspreis kommt von idealo.

Zum Produkt:

Set aus 2 PowerLAN Adaptern nach dem HomePlugAV2 Standard mit theoretischen(!) Transferraten von bis zu 1200Mbits.
In der Praxis wird i.d.R. nie mehr als 25% der theoretische Bandbreite erreicht (ist aber leider bei allen PowerLAN Geräten der Fall). Devolo ist was die Leistung angeht Marktführer und die Geräte sind meist deutlich schneller als Konkurrenten bei gleichen Bedingungen (aber halt immer noch weit entfernt von de theoretische Bandbreiten)

Versand ist kostenlos, sowohl mit als auch ohne ebay Plus
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

10 Kommentare
Refurbished Ware
machen die mittlerweile weniger probleme mit dsl?
Verfasser
robsky86vor 31 m

machen die mittlerweile weniger probleme mit dsl?



An der grundlegenden Technik hat sich schon lange nichts geändert. Wenn das bei dir im Haus den DSL Anschluss beeinträchtigt, dann wird das bei diesen hier auch der Fall sein. Hab aber eigentlich noch nie von soetwas gehört. Sollte eigentlich auch gar nicht der Fall sein, denn PowerLAN benutzt einen anderen Frequenzbereich als DSL Mit Ausnahme von VDSL2, dass zwischen 2.2MHz und 12MHz sitzt und damit im Frequenzbereich der PowerLANs, die 2MHz bis 68MHz benutzen.
robsky86vor 38 m

machen die mittlerweile weniger probleme mit dsl?


Es ist powerlan. Jede Hausverkablung ist unterschiedlich und somit im Bezug auf Datenübertragung nicht standardisiert. Dann lieber Wlan, "Luft" weist stets die selben physikalischen Eigenschaften auf. Powerlan wird immer Probleme haben und die Fehlerquelle ist für den Verbraucher unmöglich zu lokalisieren.

PS : Der Preis ist natürlich trotzdem okay, wer es also braucht....
Bearbeitet von: "Capter" 23. Jun
Captervor 56 m

Es ist powerlan. Jede Hausverkablung ist unterschiedlich und somit im …Es ist powerlan. Jede Hausverkablung ist unterschiedlich und somit im Bezug auf Datenübertragung nicht standardisiert. Dann lieber Wlan, "Luft" weist stets die selben physikalischen Eigenschaften auf. .....


Luft schon, aber nicht das, was sich zwischen der Luft verändert....
Was sind die normalen Preise? Gibt es öfter mal Angebote hierzu? Bin erst seit sehr kurzer Zeit auf der Suche
Ilnahrovor 1 h, 15 m

An der grundlegenden Technik hat sich schon lange nichts geändert. Wenn …An der grundlegenden Technik hat sich schon lange nichts geändert. Wenn das bei dir im Haus den DSL Anschluss beeinträchtigt, dann wird das bei diesen hier auch der Fall sein. Hab aber eigentlich noch nie von soetwas gehört. Sollte eigentlich auch gar nicht der Fall sein, denn PowerLAN benutzt einen anderen Frequenzbereich als DSL Mit Ausnahme von VDSL2, dass zwischen 2.2MHz und 12MHz sitzt und damit im Frequenzbereich der PowerLANs, die 2MHz bis 68MHz benutzen.


Danke für die Info, wusste ich auch noch nicht hatte aber im Zusammenhang mit vectoring schon schlechtes gehört
Verfasser
dealsforstealsvor 1 h, 25 m

Danke für die Info, wusste ich auch noch nicht hatte aber im Zusammenhang …Danke für die Info, wusste ich auch noch nicht hatte aber im Zusammenhang mit vectoring schon schlechtes gehört


Probleme sollte das nur geben, wenn die Kupfer kabel schlecht isoliert sind oder sehr nahe an Stromkabeln liegen. Hängt also sehr von der Situation ab. In Mehrfamilienhäusern kann teils auch das PowerLAN des Nachbarn solche Probleme verursachen.
Bearbeitet von: "Ilnahro" 23. Jun
Ilnahrovor 21 h, 21 m

An der grundlegenden Technik hat sich schon lange nichts geändert. Wenn …An der grundlegenden Technik hat sich schon lange nichts geändert. Wenn das bei dir im Haus den DSL Anschluss beeinträchtigt, dann wird das bei diesen hier auch der Fall sein. Hab aber eigentlich noch nie von soetwas gehört. Sollte eigentlich auch gar nicht der Fall sein, denn PowerLAN benutzt einen anderen Frequenzbereich als DSL Mit Ausnahme von VDSL2, dass zwischen 2.2MHz und 12MHz sitzt und damit im Frequenzbereich der PowerLANs, die 2MHz bis 68MHz benutzen.


Bei mir macht es manchmal Probleme. Die Fritzbox verliert sobald der Powerlan sich einschaltet die Verbindung und nach ein paar Sekunden ist die Fritzbox mit DSL wieder verbunden. Zudem stören die den CB Funk.
Verfasser
123Pyrofirevor 3 m

Bei mir macht es manchmal Probleme. Die Fritzbox verliert sobald der …Bei mir macht es manchmal Probleme. Die Fritzbox verliert sobald der Powerlan sich einschaltet die Verbindung und nach ein paar Sekunden ist die Fritzbox mit DSL wieder verbunden. Zudem stören die den CB Funk.


Tja, hängt wie gesagt sehr von den Umständen ab. Wenns solche Probleme verursacht kann man leider auch rein gar nichts daran ändern, denn es liegt an den begebenheiten der Verkabelung des Hauses und wenn man die ändert kann man auch gleich CAT Kabel verlegen anstatt sich auf PowerLAN zu verlassen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text