Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[eBay] DJI Osmo Pocket Gimbal
1364° Abgelaufen

[eBay] DJI Osmo Pocket Gimbal

333,87€357€-6%eBay Angebote
106
eingestellt am 15. Jan

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Update: Die eBay Regale des Verkäufers sind inzwischen leer geräumt. Wer keinen Osmo abbekommen hat kann bei diesem Verkäufer das Gerät zum gleichen Preis erwerben.
Verfügbarkeit: 3 Stück
Versandzeit: ca. 1 Woche
—————————————

Den DJI Osmo Pocket gibt es aktuell mit o.g. eBay Gutschein für 333,87 EUR. Definitiv kein globaler Bestpreis, aber der aktuell beste Preis mit Versand aus Deutschland.

Aus Zeitgründen verzichte ich auf eine detaillierte Beschreibung und verweise auf die offizielle Webseite.

Die Produktvorstellung findet ihr hier.
Ein weiteres Datenblatt gibt es hier hier.

Bitte beachtet, dass Smartphones mit Micro-USB-Anschluss nicht über die Universalschnittstelle mit dem Osmo Pocket verbunden werden können. Eine Adapterlösung soll funktionieren, ist aber für den praktischen Einsatz nicht wirklich zweckmäßig. In diversen Foren häufen sich zudem Behauptungen, dass der beworbene Storymode noch nicht an Bord ist und die Übertragung von 4K Videomaterial derzeit nicht bei iOS Geräten unterstützt wird.
Zusätzliche Info
Review:


Ein paar Probleme (schlechtes Mic) wurden per Software Update bereits gefixt:
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Mich juckt das Ding auch sehr in den Fingern, aber ich weiß irgendwie nicht so recht für was ich die Kamera überhaupt verwenden soll?
Zobraka15.01.2019 23:07

Mal eine Frage.. Wenn ich nicht gerade einen Lifestyle Vloger mache.. …Mal eine Frage.. Wenn ich nicht gerade einen Lifestyle Vloger mache.. Wofür brauche ich diese Kamera dann? Also was kann die, was ich mit dem Handy z. B. Nicht kann? Das Gimbal ist mir schon klar, aber habe ich da im Alltag wirklich was von oder ist so eine Gopro nicht vielseitiger?


Ich bin zB ein absoluter Fan von Reisevideos. Beim Zusammenschnitt des Videomaterials (GoPro und iPhone Clips) ärgere ich mich immer wieder über unschöne Wackler im Bild. Für Landschaftsaufnahmen und Zeitraffervideos (Motionlapse, Timelapse, etc.) sind die Gimballösungen die perfekte Wahl. Habe bereits einen Osmo Mobile 2 im Einsatz und werde diesen durch den Pocket ersetzen.
raz0r116.01.2019 00:14

Batterie ist leider nicht austauschbar, wie es bei der Hero 7 der Fall ist.


Und man hat nur 399 Ladungen Akku-Garantie bei der osmo😪 also eher ein Wegwerfgerät
Bearbeitet von: "Peter_Peter-889b1.33052" 16. Jan
Mega wäre einfach, wenn DJI seine Produkte modular entwickeln würde.

Sprich, dass man die Kamera seperat verkauft wird und an Drohne oder Stick angebracht werden kann.

Wird wohl ein Wunschtraum bleiben...
106 Kommentare
Mega Kamera, liebe sie!
Mich juckt das Ding auch sehr in den Fingern, aber ich weiß irgendwie nicht so recht für was ich die Kamera überhaupt verwenden soll?
Mal eine Frage.. Wenn ich nicht gerade einen Lifestyle Vloger mache.. Wofür brauche ich diese Kamera dann? Also was kann die, was ich mit dem Handy z. B. Nicht kann? Das Gimbal ist mir schon klar, aber habe ich da im Alltag wirklich was von oder ist so eine Gopro nicht vielseitiger?
El_Lorenzo15.01.2019 23:02

Mega Kamera, liebe sie!


Hast du ein Unterwasser Case und wenn ja woher? Wie schneidet diese kamera gegen die GoPro Hero 7 ab?
Lieber bei Amazon kaufen und den Service genießen!
KevJ15.01.2019 23:07

Hast du ein Unterwasser Case und wenn ja woher? Wie schneidet diese kamera …Hast du ein Unterwasser Case und wenn ja woher? Wie schneidet diese kamera gegen die GoPro Hero 7 ab?


nein, Unterwasser ist mir egal.
Die Hero 7 habe ich dafür verkauft. Object Tracking ist wirklich genial und auch lowlight funktioniert die Stabilisierung sehr gut...
Zobraka15.01.2019 23:07

Mal eine Frage.. Wenn ich nicht gerade einen Lifestyle Vloger mache.. …Mal eine Frage.. Wenn ich nicht gerade einen Lifestyle Vloger mache.. Wofür brauche ich diese Kamera dann? Also was kann die, was ich mit dem Handy z. B. Nicht kann? Das Gimbal ist mir schon klar, aber habe ich da im Alltag wirklich was von oder ist so eine Gopro nicht vielseitiger?


Ich bin zB ein absoluter Fan von Reisevideos. Beim Zusammenschnitt des Videomaterials (GoPro und iPhone Clips) ärgere ich mich immer wieder über unschöne Wackler im Bild. Für Landschaftsaufnahmen und Zeitraffervideos (Motionlapse, Timelapse, etc.) sind die Gimballösungen die perfekte Wahl. Habe bereits einen Osmo Mobile 2 im Einsatz und werde diesen durch den Pocket ersetzen.
Mega wäre einfach, wenn DJI seine Produkte modular entwickeln würde.

Sprich, dass man die Kamera seperat verkauft wird und an Drohne oder Stick angebracht werden kann.

Wird wohl ein Wunschtraum bleiben...
patela15.01.2019 23:28

Mega wäre einfach, wenn DJI seine Produkte modular entwickeln …Mega wäre einfach, wenn DJI seine Produkte modular entwickeln würde.Sprich, dass man die Kamera seperat verkauft wird und an Drohne oder Stick angebracht werden kann. Wird wohl ein Wunschtraum bleiben...


So hat es hero mit der Gopro versucht...
Zobrakavor 1 m

So hat es hero mit der Gopro versucht...


Ja, genau. Jetzt wäre ea doch mal an der Zeit, dass das jemand richtig macht
marc_280115.01.2019 23:22

Ich bin zB ein absoluter Fan von Reisevideos. Beim Zusammenschnitt des …Ich bin zB ein absoluter Fan von Reisevideos. Beim Zusammenschnitt des Videomaterials (GoPro und iPhone Clips) ärgere ich mich immer wieder über unschöne Wackler im Bild. Für Landschaftsaufnahmen und Zeitraffervideos (Motionlapse, Timelapse, etc.) sind die Gimballösungen die perfekte Wahl. Habe bereits einen Osmo Mobile 2 im Einsatz und werde diesen durch den Pocket ersetzen.


So geht's mir genauso mit den Reisevideos.
Aber welche Software nutzt du zum Schnitt? Bin da (im bezahlbaren Bereich) noch nicht wirklich fündig geworden...
Simisigvor 3 m

So geht's mir genauso mit den Reisevideos. Aber welche Software nutzt du …So geht's mir genauso mit den Reisevideos. Aber welche Software nutzt du zum Schnitt? Bin da (im bezahlbaren Bereich) noch nicht wirklich fündig geworden...


Ich habe immer gehört, dass iMovie super gut ist. Aber erstens brauchst du ein Apple Gerät und zweitens weiß ich nicht ob das noch stimmt, da ich mich schon länger nicht damit beschäftigt habe
Simisig15.01.2019 23:37

So geht's mir genauso mit den Reisevideos. Aber welche Software nutzt du …So geht's mir genauso mit den Reisevideos. Aber welche Software nutzt du zum Schnitt? Bin da (im bezahlbaren Bereich) noch nicht wirklich fündig geworden...


Ich nutze ausschließlich iMovie auf dem iPad (Laptops wurden bei mir abgeschafft). Ist nicht gerade professionell, aber die Software bietet mir alles was ich für mein Hobby benötige.
marc_280115.01.2019 23:43

Ich nutze ausschließlich iMovie auf dem iPad (Laptops wurden bei mir …Ich nutze ausschließlich iMovie auf dem iPad (Laptops wurden bei mir abgeschafft). Ist nicht gerade professionell, aber die Software bietet mir alles was ich für mein Hobby benötige.


Okey Dankeschön. Habe ich auch schon oft gehört
Ich besitze jedoch kein IOS (hätte ich vielleicht erwähnen sollen ), aber vielleicht hat ja jemand anders noch Ideen (Android oder win)
Flohi1234vor 54 m

Lieber bei Amazon kaufen und den Service genießen!


Aktuell wird sie aber nur von DJI verkauft und versandt
weiss jemand wie es mit der Garantie aussieht ?
Batterie ist leider nicht austauschbar, wie es bei der Hero 7 der Fall ist.
serq9316.01.2019 00:12

weiss jemand wie es mit der Garantie aussieht ?


1 Jahr, kannste gegen Aufpreis aber verlängern. Osmo Shield nennt sich das.
raz0r1vor 7 m

1 Jahr, kannste gegen Aufpreis aber verlängern. Osmo Shield nennt sich das.


danke für die info.
Meine frage war wahrscheinlich ungenau.
Ich meinte wie sieht es aus, wenn man das Gerät jetzt bei eBay bestellen würde. Hab bei dem Händler nichts dazu gefunden.
Ich find die auch nice, die Zukunft der ready to go cam. Jetzt noch optischer Zoom und größerer Sensor
raz0r116.01.2019 00:14

Batterie ist leider nicht austauschbar, wie es bei der Hero 7 der Fall ist.


Und man hat nur 399 Ladungen Akku-Garantie bei der osmo😪 also eher ein Wegwerfgerät
Bearbeitet von: "Peter_Peter-889b1.33052" 16. Jan
Avatar
GelöschterUser985895
WALL-E lebt!
KevJvor 2 h, 4 m

Hast du ein Unterwasser Case und wenn ja woher? Wie schneidet diese … Hast du ein Unterwasser Case und wenn ja woher? Wie schneidet diese kamera gegen die GoPro Hero 7 ab?


Brauche auch dringend eins, fliege in einer Woche los
Peter_Peter-889b1.3305216.01.2019 00:32

Und man hat nur 399 Ladungen Akku-Garantie bei der osmo😪 also eher ein …Und man hat nur 399 Ladungen Akku-Garantie bei der osmo😪 also eher ein Wegwerfgerät


Woher die Info? 399 klingt nach sehr wenig
Myamoto16.01.2019 01:13

Woher die Info? 399 klingt nach sehr wenig


Aus den Garantiebedingungen da steht <400 zyklen was wohl bei 2 zellen akkus normal ist, kenn mich da nicht aus aber weiß das ich den akku meines ax700 5 mal in 2 Tagen am See lade....lies mal den thread :/ forum.dji.com/thread-174295-1-1.html

Ich finde das ding ja auch cool aber die zweite Gen wird sicher besser
Bearbeitet von: "Peter_Peter-889b1.33052" 16. Jan
El_Lorenzo15.01.2019 23:19

nein, Unterwasser ist mir egal.Die Hero 7 habe ich dafür verkauft. Object …nein, Unterwasser ist mir egal.Die Hero 7 habe ich dafür verkauft. Object Tracking ist wirklich genial und auch lowlight funktioniert die Stabilisierung sehr gut...


In welchem Format nimmt die go pro 7 die 4k Videos auf? Ich überlege meine Sony x3000 zu verkaufen und stattdessen eine go pro zu holen da die Sony im xvac Format aufnimmt was von keinem Gerät direkt gelesen werden kann und es so gut wie keinen firmware updates für die cam gibt
Für 100€ hätte ich gekauft. Mehr will ich net zahlen.
Deafmobilvor 18 m

Für 100€ hätte ich gekauft. Mehr will ich net zahlen.


Ich für 10€.mehr will ich nicht zahlen



X
das unterwasser case kommt laut dji support "in den nächsten 6 Monaten". Hoffe es wird früh genug released, denn Anfang März gehts Richtung Asien...Falls nicht , bleibts halt die Gopro 7 Black^^

Noch ein schönes Lowlight vergleichsvideo:


EDIT: irgendwie klappt das Zitieren nicht
Bearbeitet von: "raphi86" 16. Jan
Maren_Knapp16.01.2019 01:32

In welchem Format nimmt die go pro 7 die 4k Videos auf? Ich überlege meine …In welchem Format nimmt die go pro 7 die 4k Videos auf? Ich überlege meine Sony x3000 zu verkaufen und stattdessen eine go pro zu holen da die Sony im xvac Format aufnimmt was von keinem Gerät direkt gelesen werden kann und es so gut wie keinen firmware updates für die cam gibt


Mp4
Simisigvor 5 h, 3 m

Okey Dankeschön. Habe ich auch schon oft gehört Ich besitze jedoch kein I …Okey Dankeschön. Habe ich auch schon oft gehört Ich besitze jedoch kein IOS (hätte ich vielleicht erwähnen sollen ), aber vielleicht hat ja jemand anders noch Ideen (Android oder win)


Für Win: Da Vinci Resolve, Magic Video Deluxe, Sony Vegas
Soweit ich das verfolgt habe, unterstützt die Kamera kein Livestreaming. Ich hätte gerne meine Skype Konferenzen mit einem weiteren Kamera Stream ergänzt. Also bleibt es aktuell bei der YI Cam mit DJI Mobile 2 und Adapter und warten auf die 2. Generation.
Flohi1234vor 6 h, 23 m

Lieber bei Amazon kaufen und den Service genießen!


Welchen, das die keine Steuern zahlen?
patelavor 6 h, 37 m

Mega wäre einfach, wenn DJI seine Produkte modular entwickeln …Mega wäre einfach, wenn DJI seine Produkte modular entwickeln würde.Sprich, dass man die Kamera seperat verkauft wird und an Drohne oder Stick angebracht werden kann. Wird wohl ein Wunschtraum bleiben...


So ist es bei der Xiaomi Mi drone 4k.

Die kamera kannst du abnehmen und auf einen hand Gimbal stecken.

Wenn man die Drohne schon hat kostet die hand Halterung auch nur noch ca. 70€.
Ein tollen Gerät! Für längere Aufnahmen kann man einfach den Osmo Pocket an eine Powerbank stecken. Damit läuft der, bis die SD Karte voll ist. Bei 4K60 kommen schnell um die 50GB/h zusammen - alle in 4GB Dateien. Was mich stört: beim Gehen mit Schwenk links/rechts ist das Panning etwas ruckartig. Da gibt's hoffentlich auch noch eine verbesserte Firmware.

Hier ein paar Beispiele auf Youtube von Spaziervideos, die alle mit dem Osmo Pocket aufgenommen wurden. Ohne Schnitt - einfach auf dem Mac mit Quicktime zusammengefügt (4GB pro File) und Hardware-beschleunigt exportiert. Mit Schnittsoftware, Grading und Software-Encoding braucht man bei 4K viel Geduld.
Bearbeitet von: "popdealz" 16. Jan
Top
Ich wusste gar nicht, dass ich so was schon immer haben wollte. Verdammtes Mydealz....
Wir hatten die Osmo Pocket letzte Woche auf der CES in Las Vegas dabei, das Produkt ist wirklich toll.
Gerade bei großen Menschenmassen wie auf dieser Messe ist Handhabung top, da man die Kamera einfach in der Hand halten kann ohne das man den persönlichen Blick auf das Geschehene verliert.
Auch das Filmen aus dem Autofenster heraus hat super funktioniert die Bilder sind sehr ruhig.
Begeistert hat uns vor allem die sehr einfache Handhabung.
Da die Kamera mit dem Case sehr kompakt ist, kann man sie auch immer dabei haben, denn was nützt die beste Kamera wenn man sie wegen Größe/Gewicht nicht mitnimmt.

Hier ein Video was wir am Messestand von LG mit der Osmo Pocket aufgenommen (Facebook hat es deutlich komprimiert)
facebook.com/107…85/
Vor ziemlich genau einem Monat in den USA gekauft (für etwas weniger als den Dealpreis), beste Anschaffung seit langem. Kompakt, fantastische Videos, einfachste Bedienung. Würde ich definitiv weiterempfehlen.
Avatar
GelöschterUser803988
Diese gut?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text