[eBay] ELAC Debut S10 Subwoofer (schwarz)
344°

[eBay] ELAC Debut S10 Subwoofer (schwarz)

175€238€-26%eBay Angebote
11
eingestellt am 23. MaiBearbeitet von:"gruenerBert"
Gerade dieses Angebot für den ELAC Debut S10 schwarz entdeckt. Preis bei Geizhals lag bisher immer bei 238 €. Händler bietet PayPal und 30 Tage Rückgaberecht an.
Sicher eine Option, wenn man einen günstigen Subwoofer sucht. Hier ein Test des gesamten ELAC Debut Linie 5.1-Lautsprecherset von AreaDVD. Allerdings besitze ich das Teil nicht und habe es auch nicht probegehört; gerade bei Lautsprechern gilt, dass der Klang zu einem guten Teil Geschmackssache ist.
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine

Gruppen

11 Kommentare
Eigentlich ist Elac ja autohot, aber das Design?
schnapperjackvor 2 m

Eigentlich ist Elac ja autohot, aber das Design?


Design? xD
Buurvrouwvor 19 m

Design? xD

Lache nie über andere, wenn du selber kein Stück besser bist...
17430727-44KR9.jpg
Bott3Rvor 1 h, 31 m

Ich würde direkt auf die neue Revision setzen: …Ich würde direkt auf die neue Revision setzen: https://www.hifi-journal.de/news/2-lautsprecher/673-elac-debut-2-0-serie-video-hands-on


Ist auch nicht besser vom Design. Ich hab kein Plan was Elac da macht .....
Ashnackvor 9 m

Ist auch nicht besser vom Design. Ich hab kein Plan was Elac da macht .....



Einstiegssegment? Canton oder Heco sehen in Weiß auf den ersten Blick zwar besser aus, aber geh mal ran auf den Meter. Hier gilt auch einmal mehr "You get what you pay for".
Bott3Rvor 7 m

Einstiegssegment? Canton oder Heco sehen in Weiß auf den ersten Blick zwar …Einstiegssegment? Canton oder Heco sehen in Weiß auf den ersten Blick zwar besser aus, aber geh mal ran auf den Meter. Hier gilt auch einmal mehr "You get what you pay for".


Naja ich bin gerade ziemlich genervt von meinen Elac Setup. Nach 10 Jahren muss eventuell mal was neues her.
Den hier oder lieber den klipsch r10 für 239€?
Ist es "Nachbar-freundlicher" wenn der Bass nicht nach unten ausgerichtet ist?
Könnte meine kef psw 2010 mal ersetzen, damit ich mein 5.1er Set verkaufen kann, aber denke, dass der KEF deutlich besser ist.
Kennt sich ja jemand aus ?
eiksenvor 13 h, 26 m

Lache nie über andere, wenn du selber kein Stück besser bist... [Bild]


Und was willst du mir damit sagen?
starreaver24. Mai

Den hier oder lieber den klipsch r10 für 239€?Ist es "N …Den hier oder lieber den klipsch r10 für 239€?Ist es "Nachbar-freundlicher" wenn der Bass nicht nach unten ausgerichtet ist?



Also ich habe mit den R10 vor ein paar Monaten geholt und finde ihn bei mir im Wohnzimmer (3,5 m Decke, Altbau ca. 25 qm) für Filme gut (spielt mit Dali Zensor 5/1/Vocal) für Musik finde ich ihn persönlich nicht geieignet, dafür spielt er nicht sauber genug.
Meine Nachbarn haben sich nocht nicht beschwert jedoch kommt das auch glaube ich drauf an wie laut man es dann am Ende krachen lassen will :-) Genug Power hätte der Sub auf jeden Fall.
Für den aktuellen Preis würde ich den S10 vorziehen (ungehört, basierend auf meinen Recherchen).

Wenn ich mich richtig erinnere hat der S10 auch eine eigene Raumkorrektur dabei was ihn für den Betrieb in einer Wohnung wo man Rücksicht nehmen muss noch mal geieigneter macht.

Wahre Wunder kann man von einem Sub in dem Preissegment nicht erwarten muss man auch dazu sagen.
Im Moment interessiere ich mich ansonsten noch für den Dali Fazon Sub (für eine andere Anlage im Arbeitszimmer), der dürfte sich eher für Musik eignen aber für ein Heimkino hat er nicht genug Wums.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text