Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
Ebay gebrauchter HP EliteDesk 700 G1 MT Core i5-4570 @ 3,2 GHz 8GB RAM 500GB SSHD Windows 10Pro
1266° Abgelaufen

Ebay gebrauchter HP EliteDesk 700 G1 MT Core i5-4570 @ 3,2 GHz 8GB RAM 500GB SSHD Windows 10Pro

119,90€ Kostenlos KostenloseBay Angebote
125
1266° Abgelaufen
Ebay gebrauchter HP EliteDesk 700 G1 MT Core i5-4570 @ 3,2 GHz 8GB RAM 500GB SSHD Windows 10Pro
eingestellt am 28. Aug 2020

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Auf Ebay verkauft ein Händler mehr als 10 Stück HP EliteDesk 700 G1 MT Core i5-4570 @ 3,2 GHz 8GB RAM 500GB SSHD Windows 10 Pr
Details:
Hersteller: HP
Modell: EliteDesk 700 G1 MT
Farbe: schwarz

Zustand: einwandfreie Gebrauchtware

Prozessor: Intel Quad Core i5-4570 CPU @ 4x 3.20GHz
Chipsatz: Intel Q87 Express
Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3-SDRAM
Festplatte: 500GB SSHD Hybrid Festplatte
optisches Laufwerk: DVD RW
Grafikkarte: Intel HD Grafik
Netzwerk: Intel Gigabit
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
Beste Kommentare
Nicht schlecht. Noch eine kleine SSD rein und eine GTX 1050 Ti/GTX 1650 und man hat einen netten FHD-Gaming-PC für ~200€.
Benutzer28122001628.08.2020 18:22

zu teuer für einen solchen i5 mit magerer Ausstattung.


Na dann schlüsseln wir es mal auf. Geschätzte Gebrauchpreise der Komponenten:

CPU: 35€
RAM: 15€
Q87-Board: 20€
SSHD: 15€
Netzteil: 5€
Gehäuse: 10€
Laufwerk: 5€
Win 10 Lizenz: 5€

Macht also grob geschätzt 110€ nur für die Komponenten, ohne Zusammenbau, etc.
Finde ich nicht so schlecht.
Benutzer28122001628.08.2020 19:24

So kann man aber nicht rechnen.Angemessen wäre ein Preis von ~ 80-90 Euro …So kann man aber nicht rechnen.Angemessen wäre ein Preis von ~ 80-90 Euro vom Händler, dann kann man von einem guten Angebot sprechen.


Wenn man einmal Quatsch erzählt, wird es nicht besser, wenn man es ein zweites mal tut. Der Preis ist völlig ok...+
Bearbeitet von: "suppenschlund" 28. Aug
125 Kommentare
Nicht schlecht. Noch eine kleine SSD rein und eine GTX 1050 Ti/GTX 1650 und man hat einen netten FHD-Gaming-PC für ~200€.
iXoDeZz28.08.2020 17:56

Nicht schlecht. Noch eine kleine SSD rein und eine GTX 1050 Ti/GTX 1650 …Nicht schlecht. Noch eine kleine SSD rein und eine GTX 1050 Ti/GTX 1650 und man hat einen netten FHD-Gaming-PC für ~200€.

Weißt du zufällig welchen Arbeitsspeichertyp man für den PC braucht wenn man auf 16 gb ram aufrüsten will?
zweitaccountNr328.08.2020 18:00

Weißt du zufällig welchen Arbeitsspeichertyp man für den PC braucht wenn ma …Weißt du zufällig welchen Arbeitsspeichertyp man für den PC braucht wenn man auf 16 gb ram aufrüsten will?


Ja, ganz normalen DDR3 RAM.
iXoDeZz28.08.2020 18:03

Ja, ganz normalen DDR3 RAM.


Muss er auch identisch mit dem jetzigen ram sein oder passt auch ein x beliebiger von ebay rein?
zweitaccountNr328.08.2020 18:08

Muss er auch identisch mit dem jetzigen ram sein oder passt auch ein x …Muss er auch identisch mit dem jetzigen ram sein oder passt auch ein x beliebiger von ebay rein?


Im Idealfalls sollte er mit der gleichen Taktrate laufen und gleiche Timings haben - der Rest ist egal, muss also nicht dasselbe Modell vom selben Hersteller sein.

Und selbst wenn Taktraten/Timings nicht übereinstimmen ist das i. d. R. kein Problem, der gesamte RAM läuft dann einfach auf der Taktung des langsamsten Sticks.
iXoDeZz28.08.2020 18:10

Im Idealfalls sollte er mit der gleichen Taktrate laufen und gleiche …Im Idealfalls sollte er mit der gleichen Taktrate laufen und gleiche Timings haben - der Rest ist egal, muss also nicht dasselbe Modell vom selben Hersteller sein. Und selbst wenn Taktraten/Timings nicht übereinstimmen ist das i. d. R. kein Problem, der gesamte RAM läuft dann einfach auf der Taktung des langsamsten Sticks.


Danke für die schnelle Antwort
Brauchbar für das Geld ! Hot
Definitiv ein guter Preis. Wer keinen Super-Power Rechner braucht, kommt hiermit sicher gut klar. Bei Bedarf eine SSD rein, dann läuft das Teil noch bedeutend schneller, wer's braucht, schiebt noch ne Graka rein.


Tip: Preisvorschlag nutzen, vielleicht bekommt man's auch für 100 Euro?
Bearbeitet von: "grander" 28. Aug
zu teuer für einen solchen i5 mit magerer Ausstattung.
Benutzer28122001628.08.2020 18:22

zu teuer für einen solchen i5 mit magerer Ausstattung.


Du hast einfach keine Ahnung !
Jetzt stellt sich nur noch die Frage:
GTX 1050 Ti oder GTX 1650? Was meint Ihr?
gtx 1650 ! Mehr Power.
Bearbeitet von: "MrSuschimaster_" 28. Aug
Benutzer28122001628.08.2020 18:22

zu teuer für einen solchen i5 mit magerer Ausstattung.


Na dann schlüsseln wir es mal auf. Geschätzte Gebrauchpreise der Komponenten:

CPU: 35€
RAM: 15€
Q87-Board: 20€
SSHD: 15€
Netzteil: 5€
Gehäuse: 10€
Laufwerk: 5€
Win 10 Lizenz: 5€

Macht also grob geschätzt 110€ nur für die Komponenten, ohne Zusammenbau, etc.
Finde ich nicht so schlecht.
iXoDeZz28.08.2020 18:44

Na dann schlüsseln wir es mal auf. Geschätzte Gebrauchpreise der K …Na dann schlüsseln wir es mal auf. Geschätzte Gebrauchpreise der Komponenten:CPU: 35€RAM: 15€Q87-Board: 20€SSHD: 15€Netzteil: 5€Gehäuse: 10€Laufwerk: 5€Win 10 Lizenz: 5€Macht also grob geschätzt 110€ nur für die Komponenten, ohne Zusammenbau, etc. Finde ich nicht so schlecht.



Fair zusammengefasst .
Am besten keine CPU Firmwareupdates für Security aufspielen, das kostet den Gen vor Broadwell richtig Leistung
iXoDeZz28.08.2020 18:44

Na dann schlüsseln wir es mal auf. Geschätzte Gebrauchpreise der K …Na dann schlüsseln wir es mal auf. Geschätzte Gebrauchpreise der Komponenten:CPU: 35€RAM: 15€Q87-Board: 20€SSHD: 15€Netzteil: 5€Gehäuse: 10€Laufwerk: 5€Win 10 Lizenz: 5€Macht also grob geschätzt 110€ nur für die Komponenten, ohne Zusammenbau, etc. Finde ich nicht so schlecht.


Eine Win10 für 5 € kann aber keine legale sein!
Sche28.08.2020 19:06

Am besten keine CPU Firmwareupdates für Security aufspielen, das kostet …Am besten keine CPU Firmwareupdates für Security aufspielen, das kostet den Gen vor Broadwell richtig Leistung


Muss man da bei Windows Updates aufpassen, dass die nicht automatisch aufgespielt werden?
Audiofelix28.08.2020 19:17

Muss man da bei Windows Updates aufpassen, dass die nicht automatisch …Muss man da bei Windows Updates aufpassen, dass die nicht automatisch aufgespielt werden?


Nein. Die angesprochene Firmware kommt eher mit einer Art BIOS Update.. Also nichts was Windows allein macht
Danke, mal bestellt
iXoDeZz28.08.2020 18:44

Na dann schlüsseln wir es mal auf. Geschätzte Gebrauchpreise der K …Na dann schlüsseln wir es mal auf. Geschätzte Gebrauchpreise der Komponenten:CPU: 35€RAM: 15€Q87-Board: 20€SSHD: 15€Netzteil: 5€Gehäuse: 10€Laufwerk: 5€Win 10 Lizenz: 5€Macht also grob geschätzt 110€ nur für die Komponenten, ohne Zusammenbau, etc. Finde ich nicht so schlecht.



So kann man aber nicht rechnen.
Angemessen wäre ein Preis von ~ 80-90 Euro vom Händler, dann kann man von einem guten Angebot sprechen.
Ryback8528.08.2020 19:13

Eine Win10 für 5 € kann aber keine legale sein!



Solange Microsoft den Schlüssel akzeptiert, kann es nicht so schlimm sein.
Benutzer28122001628.08.2020 19:24

So kann man aber nicht rechnen.Angemessen wäre ein Preis von ~ 80-90 Euro …So kann man aber nicht rechnen.Angemessen wäre ein Preis von ~ 80-90 Euro vom Händler, dann kann man von einem guten Angebot sprechen.


Wenn man einmal Quatsch erzählt, wird es nicht besser, wenn man es ein zweites mal tut. Der Preis ist völlig ok...+
Bearbeitet von: "suppenschlund" 28. Aug
iXoDeZz28.08.2020 17:56

Nicht schlecht. Noch eine kleine SSD rein und eine GTX 1050 Ti/GTX 1650 …Nicht schlecht. Noch eine kleine SSD rein und eine GTX 1050 Ti/GTX 1650 und man hat einen netten FHD-Gaming-PC für ~200€.

Sehr coole, Idee. Setze ich mal direkt um. Die Grakas passen auch sicher drauf? Bzw. wie checke ich das?
Jemand ne gute Seite wo ich die genannten Teile zukaufen kann fürn guten Kurs Danke für den Deal lange nach sowas gesucht
Du musst welche nehmen, die keinen zusätzlichen Stromanschluss brauchen. Manche Modelle haben den. Dann kann man aber noch einen SATA-PCI Spannungsadapter nehmen und die Graka über einen vorhandenen SATA-Anschluss mit Strom versorgen. Das geht natürlich nicht mit richtigen Stromfressen, aber die 1050/1650 können damit betrieben werden. Hab ich mit ner 1650 in einem Fujitsu-Eprimo-PC so gemacht. Läuft einwandrei und für die Teenies noch ausreichender Spielerechner. Fortnite kein Problem
Bearbeitet von: "hogend" 28. Aug
Wahrscheinlich muss man mit einer zusätzlichen dedizierten Graka auch gleich noch das Netzteil wechseln, odr?
noa1328.08.2020 19:26

Solange Microsoft den Schlüssel akzeptiert, kann es nicht so schlimm sein.


das ist rechtlich eine sehr starke grau Zone. Nur weil MS einen Schlüssel akzeptiert heißt er nicht das er legal ist und noch weniger das sie ihn nicht irgendwann sperren und dann im schlimmsten Fall dein ganzes Konto mit
Ryback8528.08.2020 20:10

das ist rechtlich eine sehr starke grau Zone. Nur weil MS einen Schlüssel …das ist rechtlich eine sehr starke grau Zone. Nur weil MS einen Schlüssel akzeptiert heißt er nicht das er legal ist und noch weniger das sie ihn nicht irgendwann sperren und dann im schlimmsten Fall dein ganzes Konto mit



Microsoft weigert sich seit Jahrzehnten, die Produktaktivierung an einen zweiten Faktor zu knüpfen und hat kein Interesse daran, Keys zu sperren. Hauptsache Marktanteile. Oder was meinst du, warum man immer noch ganz einfach und unkompliziert Win10 mit jedem Win7- und Win8-Key aktivieren kann, und das beliebig oft? Wie heißt es so schön? Ein "wirksamer" Kopierschutz darf nicht umgangen werden. Den Aktivierungsmechanismus von Windows würde ich nicht als wirksam bezeichnen.

Achja, die Angst vor Accountsperren (deshalb) ist genauso unbegründet. Den sperren sie nur, wenn sie in deinem privaten OneDrive Urlaubsbilder ohne Kleidung finden.
Bearbeitet von: "noa13" 28. Aug
MrSuschimaster_28.08.2020 18:34

gtx 1650 ! Mehr Power.


Welche von den ganzen verschiedenen 1650 wäre den am besten für den Rechner?
noa1328.08.2020 20:23

Microsoft weigert sich seit Jahrzehnten, die Produktaktivierung an einen …Microsoft weigert sich seit Jahrzehnten, die Produktaktivierung an einen zweiten Faktor zu knüpfen und hat kein Interesse daran, Keys zu sperren. Hauptsache Marktanteile. Oder was meinst du, warum man immer noch ganz einfach und unkompliziert Win10 mit jedem Win7- und Win8-Key aktivieren kann, und das beliebig oft? Wie heißt es so schön? Ein "wirksamer" Kopierschutz darf nicht umgangen werden. Den Aktivierungsmechanismus von Windows würde ich nicht als wirksam bezeichnen.Achja, die Angst vor Accountsperren (deshalb) ist genauso unbegründet. Den sperren sie nur, wenn sie in deinem privaten OneDrive Urlaubsbilder ohne Kleidung finden.


Ich habe da leider schon andere Sachen gelesen, da haben Leute ihren Account verloren wegen ms Office und Windows Keys von Windows und erst mit viel Mühe wieder bekommen
VGP fehlt. Kalt.
Ryback8528.08.2020 20:42

Ich habe da leider schon andere Sachen gelesen, da haben Leute ihren …Ich habe da leider schon andere Sachen gelesen, da haben Leute ihren Account verloren wegen ms Office und Windows Keys von Windows und erst mit viel Mühe wieder bekommen



Ja man liest öfter von Leuten, die von jemandem gehört haben, der jemanden kennt, der ... ;-)

Bis jetzt sind mir nur nachgewiesene Fälle bekannt, die entweder wegen OneDrive Inhalten oder grundlos gesperrt wurden. Ja, in diesen Fällen ist es anstrengend, wieder an seinen Account zu kommen aber es ist möglich und meistens hat man das Recht auch auf seiner Seite.
noa1328.08.2020 19:26

Solange Microsoft den Schlüssel akzeptiert, kann es nicht so schlimm sein.


... hat dann aber nichts mit einer legalen Lizenz zutun. Wenn einem das egal ist gibt es noch ganz andere Wege für 0 Euro an ein aktiviertes Windows zu kommen.


suppenschlund28.08.2020 19:32

Wenn man einmal Quatsch erzählt, wird es nicht besser, wenn man es ein …Wenn man einmal Quatsch erzählt, wird es nicht besser, wenn man es ein zweites mal tut. Der Preis ist völlig ok...+


ach, da kennt sich wohl jemand aus.
Markteinführung der CPU Generation war 2013, daher kann man schon davon ausgehen das dieses Teil mind. 5-6 Jahre auf dem Buckel hat. Möchte man sich wirklich eine so alte SSHD antun? ICH definitiv nicht! Dann doch lieber eine preiswertere Version mit kleiner HDD kaufen, bei dem dann die HDD raus kann und durch eine nagelneue ~ 30 Euro teure ~250GB SSD ersetzt werden kann.
HP "Speziel"-Teile Gehäuse, NT und Mainboard: Da große Werte zu veranschlagen ist schwierig. DVD Brenner... ehrlich? Integriertes Windows, wie bereits aufgeführt alte SSHD, etc....
Die Teile (Einzelteile oder Komplettsystem) sind so alt das da ein Kauf vom Händler keinen Sinn macht, da dadurch die Kosten nur in die Höhe getrieben werden. Von Privat bekommt man solche Teile immer mal wieder für ~ 70-90 Euro - oft mit nachgerüsteter SSD. Das ist ein guter Preis.


... und mal zum "überdenken" wegen Aufrüsten.
Wenn wirklich ein solches Board verbaut ist: ebay.de/itm…r=0
dürfte es mit einigen Grafikkarten Probleme gehen, da dann entweder die S-ATA Anschlüsse im Weg sind aber ansonsten zumindests der USB3.0 Pfostenstecker.


Solche Teile stehen hier gerne mal für ~ 100 Euro drin vom Händler, da sind diese 120 Euro nichts besonderes.
noa1328.08.2020 20:48

Ja man liest öfter von Leuten, die von jemandem gehört haben, der jemanden …Ja man liest öfter von Leuten, die von jemandem gehört haben, der jemanden kennt, der ... ;-)Bis jetzt sind mir nur nachgewiesene Fälle bekannt, die entweder wegen OneDrive Inhalten oder grundlos gesperrt wurden. Ja, in diesen Fällen ist es anstrengend, wieder an seinen Account zu kommen aber es ist möglich und meistens hat man das Recht auch auf seiner Seite.


Ich selbst gehe mit meinen MS Account für den Inhalt vermutlich auch zu sorglos um (Auslandskäufe etc). Allerdings kenne ich halt Wege Legal an ein günstiges Windows 10 zu kommen und würde nicht dieses Risiko eingehen mit Key Händlern. Dann lieber schauen das man ein altes Defektes Windows 7 NB mit Schlüssel kauft und den dann unter Windows 10 aktivieren
Ryback8528.08.2020 20:10

das ist rechtlich eine sehr starke grau Zone. Nur weil MS einen Schlüssel …das ist rechtlich eine sehr starke grau Zone. Nur weil MS einen Schlüssel akzeptiert heißt er nicht das er legal ist und noch weniger das sie ihn nicht irgendwann sperren und dann im schlimmsten Fall dein ganzes Konto mit


Erwin_Gossmann28.08.2020 19:35

Sehr coole, Idee. Setze ich mal direkt um. Die Grakas passen auch sicher …Sehr coole, Idee. Setze ich mal direkt um. Die Grakas passen auch sicher drauf? Bzw. wie checke ich das?


Laut ebay Beschreibung ist der nötige PCIe x16 Slot für die GraKa vorhanden. Muss halt nur von den Abmessungen reinpassen
Ich sitze hier gerade vor einem USFF-Rechner mit i5-4570s; der ist deutlich flotter als mein alter i3-550. Für Internet und zum Anschauen von Blurays (mit zusätzlichem Laufwerk) reicht es. Spiele habe ich mit der integrierten Grafik noch nicht ausprobiert. Aktuell versuche ich Gameplay von der PS4 aufzuzeichnen, aber ... mit der CPU muss ich mich dabei offenbar zwischen 5 FPS oder Pixel-Matsch entscheiden.

Wenn man keine Ansprüche stellt, sollte der Rechner reichen. Auch wenn man mit etwas Zeit sicherlich noch ein günstigeres Angebot finden kann.

Tatsächlich funktionierende Bluray-Laufwerke sind als Slim ziemlich schlecht zu bekommen und UHD-Friendly kann man gleich vergessen. Wer ein Upgrade in der Richtung im Sinn hat, sollte lieber zu einen Rechner mit regulär großem Laufwerkschacht greifen, da sind die Chancen besser.
bin ich damit sichtlich schneller als mit meinem derzeitigen thinkpad t420 Prozessor i2520m?
Hab ich bei Ebay mit 4 gb ram für 90€ mit nem Preis Vorschlag geschossen.
grander28.08.2020 18:20

Definitiv ein guter Preis. Wer keinen Super-Power Rechner braucht, kommt …Definitiv ein guter Preis. Wer keinen Super-Power Rechner braucht, kommt hiermit sicher gut klar. Bei Bedarf eine SSD rein, dann läuft das Teil noch bedeutend schneller, wer's braucht, schiebt noch ne Graka rein.Tip: Preisvorschlag nutzen, vielleicht bekommt man's auch für 100 Euro?


Graka geht bedingt, da viele nicht ins Gehäuse passen.
Würde ein anderes Gehäuse kaufen und die Komponenten mit nem anderen Leistungsfähigeren Netzteil dort verbauen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text