297°
ABGELAUFEN
[Ebay] GigaByte Barebone Mini-PC BRIX GB-XM1-3537 (Intel Core i7-3537U, 2x DDR3 SO-DIMM, Intel HD 4000, HDMI / miniDisplayPort, Gbit LAN + WLAN, mSATA-Slot) für 329€

[Ebay] GigaByte Barebone Mini-PC BRIX GB-XM1-3537 (Intel Core i7-3537U, 2x DDR3 SO-DIMM, Intel HD 4000, HDMI / miniDisplayPort, Gbit LAN + WLAN, mSATA-Slot) für 329€

ElektronikEbay Angebote

[Ebay] GigaByte Barebone Mini-PC BRIX GB-XM1-3537 (Intel Core i7-3537U, 2x DDR3 SO-DIMM, Intel HD 4000, HDMI / miniDisplayPort, Gbit LAN + WLAN, mSATA-Slot) für 329€

Preis:Preis:Preis:329€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Sehr kompakter Barebone-Mini-PC für 329€ auf Ebay oder auf Arlt-Computer.


PVG [Idealo / Geizhals]: 448,97€

Der gute JoeD meint noch: Qipu, Payback und Bahnbonuspunkte nicht vergessen


RAM und SSD (mSATA) müssen noch dazugekauft werden.


Ivy Generation Intel Core i7-3537U 2x2,0GHz gigabyte brix barebone
Intel HM77 Express Chipsatz
2 x SO-DIMM DDR3L slots (1333/1600MHz) - max 16GB
Intel HD-Grafik 4000
1 x mSATA slot
1 x Half-size mini-PCIe slot occupied by the WiFi+BT card
1 x HDMI, 1 x Mini DisplayPort
2 x USB 3.0
1 x RJ45, 1 x DC-In
1 x Kensington lock slot
Gigabit LAN (Realtek RTL8111E), WIFI
29.9 mm x 107.6 mm x 114.4 mm (B x Hx T)


➤PC-Prozessor
Bezeichnung Intel® Core™ i7 3537U
Taktfrequenz 2x 2,0 GHz
Autom. Übertaktung (bis zu) 3,10 GHz
L2-Cache 256KB x2
L3-Cache 4 MB
Kerne/Threads 2/4
TDP (Thermal Design Power) 17 Watt
Technologie Intel® Turbo-Boost-Technik 2.0
Intel® Hyper-Threading-Technologie
"Ivy Bridge"
➤Arbeitsspeicher
Größe 0 MB
Technologie DDR3 SDRAM
Taktung PC3 10600 (1333 MHz)
max. Erweiterung auf 16 GB
Verbaut 0 von 2
Formfaktor SODIMM 204-Polig
➤Mainboard
Chipsatz Intel® HM77
➤PC-Grafik
Bezeichnung Intel® HD-Grafik 4000
Hersteller Intel
Speicher bis zu 1692 MB (shared)
DirectX 11
Videobeschleunigung Intel® Clear Video HD Technologie
➤HDMI-Anschluss
DisplayPort-Anschluss
HDCP-Unterstützung
HDMI-Audio
➤Festplatte
Besonderheit 1x mSATA Slot
➤PC-Eigenschaften
Gehäusetyp Ultra Small Form Faktor
Wandmontage
Abmessungen 29,9 (B) x 107,9 (H) x 114,6 (T) mm
➤Sound 7.1 onBoard
Audio-Eigenschaften 8-ch via HDMI
➤PC-Schnittstellen
LAN 10/100/1000 MBit
W-LAN IEEE 802.11 b/g/n
USB 3.0 2x
➤Front-/Seitenanschlüsse
USB 3.0 1x
➤interne Steckplätze
DIMM 2x
Mini PCI-Express Card 2x

Beliebteste Kommentare

thom68

Bloß keinen Ivy mehr kaufen, wo der Nachfolger des Nachfolgers seit Monaten raus ist.



Bloß keine Orangen mehr kaufen, der kompakte Nachfolger, die Mandarinen, sind schon wieder in den Supermarktregalen...

22 Kommentare

Moderator

Fetter Preis. Schnell sein, es sind nur 8 Stück auf Lager.

Qipu/Bahnbonuspunkte/Cachback.
Und ja, super Kurs

schöner Preis! Und sehr schönes, weil kleines, Teil, wenn man kein Notebook will.

Osx rauf und ab

Kann man darauf Crysis auf Ultra spielen...?

Natürlich nur Spaß, hot

Mhmm der aktuelle Nuc mit dem i5-5250u kostet ab ~360€ und ich hege Zweifel das der hier schneller ist.
Die GPU schon mal definitiv nicht.
Halte das hier jetzt nicht so für einen guten Deal

Bloß keinen Ivy mehr kaufen, wo der Nachfolger des Nachfolgers seit Monaten raus ist.

thom68

Bloß keinen Ivy mehr kaufen, wo der Nachfolger des Nachfolgers seit Monaten raus ist.



Bloß keine Orangen mehr kaufen, der kompakte Nachfolger, die Mandarinen, sind schon wieder in den Supermarktregalen...

Kann Murmel und Thom nur zustimmen. Dazu kommt, dass man bei den Gigabyte Brix leider die Lüfter im Bios nicht einstellen kann. Habe es keinen Monat mit dem Lüfter ausgehalten. Beim NUC kann man ja zum Glück den Lüfter selbst regeln.

Kommt davon wenn man nach Ersparnis bewertet. Egal ob der PVG sinnvoll ist oder nicht..

i7 schön und gut ich mag da lieber mein intel nuc mit aktuellster technik.

thom68

Bloß keinen Ivy mehr kaufen, wo der Nachfolger des Nachfolgers seit Monaten raus ist.



Und der Nachfolger (Skylake) des Nachfolgers (Broadwell) des Nachfolgers (Haswell) ist jetzt auch auf dem Markt.

gummikeks

Bloß keine Orangen mehr kaufen, der kompakte Nachfolger, die Mandarinen, sind schon wieder in den Supermarktregalen...


Man merkt, du hast voll den Durchblick!

wozu bitte einen so kastrierten i7? 2 Kerne mit 2Ghz auf HM77 chipsatz, Ersparnis hin oder her, das is nix!

rower

wozu bitte einen so kastrierten i7? 2 Kerne mit 2Ghz auf HM77 chipsatz, Ersparnis hin oder her, das is nix!

Pures Marketing, da "i7", nehme ich an? Theoretisch müssten die i3s ja keinen GHz haben bei der Staffelung.

gummikeks

Bloß keine Orangen mehr kaufen, der kompakte Nachfolger, die Mandarinen, sind schon wieder in den Supermarktregalen...


Streng genommen stammen Orangen von Mandarinen ab (und nicht andersrum).
[/klugscheißmodus aus]

rower

wozu bitte einen so kastrierten i7? 2 Kerne mit 2Ghz auf HM77 chipsatz, Ersparnis hin oder her, das is nix!



Man darf da halt eben nicht Laptop und Desktop durcheinanderbringen:

Laptop i7: 2 Kerne, 4MB Cache 2 GHz-3,1 GHz Turbo
Desktop i3: 2 Kerne, 3MB Cache 3 GHz aufwärts
Desktop i7: 4 Kerne 8MB Cache 3,4 GHz aufwärts

...und dann gibt es noch Laptop i7 mit 4 Kernen die meist mit MQ oder HQ gekennzeichnet sind.

gummikeks

Bloß keine Orangen mehr kaufen, der kompakte Nachfolger, die Mandarinen, sind schon wieder in den Supermarktregalen...



ich habe den Eindruck, er hat ihn mehr als du bei diesem Thema.

gummikeks

Bloß keine Orangen mehr kaufen, der kompakte Nachfolger, die Mandarinen, sind schon wieder in den Supermarktregalen...



Wenn ich nicht wenigstens etwas Ahnung hätte, dann würde ich hier gar nicht schreiben. Was meinst du, wozu die Dinger da sind? Zum Zocken kannst du sie vergessen, da keine dedizierten Grafikkarte vorhanden ist. Dass du eine CPU der U-Reihe brauchst ist eh klar, weil du die Abwärme sonst nicht weggekühlt bekommst in dem kleinen Gehäuse. Die CPU hat eine TDP von 17 Watt, die neuen Modelle werden vielleicht 2-3 Watt weniger verbrauchen, das fällt nie ins Gewicht. Ob die 3. Generation der i7 CPUs im Vergleich mit der aktuellen Generation irgendwelche Befehlssatz nicht hat, weiß ich aus dem Stegreif nicht, aber der Unterschied dürfte wirklich marginal sein.

Der einzige Grund, der wirklich für die neuste CPU-Reihe sprechen würde, ist, dass damit 4k@60Hz dank DP 1.2 und HDMI 2.0 realisierbar ist. Falls dir sonst etwas einfällt, immer raus damit.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text