(EBAY GRAVIS) San Disk Extreme Plus 32GB A1 V30 micro SDHC
297°

(EBAY GRAVIS) San Disk Extreme Plus 32GB A1 V30 micro SDHC

23,99€26,98€ -11% eBay Angebote
6
eingestellt am 15. Nov
Wo wir gerade bei Speicherkarten sind.

Bei Ebay Gravis gibt es die San Disk Extreme Plus für 21,99€ plus 1,99€ Versand.
Damit sind die Versandkosten über Ebay günstiger als bei Gravis direkt selbst.

Die Karte ist für schnelle Anwendungen ausreichend schnell.
Handy, Drohne, GoPro etc.

Ich habe mir bewusst zwei "kleine" Karten besorgt für die Mavic - da man eh den Akku wechseln muss und somit auch immer seine Karten sichern kann.

Die Karte liest mit ca. 100mb/s und schreibt mit ca. 90€ mb/s.
Die realen Werte liegen ggfs. ein wenig drunter.
Ausreichend schnell sind sie dennoch.

Wenn ihr so wie ich mindestens zwei Karten kauft, seid ihr pro Karte sogar nur bei 22,99€.

Die Pro Edition hat nochmal ein paar Quäntchen mehr Schreibspeed - ca. 95€ mb/s - aber dies würde ich höchstens im Handy empfehlen, wobei es hier auch auf das Handy und den Leser ankommt. Gerade dann wenn man die Karte mit seinem internen Storage mixen möchte.

Preis pro GB ca. 0,75€ 23,99€ - kauft 1 Karte
Preis pro GB ca. 0,72€ 22,99€ kauft 2 Karten

Übersicht San Disk Karten Editions zur Einordnung:

- Ultra
- Extreme = auch schon fast ausreichend mit Schreibspeed um die 60mb/s aber da ich auf 4K filme, geh ich auf Nummer sicher
- Extreme Plus (Deal hier)
- Extreme Pro


PVG: 26,98€ Gravis selbst bzw. mit Prime 25,99€

6 Kommentare

Gravis autocold

Verfasser

Warum?

Also Sandisk gibt an, dass man 40 Minuten 1080p /30fps auf
eine 32GB Karte bringt. Das dürfte dann die Hälfte für 60fps
oder weniger als ein Viertel der Zeit für 4K/60fps sein. Das
wird ein teurer und kurzer Spaß. Ich glaub 64 oder 128 GB
sind da die bessere Wahl, je nachdem was man filmt. Für
niedrigere Datenraten tuts dann auch eine günstigere Karte.
15346571-WRYBp.jpg

Verfasser

therabbitvor 21 m

Also Sandisk gibt an, dass man 40 Minuten 1080p /30fps auf eine 32GB Karte …Also Sandisk gibt an, dass man 40 Minuten 1080p /30fps auf eine 32GB Karte bringt. Das dürfte dann die Hälfte für 60fps oder weniger als ein Viertel der Zeit für 4K/60fps sein. Das wird ein teurer und kurzer Spaß. Ich glaub 64 oder 128 GB sind da die bessere Wahl, je nachdem was man filmt. Für niedrigere Datenraten tuts dann auch eine günstigere Karte.[Bild]


Da passt mehr als ne Stunde drauf.
Fliegen tust du ca. 20min.

Habe auch noch eine 64gb karte in der GP.
Das dauert ne Weile bis die voll ist auch auf 4K.
Bei 32GB bekommst du auch bei der GP ne gute Std. Voll. 64GB also mehr als 2std.

Wenn dir mal eine Karte verreckt oder auch beim Fliegen etwas ist- sind alle deine Daten weg. Wenn du 2x32 hast und diese auch mal wechselst, hast du zumindest ein wenig gesichert. Preislich fast ziemlich identisch. Es sei denn es gibt gerade wieder nen guten Deal.

Aber auch wenn 2 Karten ein paar Euronen mehr kosten, sollte das bei den teuren Kameras und Geräten noch drin sein. Dafür hat man seine Daten ein wenig mehr gesichert.

Dealgatorvor 9 h, 1 m

Da passt mehr als ne Stunde drauf.Fliegen tust du ca. 20min.Habe auch noch …Da passt mehr als ne Stunde drauf.Fliegen tust du ca. 20min.Habe auch noch eine 64gb karte in der GP.Das dauert ne Weile bis die voll ist auch auf 4K.Bei 32GB bekommst du auch bei der GP ne gute Std. Voll. 64GB also mehr als 2std.


Naja, hängt immer von Qualität und Codec/Kompression und fps ab. Fakt ist aber: Wenn
du 1h brauchst, um die Karte voll zu schreiben, tuts auch eine mit 20mb/s. Die kann in
einer Stunde nämlich 20mb*60sec*60min=72GB schreiben. Warum wäre also der Auf-
Preis für die höhere Schreibrate vertretbar, wenn man das gar nicht nutzen kann?

Verfasser

therabbitvor 14 h, 5 m

Naja, hängt immer von Qualität und Codec/Kompression und fps ab. Fakt ist a …Naja, hängt immer von Qualität und Codec/Kompression und fps ab. Fakt ist aber: Wenn du 1h brauchst, um die Karte voll zu schreiben, tuts auch eine mit 20mb/s. Die kann in einer Stunde nämlich 20mb*60sec*60min=72GB schreiben. Warum wäre also der Auf-Preis für die höhere Schreibrate vertretbar, wenn man das gar nicht nutzen kann?



Stimm ich dir ja zu, aber die Kombatibilität ist mit manchen Karten eben besser.
Und wenn der Aufpreis marginal ist, gehe ich lieber auf Nummer sicher und spare nicht am falschen Ende und hinterher sind "unbezahlbare" Momente Aufnahmen weg oder gar nicht ers gemacht worden.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text