280°
(Ebay) Hisense KGNF326 A++ No-Frost Kühl-/Gefrierkombination Kühlschrank

(Ebay) Hisense KGNF326 A++ No-Frost Kühl-/Gefrierkombination Kühlschrank

ElektronikEbay Angebote

(Ebay) Hisense KGNF326 A++ No-Frost Kühl-/Gefrierkombination Kühlschrank

Preis:Preis:Preis:349€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

momentan bietet der elektro-himmel (46760) bei Ebay den folgenden Kühlschrank an

Hisense KGNF326 für 349€

Idealo Preisvergleich liegt bei 470€ inkl. Versand (für selbstabholer 443€)

Mit der akteullen 15 Fach Payback Aktion gibt es nochmal 7,5% zusätzliche Ersparnis.

57 Kommentare

%24_57.JPG

B578277.jpg




Technische Details:
Markenprodukt aus dem Hause Hisense, bekannt für Design und Qualität
Stand Kühl-/Gefrierkombination mit Front im hochattraktiven Edelstahl-Look, Höhe 185 cm
Nutzinhalt gesamt: 326 Liter: Kühlen: 233 Liter | Gefrieren: 93 Liter
Energie-Effizienzklasse: A++
(Skala von A+++ bis D >> Bestwert: A+++)
Stromverbrauch: 245 kWh / Jahr ~ 0,67 kWh / Tag

Komfort:
Getrennte Temperaturregelung
Total No-Frost (nie wieder Abtauen)
LED-Beleuchtung im Kühlraum
Digitales Display in der Tür
Attraktive externe Griffe, zeitlos und elegant
Akustischer Alarm
MultiAirflow-System (Umluftkühlsystem)
TouchControl Bedienfläche
Elektronische Temperaturregelung
Pflegeleicht und stabil - der Innenraum ist vollkommen glatt und damit pflegeleicht
Türanschlag wechselbar
Holiday-Funktion (Urlaubmodus)

Kühlteil:
Abtauautomatik
4 Sicherheitsglasablagen, 2 höhenverstellbar
Moisture Zero Cool Zone
Obst- und Gemüsefach
Eierbehälter
3 Türfächer
MultiAirflow-System - Kaltluftströme
Super-Kühlfunktion
LED-Licht

Gefrierteil:
4****-Sterne Gefrierteil
NoFrost-Technik (endlich! - nie wieder Abtauen von Hand)
Super-Gefrierfunktion
Gefrierleistung in 24 Stunden: 12 kg
3 Schubfächer
Eiswürfelschale

Lagerzeit bei Störung: 15 Stunden
Höhenverstellbare Füße vorne
Klimaklasse: SN-T
Geräuschemission: 42 dB(A) re 1 pW
Gewicht ca. 73 kg
Abmessungen (HxBxT): 185 x 59,5 x 66,6 cm
Farben: Front: Edelstahl-Look | Korpus: anthrazit
Neuware in Originalverpackung

Mit dem Payback Deal Spitze! Und dann noch A++.
Hätte ich nicht schon so einen, wäre es sicherlich dieser geworden. HOT!

245 kwH ist bei der Größe relativ viel. Lokal bei Saturn Köln Hansaring gibt es aktuell was ähnliches von Liebherr für 399€.

Whyvern

245 kwH ist bei der Größe relativ viel. Lokal bei Saturn Köln Hansaring gibt es aktuell was ähnliches von Liebherr für 399€.



Kommen bei den Kühlschrabk noch Lieferkosten oder Selbstabholhung.
Müssten ja auch nochmal 35€ sein

Whyvern

245 kwH ist bei der Größe relativ viel. Lokal bei Saturn Köln Hansaring gibt es aktuell was ähnliches von Liebherr für 399€.



Kann ich mir nicht vorstellen, dann fehlt NoFrost oder ähnliches. Liebherr verramscht sein Zeug nicht so sehr.

Whyvern

245 kwH ist bei der Größe relativ viel. Lokal bei Saturn Köln Hansaring gibt es aktuell was ähnliches von Liebherr für 399€.


Sicher, dass der auch Kühl-Gefrierkombination war?

Alle Preise bei Idealo liegen für Kühl-Gefrierkombinationen von Liebherr mit 185cm Standhöhe deutlich höher.

----

Ich habe das Gerät beim älteren Deal bei deltatecc gekauft. Ist mMn ganz gut verarbeitet.

Preis ist gut, aber das mit der NoFrost Story glaub ich nicht ...
Wo bleibt die Feuchtigkeit?!?

Hot gevotet

wuehlmausi

Preis ist gut, aber das mit der NoFrost Story glaub ich nicht ... Wo bleibt die Feuchtigkeit?!?


Google ist dein Freund.

Napanee

Mit dem Payback Deal Spitze! Und dann noch A++. Hätte ich nicht schon so einen, wäre es sicherlich dieser geworden. HOT!


Hast du genau den selben? Kannst du berichten? Lautstärke etc?

s1_pricetrendFaceliftSmall.png

Hi Felix, nein leider nicht, nur die Größe und Aufteilung ist mit meinem identisch.

Für den Kauf dieser Kombi erhält man durch Payback 2610 Punkte, also umgerechnet 26,10 €. HOT HOT HOT!

Whyvern

245 kwH ist bei der Größe relativ viel. Lokal bei Saturn Köln Hansaring gibt es aktuell was ähnliches von Liebherr für 399€.



Für einen A++ mit NoFrost ist das überhaupt nicht viel, eher völlig normal.
Weniger verbrauchen nur A+++ Geräte, die in der Anschaffung deutlich teurer sind.
Das NoFrost verbraucht auch nochmal 10-20 kwH mehr als ein Modell ohne.

Gekauft

Puuuuh, ich bin hart am überlegen. Ich benötige einen neuen und wüsste jetzt nicht, warum ich 700€ für einen deutschen Hersteller zahlen soll wenn es hier für die Hälfte geht...
Dennoch kannte ich die Marke bis eben nicht und habe Bedenken...

PS: Mein aktueller (14 Jahre alt) hat eine Tiefe von 55cm. Meine Küchenzeile ist auch "nur" 60cm tief,
Ist es normal, dass die aktuellen KÜhlschränke 65cm tief sind und damit über der Küchenzeile herausstehen?

Bin am überlegen mir den für den Keller als Getränke- und Vorratskühlschrank zuzulegen. Bei dem Preis kann man eigentlich nichts falsch machen.



Whyvern

245 kwH ist bei der Größe relativ viel. Lokal bei Saturn Köln Hansaring gibt es aktuell was ähnliches von Liebherr für 399€.



Um welches Modell soll es sich denn da handeln? Ich tippe schwer auf kein Bio Fresh und auch kein No Frost.

hab den jetzt 3 Monate bei mir stehen.. ich kann nichts negatives berichten. habe allerdings keine vergleiche was lautstärke oder so angeht.. für mich ist das alles vollkommen in Ordnung und für den Preis einfach hammer. aber ich hab jetzt auch nicht die übertriebenen anforderungen an so ein gerät. nofrost funktioniert bei mir bis jetzt tip top!

wuehlmausi

Preis ist gut, aber das mit der NoFrost Story glaub ich nicht ... Wo bleibt die Feuchtigkeit?!? Hot gevotet


No Frost funktioniert zum einen über eine kurzzeitig eingeschaltete Heizspirale und zum anderen über den Umluft-Ventilator.

felix2808

Dennoch kannte ich die Marke bis eben nicht und habe Bedenken...


Sehr großer chinesischer Konzern, der alles baut, was mit Elektronik zu tun hat.

Klasse Kühlschrank, hatte ich mir vor ca. 4 Monaten zu diesem Preis geholt. Lautstärke ist vielleicht etwas mehr als bei Marken-Vergleichsprodukten. Dafür ist der Funktionsumfang unschlagbar! Ich hatte mir den hauptsächlich wegen No-Frost und v.a. wegen der getrennten Temperaturregelung gekauft. Damit hatte ich nämlich mit meinem letzten (ohne getrennte Regelung) im Keller Probleme. Sobald es Richtung Winter ging war es im Keller so kühl, dass das Kühlteil nicht mehr oft kühlen musste und das Gefrierteil ist mir dann auf -10°C und höher hochgegangen... Die Regelung nun ist goldwert und laut Infrarotthermometer ziemlich genau aufs Grad!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text