295°
ABGELAUFEN
[Ebay] HP 355 G2 (15,6'' HD matt, AMD A8-6410, 4GB RAM, 500GB HDD, R5 M240 mit 2GB dediziert, Gbit LAN, Wartungsklappe, FreeDOS) für 259€
[Ebay] HP 355 G2 (15,6'' HD matt, AMD A8-6410, 4GB RAM, 500GB HDD, R5 M240 mit 2GB dediziert, Gbit LAN, Wartungsklappe, FreeDOS) für 259€
ElektronikEBay Angebote

[Ebay] HP 355 G2 (15,6'' HD matt, AMD A8-6410, 4GB RAM, 500GB HDD, R5 M240 mit 2GB dediziert, Gbit LAN, Wartungsklappe, FreeDOS) für 259€

Deal-Jäger

Preis:Preis:Preis:259€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Redcoon verkauft über Ebay den HP 355 G2 mit A8-6410 für 259€.


PVG [Idealo]: 299€


Durch die Wartungsklappe ist ein Zugriff auf RAM und HDD möglich. Ein Nach- bzw. Aufrüsten durch eine SSD stellt also kein Problem dar.

Die Verarbeitung ist ziemlich gut für diese Preisklasse: Tastatur und Touchpad sind hier keine Schwachstelle.

Die wichtigen Anschlüsse - HDMI, USB 3.0, Gigabit-Ethernet - sind allesamt vorhanden.


Das HP 355 G2 J4T00EA zeichnet sich durch folgende spezifische Produkteigenschaften aus:

Display: 39,62 cm (15,6 Zoll), matt
Auflösung: 1366 x 768 Pixel (HD)
Prozessor: AMD A8-6410 Quad-Core-Prozessor (4x 2,0 GHz)
Grafik: AMD Radeon R5 M240 2 GB
Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3-SDRAM (1600 MHz)
Festspeicher: 500 GB HD (5400 U/min)
Card Reader: SD-Kartenleser
Laufwerk: DVD Super Multi DL
Netzwerk: GigaBit LAN, WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0
Anschlüsse: 1 x HDMI, VGA, 1 x USB 3.0, 2 x USB 2.0, Megabit-Ethernet (RJ-45), Audio
Eingabegeräte: Tastatur mit Nummernblock, Multittouch-Touchpad
Audio: Stereolautsprecher
Kamera: HD Webcam
Akku: 41 Wh, bis zu 8,5 Stunden Akkulaufzeit
Besonderheiten: 3D DriveGuard, CoolSense
Abmessungen / Gewicht: (B x H x T): 384 x 23 x 261 mm / ca. 2,3 kg
Betriebssystem: Free DOS

26 Kommentare

kann man den für lol nutzen? und n bissel Office arbeiten? soll für n freund gucken

VerfasserDeal-Jäger

ogurky

kann man den für lol nutzen? und n bissel Office arbeiten? soll für n freund gucken


Hier kann man immer schauen: systemrequirementslab.com/cyri

Ich habs grad mal spaßeshalber auf meinem A4-6210 laufen lassen - selbst der würde es schaffen

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.

Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.



Sehe ich auch so, entweder sucht man etwas günstiges zum Surfen oder Office und ähnliche Anwendungen, dann ist das Modell gut oder man kauft für mehr gleich was besseres. Zumal HP da ziemlich schnell Garantieansprüche ablehnt wenn man am Gerät selbst rumgefrimelt hat.

VerfasserDeal-Jäger


Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.

Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.


Kann ich überhaupt nicht bestätigen. Habe das 355 G2 mit A4-6210 und ne billige 240GB-SSD reingebaut - das Teil verrichtet wunderbar seinen Dienst. Der A8 ist ausreichend schnell - schneller als so mancher i3 der 4. Generation! - und die SSD sorgt für die restliche Performance.

Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.



Welchen i3 soll der a8 denn schlagen?
Selbst der "schlechteste" i3 4005u schlägt den a8 im Single core (wenn auch nur marginal)

Und im Vergleich zu dem Lenovo G50 80 von gestern (299€ mit i3, 8GB RAM und Full-HD-Display mit 1920x1080)?
Bringt die "AMD Radeon R5 M240 2 GB" einen Mehrwert?

mandel50

Und im Vergleich zu dem Lenovo G50 80 von gestern (299€ mit i3, 8GB RAM und Full-HD-Display mit 1920x1080)? Bringt die "AMD Radeon R5 M240 2 GB" einen Mehrwert?



Würde mich auch interessieren!

VerfasserDeal-Jäger

Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.


Nur gut, dass nicht nur die Singlecore-Leistung zählt. ... (_;) ... Im direkten Unterschied zu einem Surface Pro 3 i3-4030U - freilich auch das HP mit SSD - fällt der Unterschied geringer aus, als man denken möchte (in der Praxis).

Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.



Da es kein Gaming Notebook ist, würde ich die Singlecore-Leistung auch höher bewerten und als wesentlich wichtiger erachten!

Kein FullHD!? Dass die immer noch versuchen, den alten Mist loszuwerden! Nach dem Amazon - Angebot wohl ein Witz, oder?

60_seconds_alone

Kein FullHD!? Dass die immer noch versuchen, den alten Mist loszuwerden! Nach dem Amazon - Angebot wohl ein Witz, oder?



Zum einen spiegelt sich die Bildqualität im Ganzen nicht ausschließlich in einer hohen Auflösung, (Was nützt eine, 1900er Auflösung, wenn das verbaute Panel an sich scheiße und träge ist), zum anderen ist nicht jeder potentielle Käufer ein Gamer oder HD-Video-Fanatiker. Bei Filmen kommt es mit persönlich mehr auf die Inhalte an....

Abgesehen davon: Für viele Interessenten scheint es noch immer eine ausreichende Auflösung zu sein -> aktuell 235° -> hot

Ich werde das Teil nun als Zweitgerät erwerben, deshalb: Danke für den Deal!

VerfasserDeal-Jäger

60_seconds_alone

Kein FullHD!? Dass die immer noch versuchen, den alten Mist loszuwerden! Nach dem Amazon - Angebot wohl ein Witz, oder?


Auf dem Papier klingen die Lenovos immer gut. Der Teufel steckt im Detail: Verarbeitungsprobleme - zwar Full-HD, aber schlechtes Panel (Auflösung ist nicht alles: Kontrast, Helligkeit usw.) - schlechte / miserable Eingabegeräte (Tastatur und Touchpad) - kein Support.

Das HP mag hier "nur" HD haben - allerdings 1. matt und zweitens ist es sauber verarbeitet, die Eingabeberäte sind gut, es gibt kein Manko. Support ist ebenfalls vorhanden.

Ich persönlich lasse von den billigen Lenovos - Ausnahmen: M30-70, Ideapad, Flex - die Finger. Das FHD ist teuer erkauft.

Ach, und: ein i3-400x klingt auch nach mehr, als er ist

Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.



Klar fällt der Unterschied gering aus, ich mein ja nur.
Aber was zählt denn im office betrieb, außer der single core leistung?

VerfasserDeal-Jäger

jlssmt


Gegenfrage: benötige ich im Office-Betrieb einen i3? M.E. nicht. Dafür reicht auch ein N3540 / N2940, ein AMD ab A4-XXXX. FHD-Streaming können die alle. Zum Surfen reicht es allemal.

Ich denke, es sollte auch am Nutzungsverhalten gemessen werden. Ich möchte nicht wissen, was alles mehr oder minder ungenutzt bei den Leuten zuhause steht...

2.3kg plus AMD Schwarte.
Und die Displayauflösung .. die ist eben bei Office noch fast wichtiger als beim Zocken.

Vor allem bei riesigen Excel Files.

Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber d … Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.




Was blabbelst du da vor dich hin? Dies ist ein Business Notebook mit dem entsprechenden Support.
Für die Kiste gibt es Treiber für fast jedes OS und der Service ist 1a, auch wenn Teile getauscht wurden...nix mit ich laß den Kunden hängen usw.

Leider habe ich diesen Deal zu spät gesehen, hatte hier beim Hp 17" schon zugeschlagen gehabt.


Viele Grüße,
stolpi

ich denk der ist besser als der von Amazon oder liege ich da falsch?
mydealz.de/dea…e=6

Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.


Laut CpuBoss sind die beide ziemlich gleich stark jedoch bringt der Quad-Core und die R5 einen kleinen Vorteil

VerfasserDeal-Jäger

Saigo

ich denk der ist besser als der von Amazon oder liege ich da … ich denk der ist besser als der von Amazon oder liege ich da falsch? http://www.mydealz.de/deals/lenovo-g50-80-15-6-zoll-full-hd-core-i3-8gb-ram-500gb-hdd-intel-hd-4400-hd-webcam-624606?page=6#comments


Mich schrecken die Bewertungen über die Tastatur ab - quasi unbrauchbar, Touchpad genauso. Verarbeitung ist auch eher so mittel, Support gibts nicht. Der i3 ist auch einer der alten Generation. FHD ist schön, aber wenn das Panel sonst nicht gut ist, nützt die höchste Auflösung nix. Für mich wäre es nichts, aber ich lass mich gern belehren.

Da finde ich das Flex 2 15 - mydealz.de/dea…529 - wesentlich besser, für mich ist das der eigentliche 1000er.

Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.




Und wen von uns beiden wolltest Du von uns nun genau ansprechen?

Falls Du mich gemeint haben solltest google einfach mal wie HP selbst eine Arbeitsspeicheraufrüstung mit Verfallen der Garantie bestraft.

Business-Notebook? Schlechter Joke oder?

Akkulaufzeit im Vergleich zum kleinen i3-4....u?

Habt ihr Alternativen, gerne auch von HP, in der Preislage parat?

Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.



Nö, single core des i3 ist besser und in der Preisklasse gehe ich nicht von gaming aus.

jlssmt



Gute Frage. Ich bin ja eigentlich der SSD Pusher.
Allerdings würde ich hinsichtlich effizienz und zukunftssicherheit dann doch zu einem i3 raten, da dieser ja auch nur marginal teurer ist.

Vamonos

Aufrüsten lohnt sich doch kaum bei so einem Notebook, ich würde lieber direkt zu einem Modell mit verstärkter Hardware greifen.



Nein kein Joke.

Du wirst keine Probleme mit der Gewährleistung oder Garantie haben wenn HDD oder RAM getauscht/erweitert wurde...bei HP ist die Garantie auf 12 Monate festgelegt. Achtung! Auch für den Akku.
Klar ist natürlich, wenn du mit dem Schraubenzieher einmal über das Board ziehst, hilft da natürlich keine Garantie mehr.
Der Business-Service ist absolut empfehlenswert und mit den ganzen Haufen Notebooks die ich in meinen Fingern hatte, gab es bei HP nie Probleme. Ob Tausch der Tastatur oder benötigte "Ersatzteile", immer Perfekt.
Kommt natürlich auch immer auf den Ton an... (_;)


Viele Grüße,
stolpi

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text