[eBay] iRobot Roomba 980 für 699 € - Bestpreis
176°

[eBay] iRobot Roomba 980 für 699 € - Bestpreis

19
eingestellt am 9. Nov
Ich glaube, man muss nicht viele Worte über den 980 verlieren. Zusammen mit dem Xiaomi Mi (vom Preisleistungsverhältnis ist der Xiaomi natürlich unschlagbar) ist das der beste Saugroboter auf dem Markt, der sonst nomalerweise 949€ - 999 € kostet und ab und zu für 777 € im Angebot bei Saturn / Media Markt ist.
699 € ist also Bestpreis. Mit dem 10% Newsletter Gutschein von eBay kommt man sogar auf 649 €.

Der Verkäufer ist die Robopolis GmbH, ein offizieller Distributor von iRobot in Deutschland, welcher im Oktober von iRobot übernommen wurde.

Ich habe den Sauger selbst vor einigen Monaten ersteigert und bin sehr zufrieden

Erfahrungen: Roboter-Forum + eBay Bewertungen

Zustand : "Das Gerät sowie Zubehör ist neu und unbenutzt! Die Originalverpackung kann jedoch schon geöffnet worden sein und/oder leichte Beschädigungen aufweisen!”


1069391.jpg
Vergrößern

Beste Kommentare

Verfasser

Svenalevor 9 m

War vor ein paar Tagen schon Mal drin der Deal und wurde sehr sehr kalt!


Ich habe immer noch nicht verstanden, warum. Bei Deals geht es ja um Ersparnisse. Der Preis vom 980er liegt normalerweise bei 949 € - 999 €, womit man hier einen sehr guten Deal hat, wenn man das Modell kaufen möchte.
Bearbeitet von: "smil" 9. Nov
19 Kommentare

Roomba? Ist das sowas wie der Xiaomi Roboter, nur in dumm und teuer?

War vor ein paar Tagen schon Mal drin der Deal und wurde sehr sehr kalt!

Das die roomba besser sein sollen als Vorwerk oder Neato müsste man jetzt mal irgendwie belegen.

Ich finde es grenzwertig für einen "dummen" Saugroboter 700 Tacken auszugeben, da kann man lieber zur 300€-variante greifen.
Bearbeitet von: "unmz1985" 9. Nov

Also eigentlich doppelt, obwohl der andere Deal als abgelaufen markiert ist.
mydealz.de/dea…875

Verfasser

Svenalevor 9 m

War vor ein paar Tagen schon Mal drin der Deal und wurde sehr sehr kalt!


Ich habe immer noch nicht verstanden, warum. Bei Deals geht es ja um Ersparnisse. Der Preis vom 980er liegt normalerweise bei 949 € - 999 €, womit man hier einen sehr guten Deal hat, wenn man das Modell kaufen möchte.
Bearbeitet von: "smil" 9. Nov

smilvor 5 m

Ich habe leider nicht verstanden, warum. Bei Deals geht es ja um …Ich habe leider nicht verstanden, warum. Bei Deals geht es ja um Ersparnisse. Der Preis vom 980er liegt normalerweise bei 949 € - 999 €, womit man hier einen sehr guten Deal hat, wenn man das Modell kaufen möchte.


Hier geht es immer öfter um das Produkt selbst und nicht um die Ersparnis

jamesblondvor 14 m

Hier geht es immer öfter um das Produkt selbst und nicht um die Ersparnis


Das ist wie ich finde auch gut so!
Denn, wenn ein Produkt günstiger ist als anderswo ist, ist es kein Deal, solange es sich um ein scheiß Produkt handelt bzw. es wesentlich bessere Produkte gibt, die auch ohne Deal günstig sind! Ich empfinde Mydealz als recht gute Marktübersicht für verschiedene Produktkategorien und der daraus resultierenden "besten" Produkten. Wenn das in die Bewertung von hot or not rein fließt! Perfekt für mich im schnell beurteilen zu können ob das Produkt für mich überhaupt interessant sein könnte!
Bearbeitet von: "Res" 9. Nov

Verfasser

Resvor 10 m

Das ist wie ich finde auch gut so!Denn wenn ein Produkt günstiger ist als …Das ist wie ich finde auch gut so!Denn wenn ein Produkt günstiger ist als anderswo ist, ist kein Deal solange es sich um ein scheiß Produkt handelt bzw. es wesentlich bessere Produkte gibt die auch ohne Deal günstig sind! Ich empfinde Mydealz als recht gute Marktübersicht für verschiedene Produktkategorien und der daraus resultierenden "besten" Produkten. Wenn das in die Bewertung von hot or not rein fließt! Perfekt für mich im schnell beurteilen zu können ob das Produkt für mich überhaupt interessant sein könnte!


Außer, dass der 980 kein "Scheissprodukt" und der Xiaomi Mi nicht "wesentlich besser" ist. Sehr viel günstiger ja, besser nein. Die beiden nehmen sich nicht viel, wobei der 980er auf Teppichen in den Tests besser abschneidet.

Bsp: Wenn ein Auto A normalerweise 70k kostet und dann für 50k verkauft wird, so bleibt es immer noch ein Deal für Denjenigen, der sich Auto A kaufen möchte. Ob Auto B günstiger oder "besser" ist, ist doch dann unerheblich.
Bearbeitet von: "smil" 9. Nov

smilvor 52 m

Außer, dass der 980 kein "Scheissprodukt" und der Xiaomi Mi nicht …Außer, dass der 980 kein "Scheissprodukt" und der Xiaomi Mi nicht "wesentlich besser" ist. Sehr viel günstiger ja, besser nein. Die beiden nehmen sich nicht viel, wobei der 980er auf Teppichen in den Tests besser abschneidet.Bsp: Wenn ein Auto A normalerweise 70k kostet und dann für 50k verkauft wird, so bleibt es immer noch ein Deal für Denjenigen, der sich Auto A kaufen möchte. Ob Auto B günstiger oder "besser" ist, ist doch dann unerheblich.


Immer diese autovergleiche auf mydealz, die zu 90% einfach keinen Sinn machen. Wir reden von nem Staubsaugroboter. Da zählt nur das wofür er gebaut ist. Nämlich zu saugen. Und wenn ein anderes Produkt ähnlich gut saugt und dabei nur ein Drittel kostet, ist es durchaus berechtigt dieses als Alternative zu nennen. Das einzige was für den roomba spricht, ist die saugleistung auf Teppichen, der Versandweg und die Garantie. Aber da man für das Geld drei mal die alternative kaufen kann, fällt die Garantie für mich persönlich aus.
Ein Staubsauger ist noch lange kein Statusobjekt. Niemand wird zu dir nach hause kommen und dich um deinen Staubsauger beneiden.
Alle Punkte, die man für ein teures Markenauto aufzählen würde, sind bei Staubsaugrobotern einfach nicht anwendbar. Ausser vielleicht die Garantie, wobei da nicht die teuren premiummarken bspw. 7 jahr Garantie geben, sondern die günstigen.

Der 980 fährt bei uns in einer 3,5 Zimmer Wohnung seit März 2017 Durch die Gegend. 2-3 Mal die Woche. Der Akku hat leider etwas an Leistung nachgelassen, aber mich stört es nicht, da sich der Kollege ja wieder auflädt und dann weiter saugt. Die Saugleistung ist prima und die Navigation ist auch prima. Selten lässt er etwas aus. Für 700 € kann ich ihn empfehlen für ein Produkt, das dauerhaft im Einsatz ist. Bis heute haben wir noch keins der Verschleißteile austauschen müssen.

Denke schon ewig über einen Xiaomi nach, Zollrisiko (zuletzt gab es ja einige Probleme), einfache Reklamationsmöglichkeiten und CE-Bedenken (Versicherung zahlt bei durch Xiaomi-Akku ausgelösten Brand nicht?) halten mich bisher davon ab...

Wenn ich sehe, dass der funktionell vergleichbare Roomba 980 aber gerade mit 700€ seinen Bestpreis erreicht hat, ist diese Alternative auch nicht sonderlich attraktiv. 700€ ist einfach oberhalb der Schmerzgrenze für einen Saugroboter ...

Sauge ich wohl doch vorerst selber weiter ... gelegentlich
Bearbeitet von: "gr33npoison" 9. Nov

Verfasser

TeeVirusvor 15 m

Immer diese autovergleiche auf mydealz, die zu 90% einfach keinen Sinn …Immer diese autovergleiche auf mydealz, die zu 90% einfach keinen Sinn machen. Wir reden von nem Staubsaugroboter. Da zählt nur das wofür er gebaut ist. Nämlich zu saugen. Und wenn ein anderes Produkt ähnlich gut saugt und dabei nur ein Drittel kostet, ist es durchaus berechtigt dieses als Alternative zu nennen. Das einzige was für den roomba spricht, ist die saugleistung auf Teppichen, der Versandweg und die Garantie. Aber da man für das Geld drei mal die alternative kaufen kann, fällt die Garantie für mich persönlich aus.Ein Staubsauger ist noch lange kein Statusobjekt. Niemand wird zu dir nach hause kommen und dich um deinen Staubsauger beneiden.Alle Punkte, die man für ein teures Markenauto aufzählen würde, sind bei Staubsaugrobotern einfach nicht anwendbar. Ausser vielleicht die Garantie, wobei da nicht die teuren premiummarken bspw. 7 jahr Garantie geben, sondern die günstigen.


Ersetze "Auto" mit "Laptop" oder sonstigem. Ein Asus / Sony / MacBook mit 40% Rabatt sind keine Deals, wenn eine andere Marke deutlich günstiger -und gleich gut ist? Meiner Meinung nach sollte man in einem Deal den Preisverlauf vom Produkt selbst berücksichtigen und nicht mit Preisen von ähnlichen Produkten vergleichen.
Bearbeitet von: "smil" 9. Nov

smilvor 1 h, 50 m

Ersetze "Auto" mit "Laptop" oder sonstigem. Ein Asus / Sony / MacBook mit …Ersetze "Auto" mit "Laptop" oder sonstigem. Ein Asus / Sony / MacBook mit 40% Rabatt sind keine Deals, wenn eine andere Marke deutlich günstiger -und gleich gut ist? Meiner Meinung nach sollte man in einem Deal den Preisverlauf vom Produkt selbst berücksichtigen und nicht mit Preisen von ähnlichen Produkten vergleichen.



Nein, Laptop haut genauso wenig hin. Ich nehme: Besen, Wischmop und sonstige Produkte, bei denen das Erscheinungsbild und die Marke nicht nach außen dringen und Auswirkungen auf die Kaufentscheidung haben. Ein Laptop, Handy, Auto etc. ist bei einem Staubsaugroboter einfach kein passender Vergleich. Denn da gibts es immer günstigere Marken, die dasselbe leisten (Apple mal vorweg mit derem OS). Das sind aber alles Dinge, die man gerne teuer kauft, um sie auch mal vorzuzeigen.
Brauche ich ein 1300 Euro Iphone? telefoniert es sich damit besser?
Braucht der Student wirklich ein 2000 Euro Ultrabook um darauf Vorlesungen abzutippen und Powerpointpräsentation zu erstellen?
Man will es haben, weil es andere haben? man zeigen will das man es hat? etc. etc.
Was auch immer es ist. Es wird sicherlich nicht mein nem Staubsaugroboter ausgelöst.

Versteh mich nicht falsch. Der Deal ist gut. Und mit Deal meine ich die Preisersparnis ggü. des sonstigen Verkaufspreises.
Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es alternativen gibt, die selbst mit diesem super Deal, immernoch über 50% weniger kosten.
Wir reden hier von keinem Porsche Deal, in dem einer Dacia als Alternative nennt, nur weil man damit auch von A nach B kommst. Aber bei nem Staubsaugroboter ist das sehr wohl angebracht.

jamesblondvor 10 h, 59 m

Hier geht es immer öfter um das Produkt selbst und nicht um die Ersparnis

Und das ist doch totaler Blödsinn, es geht hier auch zusätzlich noch darum wer den Deal erstellt hat, z.B. werden Deals von einigen Usern nie kalt, hätte einer von denen diesen Deal erstellt (bzw. Den vorherigen) dann wäre es 100%ig hot geworden.
Dass ist echt langsam Popo...
Sollte vielleicht einen neuen Akkount anlegen mit Jube...2 oder Xes...2

TeeVirusvor 8 h, 34 m

Nein, Laptop haut genauso wenig hin. Ich nehme: Besen, Wischmop und …Nein, Laptop haut genauso wenig hin. Ich nehme: Besen, Wischmop und sonstige Produkte, bei denen das Erscheinungsbild und die Marke nicht nach außen dringen und Auswirkungen auf die Kaufentscheidung haben. Ein Laptop, Handy, Auto etc. ist bei einem Staubsaugroboter einfach kein passender Vergleich. Denn da gibts es immer günstigere Marken, die dasselbe leisten (Apple mal vorweg mit derem OS). Das sind aber alles Dinge, die man gerne teuer kauft, um sie auch mal vorzuzeigen. Brauche ich ein 1300 Euro Iphone? telefoniert es sich damit besser? Braucht der Student wirklich ein 2000 Euro Ultrabook um darauf Vorlesungen abzutippen und Powerpointpräsentation zu erstellen?Man will es haben, weil es andere haben? man zeigen will das man es hat? etc. etc.Was auch immer es ist. Es wird sicherlich nicht mein nem Staubsaugroboter ausgelöst.Versteh mich nicht falsch. Der Deal ist gut. Und mit Deal meine ich die Preisersparnis ggü. des sonstigen Verkaufspreises. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es alternativen gibt, die selbst mit diesem super Deal, immernoch über 50% weniger kosten. Wir reden hier von keinem Porsche Deal, in dem einer Dacia als Alternative nennt, nur weil man damit auch von A nach B kommst. Aber bei nem Staubsaugroboter ist das sehr wohl angebracht.



Naja, aber auch bei den Staubsaugern gibt es halt unterschiede. Die Marke wäre mir auch völlig egal.
Ich habe mich für den Roomba entschieden, weil a) der Versandweg b) die Garantie c) die Sprache/Region (wurde ja bereits genannt) und d) die "Extraktoren" meinen Präferenzen entsprachen. Ausschlaggebend waren vor allem abd - insbesondere d. Ich will nicht, dass sich die langen Haare meiner Freundin in der Bürste des Xiaomi verheddern - das finde ich unfassbar nervig und hatte ich mit einem günstigen Modell davor. Und das waren mir dann die 400 € Aufpreis wert. Muss halt jeder selbst wissen. So habe ich einfach ein "Plug and Play" System, mit dem ich super zufrieden bin.
Um auf die Beispiele mit Wischmop zurückzukommen: ich würde mir lieber einen holen, der nicht nach dem 10. Gebrauch bricht bzw. weiterhin richtig gut sauber macht, als einen viel billigeren, der aber andauernd kaputt geht. Insofern kaufe ich mir das beste Gesamtpaket, dass für mich nicht der Xiaomi war.
Es gibt im Leben oft einen Zeitpunkt, zu dem man sich Komfort "einkauft". Und Roomba ist - schon allein was den Versand und die Garantie betrifft, einfach komfortabler.
Bearbeitet von: "Wireization" 10. Nov

Ausverkauft

Besser wie Vorwerk

Dieses Angebot wurde vom Verkäufer beendet, da der Artikel nicht mehr verfügbar ist.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text