eBay - KFA2 Geforce GTX 1080
126°Abgelaufen

eBay - KFA2 Geforce GTX 1080

595,84€
34
eingestellt am 31. Mai 2016heiß seit 31. Mai 2016
Das wird jetzt etwas komplizierter

Aaalso, Compudrive City hat derzeit bei Ebay eine GTX1080 von KFA2 im Angebot für 659€.

Hier ->‌ mydealz.de/gut…881 gibt es derzeit einen 10% auf alles eBay Gutschein, ab 10€ bis maximal 50€ Rabatt bei Bezahlung mit PayPal

Steigt man nun noch über die Payback Seite bei eBay ein gibt es derzeit 4-fach Punkte (bis 05.06.2016) auf die 1 Punkt pro 2 €. Diese kann man sich direkt aufs Giro auszahlen lassen, also wie Bargeld.

659€ - 50€ - 13,18€ = 595,82€

Preisvergleich geizhals.de/kfa…tml 659€

Beste Kommentare

Lieber noch abwarten - in knapp zwei Jahren kommen die Neuen

masterblaster01

Kauft (wenn überhaupt) eine 1080 mit dem 10% Gutschein.



was?

Lasst die ebay Deals beginnen, mal sehen wie viele heute kommen Nicht das ich was dagegen hätte. Schade das die 1070 noch nicht raus ist, für unter 400€ dank GS hätte ich gleich zugegriffen.
34 Kommentare

Ist aber ein Einzelstück und der Gutschein kommt ja erst bald

Ist jetzt nicht wirklich kompliziert, allerdings würde ich Payback aus dem Dealpreis nehmen.
Erwähnen kannst du es natürlich trotzdem.

Und der Vergleichspreis fehlt

Lieber 2% Qipu

Payback soll/darf nicht angerechnet werden.

Grundsätzlich finde ich die Preisersparnis durch den Gutschein gut, aber 659 EUR ist die UVP und kein Angebot...

Dealpreis ist somit 609 EUR

Preis gut, aber wenn ich schon mehr als einen lilanen Schein in die Hand nehme, dann nicht für das laute und ineffiziente Referenzdesign. Sofern man keinen mATX-Würfel hat, machen die Dinger keinen Sinn. Dann lieber zwei oder drei große Propeller drauf, die das Ding leise halte und dazu noch Übertaktungsspielraum bieten. Auch wenn die Abwärme dann eben über andere Kanale nach draußen gelangt und das Gehäuse etwas mehr aufheizt.

Kauft (wenn überhaupt) eine 1080 mit dem 10% Gutschein.

masterblaster01

Kauft (wenn überhaupt) eine 1080 mit dem 10% Gutschein.



was?

Lasst die ebay Deals beginnen, mal sehen wie viele heute kommen Nicht das ich was dagegen hätte. Schade das die 1070 noch nicht raus ist, für unter 400€ dank GS hätte ich gleich zugegriffen.

Nadine

Preis gut, aber wenn ich schon mehr als einen lilanen Schein in die Hand nehme, dann nicht für das laute und ineffiziente Referenzdesign. Sofern man keinen mATX-Würfel hat, machen die Dinger keinen Sinn. Dann lieber zwei oder drei große Propeller drauf, die das Ding leise halte und dazu noch Übertaktungsspielraum bieten. Auch wenn die Abwärme dann eben über andere Kanale nach draußen gelangt und das Gehäuse etwas mehr aufheizt.


Wasserkühler drauf, übertakten und gut ist

payback im dealpreis.... sinnlos

masterblaster01

Kauft (wenn überhaupt) eine 1080 mit dem 10% Gutschein.


um den geht es hier ja, der gutschein hat einen maximalen wert von 50€

kaufe mir die 1070 als evga ssc oder ftw. das reicht allemal bis zur nächsten generation

aber der preis hier ist gut, das stimmt

TomekPS

Payback soll/darf nicht angerechnet werden.Grundsätzlich finde ich die Preisersparnis durch den Gutschein gut, aber 659 EUR ist die UVP und kein Angebot...Dealpreis ist somit 609 EUR



Wenn ich es mit Payback dennoch versuche, was dann? Keine Punkte oder kein Gutschein?

Netter Deal, muss jetzt nur noch auf den Gutschein warten. Danke!

Mich wundert allerdings, dass die Karte schon lieferbar sein soll. Auf der HP von Mindfactory steht noch der 16.6. als Lieferdatum.
Referenzkühler ist egal, kommt eh eine WaKü rauf.

Lieber noch abwarten - in knapp zwei Jahren kommen die Neuen

kommt leute, ich will die 1070 unter 400 € sehen

payback /o\

Ich würde abwarten bis die neuen Generationen angekündigt werden und dann kurz vor Release kaufen, dann gibt es die 1070 sicher auch für unter 300 Euro.

Lieber warten, bis AMD seine Karten rausbringt. Dann wird der Preis nochmal ordentlich angepasst

Lieber bis 2025 warten, dann gibt es die sicherlich günstiger

Lieber gar keine holen, schließlich gibts nächstes Jahr eine bessere...

soll nicht die folge generation so einen riesen sprung machen mit der pascal architektur anstatt maxwell, oder ist die 80er serie schon pascal?!


10X0 ist die Pascal Serie. Wobei es wohl eher ein Shrink von Maxwell ist als eine ganz neue Architektur.

Achja: Deal gibt es schon nicht mehr, Einzelstück, Gutschein eingerechnet, den noch keiner hat,.... --> Cold

ja .. ist pascal

mze

soll nicht die folge generation so einen riesen sprung machen mit der pascal architektur anstatt maxwell, oder ist die 80er serie schon pascal?!


ja das ist auch meine info shrink von pascal und noch keine 100% echte neue architektur ?!

mze

ja das ist auch meine info shrink von pascal und noch keine 100% echte neue architektur ?!


Wobei es im Endeffekt auch egal ist, woher die Mehrleistung kommt...

MUSDassein

Lieber warten, bis AMD seine Karten rausbringt. Dann wird der Preis nochmal ordentlich angepasst


Naja, in dem Segment bringt AMD vor Ende des Jahres nichts auf den Markt.
Polaris kommt in 1-2 Monaten, wird aber nur die Mittelklasse abdecken (bis max. 300€), was an sich intelligent ist, da hier nVidia noch nichts zu bieten hat außer den Speicherkrüppel GTX970 und AMD den Stromfresser R9 390, GTX960 und R9 380X sind m.E. beide zu lahm.
Dann wird nur die GTX1060 kommen, die in etwa die gleiche Leistung wie die GTX970 haben wird, ohne Speicher-Bug, und damit auch eine ähnliche Leistung wie Polaris 10.

Viel Glaskugel, aber, wenn man alle bisher geleakten Informationen und schlüssigen Gerüchte zusammenfasst, ist das das einzig logische. Bsp. GTX1060 auf 970-Niveau: Die GTX 1060 ist mit 1280 Shadern einer halbe GTX1080, also kann man von ca. 55% der Leistung einer GTX1080 ausgehen, und wenn man sich Mittelwerte von Benchmarks anschaut, landet man mit diesen 55% einer GTX1080 genau im Bereich der GTX970.
Tendenz natürlich steigend, die GTX970 wird bald abfallen.

Wer also maximale Power will, hat vorerst keine andere Wahl und muss in den sauren, grünen Apfel beißen (die roten Äpfel schmecken halt besser aber naja).
Oder wartet bis Weihnachten, dann gibt es hoffentlich Vega und Big Pascal.

mze

ja das ist auch meine info shrink von pascal und noch keine 100% echte neue architektur ?!


klar, die 1080 ist schneller als ne 1070, aber war es nicht so, dass geforce das wunder versprochen hat mit pascal und wenn das hier nur ein mix ist kann die 1090 generation ja nochmal ne zacke zulegen und danach erstmal wieder "normal" steigen, so meinte ich das.

Na toll, schon weg. Ich hatte echt kurz überlegt, ob ich sie direkt ohne Gutschein kaufe.

Palau

Wasserkühler drauf, übertakten und gut ist


Was Geldverschwendung wäre, die soll auch an dem Powertarget Problem leiden, mehr als 120% wird es also nicht geben, heißt bei 216W ist ende im Gelände, damit kommt man grade so über 2000 MHz... Laut Reddit sollen nur die Teuren Custom Karten völlig neue Platinen spendiert bekommen haben(was ein OC von über 300W ermöglichen soll, also etwa 2400-2500 MHz)... aber das wird sich diese, oder nächste Woche Zeigen, da sollen dann die ersten User und Medien Bilder und Test von den Custom Modellen kommen mit OC Berichten... Falls sich dabei nichts ändert, oder nur bei den Teuren hohes OC möglich wird, dann muss man regelrecht aussortieren welche Karte beschnitten ist und welche nicht.

mze


Hersteller Reden viel wenn der Tag lang ist, das ist letztlich alles nur gewäsch, kommt Morgen ab 4 Uhr von AMD auch ohne ende *Würg*

An sich redet man von einem Maxwell 3.0, wenn man es genauer betrachtet, ist es aber eine neue Architektur die sie nur geringfügig geändert haben, aber wieso groß was ändern, wenn die alte Funktioniert hat, die neue Fertigung bei 16nm macht halt den größten Unterschied.

und das ganze gequake von großen Sprüngen darf man nicht mehr glauben, das ist alles Vergangenheit, selbst bei neuen Fertigungen und Architekturen darf man nicht mehr Leistung als 40% erwarten gegenüber der alten Gen, Sprünge wie vor 10-15+ Jahre die bei gut 100 bis über 200% Lagen, wird es so nicht mehr geben, außer jemand erfindet eine völlig neue Computer Technologie, die alles bisher dagewesene in den Schatten stellt(Quanten Computer?)

Palau

Wasserkühler drauf, übertakten und gut ist

mze



Für mich eher Geldverschwendung in ein System mit bereits vorhandener Wasserkühlung eine luftgekühlte Grafikkarte zu verbauen. Aber jedem das seine.

Palau


Die alten WaKü Blocks passen doch gar nicht auf die neuen Karten?
Also müsste man sich extra eine Kaufen, die schlagen glaub auch alleine mit 100-120€ zu buche, also wieso eine auf eine Karte drauf machen wenn das OC eingeschränkt ist... wenn man weiß, bei der Karte kann man das Powertarget unbegrenzt anheben, wäre das was anderes, aber viel weiß man da derzeit noch nicht drüber außer ein paar kleine Berichte die schon die Custom Modelle bekommen haben.

Palau


Wieso bei einer leisen Wasserkühlung eine Karte mit lärmenden Referenzkühler einbauen?

Palau

Wieso bei einer leisen Wasserkühlung eine Karte mit lärmenden Referenzkühler einbauen?


Wieso eine Referenzkarte Kaufen wenn es auch ein Leiseres Custom Modell sein, Kostet etwas mehr aber dafür sind sie Leiser und haben ggf. das Powerlimit Problem nicht... eine Karte die das Powerlimit Problem hat, ist eine eingeschränkte Karte die man nicht wirklich gebrauchen kann, schon gar nicht im Enthusiasten Bereich

MUSDassein

Lieber warten, bis AMD seine Karten rausbringt. Dann wird der Preis nochmal ordentlich angepasst



Nach oben

AMDs 480

9906281-rNv9V

AMD hat auf der Computex die erste Polaris-Grafikkarte vorgestellt. So … AMD hat auf der Computex die erste Polaris-Grafikkarte vorgestellt. So soll die Radeon RX 480 199 US-Dollar kosten und 2.304 Shadereinheiten besitzen.



also mal locker bleiben und tief durch die hose luft holen bevor man geld verbrennt, sagt ein ewiger nV fan
Bearbeitet von: "B-e-F" 1. Jun 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text