474°
ABGELAUFEN
[eBay] Lenovo USB 3.0 Secure HDD 1TB externe Festplatte mit 256 Bit AES Verschlüsselung

[eBay] Lenovo USB 3.0 Secure HDD 1TB externe Festplatte mit 256 Bit AES Verschlüsselung

ElektronikNBWN Angebote

[eBay] Lenovo USB 3.0 Secure HDD 1TB externe Festplatte mit 256 Bit AES Verschlüsselung

Preis:Preis:Preis:99€
Zum DealZum DealZum Deal
externe USB 3.0 Festplatte mit 1TB und 256 Bit AES Verschlüsselung

sicher recht spezieller Deal, aber die Verschlüsselung soll vernünftig sein.
Vergleichspreis knapp über 190€ bei idealo (Links folgen im ersten Kommentar)

Daten (per c&p):
- High-Level 256-bit Advanced Encryption Standard (AES)
- Echtzeit AES 256-bit mit Verschlüsselung ohne Beeinträchtigung der Lese- und Schreibgeschwindigkeit
- Größe: 1TB
- Anschluss: High-Speed USB 3.0 (USB 2.0 kompatibel)
- Datenübertragungsraten: USB 2.0 lesen bis 33 MBps, schreiben bis 25 MBps / USB 3.0 lesen bis 75 MBps, scheiben bis 55 MBps
- Nach einer bestimmten Dauer der Inaktivität verriegelt sich das Laufwerk selbst
- Metallgehäuse
- Keypad zur Eingabe eines 8 bis 16 stelligen digitalen Passworts für eine Nutzer- und eine Administrator-ID
- Mehrfarbige LED Statusanzeige
- Ohne Netzteil - Stromanschluss über die USB Schnittstelle*
- Fest verbautes USB 3.0-Kabel mit Aufbewahrungshalterung
- Inkl. USB-Y-Verlängerungskabel
- Höhe: 20 mm / Breite: 87 / Tiefe 123 mm
- Gewicht: 200 g

Beliebteste Kommentare

Mark333

Geil... da kommen jetzt meine Pornos drauf..X)



jeder dem mit

JakeeYTV

wenn fehause defekt daten wegvwas ein bloedsinn



Welche Verschlüsselung benutzt du gerade hier?

63 Kommentare

+ €5,95 Versand
und der Deallink zeigt nur auf das Bild

aber die Verschlüsselung soll vernünftig sein.


Und genau da liegt das Problem: "soll"
Nicht offene Verschlüsselungssystem sind vom Prinzip her schon Schwachsinn.

Ohne Spaß, genau sowas Suche ich Top. Vielen Dank!!!

Unbekannter

+ €5,95 Versand und der Deallink zeigt nur auf das Bild


Link korrigiert, danke.

Versand ist kostenlos. Ggf. ist dein Standort außerhalb Deutschlands?

KOENICH

Versand ist kostenlos. Ggf. ist dein Standort außerhalb Deutschlands?


Nachdem vorhin noch nicht eBay zu erkennen war, hatte ich nur bei NBWN direkt nachschauen können

Geil... da kommen jetzt meine Pornos drauf..X)

aber die Verschlüsselung soll vernünftig sein.



- High-Level 256-bit Advanced Encryption Standard (AES)
de.wikipedia.org/wik…ard

Da steht doch wie er funktioniert ... was ist da für die "nicht offen"? Klar kannst du die Implementierung nicht einsehen, aber sofern sie auch eine bekannte Bibliothek zurückgegriffen haben (was ich mir durchaus vorstellen kann), dann ist doch alles in Butter.

Mark333

Geil... da kommen jetzt meine Pornos drauf..X)




Wer speichert solch Material im Jahr 2015 noch wirklich fest auf HDD?
Doch wohl bloß die Koreaner und Ungaren. ;D

Mark333

Geil... da kommen jetzt meine Pornos drauf..X)



jeder dem mit

X) ..

4k und 3d porn fordert nun mal seine tribute... da wird so manch eine leitung weicher als die nudel...

Verschlüsselt das Teil auch wirklich die Platte oder macht das nur der Controller?

Ich kann mich noch an einen Test vor 2-3 Jahren in den CT erinnern wo die genau so was mal getestet hatten. Der Witz war allerdings.... Baute man das Ding auseinander und hing die Platte so an den PC konnte man alles auslesen. Der "Schutz" war also nur mit dem Gehäuse gegeben.... Die Lachnummer überhaupt.

Weiß das einer zufällig?

thecrew

Verschlüsselt das Teil auch wirklich die Platte oder macht das nur der Controller?


Der Vorgänger (USB 2.0 und AES 128) ist von der c't schonmal akzeptabel getestet worden:
heise.de/sec…tml

Die Platte scheint also verschlüsselt zu werden, wenn auch beim Vorgänger nicht in der Idealkonfiguration. Keine Ahnung ob das beim Nachfolger verbessert wurde.

Agentenausstattung mit Wichtigkeitsgarantie.... Autohot!

youtube.com/wat…rUY

watsefaq

[quote=mactron] - High-Level 256-bit Advanced Encryption Standard (AES) http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Encryption_Standard Da steht doch wie er funktioniert ... was ist da für die "nicht offen"? Klar kannst du die Implementierung nicht einsehen, aber sofern sie auch eine bekannte Bibliothek zurückgegriffen haben (was ich mir durchaus vorstellen kann), dann ist doch alles in Butter.



Aber was da nicht steht ist z.B. wo und wie die Keys gespeichert werden und ob diese Speicherung als sicher angesehen werden kann oder z.B. durch einfache Modifikation ausgeschaltet werden kann.

watsefaq

[quote=mactron] - High-Level 256-bit Advanced Encryption Standard (AES) http://de.wikipedia.org/wiki/Advanced_Encryption_Standard Da steht doch wie er funktioniert ... was ist da für die "nicht offen"? Klar kannst du die Implementierung nicht einsehen, aber sofern sie auch eine bekannte Bibliothek zurückgegriffen haben (was ich mir durchaus vorstellen kann), dann ist doch alles in Butter.



naja,
denke hochprisante Dinge sollte man da wohl nicht drauf speichern und dann mit nem Siegel streng geheim am Hbf liegen lassen.
Aber wenn man zB. Adresslisten von Kunden gespeichert hat, oder Rechnungen, oder sonstige Dinge die nicht in die Hände 3. fallen sollten, dann ist man hier schon gut bedient.

Ich denke die wenigsten machen sich die Mühe so nen Teil zu "Hacken". Entweder es wird im Fundbüro abgegeben,
oder resetet und selbst verwendet.

Meine Lieblingsstelle aus dem obigen PCmag Test:
After 25, the drive locks and requires an elaborate reconnection process detailed in the user's manual (a PDF file on the drive).

Die Anleitung zum Entsperren ist verschlüsselt auf dem Laufwerk, das man entsperren will. Gut, wenn man ausnahmsweise die Anleitung vor der Inbetriebnahme gelesen hat.

Ansonsten macht das einen ordentlichen Eindruck.

Hier noch ein Test, klingt für mich recht positiv:

laptopmag.com/rev…-hd

Truecrypt + 1 TB HDD gibts schon für um 60€.
USB Stick für Keyfiles oder Zertifikate gibts für nen 5er.

Sehe da absolut keinen Deal.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text