879°
eBay : LG Nexus 4 E960 16GB Android Smartphone schwarz ohne SimLock @ 80,91 Euro inkl. Versand (B-Ware)

eBay : LG Nexus 4 E960 16GB Android Smartphone schwarz ohne SimLock @ 80,91 Euro inkl. Versand (B-Ware)

Handys & TabletsEbay Angebote

eBay : LG Nexus 4 E960 16GB Android Smartphone schwarz ohne SimLock @ 80,91 Euro inkl. Versand (B-Ware)

Preis:Preis:Preis:80,91€
Zum DealZum DealZum Deal
gerade auf eBay gesehen: LG Nexus 4 E960 16GB Android Smartphone schwarz ohne SimLock ohne Vertrag 89,90 Euro

10% Abzug bei Paypal mit Gutscheincode C2BWARE2016 so kommt ihr auf die 80,91 Euro

Zustand: Kunden-Retoure, optisch: kann leichte Gebrauchsspuren haben, technisch: einwandfrei, Zubehör: Vollständig - teilweise von Dritt-Herstellern, bei Verpackungsschäden neutral verpackt

Details:

- Android 5.1 (via Update)
• Display: 4.7", 1280x768 Pixel, 16 Mio. Farben, IPS, kapazitiver Touchscreen, Gorilla-Glas
• Kamera: 8.0MP, AF, LED-Blitz, Videos @1080p (hinten); 1.3MP (vorne)
• Schnittstellen: Micro-USB 2.0 (MHL), 3.5mm-Klinke, WLAN 802.11a/b/g/n (Miracast, DLNA), Bluetooth 4.0, NFC
• Sensoren: Bewegungssensor (Beschleunigung, Lage), Annäherungssensor, Barometer, Kompass
• CPU: 4x 1.50GHz Krait (Qualcomm APQ8064)
• GPU: Adreno 320
• RAM: 2GB
• Speicher: 16GB
• Navigation: A-GPS, GLONASS
• Netze: GSM (850/900/1800/1900), UMTS (850/900/1700/1900/2100)
• Netzstandards: GPRS, EDGE, HSDPA, HSUPA, HSPA+
• Bandbreite (Download/Upload): 42Mbps/5.76Mbps (UMTS)
• Akku: 2100mAh, fest verbaut,
• Standby-Zeit: 324h
• Gesprächszeit: 10h
• SAR-Wert: 0.55W/kg (Kopf)
• Gehäuseform: Barren
• Gehäusematerial: Kunststoff (Rückseite), Metall (Rahmen)
• Abmessungen: 133.9x68.7x9.1mm
• Gewicht: 139g
• SIM-Formfaktor: Micro-SIM

Beliebteste Kommentare

Dieser B-Ware-Titulierungs-Bullshit regt auf...ein vier Jahre altes Handy - woher sollen die Kundenretouren aktuell denn kommen, wenn das Gerät seit 2 Jahren nicht mehr im Handel ist. Die sollen einfach Gebrauchtware hinschreiben und fertig...

Mein gutes altes Nexus 4... das war das schönste Nexus, dass es je gab. Mit Glasrücken und abgerundetem Display links und rechts wie später die Edge-Handys.

Schalte ich immernoch hin und wieder gern mal an und schwelge in blauen Android Jelly Bean Zeiten
Einzig die 16GB bringen ohne SD-Slot nix.
Ansonsten immernoch hot!

Ach war das einer meiner lieben Handschmeichler...

Lieber etwas mehr ausgeben und das Google Pixel XL 128GB holen

81 Kommentare

Bin am überlegen das gute Stück für meine Mutter zu holen.

Gibt es ähnliche Geräte von den bekannten China-Herstellern? Habe bisher nur >5" Smartphones gefunden und unter 5" ist nichts brauchbares dabei.

4 Jahre alt aber immer noch ein Klasse Gerät bei der Hardware.

Blackman86

Bin am überlegen das gute Stück für meine Mutter zu holen. Gibt es ähnliche Geräte von den bekannten China-Herstellern? Habe bisher nur >5" Smartphones gefunden und unter 5" ist nichts brauchbares dabei.



​lieber IPhone 4s für Mutter

Ach war das einer meiner lieben Handschmeichler...

[quote=Zenkatze][quote=Blackman86]Bin am überlegen das gute Stück für meine Mutter zu holen.

Gibt es ähnliche Geräte von den bekannten China-Herstellern? Habe bisher nur >5" Smartphones gefunden und unter 5" ist nichts brauchbares dabei.[/quote]

​lieber IPhone 4s für Mutter [/quote]

​sehe ich anders, das 4s ist mittlerweile echt zäh in der Bedienung, da läuft das n4 mit cyanogen deutlich flotter. Allerdings finde ich den Preis für das Alter trotzdem zu hoch, da würde ich für Mutter & Co doch lieber mehr ausgeben und ein moto4 oder was ähnliches holen.

Hab es gerade mal mit meinem s5 mini verglichen. Bis auf wechselbaren Akku und speichermedium schneidet das Nexus 4 ja subjektiv besser ab. Wahnsinn. Warum habe ich mir das nicht geholt?

Mh, eigentlich ja ganz gut und ich war damals auch sehr zufrieden, aber ohne LTE geht halt einfach nicht mehr.
Da verschenkt man zuviel Fläche mit guter Versorgung.
Gerade auf dem Land, wo i. d. R. kein 3G vorhanden ist, hat man dann nur Edge und in Verbindung mit einem mittlerweile, ich muss es leider so sagen, sehr langsamen Handy bekommt Mama dann doch eher einen Hass auf die schöne neue Smartphonewelt anstatt Gefallen dran zu finden.

Zenkatzevor 9 m

​lieber IPhone 4s für Mutter



Keine gute Idee: der Support für das 4S ist eingestellt, es gibt keine Updates mehr. Ausserdem sind 512MB RAM echt nicht so das Wahre. Dann doch lieber das hier, das ist mit Quadcore und 2GB RAM immer noch zeitgemäss! Offizielle Updates gibt es zwar keine mehr (bei Android 5.1.1 ist Schluss), aber es gibt weiterhin Updates über Custom ROMs!
Bearbeitet von: "Bockel" 6. Oktober

Das Firephone hat in derselben Preisklasse LTE. Das Nexus ist aber nostalgischer

marcometer

Mh, eigentlich ja ganz gut und ich war damals auch sehr zufrieden, aber ohne LTE geht halt einfach nicht mehr.Da verschenkt man zuviel Fläche mit guter Versorgung.Gerade auf dem Land, wo i. d. R. kein 3G vorhanden ist, hat man dann nur Edge und in Verbindung mit einem mittlerweile, ich muss es leider so sagen, sehr langsamen Handy bekommt Mama dann doch eher einen Hass auf die schöne neue Smartphonewelt anstatt Gefallen dran zu finden.



Ich kann mit nicht vorstellen, dass ein Quadcore mit 2GB RAM extrem langsam ist! Vielleicht solltest Du das Gerät einfach mal auf Werkeinstellungen zurücksetzen, denn auch Android fragmentiert mit der Zeit. Und vor allem weniger Müll installieren - einfach alles weglassen/deinstallieren was man nicht regelmässig braucht! Habe hier ein technisch vergleichbares Gerät mit einem älteren Mediatek-Quadcore und 2GB RAM, und das läuft immer noch absolut zufriedenstellend, für den Alltag ist die Leistung vollkommen ausreichend.
Was LTE betrifft, hast Du sicher recht, Poweruser werden wohl nicht glücklich damit. Aber für Muttern z.B. die damit hauptsächlich WhatsApp macht und unterwegs nur selten mal was im Netz nachschaut, ist das vollkommen ausreichend. Zumal meine Mutter z.B. ohnehin nur so einen Eplus-Billigtarif ohne LTE hat.

Mein gutes altes Nexus 4... das war das schönste Nexus, dass es je gab. Mit Glasrücken und abgerundetem Display links und rechts wie später die Edge-Handys.

Schalte ich immernoch hin und wieder gern mal an und schwelge in blauen Android Jelly Bean Zeiten
Einzig die 16GB bringen ohne SD-Slot nix.
Ansonsten immernoch hot!

Wäre mir zu teuer, fand das N4 allerdings auch nicht so toll, dann lieber etwas mehr für n aktuelles Redmi ausgeben. Egal, ich bleib beim N5

War mein erstes Nexus, habe es vor 3 Jahren an meine Mutter vererbt, die heute noch damit zufrieden ist. Kürzlich mal 10€ in einen neuen Akku investiert, ansonsten läuft das immer noch bestens. Android 6 vermisst sie nicht wirklich ;-)

Ich würde es nicht kaufen, B-Ware heißt Akku ist verbraucht. Und einen Original-Ersatzakku zu finden ist beim Nexus 4 wirklich glückssache.

Blackman86

Bin am überlegen das gute Stück für meine Mutter zu holen. Gibt es ähnliche Geräte von den bekannten China-Herstellern? Habe bisher nur >5" Smartphones gefunden und unter 5" ist nichts brauchbares dabei.



​Vernee Thor. "Reines" Android und noch ein bisschen leistungsstärker und damit zukunftssicherer.

B-Ware zu dem Preis? Habe das vor zwei Jahren gebraucht für 120 Euro verkauft... Das ist genauso wie neue Samsung S4 für 199 Euro kein Deal.

Danke für den Deal, liebäugele schon länger damit, mal Ubuntu Phone bzw. Touch auszuprobieren und das dürfte die günstigste Gelegenheit dazu sein.

kindumvor 5 m

​Vernee Thor. "Reines" Android und noch ein bisschen leistungsstärker und damit zukunftssicherer.



Dafür in Sachen CustomRom nicht so beliebt wie die Nexus Reihen oder?

Natürlich nicht. Das findest du so leider nur bei der Nexus-Reihe und vlt. noch bei Samsung. Es ist aber schon eine Custom-Rom mit Android 7 erschienen und von CM 13 gibt es eine Beta (wo Bluetooth noch nicht funktioniert).

Dieser B-Ware-Titulierungs-Bullshit regt auf...ein vier Jahre altes Handy - woher sollen die Kundenretouren aktuell denn kommen, wenn das Gerät seit 2 Jahren nicht mehr im Handel ist. Die sollen einfach Gebrauchtware hinschreiben und fertig...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text