140°
ABGELAUFEN
[Ebay] LivingColors Iris clear inkl. LivingWhites Adapter conrad-electronic@ebay
[Ebay] LivingColors Iris clear inkl. LivingWhites Adapter conrad-electronic@ebay

[Ebay] LivingColors Iris clear inkl. LivingWhites Adapter conrad-electronic@ebay

Preis:Preis:Preis:79,90€
Zum DealZum DealZum Deal
Olano hat nach den letztens sehr schnell ausverkauften 600 LivingColors Gen2 Lampen für 69,90 die Gen3 Iris für 79,90 nachgeschoben. ABER! Den besseren Deal gibt es von Conrad da ist für den selben Preis noch ein LivingWhites Adapter mit dabei.
Der Adapter schlägt sonst mit ~30,- extra im Portemonnaie ein.

Wer sich demnächst noch das neue Philips hue zulegen will (199,95), muss sich auch nicht mehr mit der grottigen FB ärgern ;-)
store.apple.com/de/…ase

EDIT

Was kann Philips hue?
meethue.com/de-US

und hier noch ein Beispielvideo
youtube.com/wat…g74

Der Gag für alle >2 LivingColors Besitzer ist die WlanBridge die im hue Starterset dabei ist. Diese ermöglicht per Smartphone/App im WLAN bis zu 50 Lampen (bzw. Smartlink Devices) über die Bridge zu regeln. Man kann hue Lampen auch mit einer FB ab Gen2 (rund) steuern, eine hue LED Lampe kostet 60,-.

Einfach gesagt, alles was Smartlink ist kann mit hue Bridge und App und/oder Smartlink FB geregelt werden.

Und nein! Die Bridge gibt es natürlich NICHT einzeln.

20 Kommentare

Was kann das Ding?

kauft euch das philips hue und lasst den schrott stehen.. ich sag nur 200 vs 600 lm für weniger geld (gut, man braucht noch nen 10er für ne ikea-leuchte) und kann alle lampen auf einmal via handy steuern und nicht mit der plaste-fbd.

Gibts eine Übersicht welche Lampen geeignet sind für den LivingWhites Adapter? Also das auch Dimmfunktion gegeben ist?

Gibts eigentlich auch DyingColors?
Für jede Stimmung passend



QTime

kauft euch das philips hue und lasst den schrott stehen.. ich sag nur 200 vs 600 lm für weniger geld (gut, man braucht noch nen 10er für ne ikea-leuchte) und kann alle lampen auf einmal via handy steuern und nicht mit der plaste-fbd.


Was kann die Hue?

QTime

kauft euch das philips hue und lasst den schrott stehen.. ich sag nur 200 vs 600 lm für weniger geld (gut, man braucht noch nen 10er für ne ikea-leuchte) und kann alle lampen auf einmal via handy steuern und nicht mit der plaste-fbd.



die hue gibts doch bisher nur bei apple, wenn ich das richtig verstanden habe und kostet dort 200€. klar bekommt man dann gleich 3 stück, aber wenn jemanden eine oder zwei lampen reichen, dann fährt man hier günstiger. ist abhängig von geldbeutel und geschmack

eine frage hätte ich dazu aber trotzdem. kann man in dem apple shop auch mit den geschenkkarten zahlen? dann könnte man den preis im optimalfall nochmal um 20% drücken.

GutZz

eine frage hätte ich dazu aber trotzdem. kann man in dem apple shop auch mit den geschenkkarten zahlen? dann könnte man den preis im optimalfall nochmal um 20% drücken.


Nö, leider nicht..die Idee hatte ich auch schon.

Sind es wirklich 600lm pro Hue-LED?

Justin

Sind es wirklich 600lm pro Hue-LED?



nicht nachgemessen, aber das steht zumindest überall und dass eine led mit 8,5w 600lm hat, ist auch nicht unwahrscheinlich (toshiba zieht da 840 lm raus).

Kann man hue auch irgendwie ohne iDevice steuern?

Falls man irgendwann kein iphone mehr hat oderso. Muss ja unabhängig bleiben können

Verfasser

Kiro23

Kann man hue auch irgendwie ohne iDevice steuern? Falls man irgendwann kein iphone mehr hat oderso. Muss ja unabhängig bleiben können



Geht auch mit Android. oO





Kiro23

Kann man hue auch irgendwie ohne iDevice steuern? Falls man irgendwann kein iphone mehr hat oderso. Muss ja unabhängig bleiben können

Leuchtet das Teil auch? Oder warum ist es so teuer..

Verfasser

Kiro23

Kann man hue auch irgendwie ohne iDevice steuern? Falls man irgendwann kein iphone mehr hat oderso. Muss ja unabhängig bleiben können



Steht oben, ja das geht, ist ja Smartlink...

nicht dass gemeinst ist, dass alle 3 Lampen des Hue 200€ Pakets insg. 600 Lumen haben

Verfasser

RoyTagliaferro

Leuchtet das Teil auch? Oder warum ist es so teuer..



Der Anwender kann sie zum leuchten bringen, ob Du das schaffst frage ich mich gerade

Friedbert

nicht dass gemeinst ist, dass alle 3 Lampen des Hue 200€ Pakets insg. 600 Lumen haben



ne, pro lampe. soll einer 50 watt lampe entsprechen.


hätte selbst ne frage. hab das set jetzt bekommen. was muss ich auf der fernbedienung drücken, dass ich den livingwhite adapter getrennt von der livingcolors lampe an/ausschalten kann.

Verfasser

GutZz

ne, pro lampe. soll einer 50 watt lampe entsprechen.hätte selbst ne frage. hab das set jetzt bekommen. was muss ich auf der fernbedienung drücken, dass ich den livingwhite adapter getrennt von der livingcolors lampe an/ausschalten kann.



Wenn du die Gen3 FB mit dem Drehrad, also keine Sensortasten, hast geht das nicht! Bei der fehlen die Tasten dafür, ist natürlich etwas sinnfrei das als Set zu verkaufen jetzt wo du fragst X)

Also kann man mit der Fernbedienung der 3. Generation nichtmal zwischen verschiedenen Livingcolors Lampen umschalten um diesen unteschiedliche Farben zuzuteilen? Das würden den Sinn ja dann komplett verfehlen.

RoyTagliaferro

Leuchtet das Teil auch? Oder warum ist es so teuer..


Also für 80€ bekommt man dann besseres Licht und für die 199,95€ noch besseres Licht?

Alles ne frage des Preises....

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text