113°
ABGELAUFEN
[Ebay] Lumia 535 (B-Ware - neuwertig) für 90€ - 14% Ersparnis

[Ebay] Lumia 535 (B-Ware - neuwertig) für 90€ - 14% Ersparnis

ElektronikEbay Angebote

[Ebay] Lumia 535 (B-Ware - neuwertig) für 90€ - 14% Ersparnis

Preis:Preis:Preis:89,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Servus.

Nur ganz schnell, da nur noch wenige verfügbar: das Lumia 535 in schwarz für 90€ bei Ebay. Es handelt sich um Kundenretouren - neuwertige B-Ware. Es gibt reguläre 2 Jahre Gewährleistung.

PVG [Idealo]: 104€ = 14%

Qipu / Payback nicht vergessen.


Ein Großteil der Geräte mit dem Touchscreen-Bug wurde bereits durch den 1. Patch gefixt; seit ein paar Tagen ist ein weiterer Patch draußen. Mittlerweile sollte man also bedenkenlos zugreifen können


Technische Daten:
Prozessor: 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 200 Quad-Core-Prozessor
Speicher: 1 GB Arbeitsspeicher, 8 GB interner Speicher, Maximale Speichererweiterung um 128 GB (microSD)
Display: 12,7 cm (5") IPS-LCD 960 x 540 Pixel Touch Display
Kamera: 5,0 Megapixel Kamera, 4x Digitalzoom
GSM: Quad-Band (850/900/1800/1900)
UMTS: DualBand (900/2100)
WLAN: WLAN 802.11 b/g/n
Bluetooth: Bluetooth 4.0
LTE: Nein
Schnittstellen: USB 2.0, microUSB, Kopfhörer-Ausgang
Ortung & Sensoren: GPS, Bewegungssensor, Näherungssensor
Akku & Laufzeiten: Akkutyp: Lithium-Ionen, Leistung: 1905 mAh
Betriebssystem: Windows Phone 8.1
Farbe: orange
Gewicht: 146 g
Abmessungen (H x B x T): 140,2 x 72,4 x 8,8mm
SIM-Karte: Micro-SIM-Karte

16 Kommentare

Es handelt sich um Kundenretouren - quasi A-Ware.



A-Ware ist Ware ohne optische Mängel oder Gebrauchsspuren, sowohl an Verpackung als auch am Produkt!
Hier steht aber:
"Originalverpackung vorhanden, kann aber leichte Transportschäden aufweisen"

Daher: B-Ware!

Hier nochmal der Unterschied:
ebay.de/gds…tml

Ein Großteil der Geräte mit dem Touchscreen-Bug wurde bereits durch den 1. Patch gefixt


Woher hast Du das denn? Stimmt überhaupt nicht.

seit ein paar Tagen ist ein weiterer Patch draußen. Mittlerweile sollte man also bedenkenlos zugreifen können


stimmt auch nicht. Der Bildschirm funktioniert immer noch nicht, wie bei allen anderen Lumias.

Preisvergleich mit Neuware = cold
Irreführende Beschreibung, handelt sich wie mein Vorredner festgestellt hat um B-Ware...
Keine Info über den Zustand (B-Ware) im Titel...

daher cold

Es handelt sich um Kundenretouren - quasi A-Ware.

xOracle

Preisvergleich mit Neuware = cold Irreführende Beschreibung, handelt sich wie mein Vorredner festgestellt hat um B-Ware... Keine Info über den Zustand (B-Ware) im Titel... daher cold



Es geht um die Verpackung. Und quasi A-Ware != A-Ware. Aber gut. Änderung: done.



Du bist kurz davor, auf meiner Ignore-Liste zu landen. Jeder deiner Beiträge beinhaltet "Cold". Diesmal war zumindest eine Begründung dabei. Es ist ausdrücklich darauf hingewiesen worden, dass es sich um Kundenretouren handelt. Das steht auch groß da, wenn man die Beschreibung aufruft.

warum darf man B-Ware hier eigentlich einstellen? Die ist doch immer recht schnell weg...

Xeswinoss

Du bist kurz davor, auf meiner Ignore-Liste zu landen..



roomful.jpeg

Xeswinoss

Du bist kurz davor, auf meiner Ignore-Liste zu landen..



Done.

Ein Großteil der Geräte mit dem Touchscreen-Bug wurde bereits durch den 1. Patch gefixt

seit ein paar Tagen ist ein weiterer Patch draußen. Mittlerweile sollte man also bedenkenlos zugreifen können



Öhm, ich habe auch ein Lumia...also ich merke nix davon, dass der "Bildschirm nicht funktioniert" (im Übrigen: was für eine unqualifizierte Aussage).

Ich habe auch noch das 535 aus der Saturn-Aktion. Hier habe ich tatsächlich das Gefühl, dass es ein paar Probleme gibt, so werden Zoomgesten mit 2 Fingern manchmal nicht korrekt erkannt (erst wenn man weiter auseinander geht), aber prinzipiell funktioniert es. Es kommt halt auch drauf an was man damit macht. Im Alltag dürfte das kaum eine Rolle spielen, aber bei einigen Geschicklichkeitsspielen kann ich mir schon vorstellen, dass es nervig ist.



Die Hersteller verbauen immer billigere Touchpanel und die beschriebenen Probleme sind auch bei einigen Win8.1 Tablets (wie Dell Venue 8 Pro) bekannt. Auch Asus Tablets mit Stift zeigen diese Probleme.

Geiz ist geil, weil irgendwann die Qualiät leidet.

Jetzt wo Microsoft die Lumia Handysparte gekauft hat....wird nochmal fett gespart. Zumindest ist der LED Blitz wieder zurück. Hoffe das rote Signal-LED für eingegangene nachrichten kommt auch wieder zurück! Warum diese Features wegratinalisiert wurden???

lasst die Finger von dem Handy. das Touchscreen Problem ist Hardware bedingt. deswegen auch die günstigen rückläufer youtu.be/BCC…KdA

Soso, Du beseitzt also auch

ein Lumia

. Herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle.

Hast Du den von mir zitierten Satz zu Ende gelesen? Er besteht nämlich nicht nur aus dem Hauptsatz. Aber ich erkläre es Dir gerne etwas ausführlicher:
Wenn man eine Gerätebedienung von anderen Lumias gewöhnt ist, wird man bei dem 535 enttäuscht sein. Es ist bisher das einzige Lumia, welches diese Bedienbarkeitseinschränkungen aufweist und von daher sollte nicht generell zu einem Kauf geraten werden. Das Handyerlebnis wird den Benutzer u.U. negativ prägen, was das System Windows (Phone) meines Erachtens nicht verdient hat. Ich kenne einige Menschen, denen die Lust auf Microsoft vergangen ist, weil sie als Neulinge das System Windows Phone leider erst mit dem 535 kennenlernten. Ich kenne es seit 4 Jahren und bin da etwas gefestigter. Mich wirft ein Lumiamüllhaufen nicht gleich aus der Windowsbahn.

Ich hatte bisher über zehn Lumia 535 in den Händen, und mehr als fünf Mal mit dem Microsoftservicepartner Arvato Kontakt, weil ich 535 eingeschickt habe. Arvato ist sich dieser Bildschirmproblematik bewusst, kann aber nichts daran ändern, weil von Microsoft bisher kein effektives Reparaturprotokoll zur Verfügung gestellt wurde. Es werden Handies getauscht, es werden Bildschrime gewechselt, aber vollständig beheben kann man das Problem derzeit nicht. Es gibt Szenarien (oder Geräte- bzw. Bauteilkombinationen) in denen die Probleme mal weniger stark und mal deutlicher zu Tage treten. Man hofft weiterhin auf Updates.

Das Problem mit dem 535 ist, daß die Berührungsregistrierung des Bildschirms nicht einwandfrei läuft. Keifgesten werden beispielsweise beim Verkleinern bzw. Vergrößern von Webseiten nicht sauber umgesetzt (das läuft äquivalent problematisch in allen anderen Anwendungen, die eine Bedienung durch diese Geste unterstützt wie z.B. Karten, Bilderbetrachten, usw.), das Wordflow-Keyboard von Microsoft ist nur schwer zu nutzen, weil häufig Wischgesten nicht exakt aufgezeichnet werden. Darüberhinaus reagiert der Bildschirm bei Eingaben verhältnismäßig ungenau. Jenes ist oft recht eindrucksvoll zu beobachten, wenn Text in Vorbereitung zum "Kopieren & Einfügen" markiert werden und diese Markierung erweitert oder verschoben werden soll. Das gelingt stets nur sehr schwer, weil die Eingaben nicht richtig erkannt werden.

Das Service-Forum von Nokia (Microsoft) ist voll von Benutzern, die unglücklich mit dem 535 sind. Am unterhaltsamsten sind da wohl die Italiener. In Italien ist der Marktanteil von WP am größten und die Diskussion dort zum 535 mit rund 600 Antworten am umfangreichsten:
discussions.nokia.com/t5/…/31

Für die, die kein Italienisch sprechen, gibt es auch eine Diskussion im deutschen Bereich:
discussions.nokia.com/t5/…e/7

Und natürlich auch im englischsprachigen Bereich. Hier wurde zunächst die "erste Aktualisierung", die an das Bildschrimproblem des 535 adressiert wurde, im Bereich "Software Updates" diskutiert. An gleicher Stelle geht's auch anschließend weiter. Hier melden sich ebenfalls viele Benutzer aus dem asiatischem und arabischen Raum, mit der Hoffnung auf Hilfe und offene Ohren:
discussions.nokia.com/t5/…e/7

Aber es gibt im englischen Bereich auch Diskussionen im Bereich "Lumia", die den Bildschirm des 535 zum Thema haben, beispielsweise diese hier:
discussions.nokia.com/t5/…e/3

Ein schönes Zitat zum Schluß vom Benutzer Crytar aus dem anderen 535 Deal, welches haargenau meine Erfahrungen wiederspiegelt:
"Kann aktuell nur davon abraten, obwohl ich selbst ein Lumia Fan bin. Die Touchscreen Probleme gibt es auch mit dem letzten Update immer noch, auch wenn es sicherlich besser geworden ist. Dass es Geräte gibt, die absolut problemlos laufen, glaube ich nicht. Hardware Revisionen gab es ja noch keine. Fairerweise muss man sagen, dass es inzwischen nutzbar ist. Aber es ist weit von den anderen Lumia Geräten entfernt was die Bedienbarkeit angeht"
hukd.mydealz.de/dea…712

Wenn man mit dem Handy nur telefoniert, mag es sein, daß dem unerfahrenen Nutzer die o.g. Probleme seltner auffallen.




Es kommen jetzt eine Reihe von ,,Mehreren" Updates für das 535 um das Touchscreen Problem zu beseitigen. Das erste Update hat schonmal etwas geholfen siehe Beitrag bei Dr Windows. Also ihr könnt beruhigt zuschlagen oder ein anderes Lumia holen

Alan001

Die Hersteller verbauen immer billigere Touchpanel und die beschriebenen Probleme sind auch bei einigen Win8.1 Tablets (wie Dell Venue 8 Pro) bekannt. Auch Asus Tablets mit Stift zeigen diese Probleme. Geiz ist geil, weil irgendwann die Qualiät leidet. Jetzt wo Microsoft die Lumia Handysparte gekauft hat....wird nochmal fett gespart. Zumindest ist der LED Blitz wieder zurück. Hoffe das rote Signal-LED für eingegangene nachrichten kommt auch wieder zurück! Warum diese Features wegratinalisiert wurden???



Ehrlich gesagt, finde ich es aber besser an Sachen wie LTE oder der Bildschirmauflösung zu sparen, als z.B. am RAM! Denn es ist abzusehen, dass es mit nur 512MB hinten und vorne haken wird - vor allem in Hinblick auf Windows 10!
Dasselbe gilt natürlich auch für die vielen Billig-Androiden unter 100 EUR.
Von daher ist die Ausstattung des Lumia 535 für ein Billighandy vernünftig: nur WVGA und kein LTE, aber 1GB RAM für ordentliche Performance.

Das Problem mit dem Touchscreen hat m.E. nichts mit sparen zu tun, das ist ein Zuliefererproblem. Ich glaube kaum, dass MS hier mit Absicht fehlerhafte Displays verbaut, nur um ein paar Cent Produktionskosten zu sparen.

Wann gibt es denn nun endlich das "Lumia 435" für 49 Euro als Discounter-Angebot ... ???

Im Endeffekt hat es wohl doch etwas mit dem Sparen zu tun. Diese Geräte werden im Zehntelcentbereich geplant und konstruiert. Zulieferer müssen preislich attraktiv bleiben, um bestehen zu können. Und irgendwo hat sich ein Problem eingeschlichen.

Windowsunited hatte mal einen interessanten Artikel über mögliche Gründe für die Bildschirmproblematik:
windowsunited.de/201…me/

Das erste Update hat schonmal etwas geholfen siehe Beitrag bei Dr Windows.


DrWindows berichtete bereits über die zweite Aktualisierung. Und ja, wenn jemand, wie er in dem Video, den ganzen Tag den Bildschirm nach unten und nach oben schiebt und dabei von "Alltag" spricht, dann mag man eventuell "Bingo" rufen, wie er es getan hat.
Es ist bezeichnend, daß es bereits die zweite Aktualisierung in dem jungen Leben des 535 war, und noch immer kein mit den anderen Lumias vergleichbarer Stand erreicht wurde.


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text