Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[eBay] Makita DTD152Z Akku-Schlagschrauber - ohne Akku und Ladegerät
324° Abgelaufen

[eBay] Makita DTD152Z Akku-Schlagschrauber - ohne Akku und Ladegerät

55,95€67,49€-17% Kostenlos KostenloseBay Angebote
19
eingestellt am 11. SepBearbeitet von:"xWolf"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Bei eBay gerade mit dem Code: POWEREBAY7E für 55,95€ zu haben.
PVG: 67,49€

  • Schnell drehend mit maximal 2.900 U/min
  • Anziehdrehmoment: bis zu 165 Nm
  • XPT (eXtreme Protection Technology) - Staub und Spritzwasser geschützt
  • Leichtgewicht mit nur 1,3 kg und extremer Schlagkraft
  • Handlich und kompakt
  • LED-Arbeitslicht auch bei Stillstand des Antriebsmotors
  • Phosphoreszierender Schutzring leuchtet im Dunkeln
  • 4-poliger Gleichstrommotor, leicht und kompakt
  • Elektronikschalter und Motorbremse
  • Lieferung ohne Akkus, Ladegerät und Koffer
Zusätzliche Info
EBay AngeboteEBay Gutscheine
19 Kommentare
Für Autoreifen die DTW-Modelle mit Aussenvierkant.
Für Holz Schrauben und so?
Kann man damit wirklich am Auto Schrauben? Also würde man damit z.B. die Schraube der Riemenscheibe von der Kurbelwelle lösen können?
Die wesentliche Information fehlt:
Anziehdrehmoment: bis zu 165 Nm

Nimm das doch bitte noch mit in die Beschreibung auf.
Brushless?
AlexanderFabrig11.09.2020 21:40

Brushless?


Ne glaube erst die 171 ist brushless kostet aber auch 100 mehr.
Gibts da Adapter für Nüsse zum radschrauben lösen?
deathstar11.09.2020 21:32

Kann man damit wirklich am Auto Schrauben? Also würde man damit z.B. die …Kann man damit wirklich am Auto Schrauben? Also würde man damit z.B. die Schraube der Riemenscheibe von der Kurbelwelle lösen können?


Ich würde sagen man kann da einiges mit machen. Die geringe Größe macht ihn da attraktiv für schrauben aber man sollte nicht zu viel erwarten. Glaube hier passt die Preis Leistung aber.

Hab den großen Makita mit 1000nm der wuppt ordentlich was weg aber ist auch mega unhandlich.
deathstar11.09.2020 21:32

Kann man damit wirklich am Auto Schrauben? Also würde man damit z.B. die …Kann man damit wirklich am Auto Schrauben? Also würde man damit z.B. die Schraube der Riemenscheibe von der Kurbelwelle lösen können?


Ich würde eher sagen nein. Diese schraube an meinem Motor wird mit 600nm festgezogen.
Für Schrauben am Auto ist das nichts, da muss was größeres her. Der ist sicher gut geeignet für Holzbau.
Hab ihn und zwei weitere Makita, nutze fast ausschließlich den hier, da kompakt und sehr stark in Holz.
Automuttern löst er nicht, knallt auch nicht bis 130NM an, aber fast.
herrmvone.ausw11.09.2020 21:42

Ne glaube erst die 171 ist brushless kostet aber auch 100 mehr.


153 ist auch Brushless und kostet ab 100


würde Brushless aber auch bevorzugen,
ist nochmal kompakter und der kleine Akku-Schlagschrauber ist bei mir mit Abstand am meisten in Gebrauch.
Bearbeitet von: "ki4m" 11. Sep
ki4m11.09.2020 22:22

153 ist auch Brushless und kostet ab 100würde Brushless aber auch …153 ist auch Brushless und kostet ab 100würde Brushless aber auch bevorzugen, ist nochmal kompakter und der kleine Akku-Schlagschrauber ist bei mir mit Abstand am meisten in Gebrauch.


Ja stimmt, ist halt auch schwer sich zu entscheiden wenn jede Steigerung in 50 Euro Schritten kommt.

Hast du die Geräte vergleichen können? Würde mich mal interessiert ob man den Unterschied so sehr merkt zwischen den drei
herrmvone.ausw11.09.2020 22:30

Ja stimmt, ist halt auch schwer sich zu entscheiden wenn jede Steigerung …Ja stimmt, ist halt auch schwer sich zu entscheiden wenn jede Steigerung in 50 Euro Schritten kommt. Hast du die Geräte vergleichen können? Würde mich mal interessiert ob man den Unterschied so sehr merkt zwischen den drei


hab den 153 schon lang zuhause
bin aber super zufrieden, läuft 1a. Brushless ist ja auch nochmal zuverlässiger als die alten mit Bürste.
mir ist nur mal eine Billig-Bithalterung dank Schlagfunktion abgebrochen, wurde aber von Makita kostenfrei repariert

den 153 gibts bei Idealo aber auch schon ab 83€
Bearbeitet von: "ki4m" 11. Sep
Habt ihr eine Empfehlung für einen guten Schlagschrauber (Akku oder 230V) um damit 2x im Jahr an drei Autos Reifen zu wechseln?
Am größten Fahrzeug werden die mit 140Nm festgezogen.
Aber das sagt ja nicht allzu viel über das Lösen nach 6 Monaten.
puschlinger11.09.2020 22:59

Habt ihr eine Empfehlung für einen guten Schlagschrauber (Akku oder 230V) …Habt ihr eine Empfehlung für einen guten Schlagschrauber (Akku oder 230V) um damit 2x im Jahr an drei Autos Reifen zu wechseln?Am größten Fahrzeug werden die mit 140Nm festgezogen.Aber das sagt ja nicht allzu viel über das Lösen nach 6 Monaten.


wenn kein Akkusystem oder Kompressor verfügbar ist würde ich bei der Ratsche bleiben.
weiß nicht, warum der Deal deaktiviert ist, habe gerade noch bestellt. Danke.
18V sollte entweder in den Titel oder in die Beschreibung. MfG
Jetzt sind wohl alle weg, jetzt kann man es deaktivieren :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text